Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, DDR, Ossi

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

12.09.2011 um 20:25
Immerhin haben wir inzwischen sogar ne ostdeutsche Bundeskanzlerin. Vielleicht ein Wecksignal an alle, die in ihrer Denkweise irgendwo vor 1989 stecken geblieben sind.


melden
Anzeige

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

12.09.2011 um 21:51
"Immerhin haben wir inzwischen sogar ne ostdeutsche Bundeskanzlerin."

Deswegen sieht's hier auch schon aus wie in der Ostzone.


melden

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

12.09.2011 um 23:32
@Doors
Doors schrieb:Deswegen sieht's hier auch schon aus wie in der Ostzone.
Du hast offensichtlich auch noch eine Mauer im Kopf.


melden

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

12.09.2011 um 23:56
Doors schrieb:"Immerhin haben wir inzwischen sogar ne ostdeutsche Bundeskanzlerin."

Deswegen sieht's hier auch schon aus wie in der Ostzone.
Da muss man schon ins Detail gehen - Deswegen sieht's hier auch schon aus wie in der Ostzone
und ergänzen -> wie vor 20 Jahren.

Dann ist es vielleicht verständlicher @Doors


melden

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

13.09.2011 um 00:02
Ich denke, die Mauer in den Köpfen existiert natürlicherweise noch, da niemand in den letzten 20 Jahren etwas dagegen unternommen hat. Es gibt immer noch Ungerechtigkeiten, obwohl man uns von politischer Seite versucht hat einzuimpfen, das wäre alles nicht so und wir wären alle gleich und hätten alle die gleichen Probleme usw. Das ist natürlich alles nicht so. Die Tatsachen sprechen für sich. Unzufriedenheit auf beiden Seiten der imaginären Mauer untermauern die Mauer weiterhin.

Was muss noch alles geschehen, damit diese Mauer der Vergangenheit angehört? Ich denke, es müssen noch zwei Generationen ins Land gehen, bzw. unter die Erde kommen, dann erinnert sich niemand mehr und alles ist egal = gleich = gleichgültig und Vergangenheit.

Die Vergangenheit ist tot, wenn sich niemand mehr erinnern kann und man nur noch in den Büchern, die entsprechend verfasst wurden, nachlesen kann, wie schön das damals war, als das deutsche Volk endlich wieder zueinander gefunden hat.


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

13.09.2011 um 04:55
welche Mauer? welche Köpfe?


melden

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

13.09.2011 um 08:02
Doors schrieb:Deswegen sieht's hier auch schon aus wie in der Ostzone.
Zu mir haben die damals Älteren früher immer gesagt: "Geh doch nach drüben!". Ich hatte mir vorgenommen im Alter nicht so zu werden.


melden

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

13.09.2011 um 08:12
Ich denke das das noch, in den Köpfen derer drin ist,
die sie auch erlebt haben!
die neue Generation die nicht mit der Mauer aufgewachsen sind, kennen keine Mauer :)
das ist für die ältere Generation ein Teil ihres Leben gewesen, ist verständlich das man ab und zu zurück Blickt und an die alte Zeiten denkt!
da kann man niemanden verurteilen :) so ist es halt .)


melden

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

13.09.2011 um 08:13
ich gebe ehrlich zu - ich gehöre auch zu den Leuten mit der Mauer im Kopf - obwohl sie ist in den letzten Jahren schon um einiges abgebröckelt. Liegt wohl auch stark daran, daß ich in den letzten Jahren viele "nette" Ossis kennen gelernt habe und die mein Ossi/Wessi-Bild beeinflußt haben. Mit Sicherheit wird diese Mauer noch etliche Jahre bestehen bleiben. In der Politik und der Gesellschaft ist ja auch immer noch die Rede von den alten und den neuen Bundesländern - was auch nicht grade hilfreich ist bei einreißen dieser Mauer.....


melden

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

13.09.2011 um 08:55
Wie wohl erst einige still im Innern über Ausländer, Arbeitslose, Kinderreiche, Homosexuelle ... denken mögen, wenn sie schon mit Deutschen paar Kilometer östlich nicht klar kommen?


melden
Anzeige

Ist die Mauer noch in den Köpfen?

13.09.2011 um 13:52
In meinem Kopf ist sie jedenfalls nicht mehr drin. Die meisten Vorurteile und Verurteilungen kommen von den Leuten, die sich noch nicht die Mühe gemacht haben diesen schönen Teil Deutschlands zu besuchen. Ich für meinen Teil lebe die Wiedervereinigung und habe eine (Ost)deutschte Frau an meiner Seite.

In diesem Sinne


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt