weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Fifa, Nigeria

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 11:25
Develop the game. Improve the game of football constantly and promote it globally in the light of its unifying, educational, cultural and humanitarian values, particularly through youth and development programmes. Football development means investing in people and society at large. Football is a school of life.
We use the power of football as a tool for social and human development, by strengthening the work of dozens of initiatives around the globe to support local communities in the areas of peacebuilding, health, social integration, education and more.
We believe that, just as the game itself, FIFA must be a model of fair play, tolerance, sportsmanship and transparency
Aus den Statuten der Fifa.
http://www.fifa.com/aboutfifa/organisation/mission.html

ich denke nicht das sie, wenn sie denen gerecht werden wollen, diesen oralen Dünnpfiff der Trainerin so stehen lassen können.
Wenn sie sie schon nicht rausschmeissen können sollten sie wenigstens in der Lage dazu sein ihr zu sagen das sie ihre Fresse in der Hinsicht nicht mehr aufreisst.


melden
Anzeige

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 19:42
@GilbMLRS
Nein das ist was anderes.An einer WM finde ich sollte jeder erst mal so teilnehmen dürfen wenn seine Mannschaft den Regeln entspricht.Also auch Nigeria.Und wenn man dann nicht Nigeria in seinem Land haben will dann darf man sich eben nicht als Gastgeberland ''bewerben''.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 19:43
@TundraLdbz

Nur gut, dass ich hier davon geredet hab, einer Person Einreiseverbot zu erteilen und nicht der ganzen Mannschaft oder einem ganzen Land.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 19:56
@GilbMLRS
Trainer ist Teil der Mannschafft die das Land repräsentiert und damit kannst du nicht einen ausschliessen.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:01
@TundraLdbz

Klar kann man....für solche Fälle muss man halt nen Stellvertreter abstellen, was isn, wenn die nu nen Unfall baut und für die Zeit der WM nich verreisen kann, sagt die Mannschaft dann auch die WM ab?


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:01
123=lllRT><123/00...sT


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:03
@GilbMLRS
Ein Unfall ist doch kein Vergleich.Und es gibt natürlich Co-bzw stellvertretende Trainer aber in so einem Fall schliesst du natürlich jemanden aus nur weil er dir nicht passt ohne die Befugniss zu haben bzw einen Anlass.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:04
Nein wieso die haben dort net andere sicht auf das Thema
wir können nicht allen unsere lebensweiße aufs auge drücken

Die Afrikaner zwingen uns ja auch nicht uns die lippe zu tellern nur weil sie es toll finden, oder unsere mädchen beschneiden nur weil es zb in somalia üblich ist.

Wir müssen auf hören mit dieser von oben herab schauenden denkweiße, wir sind ihnen moralisch nicht überlegen


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:06
@TundraLdbz

Nee nee da schließt man jemanden aus, der ne Äußerung getan hat, die schon arg am Bestand der Volksverhetzung kratzt. Und dass ihr Land genauso antiquiert ist wie ihre Meinung, das is noch lange keine Entschuldigung. Hier hat man sich wie ein Mensch zu verhalten.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:08
@oiwoodyoi

Wenns um Menschenrechte und persönliche Freiheit (im Glauben, der Meinung oder der Sexualität) geht, sind mir die "Gewohnheiten" anderer Regionen herzlich wumpe, wenn irgendwo jemand verstümmelt oder getötet wird, weil er anders denkt, aussieht oder liebt, dann ist das für mich kein individuelles Gewohnheitsrecht mehr, dann ist das pure Menschenverachtung.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:09
@GilbMLRS
Nein.Sie hat niemanden angegriffen oder verletzt oder ähnliches.Sie hat nur gesagt,dass ihr die Lebensweise nicht passt und das ist ihre Meinung egal wie beleidigend das ist.Das ist Meinungsfreiheit und die Richtigkeit der Aussage deshalb subjektiv und kein Grund jemanden auszuschliessen.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:10
@GilbMLRS
Ich sagte ja auch net das Beschneidung toll ist es war halt nur ein krasse beispiel.

Und die trainerin kommt aus Nigeria dort is Homosexualiät nicht alltäglich soll sie es doch glauben irgend wann wird auch das land einen schritt nach vorne machen und es als alltäglich ansehen.

Und vorallem ist diese Frau Trainerin und kein diplomat und jeder der mal fussball guckt weiß das trainer oft einfach ohne zu denken los plappern


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:11
eine Lebensweise als "dreckig" zu bezeichnen ist mMn sehr wohl ein verbaler Angriff


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:15
@TundraLdbz

Naja "dreckige Lebensweise" - so das Zitat von ihr - ist nicht weit entfernt von der Pauschalisierung bestimmter Bevölkerungsgruppen als "Asoziale" oder "Volksschädlinge". Wer in so einem Amt ist, der hat nunmal Einschränkungen hinzunehmen, Meinungsfreiheit hin oder her, wenn ich in den Iran geh und sag "Euer Gemullah is scheiße", dann krieg ich auch entweder Einreiseverbot oder gleich auf die Fresse. Als Soldat konnte ich auch nich rumrennen "Deutschland ist doof", da wäre ich auch im Cafe Viereck gelandet. Ich hätte es denken dürfen aber nicht öffentlich sagen.

Und wenn schon jemand eine Bevölkerungsgruppe herablassend als "dreckig" bezeichnet, dann hat sojemand hier nichts zu suchen. Kann sie ja für sich denken, die hats hier aber nicht öffentlich rumzuposaunen. Wer nichts Nettes zu sagen hat, der kann auch einfach mal die Schnauze halten. Zu sagen, dass in ihrer Mannschaft keine Lesben spielen, hätte völlig ausgereicht. Frage klar, Antwort klar und vor Allem sachlich.

Und wer sich nicht in der Lage fühlt, sich an so einfache Regeln zu halten, der hat in so einer Position nunmal nichts zu suchen.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:17
@oiwoodyoi

Das Denken vorm Plappern steht ihnen aber frei, wennse das nicht gebacken kriegen, dann ist das deren Problem und sie müssen die Konsequenzen tragen, wenn ich Trainer einer Nationalmannschaft bin, dann muss ich nunmal damit rechnen, dass meine Äußerungen international zitiert und beurteilt werden. Dementsprechend sollten solche Leute vorsichtiger sein in dem, was sie sagen, ich glaube kaum, dass diese Frau NICHT weiß, dass in unseren Breitengraden die Homosexualität sehr weit akzeptiert und Normalität ist.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:20
@GilbMLRS
Naja da es ein Interview ist wurde sie wohl gefragt.Außerdem ist das Amt eines Trainers nicht ein Amt das solche Einschräkungen mitbringt.Und das Iran Beispiel ist ja wohl was anderes.Und wie gesagt wenn das die Begründung ist warum sie die nicht mitspielen lassen will dann sollte sie das schon erwähnen.Ist einfach Religions- und zusätzlich noch Meinungsfreiheit womit sie jedes Recht hat das zu äussern ohne irgendwas zu fürchten.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:24
@TundraLdbz

Stell du dich mal in die Öffentlichkeit und bezichtige Homosexuelle einer dreckigen Lebensweise, wirst sehen, wie schnell die Meinungsfreiheit an ihre Grenzen stößt, wenn man anfängt, unter ihrem "Schutzmantel" andere zu diffamieren.

Und doch, wenn man sich auf internationalem Parkett bewegt, dann bringt eine Position solche Einschränkungen mit, wenn nicht auf dem Papier hinter Artikeln und Paragrafen, dann sehr wohl noch hinter dem Anstand. Man kann eben nicht überall alles sagen und dann noch verlangen, dass es überall respektiert und akzeptiert wird.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:27
@GilbMLRS
Die Sache ist die.Eine WM ist eine internationale Sache die den ganzen Globus und damit alle Länder und Kulturen betrifft.Die Akzeptanz von Homosexualität ist aber nur ein Teil der westlichen Kultur.Der andere Teil der Welt sieht das nicht so.Deshalb kann man niemanden von einer globallen Veranstaltung ausschliessen weil er gegen die Regeln der westlichen Kultur verstösst.


melden

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:33
@TundraLdbz

Sind ja feine Ansichten, also sind so Errungenschaften wie Gleichbehandlung nur regional wichtig. Homosexualität gehört dummerweise zum Menschsein und ist keine westliche Erfindung wie Popmusik und Coca Cola. Diffamierung von Menschengruppen ist überall ein Verstoß gegen Menschenrechte, ob sie dort gelten oder nicht. Bei uns gelten sie, wir brauchen keine antiquierten Fanatiker in unseren Breiten, wenn sie sowas verdammen und diskreditieren wollen, dann sollen sie das doch dort machen, wo "man es so sieht".

Ich mein, ich kann auch sagen: Homophobie ist eine Spezialität der dritten Welt und totalitärer Regimes, also können die Leute doch dort in ihren Kreisen bleiben und müssen uns nicht belästigen, da wir es ja anders sehen. Man muss nicht alles tolerieren. Schon gar keine Intoleranz.


melden
Anzeige

Sollte Nigerias Trainerin von der FIFA ausgeschlossen werden?

03.07.2011 um 20:40
GilbMLRS schrieb:Ich mein, ich kann auch sagen: Homophobie ist eine Spezialität der dritten Welt und totalitärer Regimes, also können die Leute doch dort in ihren Kreisen bleiben und müssen uns nicht belästigen, da wir es ja anders sehen.
Kannst du können die aber auch nur anders rum.So würde es nie eine globale WM geben.Um das zu verhindern muss man solche Dinge aus Sachen wie der WM raushalten.
Außerdem hat sie nicht die Menschenrechte wirklich schwerwiegend verletzt.Und es auch nur bei uns als verletzung dieser angesehen wird.Ist also wieder nur eine kulturelle Sache.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden