Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind SMler krank im Kopf?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: SM
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 12:42
Ich kanns echt nicht verstehen was geil daran ist sich von jemanden z.B. in den Unterleib tretten zu lassen oder sich mit einer Peitsche verdräschen zu lassen.

Und dann gibts da noch die extremfälle die Sachen zu sich nehemen die eig. in einer Toilette gehören. *brrr*

Ich glaube bei solchen Leuten ist in ihrer Vergangenheit so einiges schief gelaufen.


melden
Anzeige
Ich finds krank
47 Stimmen (23%)
Ich finds nicht krank
88 Stimmen (42%)
Ich steh selber drauf = Herr/in
13 Stimmen (6%)
Ich steh selber drauf = Devot
15 Stimmen (7%)
Ich könnts mir icht vorstellen je auf sowas zu stehen
21 Stimmen (10%)
Die Leute brauchen eine Therapie
10 Stimmen (5%)
hab keine Meinung dazu
14 Stimmen (7%)

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 12:45
Also ich kann auch nichts damit anfangen, aber solange es einvernehmlich geschieht und niemand dabei wirklich zu Schaden kommt, ist daran eigentlich nichts auszusetzen.

Emodul


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 12:47
Alles was im privaten und unter Freiwilligen passiert ist nicht mein Problem!

Wer will - der kann!

Und Nein - das ist eig nicht pervers oä oder gar therapiebedürftig!


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 12:53
ich finde das sie nicht krank im kopf sind. krank sind pädophile oder diejenigen die auf tiere stehen meiner meinung nach.
und wie oben schon erwähnt, solange sich beide partner im sm wohl fühlen why not?? sind ja nicht alles floristen auf der welt und stehen auf blümchensex;)


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:14
Wie meine Vorredner schon sagten, solange alles einvernehmlich zwischen erwachsenen Menschen geschieht, ist nichts "krank".


melden
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:22
@emodul
@Thermometer
@grisuline112
@mothwoman

OK, und was genau ist so geil daran


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:24
@MrhirschQ
Keiner hat gesagt, dass daran für ihn selber was "geil" ist. ;)
(Zumindest hat @emodul geschrieben, es sei nichts für ihn.)

Nur, dass es nicht krank ist.
Warum denn auch?


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:28
Wikipedia:
Beim Sadomasochismus werden sexuelle Aktivitäten mit Zufügung von Schmerzen, Erniedrigung oder Fesseln bevorzugt.

Wenn die betroffene Person diese Art der Stimulation erleidet, handelt es sich um Masochismus; wenn sie sie jemand anderem zufügt, um Sadismus.

Oft empfindet die betroffene Person sowohl bei masochistischen als auch sadistischen Aktivitäten sexuelle Erregung.
Daraus folgernd behaupte ich, dass eine Befriedigung durch Leid erfahren bzw. zufügen tatsächlich auf eine psychische Störung zuückgeht. Unser Körper bzw. unsere Psyche sind in ihrer natürlichen Verhaltensweise darauf ausgelegt Leid (egal ob selbst erfahren oder zufügen) zu vermeiden.


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:30
Geil ist was gefällt... So ist es nunmal...
Vielleicht denken SMler über die mit Blümchensex- Kandidaten
"Boah, wie kann sie das Befriedigen?"
Für m ich wärs jetzt nichts, aber wenn beide Anhänger des Sm sind... warum sollten sie es nicht ausleben? Oder sogar als Krank bezeichnet werden?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:35
Ich finde es nicht krank und stehe selber auf SM. Solange es beide wollen, sehe ich da absolut nichts verwerfliches dran, genauso wie bei anderen sexuellen Spielarten auch.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:36
@MrhirschQ
frag mal @Doors, der mag das glaub ich. ^^
Allerdings hast du da viele praktiken durcheinander geworfen und auch sehr extreme sachen. Es geht auch viel softer.


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:39
@interrobang
Eben. Das ist so 'ne Sache, die mich in Wikipedia-Zeiten total stört.
Jeder liest irgendwie nach, in welche Kategorie er sich zählen lassen muss, dabei sind für mich die Grenzen fliessend.
Ich würde mich nie als BDSMler bezeichnen, aber deswegen kann man doch trotzdem das ein oder andere mögen, ohne mich in Schubladen verfrachten lassen zu müssen.

EDIT: Die Diskussion hatte ich in einem anderen BDSM-Thread auch schon, da hat mich nur keiner verstanden. ;)


melden
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:41
interrobang schrieb:Allerdings hast du da viele praktiken durcheinander geworfen
Mag schon sein, es gibt so vieles was man da aufzählen kann

Ich wollte nur mal wissen was man daran so geil findet.


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:43
@MrhirschQ
Hat nicht so gut wie jeder schonmal Fesselspielchen ausprobiert? Mit Handschellen oder Tüchern, oder was weiss ich...
Das würde dann ja theoretisch auch schon zum BDSM zählen.
Das macht aber kaum jemand, oder? Und das meine ich mit den fliessenden Grenzen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:44
beim Sex zb mal die Nägel vom Partner über den Rücken gespürt? Handschellen Benutzt?
Kann man auch dazuzählen.


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:45
Als krank würd ich es jetzt nicht bezeichnen.

Ich kann damit auch nix anfangen, aber wers mag solls machen. Solange niemand dazu gezwungen wird ist das doch in Ordnung.


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 13:48
Über das Intimleben anderer Leute sollte man sowieso nicht urteilen! Das ist so verschieden, wie die Menschheit selber - solange es im Einverständnis beider (oder mehrerer :D ) Partner geschieht, ist das doch alles Privatsache. Egal, ob nun asexuell, BDSM oder nur SM , solange niemand dazu gezwungen wird ... warum nicht?
Außerdem interessieren mich das Sexualleben und die Sexualpraktiken fremder Leute nicht sonderlich!


melden

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 14:21
Ob und was man an (anderer Leute) Sexualität "krank" findet, hängt wahrscheinlich von den eigenen Vorlieben und Abneigungen ab.
Die einen schmusen gern zur Kuschelrock-CD, die nächsten verschnüren sich zu Paketen oder spielen schräge Rollenspiele.

Wichtig ist, dass alles einvernehmlich geschieht, und zwar zwischen Erwachsenen. Siehe auch:

Wikipedia: Safe,_Sane,_Consensual


melden
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 14:28
Was ich daran so seltsam finde ist, das wenn man jemanden liebt ihm/ihr das zeigt indem man sie/ihn z.B. anpinkelt o.ä.

wenns andere machen, OK,aber ich kanns irgendwie nicht verstehen


melden
Anzeige

Sind SMler krank im Kopf?

27.09.2011 um 14:30
@MrhirschQ
SM hat ja nun nicht zwingend was mit Natursekt zu tun. o.O


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt