weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Umfrage, Euro, Griechenland, Währung

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

05.09.2012 um 19:18
Griechenland kann sich nur selbst retten mit dem Austritt aus der EU. Ist sowieso ne Schnappsidee, dass die Finanzen Europas nur von Deutschland für halb Europa geregelt werden.
Nehmt euch ein Beispiel an uns Schweizern, unsere Nationalbank kann jederzeit selbst Geld in Umlauf bringen oder aus dem Verkehr ziehen, ohne zuerst Deutschland zu fragen. Und es funktioniert.


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

08.09.2012 um 20:37
Dei Lage Spitzt sich in Griechenland immer mehr zu, jetzt Prügeln schon Griechische Abgeordnete auf Einwanderer ein:

Griechische Abgeordnete prügeln auf Einwanderer ein

Die rechtsextreme Partei „Goldene Morgenröte“ ist nach einer Umfrage die drittstärkste Partei im krisengebeutelten Girechenland. Deren Anhänger bildeten nun in Athen Schlägertrupps und prügelten auf Einwanderer ein. Zu den Tätern zählten auch Abgeordnete.

http://www.focus.de/politik/ausland/neonazi-partei-goldene-morgenroete-griechische-abgeordnete-pruegeln-auf-einwanderer-...

Heute haben sich Grieschiche Polizisten öffentlich selbst mit dem Seil erhängt, natürlich, nur als Demo, gab aber schon genug Leute die Selbstmord gemacht haben wegen Krise.. auch Politzisten so weit ich weis. Soll ja Leute geben die sich mit Aids anstekcne damit sie Geld für Medikamente bekommen.

Viele Eltern schicken ihre Kinder in Kinderheime, weil sie das Essen usw.. nicht mehr finanzieren können, Chaos wohin das Auge reicht und es wird immer schlimmer den die wirtschaft schrumpft immer weiter, man verkauft Gewinnbringende Stellen wie Wasserwerke, Ifrastruktur und vieles was halt ständig immer solide Geld und ASrbeit in die Kassen bracht für lächerliche Paar Euro umd die laufenden Zinsen, nichtmal die Schulden zu bezahlen.

Was geht da ab ? Kann man dieses Land noch retten ?


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

08.09.2012 um 20:46
Hier mal ein Kommentar von einem Focus leser dazu:

"erinnern an die Verhältnisse der Weimarer Republik, die letztlich zur Machtergreifung der Nazis führten. Die verheerenden Folgen sind bekannt. Die griechische Regierung muss auf der Hut sein und die Rechtsradikalen konsequent bekämpfen. Toleranz gegenüber der Gewalt darf es nicht geben."

ja schön und gut aber wie soll das gehen wenn die wirtschaft kaputt ist, gerade weil ja die Wirtschaft kpautt ist, Korruoption herrscht, Vetternwirtschaft und solche Dinge, bekommen die Rechtsradikalen so hohen zulauf.

Und die Wirtschaft wird noch kaputter gemacht, man verkauft Gewinnbringende Unternehmen für Ramsch und die Zinsen zu zahlen. die Lage wird immer schlechter, Gut Qualifizierte Leute gehen ins Ausland, usw...

wie soll man sowas noch "RETTEN" ?

??


melden

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

09.09.2012 um 22:27
Ach eher müsste man den Menschen retten, wenn er wegen so etwas dummen wie: Geld, untergeht, dann soll er doch unter gehen...!


melden

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

17.09.2012 um 11:56
Auf eine "oder-Frage" mit ja oder nein zu antworten finde schwierig, deswegen meine Meinung hier:

Ich denke nicht, dass Griechenland das verdient hat.
Ich finde es nur schade für die Einwohner, die jetzt darunter leiden müssen, weil die Regierung diesen Mist gebaut hat.


melden

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

17.09.2012 um 12:26
Griechenlands zu retten ist das kleinere Übel.
Entweder wir retten Griechenland, das kostet Geld.
Oder wir retten Griechenland nicht, das kostet uns noch mehr Geld.


Es ist nur vernünftig Griechenland zu retten.


melden

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

17.09.2012 um 23:35
mirror6 schrieb:Nehmt euch ein Beispiel an uns Schweizern, unsere Nationalbank kann jederzeit selbst Geld in Umlauf bringen oder aus dem Verkehr ziehen, ohne zuerst Deutschland zu fragen. Und es funktioniert.
Jepp, davon hab ich gehört wie die kürzlich alle über die Grenze nach Deutschland sind und gut eingekauft haben, weil der Rappen so teuer wurde.

Immer wieder erstaunlich, diese ganzen "Unabhängigkeiten" in der Welt.

Mal sehn wieviel von der guten Schweyz als Bankenplatz übrig bleibt, wenn die Welt mit den ganzen Steuer(hinterzieher)paradiesen fertig geworden ist. Mit Sicherheit die Bunker in den Bergen... vielleicht werden sie eines Tages nochmal wichtig.


melden

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

23.09.2012 um 10:49
Das Ganze könnte noch etwas schwieriger werden.
Sieht so aus als ob die Kollegen Griechen doch ein klein wenig mehr Geld benötigen.
Was für eine Überraschung........

http://www.spiegel.de/politik/ausland/in-griechenlands-staatshaushalt-fehlen-20-milliarden-euro-a-857398.html

http://www.welt.de/wirtschaft/article109411670/Griechenland-fehlt-angeblich-doppelt-so-viel-Geld.html


melden

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

23.09.2012 um 13:33
Wieso kann nicht einfach jemand die Weltherrschaft an sich reissen?
Es wäre alles so viel einfacher -.-
Niemand mehr müsste irgendwelche Länder retten, allerhöchstens dieganze Menscheit wenn sie denn in Gefahr wäre..


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

23.09.2012 um 13:53
Mittlerweile ganz klar NEIN


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

03.10.2012 um 02:12
Vielleicht rettet der bau einer 100 Mio teuren Formel 1 Rennstrecke die Griechen ? wer weis ..

Rennstrecke im Haushaltsplan 2013
Griechen bauen Formel-1-Strecke für 100 Millionen Euro

Griechenland muss sparen. Dafür werden Renten und Arbeitslosenbezüge gekürzt. Doch bei Prestigeobjekten wird der Rotstift offenbar nicht angesetzt. Nach einem Zeitungsbericht ist der Bau einer fast 100-Millionen teuren Rennstrecke geplant – mit Steuergeldern.

http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/rennstrecke-im-haushaltsplan-2013-griechen-bauen-f1-strecke-trotz-n...


melden

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

04.10.2012 um 10:07
Die Regierung in Athen hält das Projekt für lohnend, selbst wenn sich dort niemals Formel-1-Boliden jagen und nur weniger bedeutende Rennen ausgetragen werden oder am Ende gar lediglich Go-Kart-Fahrer ihre Runden drehen. Das Geld soll durch Vermietung der Piste, Werbung und TV-Einnahmen reingeholt werden.
http://www.ftd.de/politik/europa/:trotz-krise-griechenland-goennt-sich-formel-1-strecke/70099454.html


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

04.10.2012 um 10:19
Nein, nix mehr...sollen auch gleich freiwillig und
selbstständig austreten aus der Eu.

Ich leihe nem Kumpel schon mal Geld,
aber wenn der wieder was will und
hat noch nichtmal die Altschulden
beglichen, bekommt er nix mehr.


Wenn er Pech hat...wird er auf FB gleich
auch von der Freundesliste gelöscht. ;)


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

04.10.2012 um 10:28
-Fast- jeder dort hat so ne Pension (Rent a Room), oder einen Schmuckshop,
oder Arbeitet in der Gastronomie ist mit Mindestgehalt angemeldet das Trinkgeld
wird nicht erwähnt...keiner Zahlt richtig seine Steuern, aber die Hand aufhalten.
Frechheit...

Wir reden hier auch noch von Griechenland, die haben wenigstens noch ein Meer
und den Tourismus. Aber was hat den zB. Rumänien, die können sich nicht mal
nen Fisch fangen wenn sie Hunger haben..


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

04.10.2012 um 10:31
Man sollte langsam aber sicher darüber denken wie wir uns vor Griechenland retten können.


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

04.10.2012 um 10:33
So wie ich das sehe, wollen die uns nur auf die gute alte -griechische- Art behandeln;

artikel ausstellung sex


melden

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

19.10.2012 um 02:17
Retten?In diesem Scheißhaus gibt es nichts zu retten.


Die Nazi Partei erhält schon bei neueren Umfragen 15%....15 PROZENT!!! Da sitzen sie nun,diese möchtegern-Neonazis im Parlament und reden über Migranten dass sie "Untermenschen" seien,sie pöbeln mit Nazi-Gedichten in ihrer Zeitschrift und verteilen diese sogar kostenlos unter den Bürgern,sie pöbeln andere Politiker an und drohen öffentlich mit Gewalt,sie lassen Theateraufführungen verbieten (weil es ihren ach so geliebten Jesus verhöhnt),sie gehen zu Griechischen Kleinunternehmen und verlangen dass man alle Migranten entlässt,machen nächtliche Streifzüge durch die Migrantenviertel und zerschmettern ihre Kultureinrichtungen...

Aber da sind ja noch die anderen Griechen,die,die lieber "abwarten" und schön Urlaub genießen,ja,Griechenland ist ja voll mit Sonne und Meer wieso sollte das Leben scheiße sein,die,die sich lieber in ihrer örtliche Cafeteria aufhalten anstatt sich die Finger dreckig zu machen um zum putzen zu gehen,nein,wieso sollte man putzen das ist ja Bulgarinnen-Arbeit,die feine Griechische Dame ist zu fein für sowas,lieber noch ein Kredit aufnehmen und schön Ölapalöma machen auf Ithaka oder Lefkada-ist ja gerade Trend dorthin zu gehen.
Nachts sind die Musikhäuser voll,klar,der Grieche kriegt nicht genug von seinem Buzuki,da sitzt er nun und hört dem Sänger fast besoffen zu,von verflossenen Lieben singt er und von der Qual ein Raucher und Trinker zu sein,ja das Leben ist ungerecht,und schon fließen die Chivas Flaschen durch die Tische und das Geld in der Tasche wird der schönen Brünetten mit den Blumen zugesteckt.

Keiner will je die 2 Parteien gewählt haben,nein es gibt keine PASOK und ND-Anhänger im Land von Zeus,die haben sich alle selber gewählt und ins Parlament verfrachtet.Jeder gibt dem anderen die Schuld,ja sogar die " böse Griechische Gemeinde im Ausland" hätte das Land nie verlassen sollen,jetzt sind die alle reich und geben nichts den armen,armen hinterbliebenden im eigenen Land,eine Schande sind sie und sollen doch nie wieder zurückkehren.

Am Ende ist Merkel schuld,klar,diese "olle" will man nicht mehr sehen,sie ist für jahrelange Korruption in Griechenland verantwortlich,und eigentlich ist Griechenland nie Griechenland gewesen,sondern die Brut deutscher verbitterter Politiker.Und Satan ist auch Deutscher und wohnt am Olymp.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

01.12.2012 um 08:27
welch flammende empörung

und zu recht.

vielleicht mag es sich lächerlich anhören
aber eine meldung in dem griechendesaster machte mich stutzig:
die mittelschicht fängt an sich feuerholz aus den wäldern zu schlagen
und ich frage mich tatsächlich
ob das nicht jetzt mal endlich von den höchsten entscheidungsträgern (wer auch immer das sein mag) zur kenntnis genommen wird?

die städter stömen aus
um den (sowieso schon wenig vorhandenen) wald abzuhacken um im jetzt(!)kommenden winter ihre buden zu beheizen?
hallo?!?

was ist ein staat wert, der seine bürger zwingt sein eigenes land aufzufressen?
und was ist eine eu wert, die sowas zulässt?

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

01.12.2012 um 08:37
um das klar zu machen:
das (wenn es denn stimmt, dieses holzhauen in den wäldern)
hat eine verheerende wirkung auf das ganze land.
ein wald muss geschützt bleiben,
er ist eine der grundlagen des menschlichen seins.
nicht zu unrecht ist das holzholen in deutschland geregelt.

naja,
eigentlich gehen mir die griechen am arsch vorbei (wie eigentlich auch alle menschen)
aber wenn die dortige poltik oder die europäische nicht einschreiten
(und ja: ich meine hier diesen lächerlichen aspekt des feuerholzholens)
graben wir uns hier so langsam selbst das wasser ab (betonung auf: hier)

umweltproblem becomes politics

buddel


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es okay, dass Deutschland Griechenland hilft?

01.12.2012 um 08:41
buddel schrieb:graben wir uns hier so langsam selbst das wasser ab (betonung auf: hier)
das hat nichts mit örtlichkeit oder wasserversorgung zu tun,
das abgraben
ist das versagen und verwehren der solidarität.

buddel


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden