Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ACTA - wieder da?

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Acta Rückkehr
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA - wieder da?

02.03.2012 um 23:01
@E.T.Freak

Richtig so, bloß nicht aufgeben, weiterhin dagegen Petiotionen unterschreiben und Informationen verbreiten usw.

Gemeinsam sind wir stark!


melden
Anzeige

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 00:27
@Braveheart17
@E.T.Freak
@Wolfwer

aber da sinds schon fast 500000 ^^ http://www.avaaz.org/de/acta_time_to_win_eu//?vl

heute morgen warens glaub ich nur 200000 oder so ... richtig so zerreist deren Pläne in der Luft :D


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 00:33
@the_georg

Hoffentlich wird das reichen um den Schweinen zu zeigen, das sie nicht alles mit uns machen können.


melden

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 00:37
@Braveheart17
In days, the European Commission will try a last ditch attempt to revive ACTA. But we can shine a light on their dirty trick and foil their plans.

Governments are turning their back on ACTA one by one, so the EC is asking their Court of Justice to give the treaty the greenlight and renew its momentum -- but they plan to manipulate the process by giving the court only a narrow, uncontroversial question to consider, hoping it will lead to a positive outcome.

We can push the court to see though the EC's ploy and look at all the legal implications of this censorship treaty on our freedoms -- forcing a negative decision that kills ACTA for good. Sign the petition now:
Aber ist schon ein richtiger Krieg ausgebrochen, ich würd wetten das ganze hat was mit der NWO zu tun ^^ xD


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 00:58
@the_georg

Sagen wir mal so, wenn die so weiter machen wird ein richtiger Krieg ausbrechen, obwohl man sagen muss das der Text schon sowas aussagt, wehrt euch gegen die Unterdrückung kämpft für eure Freiheit gegen Acta, so als wären wir bereits in einen Krieg.

Momentan ist es noch ein Krieg, wo man es versucht auf demokratische Weise zu klären, sollten die Politiker so weiter machen, könnte das vielleicht bald auf andere Art und Weise geklärt werden.

Eine NWO können sie sich im Arsch stecken, wenn die so aussehen soll, wo komplete Kontrolle herrscht, na dann Prost Mahlzeit..


melden

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 16:35
@Braveheart17
@the_georg
Hoffentlich werden noch viele Leute unterschreiben. Wenn es nichts bringt wird wirklich bald ein Krieg ausbrechen, ich sehe es schon vor mir. Wenn es nicht anders geht wird es so sein. Ich bin wirklich nicht für Gewalt, aber die wissen ja garnicht wie wichtig Internet ist. Wenn die es wirklich durchsetzen dann werden sie es bereuen. Dafür müssen wir nicht einmal etwas tun. Das kommt ganz von alleine.


melden

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 16:38
@E.T.Freak
Es muss ja kein gewaltsamer Krieg sein xD

vielleicht wird es so aussehen Anonymous wird das Internet unter seine Kontrolle bringen und dann sind sie sozusagen ge**** weil auch die Regierungen vom Internet abhängig sind.

Was glaubst du was Acta ist? Ein weiterer Schritt zur totalen Überwachung und Kontrolle.

Ich denk da zählen der Einfluss der Industrie und die Verletzungen der Urheberrechte eine eher kleine Rolle.


melden

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 16:46
@the_georg
Ja das währe möglich.
Heute noch habe ich einen Artikel darüber gelesen dass es angeblich keine änderungen der Gesetze gäbe.
http://www.derwesten.de/politik/hitzige-debatte-um-acta-id6420556.html

Unterhalb war ein Kommentar dem ich wirklich recht geben muss. Wieso würden die ACTA ratifizieren wenn es keine Änderungen geben würde?
Villeicht steigere ich mich auch einfach nur in dieses Thema herein, aber für mich sieht es so aus als würden die da alles vertuschen wollen.


melden

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 19:51
@E.T.Freak
Genau, wenn ich das nur lese dann wird mir dabei schlecht :D
Verteidiger der Freiheit

Für den Belgier, politisch ein Liberaler, haben die selbsternannten Verteidiger der Netz-Freiheit bis heute nicht begriffen, worum es geht. Das Abkommen ziehe nämlich gar keine neuen Linien zwischen Recht und Unrecht. Es erlaube lediglich, was Recht sei in der EU, auch jenseits ihrer Grenzen durchzusetzen. Dafür hat er eine schöne Formel gefunden, die er seinen Widersachern bei jeder Gelegenheit entgegen schmettert: „Wir greifen nicht eure Freiheiten an, wir verteidigen etwas, wovon ihr lebt!“
Fürs erste mag er vielleicht recht haben, aber der ganze ACTA Unsinn bildet eine Grundlage für die schlimmsten Visionen der Kritiker dieses Systems.
Ich meine die denken sich das nicht nur aus, wir würden es vielleicht die ersten paar Monate oder 1 - 2 Jahre nicht merken, dass ACTA existiert, aber es könnte... nicht es könnte, es gibt der Regierung mehr Rechte in die Provatsphäre der Menschen einzugreifen, das ist fakt.

Der Mensch verzichtet leider immer lieber auf seine Freiheit wenn es um seine "Sicherheit" geht.

Und das ist gerade der Punkt auf dem die Regierungen aufbauen. + Der Frosch im warmen Wasser - Effekt

Man sieht aber zum Glück das es langsam die Leute begreifen, dass es nicht so weitergeht, aus solchen aufwachenden entstehen dann, "Gruppen" wie Anonymous etc.
Netz-Sperre für Raubkopierer

Den britischen Sozialisten David Martin, der federführend die Stellungnahme des Parlaments ausarbeitet, irritiert vor allem die mangelnde Präzision des Abkommens. „Was Sorge macht, sind nicht die Absichten von ACTA, sondern die möglichen unbeabsichtigten Folgen.“ Der Berichterstatter nennt als Beispiel den berüchtigten „französischen Dreier“. Danach wird einem dreimal auffällig gewordenen Raubkopierer der Netz-Zugang verwehrt. Davon stehe in ACTA nichts, sagt Martin. Aber weil der Text so schwammig sei, könnten sich in der Praxis „die Betreiber von Netz-Diensten verpflichtet fühlen, Leuten den Zugang zu sperren.“ Da müsse Klarheit geschaffen werden.
Das ist wiedermal typisch, die Gesetze "seien zu schwammig" usw. xD da stellt sich die Frage, wieso? Um den Mißbrauch zu ermöglichen?
Auch auf parlamentarischem Parkett bringt das Thema die Gemüter in Wallung. Bei einer Diskussionsveranstaltung des Außenhandel-Ausschusses droht der Vorsitzende den lärmigen ACTA-Gegnern mit Entfernung aus dem Saal. De Gucht beklagt die Ignoranz der ACTA-Verächter. Eine französische Abgeordnete wirft dem Kommissar und anwesenden Rechtsexperten intellektuelle Tieffliegerei vor – bei ACTA geht es nicht nur auf Europas Straßen hitzig zu.
Naja lustig, denn wenn das passiert wird es nix mehr mit Demokratie zu tun haben ^^
Das erinnert mich ein wenig schon an den Kommunismus wo man bei den Wahlen eigendlich keine Wahl hatte weil auf den Zetteln überall das gleiche stand bzw, andere Parteien gab es nicht xD


melden
Anzeige

ACTA - wieder da?

03.03.2012 um 20:00
@the_georg
Geanau. Das video mit dem Frosch, das du mal gepostet hattest bringt es eigentlich genau auf den Punkt. So werden sie es machen. Zuerst merkt man wirklich nichts. Wie du ja sagtest, abe irgendwann merken wir es. Und dann ist es zu spät. Also wieso sollen wir uns das gefallen lassen? Damit wir irgendwann vor dem Trümmerfeld stehen? Ich sage Nein! Und ich hoffe ich bin nicht die einzigste.

Vergleichen könnte man dass auch mit einem Foto welches man irgedwann mal in seinen Schubladen findet. Man denkt das man sich in den ganzen Jahren kaum verändert hätte. Also vom Aussehen, aber dann stellt man plötzlich fest dass man sich total verändert hat.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden