Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schwules Schützenkönigspaar?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwul, Schützenkönig
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwules Schützenkönigspaar?

11.03.2012 um 18:26
Es stimmt mich immer wieder traurig das im heutigen Zeitalter im aufgeklärten Westen(oder wohl eher auf der ganzen Welt) noch immer so eine grosse Diskriminierung Homosexueler Menschen existiert.


melden
Anzeige

Schwules Schützenkönigspaar?

11.03.2012 um 18:43
es wird immer von Tolleranz und Akzeptanz geredet - aber man merkt immer wieder, daß dem noch lange nicht so ist. Jeder soll auf seine Art glücklich werden ob nun als Hete oder Schwuler/Lesbe - das sollte meiner Meinung auch im Bereich von Karnevall o.ä. gelten - obwohl ich persönlich mit diesem Karnevallsgedöns nix anfangen kann - bin eben ein echtes Nordlicht ;)


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

11.03.2012 um 20:19
Sind Schützen nicht sowieso alle schwul?
Welcher Hetero läuft schon so rum wie die.


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 08:53
@Soley
Soley schrieb:Ich hab nichts gegen Homosexuelle, aber was so bei Schützenfesten passiert geht mir total am Popo vorbei. Von daher: Wayne
Rüchtüch! Geht mir auch so!
Ich gehe prinzipiell nicht auf Schützenfeste. Bei uns in der Gegend ist Schützenfest gleichbedeutend mit Massenbesäufnis und Prügelei. Muss ich nicht haben.


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 11:16
Ich denke mal, man sollte nicht überall künstlich Gleichheit herbeiführen.
Es kann ja ruhig so sein, dass der Schützenkönig schwul ist. Und er von seinem Partner begleitet wird. Nur kann dieser eben keine KönigIN sein. KönigIN bezieht sich immer auf Frauen und König auf Männer. Dann muss man sich halt eine andere Bezeichnung ausdenken.

Btw: es sollte Sache des jeweiligen Clubs oder seiner Dachorganisation sein, welche die ,,Befehlsgewalt" in diesem Bereich haben, wen und was sie zulassen.

Da mag man nun rufen:,,Diskriminierung". Aber man sollte nicht zu leichtfertig mit diesem Wort um sich werfen. Denn streng genommen könnte man dann fast überall von Diskriminierung sprechen.
Auch, wenn zum Beispiel die Mitgliedschaft in einem türkischen Kulturclub dadurch bedingt wird, dass man ethnisch Türke ist. Oder man könnte auch von Diskriminierung sprechen, wenn der Türsteher einen abweist, weil man die falschen Klamotten anhat.

Andererseits steht es aber auch klar im Grundgesetz, dass Diskriminierung aufgrund der Sexualität verboten ist. Dies könnte hier möglicherweise auch rechtlich vorliegen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 12:50
Ich hab nichts dagegen, wenn auch Homosexuelle das Schützenkönigspaar werden können. Wir leben nicht mehr im Gestern.


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 14:18
(X) Mir doch egal


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 14:33
@Kc
"Andererseits steht es aber auch klar im Grundgesetz, dass Diskriminierung aufgrund der Sexualität verboten ist. Dies könnte hier möglicherweise auch rechtlich vorliegen."

Und genau deswegen wird diese Form von Ausgrenzung auch auf Dauer keinen rechtlichen Bestand haben. Selbst wenn es sich "lediglich" um repräsentative Auftritte z.B. im Rahmen eines Schützen-Umzuges handelt. Das es dem homosexuellen Partner dabei immerhin "erlaubt" ist in "zweiter Reihe" hinter dem Schützenkönig zu gehen, macht den ganzen Vorgang eher noch schlimmer. Und wenn mittlerweile im (einst) erzkonservativen Niederbayern ein sehr junger (26), sozialdemokratischer und schwuler Kandidat mit 57,1 % der abgegebenen Wählerstimmen zum Landrat gewählt wird, sollte man(n)/frau im "KRAFTvollen" NRW solch derlei überholte Traditionsbräuche ganz schnell überdenken, handeln und abschaffen. Protestantischen Glaubens ist der neue Chef des Landkreises Regen übrigens auch noch. Und wirklich alle öffentlichen (wie auch privaten) Verlautbarungen haben diese Wahl begrüßt. Selbst die nun wahrlich nicht als "linkslastig" geltende "Passauer Neue Presse" ("Katholiken-Prawda") machte aus ihrer Sympathie für den früheren -überaus tüchtigen- Bürgermeister von Bodenmais keinen Hehl und präsentierte vor und nach der Wahl eine ausgewogene und neutrale Berichterstattung.
Statt durch grenzwertige und menschenverachtende "Beschlüsse" bundesweit aufzufallen, sollten sich die "Ober-Schützenbrüder" des "Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V." mit dem heren Leitspruch "Für Glaube - Sitte - Heimat" sich besser ihrer eigenen historischen Vergangenheit besinnen. In früheren Zeiten hieß ihr Motto nämlich noch "Für Glaube - Liebe - Heimat". Irgendwie sind da die Uhren zurück gedreht worden. Und zur historischen Selbstbesinnung gehört es sicherlich auch, den Begriff der "Moral" von Generation zu Generation neu zu definieren. Sonst kommt einem -möglicherweise- nicht nur irgendwann in naher Zukunft neben dem dringend benötigten Nachwuchs, auch die Akzeptanz in der Bevölkerung abhanden...
Orientieren könnten sich die verstaubten "Grünröcke" dabei durchaus an der ihnen -mitgliedsmäßig wie auch ideologisch- weitgehend nahestehenden CSU/CDU. Die hat nämlich ganz offiziell in ihrer Parteistruktur bereits seit vielen Jahren Männer und Frauen, welche sich selbstbestimmt für ein schwules -respektive lesbisches- Leben entschieden haben, im Rahmen der "LSU" (Lesben und Schwule in der Union) integriert. Und damit bewiesen, daß "konservativ" durchaus nicht allumfassend nun auch mit "altmodisch" gleichzusetzen ist...

http://www.lsu-online.de/inhalte/1/start/index.html
Wikipedia: Lesben_und_Schwule_in_der_Union


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 14:46
Der Trick ist, dass es sich um KATHOLISCHE Schützenvereine handelt.


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 15:06
@GrandOldParty
Beschlossen wurde es allerdings vom "Bund der Historischen Schützenbruderschaften", also der Dachverband. Die Bundesgeschäftsstelle befindet sich in Leverkusen; mit einem Bundesgeschäftsführer und drei eigenen Mitarbeitern für Sekretariat, Verkauf und Buchhaltung. Untergebracht in einem kleinen schlößchenartigen Gebäude und idyllisch gelegen am Stadtrand.
Die Vorgaben und Beschlüsse dieses "Bundes" gelten entsprechend (verbindlich?) für alle angeschlossenen Schützenvereine - gleich ob nun katholisch ausgerichtet oder nicht. Und wer sich nicht daran hält, riskiert den Ausschluß und in Folge keine Förderung bzw. Unterstützung durch das Zentralorgan. Nicht anders übrigens, als bei anderen übergeordneten Verbands-Institutionen auch...

http://www.bund-bruderschaften.de/


melden
Fabs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 15:07
GrandOldParty schrieb:Meiner Meinung nach können auch schwule Pärchen Schützenkönigspaar werden.
Unterschreib ich.


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 15:53
In ein paar Jahren sind die sowieso ausgestorben...

So what.


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 16:09
Toleriert doch die Traditionen


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 16:20
@der-Ferengi

Diese blöde Geschlechtertrennerei finde ich eh ras-
sistisch.


:D :D :D

Ich finds auch tierisch rassistisch, dass ich keine Titten hab, ich werd gleich mal den Gleichstellungsbeauftragtenbaum aufsuchen und ihm vorm Tribunal aus maskulinen Bärinnen und zu Unrecht austragenden Seepferdchenmännchen mein Leid der Natur klagen, wie rassistisch sie uns doch behandelt :D


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 16:21
@m.mayen

Die Schwulen oder die Schützenvereine? Bei beiden haperts mittlerweile ja ein wenig mit der Fortpflanzungsfähigkeit :D


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 16:22
@GilbMLRS

Bei den Schwulen ist der Nachwuchs trotzdem gesichert!

Weiss auch nicht, wie die das machen...
:D


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 16:26
@m.mayen

Ja das is komisch, die Katholiken werden immer weniger obwohl das ne Erbkrankheit ist aber bei den Schwulen ist das nicht so.....eigentlich müsstes doch andersrum sein :D


melden

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 16:29
@GilbMLRS

Jo.

Und wenn man dann noch die ganzen schwulen kath. Priester rausrechnet...

Oo...

:-)


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 17:52
@-ripper-

Warum sollte ich Traditionen tolerieren? Gibt viele sogenannter Traditionen auf der Welt, die einfach nur abscheulich sind und die ganze Dummheit der Menschen offenbart.


melden
Anzeige

Schwules Schützenkönigspaar?

12.03.2012 um 17:58
@Paka

Es ist schon echt eine abscheuliche und grausame Tradition wenn man eine weibliche Königin will. :D


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt