Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Verbrecher Als Avatar

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

14.03.2012 um 22:56
Ich glaube, mich würde das echt stören.
Wenn ich hier ständig von einem User ein Bild z.B. von Ronny Rieken (nur ein Beispiel) sehen würde, würde mich das echt ankotzen.

Das geht gar nicht.


melden
Anzeige

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

14.03.2012 um 23:34
Mal testen... wie sieht's aus?


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

14.03.2012 um 23:39
@chen

Wieso wundert mich das nicht bei dir?


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

14.03.2012 um 23:39
:troll:

Ich wechsel mal lieber bevor es jemand merkt.


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

14.03.2012 um 23:41
@chen

Meine den provokativen Versuch an sich. :D


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

14.03.2012 um 23:43
Ich finde das zum Kotzen!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

14.03.2012 um 23:56

Schon die Erstellung des Threads läßt tief blicken.



melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 01:40
Ach ja, manche Leute finden wohl das es in der Welt noch nicht genug Sachen gibt über die man sich aufregen kann...


melden
Exon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 04:04
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Schon die Erstellung des Threads läßt tief blicken.
Der Umstand, das sich - allgemein betrachtet ( und jetzt nicht auf den Thread hier bezogen ) über Rechtschreibfehler mehr aufgeregt wird wie über die Darstellung von Schwerverbrechern und Vergewaltigern ebenfalls.
AtheistIII schrieb:Ach ja, manche Leute finden wohl das es in der Welt noch nicht genug Sachen gibt über die man sich aufregen kann...
Die Ergebnisse zeigen mir zumindest das es auch in der virtuellen Welt noch Menschen mit moralischen Empfinden, bzw. mit der Fähigkeit gibt guten von schlechten Geschmack zu trennen.


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 04:15
@Exon
Die Fähigkeit zwischen gutem und schlechtem Geschmack zu unterscheiden hat jeder, da Geschmack allerdings etwas im höchsten Grade subjektives ist zieht eben jeder die Grenze wonanders.
Und moralisches Empfinden ist keine Frage des Geschmacks.


melden
Exon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 05:23
AtheistIII schrieb:Und moralisches Empfinden ist keine Frage des Geschmacks.
Sondern?


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 07:02
ist das wirklich ne Umfrage wert? ^^


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 07:46
wen ich nicht so nen gut zum namen passenden haette wuerd ich wohl einen nehmen... hab halt ein faible fuer serienkiller und nen schwarzen humor.


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 07:55
Naja ich denke mal, dass kein User sich hier Fritzl, Dahmer oder Gacy ins Ava packt, weil er sich denkt:,,Hey, das sind ja coole Typen, für die mach ich Werbung."

Es ist wohl eher so, dass ein gewisser, schwarzer Humor der Grund dafür ist.
Soll halt etwas schockieren und verulken.

Ich sag mal: Mein Humor ist es nicht. Aber wenn das jetzt nicht grad Hitler, Heydrich oder so sind, dann ist das nicht verboten. Meine Einschätzung.


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 08:07
Ich glaube Outlaws aus dem wilden Westen sind in Ordnung, wzB Jesse James, Billy the Kid oder Butch Cassidy.


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 11:38
Kc schrieb: Aber wenn das jetzt nicht grad Hitler, Heydrich oder so sind, dann ist das nicht verboten. Meine Einschätzung.
Also zwischen den Verbreche(r)n differenzieren? Wer legt das fest? Gibt es da eine Liste für, der man entnehmen kann, welchen Gewaltverbrecher ich als Avatar nehmen darf und welchen nicht?


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 12:11
@Splitter

Nein, da gibts natürlich keine Liste. Ich denke, das bildet sich in den jeweiligen Gruppen einfach raus, was die Leute noch akzeptabel finden und was absolut nicht mehr. Im Zweifelsfall kann man aber auch als Besitzer des Forums sagen, dass man ein bestimmtes Bild nicht erlaubt.


melden
Exon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 12:18
Kc schrieb:Im Zweifelsfall kann man aber auch als Besitzer des Forums sagen, dass man ein bestimmtes Bild nicht erlaubt.
"Schwarzer Humor" oder was auch immer für eine Motovationgegeben ist, ist aber für einen außenstehenden nicht ersichtlich. Ich sehe eben nur das Bild eines Schwerverbrechers, und denke mir meinen Teil.
Ich persönlich vertrete die Meinung das der betreffende damit zeigen könnte, das er den Verbrecher smypathisch finden könnte ( zum 2. Mal " könnte" !)

Dargestellt als Karikatur oder "ulkiges" Foto stellt es eine Verniedlichung des Verbrechers dar, und somit eine Verharmlosung seiner Taten.

So gesehen wäre ein Verstoß gegen die Forumregeln zumindest interpretierbar, ebenso wie der "schwarze Humor".


melden

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 12:23
Kc schrieb: Im Zweifelsfall kann man aber auch als Besitzer des Forums sagen, dass man ein bestimmtes Bild nicht erlaubt.
Genau das meinte ich. Ob dem vllt sogar bereits so ist oder sich das heraus kristallisiert hat.
Ich denke, es ist schwierig da zu differenzieren. Dürfte zu einigen Missverständnissen und Ungereimtheiten führen. Einfacher wäre ein "Ja oder Nein - entweder oder".
Also Gewaltverbrecher als Avatar/im Profil - ja oder nein.
Sicherlich könnte man mit der Aussage kommen - was hier ja bereits schon passiert ist - dass man sich nicht über jeden Schmarrn aufregen braucht. Aber ich für meinen Teil denke, dass man es als User nicht "nötig haben sollte", so ein - meiner Meinung nach - um Aufmerksamkeit heischendes Bild als Avatar zu nutzen, nur um "cool schockieren" zu wollen. Oder meinethalber auch damit ein "Mahnmal" setzen zu wollen... das geht m. E. n. auch stilvoller und origineller, als ein einfaches simples Portrait eines Vergewaltigers, Mörders usw.
Soviel dazu. Differenzieren zwischen: Der und der ist noch im Rahmen - der und der allerdings nicht mehr, weil Verbrechen zu inakzeptabel. In meinen Augen Schwachsinn und nicht umsetzbar.
Exon schrieb:So gesehen wäre ein Verstoß gegen die Forumregeln zumindest interpretierbar, ebenso wie der "schwarze Humor".
Und ich denke, es wäre eine sinnige Idee, dann darauf zu achten, dass sich die gewollte und bezweckte Interpretation aus dem Bild klar und deutlich darstellt.
Eben damit das:
Exon schrieb:ist aber für einen außenstehenden nicht ersichtlich.
nicht passiert.


melden
Anzeige

Verbrecher als Avatarbild - Ja oder Nein?

15.03.2012 um 12:56
@Exon
@Splitter

Eben, interpretieren kann man viel. Da muss man dann im Zweifelsfall als Mod oder Admin einfach entscheiden, ob okay oder nicht okay.

Manchmal sind es bei politischen Figuren auch Hinweise auf die Gesinnung des Users. Z.B. hab ich hier auch schon so einen Witzbold gekickt, der sich von der ,,blonden Bestie von Prag", Heydrich ein Ava gemacht hat.


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt