Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haustier oder Partner?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Partner, Haustier

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 14:25
Wer meine Tiere nicht akzeptiert, ist nicht der richtige Partner für mich .

Außerdem, wenn man jemanden liebt, würde man den Partner erst garnicht vor solch eine Entscheidung stellen


melden
Anzeige

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 14:26
@Bernard
Bernard schrieb:Dieser Zustand dürfte bei Dir dann wohl schon erreicht (gewesen?) sein... :D
Der Zwerg war eine starke kleine Persönlichkeit und hat natürlich versucht, mich unterzubuttern, jetzt wo er männliche Verstärkung hatte :D . Das ist ein ganz natürliches Verhalten bei Hunden, zu versuchen, die Alpharolle zu übernehmen, sobald sie ihre Chance dazu sehen - deswegen konnte ich ihm das auch nicht sonderlich übel nehmen :) .
Er wußte ganz schnell wieder, wer die Alphatiere sind und wer der Hund der Familie ist ;) - obwohl er dennoch sehr verwöhnt war und so manche Freiheit hatte :) .


melden

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 14:32
ich bin echt erstaunt wie viele sich hier für ihr tier entscheiden...!
ich schliesse mich an...für mich auch das"TIERCHEN"!
lg


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 14:36
@Lindsey__
Hmmm... - bei aller Tierliebe - es gibt auch "Grenzfälle". In meiner Hamburger Zeit hatte ich mal eine Freundin mit einem lieben netten Kater ("Goofy"). Solange es hell war. Ab Einbruch der Dunkelheit entwickelte sich der Schnurrer (kein Freigänger; kleine Wohnung) mangels jagdbarer Beute zum hinterlistigen Räuber. Lauerte solange am Fußende des randlosen Futon-Bettes bis ich im Schlaf einen Zeh unter der Bettdecke herausstreckte. Und dann wurde an meinem empfindlichen Fuß das Erlegen einer Maus "simuliert"... :(
Logischerweise bereitete mir die Übernachtung dort nicht allzu großes Vergnügen; es handelte sich aber auch nur um ein relativ kurzes "Gastspiel"...


melden

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 14:45
@Bernard

Jetzt stell Dir vor, diese Frau hätte wegen Dir ihre Katze weggegeben.
Sie wäre jetzt ohne Katze und ohne Bernard :(


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 14:53
@Lindsey__
Der Kater dürfte mittlerweile schon das Zeitliche gesegnet haben. Die Frau betreibt heute ein Studio für Qigong im Einzel- und Gruppenunterricht. Der "Bernard" ist auch so zufrieden auf seinem Berg... :D


melden

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 15:03
@Bernard

....mit Tieren ?


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 15:08
@Lindsey__
Wie jetzt "mit Tieren"? Die Frau in ihrem Meditationstempel oder ich auf´m Berg? Wenn ich gemeint bin ein eindeutiges "Ja". Bei Tieren weiß man -zumeist- woran man ist. Aber wenn man davon ausgeht daß der Liebe Gott nur Gutes tut, kann man sich leicht vorstellen, wer die Weibsleut erschaffen hat. Das muß ja der Deibel gewesen sein... :D :D :D


melden

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 15:28
@Bernard

Da Eva ja aus der Rippe von Adam stammt, kann Deine Theorie nicht stimmen :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier oder Partner?

28.04.2012 um 15:35
@Lindsey__
Theorie??? Der Herr hat im Übrigen alles erschaffen - Rippen, Haut, Knochen, Augen, Fußnägel und Brustwarzen. Die Vermutung mit dem Deibel basierte jetzt auch nur auf einer erweiterten Logik... :D
Aber dumm bist Du nicht... :D :D :D


melden

Haustier oder Partner?

30.04.2012 um 01:22
Mein Kind und mein Mann sind an allererster Stelle, unsere Katzen sind Haustiere - wir lieben sie, aber mein Mann und mein Kind sind mir millionenfach näher.

Angenommen ich hätte die beiden Katzen schon gehabt bevor ich meinen Mann kennenlernte, angenommen er hätte etwas gegen Katzen,
ich hätte mich (nach reiflicher Überlegung) für ihn und gegen die Katzen entschieden.

Gott sei Dank standen und stehen wir nie vor dieser Entscheidung.
Unser Vermieter juckt es nicht ob wir Haustiere haben oder nicht, die Katzen verursachen keine typische Katzenspeichelallergie (darauf achteten wir schon bevor wir uns für diese Rasse entschieden), mein Mann und ich lieben Katzen, unser Kind mochte Katzen vom ersten Kontakt an und ist unendlich fasziniert von diesen Fellmonstern.


melden

Haustier oder Partner?

30.04.2012 um 02:30
Ich liebe meine Tiere und würde sie einem Mann zuliebe nicht weg geben.


melden

Haustier oder Partner?

30.04.2012 um 20:07
Da hat es der Zoophile einfacher. Bei dem sind beide identisch.


melden

Haustier oder Partner?

30.04.2012 um 20:18
Ich habe keine Haustiere und will eigentlich auch keine, aber ich würde auch nie von meinem Partner verlangen sein Haustier für mich aufzugeben.
Der Versuch wäre auch eher sinnlos :)
Wenn ich das Versuche werde ich schneller in die Wüste geschickt, als ich ausreden kann :D


melden

Haustier oder Partner?

30.04.2012 um 20:35
Ich habe "Lasse mich auf sowas nicht ein" angeklickt, wobei für mich klar wäre der Kerl kann gehen, wenn er sowas von mir verlangen würde.
Ich habe für meine Tiere bewusst die verantwortung übernommen und habe sie auch weiterhin zu tragen. Allerdings habe ich meine Katzen erst bekommen, als ich schon zwei Jahre mit meinem Freund zusammen war, bzw. den dritten und Kleinen letztes Jahr, nach fünf Jahren Beziehung, somit komme ich mit meinem Freund nicht in solch eine Situation ;)


melden

Haustier oder Partner?

12.06.2012 um 12:03
Ein Partner der mich vor die Wahl stellt, möchte ich gar nicht. Denn ich liebe beide, warum einen aufgeben.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier oder Partner?

12.06.2012 um 15:19
Mein Mann meckert immer über meine Hunde. Ja es sind meine. Nicht unsere.
Obwohl das Weibchen schon vor ihm da war. Meckert er immer noch. Dann sag ich : du hast gewusst auf was du dich einlässt! Ja nu und beim zweiten Hund ist es so, das es der Hund von meiner verstorbenen Mutter ist. Den ich selbsverständlich adoptiert habe! Aber mein Mann wollte und will auch immer noch das ich ihn weg gebe. Weil er unerzogen ist. Das kann er aber knicken! Wenn er Probleme hat, dann soll er gehn!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier oder Partner?

12.06.2012 um 15:21
Eigentlich Partnerin .... ( Eigentlich ;) )


melden
Anzeige
astralreiser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier oder Partner?

17.07.2013 um 21:22
Wenn sie Angst vor den Tieren hat vielleicht, aber wenn sie Tiere nicht mag und mir das auch
noch offen sagen muss, nein Danke. Denn es wäre meine Pflicht so etwas herauszufinden. Als
angehender Psychologe.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt