Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Diskriminierung
PhoneJunkie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:23
Ich muss sagen, dass ich mich als Mann in dieser Frauengesellschaft benachteiligt und diskriminiert fühle.

Es gibt z.B. keine Männerparkplätze, Männer leben durchschnittlich kürzer und in Gefängnissen sind sehr viel mehr Männer als Frauen, was wohl ein eindeutiger Beweis dafür ist, dass die Gerichte Frauen nicht so hart bestrafen, wie Männer.

Und was soll die Formulierung: "(unter den Opfern) sind auch Frauen und Kinder" ? Wenn es also nur Männer wären, wäre es nicht so schlimm?


melden
Anzeige
Ich bin ein Mann und fühle mich auch benachteiligt
35 Stimmen (47%)
Ich bin ein Mann und fühle mich nicht benachteiligt
19 Stimmen (26%)
Ich bin eine Frau und mir platzt gleich die Hutschnur
20 Stimmen (27%)

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:29
Hmm, lustich ^^
Es gibt z.B. keine Männerparkplätze, Männer leben durchschnittlich kürzer und in Gefängnissen sind sehr viel mehr Männer als Frauen[...]
Vielleicht, weil alle anderen Parkplätze Männerparkplätze sind, Männer im Leben oftmals auch viel mehr Spaß haben, und schließlich mehr Verbrechen begehen als Frauen?

Das kann man aber auch besser auf den Punkt bringen:
Wer den ganzen Tag in der Küche steht braucht auch weniger Parkplätze, wer keine Karriere und weniger Rente hat kann das auch nen paar Jahre länger genießen, und wer den lieben langen Tag Haushalt und Kinder macht kommt kaum dazu noch Verbrechen zu begehen.

Näh? :D


melden
PhoneJunkie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:31
@Daak Ich bin Vater von 8 Kindern und kann deine Beobachtung nicht teilen.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:32
son quatsch

schau dir mal an wie viele frauen in führungspositionen sind. ich glaube sogar, dass die frauen in deutschland eine deutlich schwächerere position haben als in anderen westlichen ländern.


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:34
@PhoneJunkie
Männer jammern gerne, wurde mal wieder bestätigt.......vielleicht hinterfragst Du Deine Thesen erst einmal selbst? Und recherchierst, dann wirst Du sehen, dass Männer keinesfalls Menschen 2. Klasse sind.......wie lange dürfen Frauen schon wählen? Seit wann ist es normal, dass Frau arbeiten geht? Frauenparkplätze gibt es, weil Frauen von MÄNNERN unter anderem in Parkhäusern überfallen werden.....schade natürlich, dass dann nicht die blöde Kuh, die einfach so in einem Parkhaus parkt in den Knast kommt, sondern der Vergewaltiger.....das ist unfair, dadurch steigt die Männerrate im Knast natürlich unnatürlich an


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:35
@PhoneJunkie

Möchtest du lieber eine Frau sein?


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:35
Albern. Langeweile?

Wie viele Jahrhunderte wurden Frauen denn von Männern unterdrückt und werden es in manchen Kulturen immer noch?

Vielleicht sind einfach mehr Männer in den Gefängnisen, weil Frauen sich weniger oft erwischen lassen ;)


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:36
meine sichtweise ist die: in der familie werden entscheidungen ja am besten zwischen mann und frau getroffen - das sollte auch für die gesamte gesellschaft gelten. ich glaube dann gäbe es weit aus weniger kriege und vernünftigere entscheidungen.


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:36
@PhoneJunkie

Gut, dann bist Du die Ausnahme.
Noch immer.
Es gibt einzelne Bereiche, da ich Dir sogar recht geben würde.
Die Anzahl der Männerhäuser zB ist noch immer minimal, was allerdings auch mehr der gesellschaftlichen Wahrnehmung geschuldet ist.

Wenn ich an das Rechtsgefälle zwischen Mann und Frau denke, wenn es um Kinder, Sorgerecht, Vaterschaftstest usw. geht, da wird mir allerdings übel.
Hier sollte wirklich etwas getan werden.

Aber Allgemeinplätze wie die Straftatenstatistik oder Parkplätze, da sehe ich keine wirkliche Benachteiligung von Frauen, in Relation zu ihrem Stand in der Welt schon gleich gar nicht ...


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:38
Also ich finde das ist tatsächlich so .... Ich bin eh der meinung, dass männer genauso viel gehalt wie frauen verdienen sollten!!!! :troll:


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:41
@gastric

... und ich finde daß jede Frau mit DIESER Forderung einfach mal nen stückweit schneller das Mittagessen machen sollte :D


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:42
Männer müssen bei einem Schiffsunglück warten, bis alle Frauen und Kinder von Bord sind. Männer müssen Kriege führen. Ich fühle mich auch arg benachteiligt, endlich spricht es mal jemand aus! Danke @PhoneJunkie
Am schlimmsten ist sowieso, dass Frauen nur mit den Wimpern klimpern müssen, und alles bekommen, was sie wollen. Dann wollen sie auch noch umgarnt werden...stellen dauernd Ansprüche, auf die ich keine Lust habe. Dann diese Hormonschübe, die man alle verstehen und so hinnehmen soll, die sollen sich nicht so anstellen. Ich glaube, das ist alles nur eine Farce, um uns Kerle zu unterdrücken. Was man alles machen muss, um Sex zu kriegen, davon will ich gar nicht erst anfangen. Frauen dominieren diese Gesellschaft und das ist nicht in Ordnung.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:43
Quatsch mit Soße.

@Tussinelda

So ist es. Die jammern nur. Die wirklichen Benachteiligungen wie Wehrpflicht sind abgeschafft worden.
Frauen wurden Jahrtausende benachteiligt und wehe sie haben jetzt irgendwo einen Vorteil, dann jammern die Männer aber.


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:43
@Daak
ja chef *fussfessel rasseln lass*


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:44
@gastric

Geht das auch leiser? Ich guck grad Fußball ... *moan*
Und heb die Ketten an wenn Du mir noch n Bier holst, kay?
Das klappern geht mir auf den Sack ... ja, ich hab einen ...


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:45
Man könnte ja jetzt auch noch das "Totschlagargument" der schmerzhaften Geburt aufbringen :D aber das lassen wir mal wieder, sonst fangen die schwachen Männer erst recht an zu jammern.


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:46
Und ein realer Votreil, wie das früher in Rente gehen dürfen als Männer ist auch abgeschafft worden.


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:47
löm schrieb:Dann diese Hormonschübe, die man alle verstehen und so hinnehmen soll, die sollen sich nicht so anstellen.
Dann mach mal einmal pro Monat die Periode durch, dann reden wir weiter. -,-


melden

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:49
@Pallas
Ich bin übrigens ne Frau :troll:


melden
Anzeige

Männer - Menschen zweiter Klasse in Deutschland?

07.06.2012 um 13:49
@Daak
*plüsch umd kette wickel* ich bitte demütigst um entschuldigung mein herr *steak anbrat und mit schnitzel füll* oh das bier *zum kühlschrank geh und bier hol*


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt