weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der beste Captain aus Star Trek

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Trek, Captain

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:32
@GrandOldParty

... neidisch? Worauf?


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:36
GrandOldParty schrieb:Ja, Picard und Janeway waren die meiste Zeit sehr, sehr moralisch. Aber ist das auch immer interessant?
An Star Trek interessieren mich andere Dinge, als dass der Captain eine dunkle Seite hat, die von Zeit zu Zeit durchbricht. Sowas ist mir nicht wichtig für die Charakterentwicklung. Und Picard ist ein "dreidimensionaler" Charakter, wie du das beschreibst. Wenn du ein bisschen über seine Vergangenheit Bescheid wissen würdest und mehr von ihm gesehen hättest, würdest du es verstehen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:44
@Zeo Mein Bester, ich hab jede Folge aus TNG bestimmt 10 mal gesehen. ;) Ich hab auch nicht gesagt, dass Picard kein dreidimensionaler Charakter ist. Insgesamt gesehen aber ist DS9 besser ausgearbeitet, bis in die kleinsten Charaktere eines Garak oder Nok hinein.
Thawra schrieb:... neidisch? Worauf?
Weil die Amerikaner Jack Bauer haben:

hero-showdown-john-mcclane-vs-jack-bauer

Und die Deutschen ihn hier:

00DERRICKBLOGHeader

:D :D :D


melden

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:45
@GrandOldParty

Erstens - ich bin kein Deutscher.

Zweitens - ich bin generell auf Arschlöcher nicht neidisch.

Drittens - Star Trek ist auch amerikanisch. Ein Beweis dafür, dass es auch andere Einstellungen gibt.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:46
GrandOldParty schrieb:Mein Bester, ich hab jede Folge aus TNG bestimmt 10 mal gesehen. ;)
Haha! Nur? :D
Ich hab jede Star Trek Serie und jeden ST-Kinofilm gesehen. Weit mehr als 10 Mal.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:48
Ich hab aber schon mit 6 angefangen. ;)

@Zeo


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:50
Und natürlich habe ich auch jede Serie und jeden Film gesehen - mehrmals. Ich hab sogar Enterprise über mich ergehen lassen - wenn das mal kein Beweis ist! :D @Zeo


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:51
GrandOldParty schrieb:Ich hab aber schon mit 6 angefangen. ;)
lol Da bist du mir um nichts voraus. Ich war auch erst 6, als ich Star Trek für mich entdeckte.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:57
GrandOldParty schrieb:Ich hab sogar Enterprise über mich ergehen lassen - wenn das mal kein Beweis ist
Und ich mir sogar diesen schrecklichen Film von J.J. Abrams. Ich hab ihn sogar GEKAUFT! Du siehst, für Star Trek geh ich über Leichen. Sogar über meine eigene. :D


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 00:58
So schrecklich fand ich den gar nicht. :D Auf jeden Fall besser als Nemesis. Nummer 1 bleibt aber First Contact. @Zeo


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:02
@GrandOldParty
Das ist nicht dein Ernst?! Du findest diesen Mainstream-Actionfilm für hyperaktive ADS-Opfer und Star Trek N00bs, der Logiklöcher so tief wie Quantensingularitäten hat, besser als Nemesis? Judas!

Das Remake war ein reines Effektgewichse von schnellen Schnitten, wie die Transformer-Filme.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:11
Er war unterhaltsam. :D

Natürlich war er nicht perfekt, aber er war auch nicht darauf angelegt, die Basis von ST zu befriedigen, sondern neue Zuschauer anzuziehen. Auch Nemesis hatte Fehler, z.B. sah der junge Picard dort anders aus als in der einen Folge, wo er stirbt und dann von Q eine zweite Chance erhält.

So wie ich das verstanden habe, ist Star Trek aus 2009 nicht im "normalen" Star Trek Universum angesiedelt, sondern in einer alternativen Zeitlinie die parallel zum uns bekannten Star Trek ist.

@Zeo


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:12
GrandOldParty schrieb:Natürlich war er nicht perfekt, aber er war auch nicht darauf angelegt, die Basis von ST zu befriedigen, sondern neue Zuschauer anzuziehen.
Du sagst es. Der Film wurde nur zum Geldverdienen produziert und sollte zu diesem Zweck alle Zielgruppen von Actionfilm-Fans zufriedenstellen. Dabei haben sie soviel Mist gebaut, dass es einfach nur noch peinlich ist. Und nein, die Entschuldigung, dass der Film in einer alternativen Realität spielt, reicht leider nicht aus, um alle Fehler zu erklären, die sie gemacht haben.

Ich will darüber nicht in diesem Thread weiterdiskutieren. Es geht hier um die Captains und nicht um die Filme.


melden

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:16
Ich find alles ganz super toll was Zeo hasst.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:16
@Fenris
Kein Wunder. Du bist auch ein Troll. o0


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:17
Geschmäcker sind verschieden, ich fand ihn wirklich unterhaltsam. Was mich aber am meisten erfreut, ist die Tatsache, dass aufgrund seines Erfolgs Star Trek wieder ins Licht der Öffentlichkeit gelangt ist. Das gibt vielleicht die Chance auf eine neue Serie.

Denn eines hat man ja an Enterprise gesehen: Die Hardcore-Trekkis alleine reichen nicht aus, um eine Serie über Wasser zu halten. Da braucht es auch die normalen Zuschauer, die man halt mit ein bisschen Effekten und Action anlockt.

@Zeo


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:20
@GrandOldParty
Ich hab mir den Kackstreifen ja auch angetan und finanziell unterstützt, weil ich mir davon erhoffe, dass Star Trek weiterproduziert wird. Das mache ich gerne auch noch bei den Fortsetzungen mit, aber wenn nicht irgendwann wieder "richtiges" Star Trek auf den Bildschirm zurückkehrt, wie es im Sinne von Gene Roddenberry war, dann stell ich mein Sponsoring ein und sie haben es geschafft, einen Hardcore-Fan zu vergraulen.


melden

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:21
@Zeo
Kaum.
Ich geh eher von aus, dass das Gegenteil von dem, was du super findest viel eher meinem Geschmack entspricht dank deinem allgemeinem Auftreten.
btw
Nach wie vor Kirk ftw


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:22
@Fenris
So gehts mir auch mit deinem Auftreten auf Allmy.


melden
Anzeige

Der beste Captain aus Star Trek

02.07.2012 um 01:23
@Zeo
Alles andere würd ich auch furchtbar finden.

Und mimimi selber ist kreativ.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden