Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haarausfall

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Glatze, Haarausfall
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haarausfall

15.07.2012 um 12:33
@Bernard

Ja, ich finde das auch peinlich, wenn einer seine verbliebenen Haare über die kahlen Stellen kämmt. Das fällt doch sowieso jedem auf, da kann man nichts verbergen.

@-ripper-
-ripper- schrieb:"Ich kleb mir dann die Sackhaare auf den Kopf..."
Dann kannst Du Dir 'nen Afro machen:

SuperAfroBW643 Large


melden
Anzeige

Haarausfall

15.07.2012 um 13:08
Glatze... drüberkämmen sieht dermaßen bescheuert aus :D


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haarausfall

15.07.2012 um 14:10
@tic
tic schrieb:ach, alles ab und dann ne Lonsdale Jacke gekauft ;)
Pah! Du Volksverraeter!
Wenn schon von Consdaple!

:D


melden

Haarausfall

15.07.2012 um 17:37
Schrecklich, ich würde mir sofort eine (ordentlich aussehende!) Perücke kaufen.

Ich liebe meine langen Haare, die haben Ausfallverbot!


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haarausfall

15.07.2012 um 18:06
Haarkranz finde ich total panne, vorallem wenn dieser Trägertyp dann ganz wichtig tut, weil er noch zum Frisör geht.

Lieber gleich alle ab, wenn die Haarpracht schon nachlässt.

Noch schlimmer find ich aber die Fraktion "Über die Platte kämm" x_x scheußlich!


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haarausfall

15.07.2012 um 18:58
@AthleticBilbao
"Schrecklich, ich würde mir sofort eine (ordentlich aussehende!) Perücke kaufen."

Also so´n "Mottenfiffi" kommt scho ma gar nicht auffe Birne... :D :D :D
Noch schlimmer sind implantierte Haare. Vor allem, wenn sie nicht richtig angewachsen sind...^^


melden

Haarausfall

15.07.2012 um 19:08
@Bernard

Ich hab aber schon immer lange (dichte und schöne :D ), schwarze Haare.. was soll ich denn ohne die tun?
Ich wär nicht mehr ich! :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haarausfall

15.07.2012 um 19:44
@AthleticBilbao
Wenn es der aktuelle Zustand ist und "Ausfallerscheinungen" sich nicht abzeichnen, würde ich mir keine Sorgen machen. Das dauert noch... ;)
Selbst wenn die direkten Vorfahren Teil- oder Vollglatze haben, muß das nichts bedeuten. Meist wiederholt sich das Wachstum im Bereich der Haarpracht erst in der nächsten bzw. sogar übernächsten Generation.


melden

Haarausfall

15.07.2012 um 19:45
@Bernard

Mir fallen immer wieder Haare aus, das schwankt aber. Als ich mal Medikamente nehmen musste, hatte ich richtig lichte Stellen, aber als ich die abgesetzt habe, sind die Haare ZUM GLÜCK wieder nachgewachsen.
Jetzt sind sie dicht, wie sich das gehört.


melden

Haarausfall

15.07.2012 um 20:01
Ich würde meinen Namen ändern....

425.willis.bruce.livefreeordiehard.lc.03

... und jeden erschießen, der kein Autogramm von mir will :D


melden

Haarausfall

27.02.2018 um 20:39
Eigentlich eine ganz interessante Umfrage. Ich selber hoffe mal, das ich vom Haarausfall verschont bleibe. Vielleicht hab ich Glück. In meiner Familie haben die Männer bisher auch im Alter ihre Haare behalten. (Halb)Glatzen kenn ich zum Glück bisher nur aus meinem Bekanntenkreis und irgendwie sieht sowas nicht schön aus.


melden

Haarausfall

27.02.2018 um 21:04
Oder man macht es wie Lindner


melden

Haarausfall

23.01.2019 um 10:50
@Hirschkuh

Die Qualität von Haartranstransplantationen (z. B. Lindner) hat aus meiner Sicht auf jeden Fall zugenommen. Noch vor ein paar Jahren hat man bei vielen Männern eine Haartransplantation schon von weitem gesehen, an den linealförmig-gezogenen und unnatürlich-wirkenden Haaransätzen. Ich bin vom Thema Haarausfall auch schon betroffen gewesen. Wenn ich die Woche Zeit finde, schreibe ich dazu ein paar von meinen Erfahrungen. LG


melden

Haarausfall

23.01.2019 um 10:57
Hab keine Probleme damit, obwohl ich schon über 50 bin.
Bei meinem Sohn ist das anders. da fängt langsam schon die sogenannte Halbglatze an.
Und er trägt die Haare sehr, sehr kurz. Würde mich aber auch dazu entschließen, einen auf Glatzek
zu machen. Dazu einen coolen Lolly, und man geht glatt als Kojak durch.
Oder mit Cowboyhut und Revolver als Yul Brunner


melden

Haarausfall

25.01.2019 um 11:43
Es ist Freitag und wie versprochen möchte ich gern noch ein paar Worte zum Thema Haarausfall verlieren, da es ja immer heisst, dass es in den meisten Fällen erblich oder hormonell bedingt sei. Meine persönlichen Erfahrungen haben mich etwas zum Überdenken dieser vorgesetzten Theorien gebracht. Warum?

Mir fiel irgendwann auf, dass es immer wieder der Frühling war, wenn ich von Haarausfall betroffen war und manchmal auch der Sommer. Heute weiss ich, dass es gar nicht so sehr mit der Jahreszeit zu tun hatte, sondern viel mehr damit, dass ich zu diesen Zeiten meistens versuchte abzunehmen und auf irgendwelchen Diäten war. Mein Körper .. meine Haare hatten VIEL weniger Nährstoffe zur Verfügung und litten darunter!

Wer einmal mehr darüber lesen mag: Linktipp 2

Nun, das Ende vom Lied? Ich fing an, mir Nahrungsergänzungen zu besorgen (Priorin) und beschäftigte mich dann etwas intensiver mit dem ganzen Thema und wie unser Körper funktioniert. Seitdem bin ich ein Fan der Naturheilkunde und habe keinen Haarausfall mehr :-)

Vielleicht helfen meine Erfahrungen ja jemanden von Euch. Kommt gut in das Wochenende.

LG


melden
Anzeige

Haarausfall

25.01.2019 um 11:48
_Kristin_ schrieb: Bratkartoffeln zum Mittagessen
Hunger :|


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was denkt ihr?36 Beiträge