Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Nahtod, Lebensgefahr, Todesnähe, Todesgefahr

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 10:56
Einige sind schon mal dem Tod entronnen. Wie ist es bei dir?


melden
Anzeige
Zum Glück nicht!
28 Stimmen (19%)
Ja, einmal war es ziemlich knapp.
44 Stimmen (29%)
Sogar schon zweimal.
10 Stimmen (7%)
Bei mir war es schon mehrmals.
36 Stimmen (24%)
Kommt öfter mal vor.
7 Stimmen (5%)
Passiert mir regelmäßig.
6 Stimmen (4%)
Ich war sogar schon klinisch tot.
0 Stimmen (0%)
Ich bin mir nicht sicher ...
20 Stimmen (13%)

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 10:59
Ich bin als Kind gerne über die Dächer spaziert wobei ein Stromkabel, das an einem Heizkörper festgebunden war, meine "Sicherung" darstellte.
Irgendwann bin ich auf einem Schrägdach ausgerutscht und dank dem Kabel nicht über die Kante gefallen. Ich hab zwar ziemliche Höhenangst seit dem tag aber ich lebe immerhin :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 10:59
hab mein ganzes Leben in nem Beruf gearbeitet wo einmal stolpern, eine falsche Windböe zum falschen Zeitpunkt etc etc tot sein bedeutet ...

im Schnitt war es ca ein zwei mal im Monat der Fall ...


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 11:02
Als Kind hatte ich mal nen geplatzten Blinddarm und schwebte in Lebensgefahr, da es erst ziemlich spät - aber zum Glück noch rechtzeitig- erkannt wurde.


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 11:04
Ich bin mal Dehydriert und wurde mit 42° C eingeliefert. Der Notartzt wollte mich zuerst zuhauselassen - das wär bestimmt mein Ende gewesen. Game Over

Ich bin mal mit einem Kajak gekentert - aber gefährlich war das nicht, vielleicht als Laie hätte mir da was zustoßen können oder wenn ich bewustlos geworden wäre

Ich hab mal mit anderen eine Kuh umgeschubst - glücklicherweise waren wir nahe am Zaun, den das vieh hatte einen drecksspeed drauf


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 11:06
Ich bin mir nicht sicher aber als Kind bin ich schon mal im Winter in voller Montur in eine große Jauchegruppe eingebrochen als ich mit dem Fahrrad über das Eis gefahren bin. Konnte nur mit fremder Hilfe da wieder raus. Gestunken hab ich auf jeden Fall. ;)


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 11:08
Bei mir war es schon mehrmals...

... genau gesagt dreimal - aber, ich bin ein Stehaufmännchen/weibchen! Mich kriegt so schnell nichts unter die Erde :D
Jetzt kann ich darüber lachen, aber es war sehr sehr ernst ...


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 11:09
Ja, schon mehrmals, durch meine eigene Dummheit -.-*


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 11:15
Nicht direkt. Aber wär ich damals an einem Abend nicht schon nach Hause gefahren, anstatt mit zwei Bekannten noch weg, dann wär ich jetzt mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit tot.


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 11:30
Ein paar mal hatte ich richtig Glück. Und es war nicht immer selbstverschuldet. Allerdings hatte ich dann auch jedes mal Glück, dass entweder ich oder jemand anders richtig reagierte.

Emodul


melden
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 11:41
ja, leider auch schon mal. Da bin ich zu zwei Typen, die ich nicht gekannt habe, in die Wohnung gegangen, um mein Gras abzuholen. Die haben nacher herumgeschrien. Ich dachte, die holen glei ch ein messer und stechen mich ab. Zum Glück habe ich mich eh ruhig verhalten. Bin 4 stunden lang in der scheißbude gehockt, bevor der typ sich beruhigt hat und mich gehen hat lassen.


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 12:59
Hoi, passiert immer wieder mal ... so mit 3 oder vier wär ich fast an einer Lungenentzündung draufgegangen, da erinnere ich mich allerdings nicht dran; mit 6 beinahe von nem Laster überrollt; mit 7 vor dem ertrinken gerettet; mit 16 besoffen von nem Baugerüst gefallen und jede Querstrebe mit dem Kopf begrüßt, war ne ganze Weile außer Gefecht; mit 18 drei Tage im Koma; mit 19 hätts mich im Zug beim zu weit aus dem Fenster lehnen beinahe den Kopf gekostet (und scheiße so erschrocken hab ich mich nie wieder); mit 24 war ich beinahe ne ganze Woche im Nirvana; mit 29 völlig belämmert in Amsterdam in ne Gracht gefallen und beinahe ertrunken, letztes Jahr hat mein Herz schlappgemacht ... dazu hatt ich schon ein Teppichmesser und ein Messer am Hals, und hab in die Mündung von einer Pistole und einer Schrotflinte geblickt.

Irgendwer da oben muß mich sehr mögen :D


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 13:03
@Daak

Ich wollte immer schon mal Schutzengel mit Augenringen sehen. ;)


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 13:06
@Chairon

:D


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 13:11
Daak schrieb:mit 29 völlig belämmert in Amsterdam in ne Gracht gefallen
:D


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 13:40
Mehrmals. Angefangen von den früheren epileptischen Anfällen, wo auch meine Atmung aussetzte, über Fremdkörperaspiration, versuchter Weglockung, sehr hohem Fieber über 41Grad und Angefahren werden, wo ich schnell wegspringen konnte.


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 14:39
Daak schrieb:dazu hatt ich schon ein Teppichmesser und ein Messer am Hals, und hab in die Mündung von einer Pistole und einer Schrotflinte geblickt.
Wie kam denn diese schöne Auswahl zu stande?


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 17:16
ja 2mal


melden

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 20:27
Weiß nicht ob oder in wie weit ich in Lebensgefahr war.


melden
Anzeige
Darkhollow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warst du schon mal in Lebensgefahr?

01.08.2012 um 20:44
Ja mehrmals.

Einmal beim Hockey spielen so einen starken Überschlag, das ich mir beinah das Genick gebrochen hätte.

Dann bin ich als Kind einmal mit den Hinterkopf an einer Brücke
aufgeknallt und war bestimmt 1 min oder länger unter Wasser, ein Kumpel half mir, mein Aufpasser lobte mich, der dachte ich hätte die ganze Zeit die Luft angehalten lol.

Man irgendwie war das auch lustig.^^

Dann bin ich mit FReunden einmal durch einen Sumpfteich und Wald spaziert, nur an einen langen Baumstamm entlang, ein falscher Tritt und man wäre dort leicht versunken, wir mochten diese Gefahrentrips und als Kind ist man manchmal eh unachtsam.

Und da gabs noch einige Dinge, aber das reicht erst mal. :D


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt