Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schaufensterkindergarten

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Kindergarten

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 17:48
@popcorncandy

Was willst du machen, wenn am Ort einfach nicht der Platz da ist?

Mal ehrlich - wer will schon morgens lange unterwegs sein, um sein Kind in den Kindergarten zu bringen?
Die Leute wollen Kindergärten möglichst in direkter Nähe.

Klar, wenn Platz ist, kann man auch Kindergärten einplanen - aber wenn an einem Ort schlicht keiner da ist, dann kannst du das auch nicht der heutigen Politik vorwerfen.


melden
Anzeige

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 17:50
@popcorncandy

Nicht ein bisschen paranoid, bei Kindergärten gleich an Kinderschänder zu denken? Der Gruselkrimi vom schwarzen Mann, der sich seine Opfer in Kindergärten sucht ist ne absolute Ausnahmegeschichte, die weitaus meisten Missbrauchsfälle geschehen im Verwandten- / Bekanntenkreis.

Was denkst du von einem jungen Mann, der an einem Kindergarten vorbeigeht und reinschaut, weil er vllt selber als Kind dorthin ging und vllt grad ein wenig in Erinnerungen "schwelgt"? Dass er ein böser Vergewaltiger ist, der sich grad sein nächstes Opfer raussucht?

Solche Leute wie du ruinieren mit ihrem unter Generalverdacht stellen sämtliche unschuldigen Gedanken, am Besten wir schließen Kinder hinter Elektrozaun in meterdicken Betonbunkern ein und jedes Elternteil darf sein Kind nur separat und unter SEK-Begleitung vom Kindergarten abholen.


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 17:52
@Kc

Wo kein Platz ist, kann immer Platz gemacht werden. Stuttgart 21 :D


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 17:55
@Kc
Okay, sagen wir: es gibt nicht genügend Platz für Grünfläche draussen, seh ich ein, aber es gibt zum Beispiel viele große Gebäude die geeigneter wären als solche Schaufensterkindergärten.
Liegt in der Verantwortung der Stadt entsprechende Gebäude zu kaufen und was besseres daraus zu machen als den 5. Riesen-Supermarkt und neue Büroräume die eh nicht vermietet werden.
Und in der selben Ecke finden sich dann 3 oder 4 solcher fragwürdigen Kindergärten.
Ist mir klar, dass entsprechende Gebäude vielleicht privat sind , aber für mich ist Platz eine reine Wollens-und Planungssache.
Aber ja, es ist wie immer: Kindergärten und Schulen werfen ja nicht (so viel) Geld ab. ;)


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 17:55
@GilbMLRS

Ja :D

Und dann kommen wieder irgendwelche Demonstranten angeschissen, die meinen:,,Ja, Kindergarten, toll - aber bitte nicht hier! Wir wollen unsere gewachsene Siedlung/Grünfläche/Schrebergarten behalten".

Ist zumindest immer wieder in Großstädten so, wenn`s um Wohnbauten geht.


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 17:57
@popcorncandy

Die Stadt baut normalerweise keine Supermärkte. Sie stellt höchstens dafür Flächen zur Verfügung.
Und neue Kindergärten kann sie auch nur dann bauen, wenn sie das Geld hat, viele Städte sind hoch verschuldet.

Ich versteh wirklich nicht so unbedingt, was schlimm an einem kindgerecht eingerichteten Gebäude sein soll, auch wenn das jetzt keinen Spielplatz hat oder einstmals ein Laden war.
Entscheidend ist doch, ob es den Kindern da gut geht und sie das Miteinander lernen.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 17:59
@GilbMLRS was ein scheiß! Du laberst Blödsinn. Keiner Mutter wäre es wohl zumute ihr Kind von tausend Fremden leuten im Vorbeilatschen begaffen zu lassen.
Die Möglichkeit dass es aus der Kita verschwindet ist zwar gering, aber Kinder müssen ja nun echt nicht ausgestellt werden.
Das hat rein gar nichts mit
GilbMLRS schrieb:Solche Leute wie du ruinieren mit ihrem unter Generalverdacht stellen sämtliche unschuldigen Gedanken, am Besten wir schließen Kinder hinter Elektrozaun in meterdicken Betonbunkern ein und jedes Elternteil darf sein Kind nur separat und unter SEK-Begleitung vom Kindergarten abholen.
blablabla zu tun.


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 17:59
@Kc

Dann schicken wir halt die Bereitschaftspolizei. Die Jungs haben da andere Mittel, die Bevölkerung vom Guten zu überzeugen :D


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 18:00
@GilbMLRS

:D
Gute Idee!

@popcorncandy

Diese Schaufenster kannst du doch aber leicht undurchsichtig machen. Hübsche Folie drauf und fertig, dann kann niemand reinschauen.


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 18:00
@popcorncandy

Beim Kiga hier bei mir um die Ecke kann auch jeder Passant auf den Hof/Spielplatz schauen.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 18:03
@Kc
Kc schrieb:Sie stellt höchstens dafür Flächen zur Verfügung.
eben, sollen sie Gebäude kaufen und das Geld woanders einsparen.
Kc schrieb:Diese Schaufenster kannst du doch aber leicht undurchsichtig machen. Hübsche Folie drauf und fertig, dann kann niemand reinschauen.
Das ändert aber nichts daran, daß die Flächen zu klein sind, sie in irgendwelche Ecken verdrängt werden und an der nächsten Straßenecke das nächste tolle städtische! Bauprojekt prangt.
HIER in dieser Stadt ist es wirklich das "Wollen" glaub mir und ich bin froh wenn ich diese Stadt hinter mir lasse.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 18:05
@Kc
Kc schrieb:Und dann kommen wieder irgendwelche Demonstranten angeschissen, die meinen:,,Ja, Kindergarten, toll - aber bitte nicht hier! Wir wollen unsere gewachsene Siedlung/Grünfläche/Schrebergarten behalten".
Ja, solche Leute sind mir "die liebsten" kinderfeindlich bis zum Kopfschütteln. Klagen wegen angeblicher Lärmbelästigung.
kein Wunder, dass viele hier in Deutschland keine Kinder mehr bekommen wollen.


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 18:15
@popcorncandy
Ich denke nicht, dass es einen Kindergarten, -laden gibt, den man komplett, also jeden einzelnen Raum, einsehen kann......natürlich kommt es vor, dass ein Zimmer mit "Schaufenster" ausgestattet ist, aber das ist ja in der Regel nicht der einzige Raum........auch denke ich, ist Natur, Spielplatz etc. wichtig, aber da kann man ja dann hingehen, mit den Kleinen, macht man ja auch, wenn man das Kind zu Hause hat, da hat ja auch nicht jeder einen Garten mit Sichtschutz drum herum......


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 18:37
@Schnurrgerüst

Und der Glaube, dass jeder ein potentieller Kinderschänder/mörder sein könnte,
genau das ist diese Panikmache. Damit wird dem Volk Angst gemacht, um strengere Gesetze, die jeden einschränken, durchzubringen. An Leuten wir dir sieht man es ja, dass es funktioniert.

Zudem ist der Glaube, dass es heute mehr Verbrecher gäbe als früher, reichlich naiv.


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 19:08
@Paka
Ich habe keine Angst. Ich bin für Freiheit und Vernunft. Auch für Freiheit für Kinder und damit auch für deren Privatsphäre.

Wie gesagt, der Umgang mit (Kinder-)pornografie hat sich deutlich verhändert, es scheint beinahe "in" zu sein, dies und dessen Folgen zu verharmlosen.

Wer sonst hat etwas von einem freien Blick auf Kinder als Leute, mit schädlichen Neigungen? Weshalb also etwas derart vehement verteidigen?

Haben wir demnächst auch Altersheime mit freiem Blick auf Senioren?


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 19:17
@Schnurrgerüst
nee, wir sperren Kinder, Alte und überhaupt alle weg.......verhüllen sie, machen sie unkenntlich......ich erinnere mich an Zeiten, da hat man einfach gerne spielenden Kindern zugesehen, hat meine Omi und Opi immer gemacht, es hat ihnen Freude bereitet, Kinder toben, spielen, lachen zu sehen........aber das ist natürlich völlig verwerflich, jeder braucht seine geschützte Privatsphäre, zu jeder Zeit, bloss nicht miteinander oder aneinander freuen......wo kämen wir da hin


melden

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 19:58
@Tussinelda
Bitte? Seit wann ist das Aufhalten in geschlossenen Räumen und mit angemessener Fenstergröße (also, ganz normales Verhalten) "wegsperren"? Wer will denn Kindern (oder irgendwem) Ausgangssperren erteilen?

Traue niemanden, die irgendetwas von "der guten alten Zeit" faseln.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 20:03
Es herrscht auch akuter Lehrermangel.
Kein wunder bei dem schlechten lohn...


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 20:13
@Tussinelda

Dickes, fettes Word.
Es ist ja so schlimm, wenn man Kindern beim Spielen zuschaut, die Omis und Opis, die das tun, die sind doch alles potentielle Sexstraftäter, aber echt mal.

Am besten wir führen für Kinder die Burka ein, damit sich keiner mehr dran aufgeilen kann, denn der Schutzzaun und auch das verdeckte Fenster werden irgendwann mal verlassen.

[Ironie aus]

Diese Panikmache geht inzwischen soweit, dass 13jährige zur Schule gebracht und abgeholt werden, weil ihnen ja was passieren könnte. Ich ging schon mit 6 alleine, und glaubt mir, damals gab es genauso Sexualverbrechen. Nur wurden die weniger aufgeklärt, auch war die Forensik noch nicht so modern.
Heute wird nur mehr darüber berichtet und richtig schön breitgetreten, damit wird den Leuten suggeriert, es gäbe viel mehr solcher Verbrechen und wirklich jeder sei potentiell verdächtig, besonders wenn er/sie Kindern zuguckt.

Ausgangssperre gibt es auch schon, Kinder unter 16, dürfen nach 22 Uhr nicht alleine auf der Straße sein, also ohne erwachsene Begleitperson.
Deutschland entwickelt sich echt zurück und manche heißen das auch noch gut.

@Schnurrgerüst

Schon wie du argumentierst, wenn Leute Kinder beobachten wollen, seien es Kinderschänder, weil nur diese sowas machen.
Tut mir sehr leid, aber das ist Schwachsinn.
Das hat auch nichts mit dem Verteidigen von Sextätern zu tun, das Argument kommt auch nur von denen, die nicht differenzieren können. Ist man gegen diese Zäune oder für diese Lädendinger, findet man ja automatisch Kinderschänder gut. Schwachsinn.
Ich hab nur einfach was dagegen, wenn Leute kriminalisiert werden und das geht schneller als man denkt. Gerade durch deine Argumente.

Ich gucke auch ab und an gerne mal Kindern beim Spielen zu. Bin ich jetzt pädophil?


melden
Anzeige

Schaufensterkindergarten

02.08.2012 um 20:47
@Paka
Und du kannst nicht zwischen "Kindergärten mit Schaufenstern sind irgendwie kacke und stören die Privatsphäre von Kindern" und "OMG lasst eure Kinder keine 2 Sekunden aus den Augen, sonst kommen Kinderschänder in Scharen!!!" differenzieren.

Wen interessiert überhaupt die Leute, die Kinder gerne beim Spielen zugucken (aus welchen Gründne auch immer)? Kinder spielen, weil sie am Spielen Spaß haben, nicht zur Belustigung von Fremden. Ich hätte es als Kind bestimmt als störend gefunden, wenn Leute durch ein SCHAUFENSTER in einen Raum gucken, in dem ich mich sicher fühlen soll.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt