Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

97 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Intelligenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

17.11.2014 um 14:56
@Herzog
Zitat von HerzogHerzog schrieb am 14.11.2014:@Allesforscher

Natürlich GIBT es Aliens!
Zitat von HerzogHerzog schrieb am 14.11.2014:Natürlich GIBT es Aliens!
Wenn ich auf dem Mars wohnen gehe und nach einiger Zeit mit einem Teleskop zur Erde schaue, dann sehe ich Aliens, weil dann die Erde nicht mehr mein Heimatplanet ist. :)
So gesehen sind wir Aliens, vom Standpunkt eines uns beobachtenden Bewusstseins nicht irdischen Ursprungs.
Zitat von HerzogHerzog schrieb am 14.11.2014:Bei den Milliarden von Galaxien im Universum mit Trillionen und mehr Planeten wäre es bloß arrogant und überheblich, zu glauben, wir wären die einzigen intelligenten Lebewesen im All.
Es wäre bereits arrogant und überheblich unseren Massstab auf der Erde anzuwenden und uns als "intelligent" einzustufen nur weil wir hier die Krohne der Schöpfung sind.
Wenn wir freilich nur den Vergleich mit anderen Säugetieren auf unserem Planeten haben dann mag das stimmen aber ein Huhn ist auch 1000mal intelligenter als Bakterien oder Regenwürmer. Trotzdem würden wir ein Huhn nicht als Intelligente Lebensform einstufen (obwohl das streng genommen auf das Huhn auch zutrifft ).
Was ich damit sagen will ist dass wir von fortgeschrittenen Lebensformen nicht unbedingt als fortgeschrittene Lebensform angesehen würde, in dem Fall würde einer Kolonisation der Erde auch Nichts im Wege stehen da wir kein Hinderniss darstellen würden (genauso wenig wie Regenwürmer oder Hühner !). Es würde in dem Fall auch nicht versucht werden Kontakt aufzunehmen (von der Alienseite) und es gäbe auch keine Kriegserklärung oder Angriffe. Die würden einfach ihre Basen und Städte hochziehen und Widerstand wird plattgemacht oder ignoriert. Der Israelische Staat fragt die Palestinänser auch nicht ob er weitere Siedlungen in Palästina bauen darf, er tut es einfach. Natürlich gibt es dort Widerstand aber ich meine eine viel höhere Lebensform kann von uns vielleicht garnicht beschädigt werden. Unter den Umständen könnten die Menschen immer noch ein Existenz in einer ökologischen Nische fortführen, so wie heute die Ratten die auf ihre Chance warten so würden wir im Untergrund leben, weitgehend von den Aliens ignoriert (im günstigen Fall).


1x zitiertmelden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

17.11.2014 um 15:00
Zitat von Buhmann0815Buhmann0815 schrieb:Wenn ich auf dem Mars wohnen gehe und nach einiger Zeit mit einem Teleskop zur Erde schaue, dann sehe ich Aliens, weil dann die Erde nicht mehr mein Heimatplanet ist.
nein, dann würdest du keine Aliens sehen, sondern nur Außermarsische.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

17.11.2014 um 15:45
Gute Frage, aber sie müssten aufjedenfall zusammen halten, wenn sie nicht sang und klanglos
untergehen wollen. Dann müssen einmal sämtlich Religiositäten, Streitigkeiten und Unterschiede vergessen werden.
Ich habe die Befürchtung, dass einige Ausserirdische kollektiv funktionieren könnten und wie ein Schwarm funktionieren. Der Weltall ist so gross, dass es sehr unlogisch wäre, wenn wir die Einzigen wären im Universum, rein mathematisch gesehen.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

17.11.2014 um 16:01
@Buhmann0815

Ist schon mal jemanden aufgefallen, dass es unanständig ist, einfach zu kommen ohne anzuklopfen oder sich vorzustellen? "Wie ignorant wäre es denn von den Aliens, Menschen nicht als intelligente Rasse anzusehen, also einfach sämtliche Techniken zu ignorieren, sämtliche Entdeckungen und Erfindungen zu ignorieren und im gleichen Schachzug in den Menschen zu wohnen? Das gibt den Menschen doch einen Grund sie zu hassen oder das kalte Kotzen zu bekommen?


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

17.11.2014 um 16:03
Frag mal die Indianer, die können ein Lied davon singen.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

17.11.2014 um 16:11
@Buhmann0815

Schwerstes Verbrechen der alten kolonialisierten europäischen Ländern. Aber nur weil die Weissen stärker waren als die Indianer und sie bezeichneten sie als nicht intelligente Rasse aus purer Überheblichkeit, die die sich damit auskennen kennen nämlich einen Haufen sehr interessanter Fakten über Indianer, so wie etwa, dass Einige sesshaft waren an der Ostküste von Amerika und einige schon astrologische Kenntnisse hatten, die der modernen Astrologie entsprechen.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

17.11.2014 um 16:28
Da der Unterschied aber noch weitaus grösser ist (muss er nämlich für insterstellare Reisen zwangsläufig sein), dann wäre es nicht so wie mit Indianern und Weissen sondern wie mit Menschen und Primaten. Wir bringen denen ja auch nicht unsere Kultur bei oder so. Die meisten Affen gehören zu den Bedrohten Arten. Die Affen können auch kaum irgendwas gegen uns tun. Genauso wie die Affen würde man uns vielleicht in bestimmten Gebieten weiter existieren lassen aber wir wären nicht mehr die dominierende Spezies.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

17.11.2014 um 16:41
also zunächst würden einzelne Nationen versuchen, einen Pakt mit den Aliens zu schließen, da bin ich mir sicher. Weil man denkt, beim Stärkeren auf der sicheren Seite zu sein. Sollte alles nichts helfen und der Krieg würde unvermeidlich sein, würden sich Oberhäupter der Menschen wohl zusammenschließen.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

01.03.2015 um 23:11
Typisches Klischee denken
Ich Krieg schon wieder Kopfschmerzen:(
"Aliens" sind friedlich!!!


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

09.03.2015 um 12:19
@GeeCey
kennst Du welche ? Oder woher hast Du diese Gewissheit ?

Wir sind doch nicht mehr als Affen für ne Weltraumfahrende Spezies,
also wenn Affen versuchten eine Pakt mit mir zu schliessen oder Technologien mit mir zu tauchen fände ich es zwar witzig aber auch etwas seltsam.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

09.03.2015 um 13:35
Also wenn sie es dann nicht tun, sind sie ein Fall für den Papierkorb!


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

09.03.2015 um 13:41
wobei alles andere eigentlich unlogisch wäre...!
Aber richtig intelligente Alienrassen sind sowieso viel zu intelligent um die Erde überfallen zu müssen, die nehmen leere Planeten oder Asteroiden und beuten deren Ressourcen aus.
Das was uns Hollywood an Horror-Alien Thrillern auftischt ist sowieso pure Fantasie schätze ich mal und etwa 100% daneben was Ausserirdische betrifft, das pure Gegenteil ist der Fall.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

09.03.2015 um 13:53
Diese typischen Grey-Aliens von denen alle immer reden, sind sehr feinfühlige, sensible Wesen, die technisch extrem raffiniert sind, die müssen viel mehr Angst vor Menschen als Menschen Angst vor Aliens haben, weil sie selbst nicht so egoistisch und gierig wie Menschen sind. Und die echten haben übrigens auch keine schwarzen Augen sondern normale Augen mit Pupillen wie wir auch. Diese Dinger mit den schwarzen Augen sind nur ihre Roboter aus biologischem Zellmaterial die sie erfunden haben.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

09.03.2015 um 21:38
mit ihrer flurpwaffe werden sie uns alle töten!


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

10.03.2015 um 19:25
@Wolkenleserin
Woher weist du das denn?


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

10.03.2015 um 20:37
@GeeCey

Alles aufgrund von Logik, eine Zivilisation die in der Lage ist Weiten im Weltall zu überwinden, muss logischerweise sehr weit fortgeschritten sein, und logischerweise um weit fortgeschritten zu sein muss eine sehr hohe Intelligenz vorhanden sein, ausserdem behaupten auch führende Astronomen das weit entwickelte Alienzivilisationen, Asteroiden für ihre Ressourcen-Grundlage nehmen würden, die hätten es gar nicht nötig die Erde zu überfallen, so wie es auch die Menschen in Zukunft tun werden.
Intelligente Zivilisationen bedingen auch keine grossen Kriege gegeneinader zu führen, um dass sie überhaupt erst einmal so weit kommen und Raumschiffe bauen können, sie müssen also miteinander kooperieren was auch eine Art von Kommunikationsnetzwerk oder Sprache voraussetzt, es können also keine blutrünstigen Bestien sein wo das Prinzip: Survival of the fittest regiert und alle einander gegenseitig fressen, solche Monster wären viel zu dumm dazu ein Raumschiff zu bauen und damit fremde Welten zu besuchen.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

10.03.2015 um 20:46
Und all diese dargestellten Dinger mit den schwarzen Augen sehen sehr künstlich aus, das riecht quasi schon von Weitem nach Gentechnologie, ausserdem gibt es keine höher entwickelten Augenformen auf der Erde die rein schwarz wären, alle Augen besitzen Pupillen. Nur wenn es dunkel wird, weiten sich die Pupillen mancher Tiere so weit auseinander, dass manche meinen sie seien schwarz.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

10.03.2015 um 21:02
Hört sich logisch an:D


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

11.03.2015 um 23:39
Wenn ich noch weiter gehe, wäre nicht sogar die Wahrscheinlichkeit grösser, dass Ausserirdische Gemischternährer sind? Weil wären sie reine Fleischfresser, wäre es logisch, dass sie sich in präindustriellen Zeitaltern brutaler zueinander gegenseitig verhalten hätten, in Hungerszeiten wäre es zu regelrechten blutigen Abschlachtungen gekommen und zu Kannibalismus, der Bestand würde sich bei jeder Hungerszeit drastisch reduzieren. Mit einer gemischten Ernährung wäre auch die Gesundheit viel höher, die genetische Vielfalt wäre viel besser gewährleistet, wodurch es auch zu einer höheren allgemeinen Intelligenz käme. Eine rein sich carnovarisch ernährende Rasse hätte es viel schwieriger es jemals bis zu den interstellaren Raumschiffen zu schaffen oder wäre gar nicht in der Lage dazu. Gemischternährer haben die Angewohnheit bei krasser Überbevölkerung auf alternative Ernährungsmittel umzusteigen und auch eher vegetarisch zu werden, wie es derzeit beim Menschen zu beobachten ist. Vorgeschlagene Ernährungsmittel der Zukunft sind zbsp: Soylent, eine vitaminreiche, nahrhafte Ernährungsmilch die aus rein pflanzlichen Bestandteilen besteht.

Die Gefahr also, dass fremde ausserirdische Zivilisationen fleischfressende Monster sind, und uns auffressen wollten ist also sehr gering.


melden

Würden die Menschen bei einer Alien Invasion zusammenhalten?

11.03.2015 um 23:42
Sie ist gleich 0


melden