Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Impfen pro und kontra

452 Beiträge, Schlüsselwörter: Impfen

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 16:33
Politiker debattieren derzeit über eine Impfpflicht bei Masern.

Ich finde das ist eine Frechheit! Jeder sollte selbst darüber entscheiden, ob er sich impfen lassen will oder nicht. Ich würde es nicht tun, selbst wenn sie mir mit Geldstrafe drohen würden. Sie wollen doch einfach nur ihre RFID-Chips endlich an alle verteilen, um die totale Überwachung zu erreichen!

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2013-07/masern-impfung-gesundheitsministerium


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 16:38
zukunftsdenker schrieb:. Sie wollen doch einfach nur ihre RFID-Chips endlich an alle verteilen, um die totale Überwachung zu erreichen!
und genau deswegen muss der staat in unsere grundrechte eingreifen, damit irgendwelche spinner uns nicht gefährden...


melden

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 16:45
@25h.nox
25h.nox schrieb:und genau deswegen muss der staat in unsere grundrechte eingreifen, damit irgendwelche spinner uns nicht gefährden...
Die Frage ist nur wie. Das Gesetz wird sicherlich bald verabschiedet und die meisten wird es nicht mal stören. Schließlich ist es in anderen europäischen Ländern gang und gäbe sich unfreiwillig impfen zu lassen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 16:49
zukunftsdenker schrieb: Das Gesetz wird sicherlich bald verabschiedet und die meisten wird es nicht mal stören.
die meisten lassen sich auch impfen, wieso sollte sie da eine impfpflicht stören?
es geht darum die paar % esospinner zu durchimpfen die sonst menschen die aus medizinischen gründen (noch)nicht geimpft werden können wie z.b. babys ernsthaft gefährden.
zukunftsdenker schrieb: Schließlich ist es in anderen europäischen Ländern gang und gäbe sich unfreiwillig impfen zu lassen.
das gabs in dt auch, bei der pocken impfung, und ohh wunder, die pocken sind ausgerottet deswegen...


melden

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 16:56
@25h.nox
25h.nox schrieb:die meisten lassen sich auch impfen, wieso sollte sie da eine impfpflicht stören?
es geht darum die paar % esospinner zu durchimpfen die sonst menschen die aus medizinischen gründen (noch)nicht geimpft werden können wie z.b. babys ernsthaft gefährden.
So ein Quark habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Als ob sich jemand für die Gesundheit der Menschen interessieren würde. :D

@25h.nox
25h.nox schrieb:das gabs in dt auch, bei der pocken impfung, und ohh wunder, die pocken sind ausgerottet deswegen..
Mit sowas kann man schließlich gut verdienen. Man verbreitet eine Krankheit und bietet ein gesundheitschädliches Gegenmittel an. Wenn ich ein profitgieriges, egoistisches Arschloch wäre, würde ich es genauso machen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 19:36
@zukunftsdenker
zukunftsdenker schrieb:Man verbreitet eine Krankheit
Bitte belege für diese aussage sonst ist das Verleumdung und somit eine strafbare handlung.
zukunftsdenker schrieb:und bietet ein gesundheitschädliches Gegenmittel an.
Bitte belege für diese aussage sonst ist das Verleumdung und somit eine strafbare handlung.
zukunftsdenker schrieb:Wenn ich ein profitgieriges, egoistisches Arschloch wäre, würde ich es genauso machen.
Also eine schon länger exestierende Krankheit ausrotten um nichts mehr daran zu verdienen? JA mit genug schnaps intus ergibt das sinn...


melden

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 20:17
@interrobang

Wir wissen schon lange, dass du für die arbeitest und hier herumtrollst. Aber keine Sorge, ich erzähle es niemanden weiter. ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 20:19
@zukunftsdenker
Kannst du deine aussagen nun belegen? Hast du quellen dafür?


melden

Impfen pro und kontra

14.07.2013 um 21:35
@zukunftsdenker
Naja, interrobang hat mit seiner Aussage doch recht. Die Pocken gab es schon lange und durch die Impfungen wurden sie ausgerottet. Das ist so ziemlich genau das Gegenteil von dem, was Du sagst, was Du tun würdest.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

17.07.2013 um 11:07
Um ehrlich zu sein hab ich mich schon ewig nicht mehr impfen lassen. Finde aber gegen bestimmte Krankheiten sollte man schon geimpft sein. Ansonsten kann ich aber auch die verstehen die dann sagen sie lassen sich diverse Impfungen nicht machen.


melden

Impfen pro und kontra

17.07.2013 um 11:14
Ich wurde nach der Geburt gegen Pocken geimpft, das muss reichen.


melden
Regenerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 15:36
Nur das nötigste. Grippeimpfung hatte ich einmal vor paar Jahren. Aber nochmal brauch ich die nicht unbedingt.

Generell stehe ich Impfungen aber auch kritisch gegenüber. Meine letzte ist schon ein Jahrzehnt her, glaub ich. Ich passe so schon sehr auf und achte auf die Gesundheit.

Für mich ist nicht immer klar, was da eigentlich in den Körper gespritzt wird.


melden

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 18:00
Scheiß auf das ganze impfen. Ja als Kleinkind wurde ich geimpft, aber im Prinzip ist es so, daß Impfung mehr schadet als es nützt. Die Leute, die sich z.B. gegen Grippe impfen lassen, sind oftmals viel mehr gefährdet, als jene, die es net tun. Weiß ich von meinen Eltern, die haben alle Symtome einer Grippe, halt kein Fieber, dabei kuriert gerade das Fieber, da es Bakterien tötet, aus. Schlimm ist es nur, wenn das Fieber 40 und darüber beträgt.

Ich rede da net von Menschen älteren Jahrgangs und wenn sie meinen..., aber die Leute die sich permanent impfen lassen, weil man glaubt, dadurch immun zu sein, ne, das kann Schlimmeres hervorrufen, als man glaubt..^^


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 18:03
@ackey
ackey schrieb:aber im Prinzip ist es so, daß Impfung mehr schadet als es nützt
Nein. Das ist einfach ein riesenbullshit der allem wiederspricht was man nachprüfen kann.
Die Leute, die sich z.B. gegen Grippe impfen lassen, sind oftmals viel kranker, als jene, die es net tun.
Komisch... in meinen Bekanntenkreis nicht...
ackey schrieb:aber die Leute die sich permanent impfen lassen, weil man glaubt, dadurch immun zu sein, ne, das kann Schlimmeres hervorrufen, als man glaubt.
Ach und was glaubst du so?


melden

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 18:03
ackey schrieb: aber im Prinzip ist es so, daß Impfung mehr schadet als es nützt.
ich habe selten eine idiotischere aussage gesehen..


melden

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 18:08
Dann lest mal nach. War bei meinem Arzt, hatte ne Lungenentzündung, an der ich mal fast gestorben wäre, man sagte mir, ich solle mich impfen lassen. Das tat ich Gott sei dank net. Hätte ich es getan, wäre die Gefahr größer gewesen, wieder dazu zu neigen. Da man ja diese Stoffe, also die Bakterien, die sie verursachen, wieder impliziert..^^


melden

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 18:12
Meine Großeltern hab sich auch mal gegen Grippe impfen lassen :D tja das war deren erstes und letzes mal :D da sie sich irgend eine andere Grippe einfingen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 18:15
@ackey
Schlechter Arzt. Wen man Krank ist soll man sich nicht impfen lassen. Aber was hat ein unfähiger Arzt mit dem Impfen an sich zu tun? Oder war das eine Impfung speziel für Lungenentzündung?


melden

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 18:18
@interrobang

Ne der Arzt riet mir ja davon ab, aber meine Ma meinte, ich solle es tun, was ich dann nie tat. Mein Hausarzt ist schon alt, aber supi, er ist ein guter Diagnostiker. Ja sie dachte, also meine Ma, das wäre halt gut für mich, für den Fall der Fälle..^^


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

07.01.2014 um 18:20
@ackey
Ja... und wo ist jetzt das Problem? o_O Ich verstehe den sinn der Geschichte nicht auser das man nicht auf Medizinische Laien hören sollte...


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt