Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Impfen pro und kontra

446 Beiträge, Schlüsselwörter: Impfen

Impfen pro und kontra

06.08.2015 um 17:31
@HeurekaAHOI
HeurekaAHOI schrieb:Dieses Wort ist so böse das man es nicht aussprechen sollte
Ist man jetzt so weit Impfbefürwörter zu beschimpfen?
ackey schrieb am 07.01.2014:Egal, will jetzt nicht auf all diese Argumente eingehen, aber eines sei gesagt, man kann sehr wohl auf, oder gegen Lungenentzündung, geimpft werden.
Man kann sich gegen Pneumokokken impfen lassen, die eine Lungenentzündung hervorrufen, sich aber gegen Lungenentzündung impfen? :ask:


melden
Anzeige

Impfen pro und kontra

06.08.2015 um 17:40
Ich habe mich jahrelang, unter anderem als Minderjährige, vor dem impfen gedrückt. Mit dem Ergebnis, dass ich mir heutzutage am liebsten in den Hintern beißen würde. Die Chance auf die Impfung gegen humane Papillomaviren ist vertan und die Hepatitisspritze muss ich nun wohl selbst zahlen.

Hatte damals jedoch eine riesige Spritzenphobie, die sich erst in den letzten Jahren einigermaßen gelegt hat. Jetzt hole ich alles Mögliche Stück für Stück nach. Müsste aber wohl mal wieder mit dem Pass zum Arzt.

An Krankheiten, die eine Impfung verhindert hätte, hatte ich bisher aber zum Glück nur die klassischen Windpocken. Und mein Vater damals auch, den hat es auch richtig schlimm erwischt, mit Gürtelrose in den folgenden Jahren und allem Drum und Dran.

Aber gerade, da ich mich momentan im Zeckengebiet aufhalte, müsste diese Impfung unbedingt mal dran.


melden

Impfen pro und kontra

06.08.2015 um 20:13
ackey schrieb am 07.01.2014:Da man ja diese Stoffe, also die Bakterien, die sie verursachen, wIeder impliziert
Es gibt doch gar keine Lebendimpfungen mehr? Das wird doch heute alles mit abgetöteten Viren oder als Passivimpfung gemacht.


melden
Cypress01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfen pro und kontra

06.08.2015 um 20:35
Ich wurde gestern noch gegen Tetanus geimpft, weil ich am Sonntag von einer Biene gestochen wurde


melden

Impfen pro und kontra

06.08.2015 um 20:55
@Sterntänzerin
Das mit der Spritzenphobie kenne ich nur zu gut! Ich kippe in schönster Regelmäßigkeit nach jeder Spritze die ich bekomme um. :D

Das hat mich aber nicht daran gehindert immer wieder mit meinem Impfbuch zum Arzt zu gehen und zu fragen welche Auffrischungen sind notwendig.
Zum Glück denke ich, sonst hätte ich nicht gewusst das ich mich als Erwachsene noch einmal gegen Keuchhusten impfen lassen sollte. ich hab es machen lassen und hoffe das ich davon verschont bleibe (mein Vater hatte vor einigen Jahren Keuchhusten und hat oft gedacht er muss ersticken vor lauter Husten).
Tetanus war schon von Berufswegen immer ein muss.
Man muss es ja nicht übertreiben, aber ich halte es schon für sinnvoll mit dem Hausarzt die notwendigen Impfungen zu besprechen und machen zu lassen.


melden

Impfen pro und kontra

07.08.2015 um 17:19
@Missesfee

Ich müsste nur mal mein Impfbuch wieder in die Griffel bekommen. Das liegt ausgerechnet da, wo ich momentan nicht dran komme :D

Aber bald ändert sich das und dann wird auch alles, was in den letzten 2-3 Jahren überfällig geworden und möglich ist, nachgeholt.

Ich habe ja zum Glück aber auch einen guten Hausarzt, der regelmäßig nachhakt, wann er das Heftchen denn nun endlich zu Gesicht bekommt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
94
76 Stimmen
am 15.09.2014 »
18
126 Stimmen
am 18.03.2011 »
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt