Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Klassisches Familienmodell?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Familie, Mütter, Konservativ, Arbeiten Gehen
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klassisches Familienmodell?

13.10.2012 um 22:28
Meine Damen, nehmen wir an, ihr habt eine Familie. Euer Partner verdient so viel Geld, dass ihr nicht arbeiten müsst, denn es reicht auch so für den angenehmen Unterhalt eurer Familie. Würdet ihr dennoch arbeiten gehen oder ganz klassisch Haus und Hof hüten, also euch nur um die Kinder kümmern?

Ich meine das übrigens durchgehend, also nicht warten, bis das Kind in die Schule kommt und dann Teilzeit arbeiten. Dies machen ja sowieso viele. Nein, ich meine richtig Zuhause bleiben und sich um die Familie kümmern, mindestens bis die Kinder in die Pubertät kommen, meinetwegen aber auch darüber hinaus.


melden
Anzeige
Ja, ich würde Zuhause bleiben
42 Stimmen (65%)
Nein, ich würde wieder arbeiten gehen
23 Stimmen (35%)

Klassisches Familienmodell?

13.10.2012 um 22:33
Klassisches Familienmodell welchen Landes?
In Afrika gibt`s Kulturen, da müßen die Frauen arbeiten und die Männer faulenzen^^


melden

Klassisches Familienmodell?

13.10.2012 um 22:35
@martialis

Stimmt. Die Löwinnen müssen die Beute reißen und der Löwe macht sich einen faulen Lenz.

Wo ist da die Gleichberechtigung?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klassisches Familienmodell?

13.10.2012 um 22:35
Was interessiert mich Afrika? Da das Forum mehrheitlich von Deutschen besiedelt ist, sollte man annehmen, dass auch Deutschland gemeint ist. Oder zumindest der deutschsprachige Raum.

@martialis


melden

Klassisches Familienmodell?

13.10.2012 um 22:38
Was interessiert mich Afrika? Da das Forum mehrheitlich von Deutschen besiedelt ist, sollte man annehmen, dass auch Deutschland gemeint. Oder zumindest der deutschsprachige Raum.
Na gut, dann bin ich für Eva Hermann, aber hier sind ja die Frauen gefragt.^^


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 00:31
Wir hatten es hier letztens schon irgendwo, das es historisch gesehen das Klassische Model nur für die Reichen gab und das das noch nie auf die ganze Bevölkerung zutraf.

Unabhängig davon würde ich Halbtags Arbeiten gehen wollen sobald das Kind in den Kindergarten kann. Ich halte es für mich selber für Wichtig und denke das es der Familie zugute kommen würde


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 00:47
Ich könnte mir auch als Mann vorstellen, zu Hause zu bleiben und mich um Kinder und Haushalt zu kümmern, während die Frau arbeiten geht. Ich mache gerne Hausarbeiten, außerdem könnte ich mich dann in den ruhigen Minuten ein paar Projekten (Bücher schreiben, Heimwerken, Kinder indoktrinieren) widmen.


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 00:47
Neulich hab ich mal nen Artikel im Stern darüber gelesen das Ehen in denen die Frau die Brötchen backt einer größeren Trennungsgefahr ausgesetzt sind.

Ich persönlich gehöre zu der Sorte Mann der lieber der Ernährer sein will während das Frauchen zuhause bleibt. Ja und jetzt bewerft mich mit Steinen verdammte Feministen :D


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 01:03
ja, ich kann es mir vorstellen, dass meine frau sich um haushalt und kinder kümmert


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 03:09
Viel interessante wäre es doch zu fragen wieviele Männer daheim bleiben würden während die Frau verdient^^


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 08:09
das wäre mir zu eintönig nur kinder und hasuhalt und würde mir wie eine bedienstete vorkommen
man wil sich doch auch selbstverwirklichen und nicht nur seiner familie dienen also für mich wäre das nichts.


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 08:49
Mir wäre es schon wichtig die ersten Jahre, bis zum Kindergartenalter, ganz für das Kind da zu sein. Aber gar nicht mehr arbeiten? Ich glaub das wär nix für mich.

Würde mich dann wohl endlich selbstständig machen. Wenn der Mann richtig gut verdient, wäre es dann auch nicht dramatisch, wenns mal nicht so dolle läuft.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 12:20
@GrandOldParty
über was du dir alles Gedanken machst!
Bei GOP Umfragen muß man immer vorsichtig antworten, weil man weiß nie so richtig was wirklich hinter dieser Frage steckt :D

Topic: Frau muß heutzutage verstehen beide Modelle miteinander zu vermischen, damit es passt und Mann muß helfen! :D


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 12:43
Im Sinne der Gleichberechtigung.. :D.. könnte ich mir vorstellen, den Hausmannspart zu übernehmen. Warum auch nicht?
Aber meist liegt das höhere Einkommen beim Mann.. von daher ist die wirtschaftliche Sicht nicht zu verachten, möchte man auch den Kindern ein gesichertes Heim und eine gesicherte Zukunft ermöglichen.


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 13:01
Mir ist egal wer arbeiten geht, sollte ich mal Kinder haben, will ich nur, dass einer von uns für sie da ist, sonst geht das gar nicht.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 13:07
Primär bin ich zu Hause, mache den Haushalt, hüte das Kind, hüte die Tiere UND arbeite von zu Hause aus, wenn alles andere erledigt ist. (Mann ist der Hauptverdiener) Was soll ich da denn anklicken? ^^


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 13:15
@1.21Gigawatt alle? was ist schon das bisschen putzen und kochen gegegn 8 stunden+X schuften?


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 15:08
Wenn es finanziell möglich ist, find ich es gut, dass die Frau zu hause bleibt , sich um die Kinder kümmert, wenn sie aus Kindergarten und Schule kommen .
Wozu hat man Kinder, wenn man doch keine Zeit für sie hat. ?
Sie nur abends sieht beim Abendessen und zu Bett bringen.


melden

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 15:38
Alleine aufgrund von Rentenansprüchen würde ich weiterhin arbeiten.


melden
Anzeige

Klassisches Familienmodell?

14.10.2012 um 15:57
@25h.nox
Ich denke einige würden sich in ihrer männlichkeit verletzt fühlen wenn sie plötzlich windeln wechseln müssen. Ich glaube wirklich, dass viele Männer sich stäuben würden.
http://www.welt.de/politik/article969278/Doppelt-so-viele-Vaeter-bleiben-zu-Hause.html
7% sind nicht gerade viele.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt