Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 19:49
@pprubens
pprubens schrieb: Da gibt es die schöne Erfindung "Mitarbeiterversammlung".
Es hat manchmal nicht alle betroffen.

Mitarbeiterversammlung hieß dann nach der Arbeitszeit abends länger bleiben.
Die anderen bekamen die Zeit nicht bezahlt .
Ich hab nach stunden gearbeitet , hab mir die auch aufgeschrieben.
Die meisten anderen hatten feste Arbeitszeiten,nach 22 Uhr wurde nicht bezahlt .
Sie bekamen ein festes Gehalt


melden
Anzeige
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 19:50
@pprubens
Ich bin selbstständig, da mach ich mich ständig unbeliebt, wenn ich den Lieferanten wieder die Meinung geige XD

Die Familie hat einfach einen an der Klatsche. Sowas wie Zivilcourage kennen die nicht. Denen wär es lieber gewesen, wenn ich nicht eingegriffen und die den Schädel eingeschlagen bekommen hätten.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 19:52
.lucy. schrieb:Mitarbeiterversammlung hieß dann nach der Arbeitszeit abends länger bleiben.
Nein.

Mitarbeiterversammlung heißt, der Laden bleibt geschlossen, solange die MAV während der Arbeitszeit dauert.

Sollte dies nicht möglich sein, bekommst du die Überstunden gut geschrieben.


@.lucy.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 19:54
@pprubens

Stimmt, die Chefin hat fast nie selbst gefragt , hat meist Frau B..... geschickt.
Weil ich wußte, dass es ihr unangenehm ist und sie den Ärger mit der Chefin bekommt, konnte ich ihr keinen Wunsch abschlagen .


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 19:55
@ltcldg
Das hört sich nach einer speziellen Variante von "unbeliebt machen" an.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 19:57
@pprubens
Es war eine Leiharbeitsfirma .
Da gelten andere Gesetze .

Eigentlich war die Überbringerin der schlechten Nachrichten sehr beliebt , niemand war ihr böse.
Jeder wußte ja woher es kam


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 19:58
.lucy. schrieb:Weil ich wußte, dass es ihr unangenehm ist und sie den Ärger mit der Chefin bekommt, konnte ich ihr keinen Wunsch abschlagen .
Das habe ich mir fast gedacht. Weil du Frau B. magst, hast du nichts gesagt...

Noch mal die Frage: Warum ist die Chefin die Chefin?

Wer nicht mal in der Lage ist, eine teils/teils unangenehme Information persönlich an die Mitarbeiter weiterzugeben, ist kein/e Chef/in, sondern eine arme Wurst.

Das muss man demjenigen ja nicht sagen - man kann aber darauf dringen, dass Informationen, die alle MA betreffen, in einer Versammlung erörtert werden.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 19:59
.lucy. schrieb:Es war eine Leiharbeitsfirma .
Da gelten andere Gesetze .
Welche Gesetzte gelten denn da? Die von China? ;)

Bist du ein chinesischer Wanderarbeiter? Rechtlos?

@.lucy.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:00
.lucy. schrieb:Eigentlich war die Überbringerin der schlechten Nachrichten sehr beliebt , niemand war ihr böse.
Jetzt weißt du, warum man sie benutzt hat.

@.lucy.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:01
@pprubens
pprubens schrieb: Das muss man demjenigen ja nicht sagen - man kann aber darauf dringen, dass Informationen, die alle MA betreffen, in einer Versammlung erörtert werden.
Ich schick dir diese Furie mal vorbei9 :D
Da traut sich niemand was zu sagen.
weißt du was passiert, wenn du aufmuckst ?
Du bist Deinen Job los .
Das kann niemand riskieren, der die Arbeit braucht


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:02
@.lucy.
Würdest du dich dazu missbrauchen lassen, unliebsame Informationen (von der Geschäfstleitung), die nichts mit deinem Job (Arbeitsvertrag) zu tun haben, an andere Mitarbeiter weiterzugeben?


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:04
Zwischenstand Umfrage:

12 Leute machen nur ihren Job, wenn sie sich instrumentalisieren lassen.

Ich bin entsetzt!

13 (edit)


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:06
.lucy. schrieb:Du bist Deinen Job los .
Das kann niemand riskieren, der die Arbeit braucht
Steht in einem Arbeitsvertrag, du sollst Mitarbeiter über Änderungen im Betriebsablauf informieren?

@.lucy.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:07
@pprubens
pprubens schrieb: Welche Gesetzte gelten denn da? Die von China? ;)

Bist du ein chinesischer Wanderarbeiter? Rechtlos?
Bei einer Leiharbeitsfirma wird der Vertrag nicht verlängert, der gilt immer nur ein halbes Jahr.
Nach 3 Verlängerungen wird man übernommen, oder auf wiedersehn

Ist doch in jeder Firma so, wenn der Chef dich auf dem Kieker hat, weil du den Mund aufmachst, hast du nichts mehr zu lachen.

Dann lieber mal den Mund halten und die Arbeit macht spaß, man wird in Ruhe gelassen


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:12
@.lucy.
Die dritte Verlängerung ist ein unbefristeter Arbeitsvertrag. So ist es derzeit noch Gesetz. Deine Firma verstößt in mehreren Belangen gegen das geltende Gesetz. Und wenn du auch damit einverstanden sein solltest, so ist es dennoch Unrecht.

Noch mal die Frage: Warum ist deine Chefin die Chefin?

Doch nur, weil du den Mund hältst.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:13
@pprubens
pprubens schrieb: Steht in einem Arbeitsvertrag, du sollst Mitarbeiter über Änderungen im Betriebsablauf informieren?
Man muß so viel tun , was nicht im Arbeitsvertrag steht .

In meinem Arbeitsvertrag stand aber auch, dass ich alle Arbeiten annehmen muss , selbst in einem anderen Ort .
Hatte Glück, dass sich einige freiwillig gemeldet haben, wenn das nötig war.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:16
.lucy. schrieb:Man muß so viel tun , was nicht im Arbeitsvertrag steht .
Nein. Das muss man nicht.

Aber viele Chefs bauen darauf, dass man das tut. Da fragt man sich, wofür gibt es Arbeitsverträge und warum gibt es Gesetze.

@.lucy.


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:20
@pprubens
pprubens schrieb: Die dritte Verlängerung ist ein unbefristeter Arbeitsvertrag.
Nach der dritten Verlängerung hab ich einen Arbeitsvertrag bekommen.
pprubens schrieb: Noch mal die Frage: Warum ist deine Chefin die Chefin?
Ihr gehört die Firma.

Ist nun mal so.


Nicht jeder ist ein guter Chef .

Nächste Umfrage : Wer hat das Glück einen perfekten Chef zu haben ?


melden

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:22
@pprubens
pprubens schrieb: Aber viele Chefs bauen darauf, dass man das tut. Da fragt man sich, wofür gibt es Arbeitsverträge und warum gibt es Gesetze.
es gibt so viele Leute, die froh sind überhaupt eine Arbeit zu haben, jeden Monat festen Lohn zu bekommen, kein Hartz4
wer steht schon gern auf der straße ?


melden
Anzeige

Macht es euch etwas aus unbeliebt zu sein?

04.11.2012 um 20:23
.lucy. schrieb:Nach der dritten Verlängerung hab ich einen Arbeitsvertrag bekommen.
Erstz nach der dritten Verlängerung? Das ist gesetzeswidrig.


@.lucy.
Unbefristet??


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden