weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

Seite 1 von 1

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:03
Hallo!

So ein Zirkus! Der elfjährige Jeremy hat sich verpisst. Dabei ist Zirkus doch so toll!

Was denkt ihr? Gingen ihm die lustigen Tiere im Zirkus auf den Senkel?

Oder hat er andere Karrierewünsche, die er nun in die Tat umsetzt, zum Beispiel bei DSDS oder X-Factor mitmachen und der nächste Justin Bieber werden?

Er sieht ja schon recht cool und fotogen aus.

title
http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article111419503/Die-Flucht-des-elfjaehrigen-Jeremie-wer-hat-versagt.html
Oder will er einfach nur zu Mama und Papa?

Vielleicht schreibt Jeremy auch gerade bei Allmystery einen Artikel über die Fänge des Sozialsystems?

Was meint ihr?

Ist sein Verschwinden nachvollziehbar(ok)?


melden
Anzeige
Ja, ist ok! Wer will schon als Kind im Zirkus arbeiten!
38 Stimmen (56%)
Nein. Nicht ok, weil...
4 Stimmen (6%)
Das ganze Leben ist ein Zirkus! Jeremy wird der nächste Justin Bieber!
12 Stimmen (18%)
Andere Meinung
14 Stimmen (21%)

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:05
Ich will kein Abo beim Hamburger Abendblatt, die da oben drucken ihre Schmierereien bestimmt mit Fischöl :D


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:07
Warum haben Deutsche Kinder immer Englische Name wie Jeremy,Dustin oder Justin?

Wo sind die alten Namen wie Thorben,Kai,Uwe oder Kunigunde?


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:12
@Creizie
Er hätte auch Dennis heißen können ;) Nur keine Sorge, das wächst sich wieder aus. Aus Dennis wird Detlef, aus Kevin wird Kurt und aus Justin wird Justus. Lustig ist aber, dass die Eltern der anglo-amerikanischen Vornamen meistens kein Englisch können ;)


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:12
@Creizie
das ist nur im osten so...


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:13
Hey @-ripper- , wolle Abo kaufe?

wolle rose kaufe a444780

;)


melden
Plop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:16
@pprubens
Worum gehts in dem Artikel? :D Mir sagt er nur: Zahle Geld :troll:


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:17
@pprubens

Ich mag Bastian Pastewka :D


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:19
nun ... ich hörte, dass der junge vom amt an den wanderzirkus gegeben wurde ...

sollte dies zutreffend sein wäre ich dafür den/die verantwortlichen in berlin an den pranger zu stellen und tomaten zum werfen anubieten ...

wie kann man denn bitteschön so bescheuert sein, ein kind in eine obhut zu geben, in der es kein festes heimatgefühl, und auch keinen freundeskreis aufbauen kann ...

das wiederspricht jeglicher pädagogischer vernunft


und was ist nun gemeint mit 'ist das ok?' ?
dass er abgehauen ist ? - er wird schon seine gründe haben ...
zumindest glaub ich nicht dass er aus liebe zum zirkus abgehauen ist


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:20
Wer den Artikel nicht lesen kann, weil er angeblich ein Abo haben muss... (ich hab keins) ... hier der Inhalt:

HA 23.11.12
Hamburg
Die Flucht des elfjährigen Jeremie - wer hat versagt?

Elfjähriger fährt mit Lkw nach Hamburg und taucht unter. Bezirksamt Mitte gab ihn als Pflegekind in einen Wanderzirkus.

Von Laura Fölmer und Jan-Eric Lindner
Foto: Privat
Jeremie versteckt sich irgendwo in Hamburg. Hinweise an jede Polizeidienststelle oder unter Tel. 040/428656789
Jeremie versteckt sich irgendwo in Hamburg. Hinweise an jede Polizeidienststelle oder unter Tel. 040/428656789


Hamburg. Wer hat Jeremie gesehen? Auch zwei Tage nach dem Verschwinden des Elfjährigen, der am Dienstag aus einem Wanderzirkus in Mecklenburg-Vorpommern flüchtete und vermutlich allein in einem Klein-Lkw nach Hamburg fuhr, hat die Polizei ihn noch nicht aufgreifen können. Die leibliche Familie des Jungen erhebt schwere Vorwürfe gegen die Betreiber des Zirkus, in dem der Junge seit zwei Jahren lebte. Das Jugendamt, das die Obhut über den Jungen innehat, habe sich zudem nicht ausreichend gekümmert. Die Zirkusbetreiber vermuten hingegen, dass die leibliche Familie die Flucht des Jungen ermöglicht habe.
Multimedia
Suche nach Jeremy
201211221554-still
11-Jähriger flüchtet mit Kleintransporter
Links

Verschwundenes Pflegekind : Jeremies Familie erhebt schwere Vorwürfe gegen Jugendamt

Frage des Tages Das elfjährige Pflegekind Jeremie lebt in einem Wanderzirkus. Halten Sie derart individuelle Unterbringungen für richtig?

Ja

Nein

Wegen "schwerwiegender Probleme" im Familienumfeld - die Eltern waren drogensüchtig - war der Junge aus Billstedt im Alter von neun Jahren aus der Familie genommen und im Rahmen eines Erziehungsprojekts bei den Betreibern des Zirkus Monaco untergebracht worden. Das Jugendamt Hamburg-Mitte hatte, nachdem eine Betreuung im Heim sich als nicht möglich erwies, das "individualpädagogische Angebot" des diakonischen Jugendhilfe-Trägers Neukirchener Erziehungsverein wahrgenommen. Der Verein organisiert langfristige Unterbringungen auf Bauern- und Ponyhöfen, im Zirkus und sogar bei reisenden Stunt-Shows. Schulunterricht erhalten die Problemkinder, die auf diese Weise in die Gesellschaft integriert werden sollen, nur via Computer.

Im Bezirksamt Mitte heißt es, dass im Bereich der Pädagogik manchmal auch ungewöhnliche Wege beschritten werden müssten, um besonders problematische Kinder oder Jugendliche zu erreichen. Um einen solchen Fall handele es sich bei Jeremie.

Der Vorgang schlägt unterdessen auch politisch Wellen. "Erlebnispädagogik ist ein wichtiger Baustein des Jugendhilfeangebots, aber die Unterbringung des Kindes in einem Wanderzirkus und die Umstände seines Verschwindens werfen Fragen auf", sagt Christiane Blömeke, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Grünen. Gerade wenn ein Jugendamt ein Kind an einen Träger außerhalb Hamburgs übergebe, müsse man erwarten können, dass die Kontrolle der Hilfsmaßnahme besonders engmaschig sei. "Es darf nicht die Devise gelten: Raus aus Hamburg, aus den Augen, aus dem Sinn", sagt Blömeke. Im Moment habe sie starke Zweifel, dass das Jugendamt Mitte hier seine Obhuts- und Kontrollpflicht ausreichend ausgeübt habe.

Melanie Leonhard, Fachsprecherin für Familie, Kinder und Jugend der SPD-Bürgerschaftsfraktion, fordert, dass die Verantwortlichen im Bezirk Mitte den Fall prüfen. "Grundsätzlich gibt es jedoch strenge Regeln, nach denen entschieden wird, bei welchen Pflegefamilien oder Einrichtungen ein Kind geeignet untergebracht wird." Fin-Ole Ritter, sozialpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, sagte, es sei deutlich, dass sich die Auffälligkeiten beim Jugendamt in Mitte häufen. Dies könne ein "Zeichen dafür sein, dass es dort eine Überlastung gibt". Kein Verständnis für den Umgang mit dem Fall Jeremie hat Angela Westfehling aus der FDP-Bezirksfraktion Mitte. "Ich halte es nicht für richtig, einen Neunjährigen aus seinem Umfeld zu reißen, wenn auch aus pädagogischen Gründen", sagt Westfehling. "Besonders, da das Kind anscheinend arbeiten musste, ist mir schleierhaft, wieso ein Zirkus der richtige Aufenthaltsort für einen solchen Jungen sein soll."


http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article111419503/Die-Flucht-des-elfjaehrigen-Jeremie-wer-hat-versagt.html


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:21
@-ripper-
Bastian arbeitet jetzt für das Hamburger Abendblatt ;) :D


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 18:22
azrael schrieb:was ist nun gemeint mit 'ist das ok?' ?
dass er abgehauen ist ?
Ja. Das ist gemeint.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 22:21
ich sammle Abos danke ;)


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

23.11.2012 um 22:39
Ich finde es merkwürdig, dass ein Pflegekind in einem Wanderzirkus untergebracht wird.
Da sich dort noch andere Pflegekinder aufhalten, gibt es zwei Möglichkeiten: entweder die Pflegeeltern sind tolle Pädagogen, oder man hält sich billige Arbeitskräfte.
Ich hoffe mal auf die 1. Möglichkeit.


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

11.08.2013 um 00:23
Zirkus ist grausam. Vor allem gegen die "lustigen" Tiere, von denen Du sprichst. Was meinst Du, wie die armen Dinger leiden!

PS: Nichts gegen Leute, die im Zirkus arbeiten.


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

11.08.2013 um 00:26
@CountDracula
Ich weiß ja, dass Du Dich für einen Vampir hälst, aber hast Du wirklich so einen dringenden Blutdurst, dass Du an Leichen nuckeln musst?


melden

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

11.08.2013 um 14:22
solche Probleme hätten wir alle nicht, wenn einfach jeder Mensch pumpen würde ;)


melden
Anzeige

So ein Zirkus! Jeremy hat sich verpisst... Ist das ok?

11.08.2013 um 17:11
Andere an...?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden