weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug, Lebensmittel, Skandal, Bioeier

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:06
Tja! Gerade wird gemeldet, daß der Skandal um die falsch deklarierten BIO-Eier sich zum größten Lebensmittelskandal entwickelt, welcher jemals aufgedeckt wurde! D.h. der "Beschiß" läuft seit Jahren flächendeckend und hat System!
Kontrolle? Fehlanzeige!


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:12
naja, wer bioeier kauf ist selber schuld... auch bauern wissen... „Jeden Morgen steht irgendwo ein Dummer auf, man muß ihn nur finden“.

das ist einfach nur zu einladend für den betrug, udn das klientel versteht sowas sowieso nicht, viel zu naiv... bioeiern von glücklichen hühnern zum preis von konventionellen, ist klar.


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:18
Ich würde auch Käfigeier kaufen, allerdings findet man die nicht mehr im Supermarkt.

Grundsätzlich würde ich aber "Bio" nicht verteufeln. Bio-Tomaten scheinen wirklich besser zu schmecken als normale. Allerdings habe ich selbst noch nie ein Bio-Produkt gekauft.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:20
chen schrieb:Ich würde auch Käfigeier kaufen, allerdings findet man die nicht mehr im Supermarkt.
klar, heißen nur anders. legebatterien gibt es nur noch für industrie eier, aber auch die anderen sind alle ausm käfig.
chen schrieb:Bio-Tomaten scheinen wirklich besser zu schmecken als normale.

da shat mit bio nichts zu tun sondern mit der sorte und der nabaumethode.


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:22
Am besten man kauft direkt am Marktplatz von Bauern aus der Region. Da schmecken Tomaten, Gurken, Salat und.... nee die Eier nicht am besten.


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:31
25h.nox schrieb:klar, heißen nur anders. legebatterien gibt es nur noch für industrie eier, aber auch die anderen sind alle ausm käfig.
Dachte ich bis vor 5 Minuten auch noch, aber ich habs grad mal gegoogelt - klassische Käfighaltung ist in der EU seit 2012 verboten. Wikipedia: Geflügelproduktion#Systeme_der_Legehennenhaltung
sinti schrieb:Am besten man kauft direkt am Marktplatz von Bauern aus der Region.
Grundsätzlich würde ich dem zustimmen aber aus meiner eigenen Erfahrung in der Landwirtschaft weiß ich, dass da kaum ein Unterschied ist. Aldi und Co verkaufen in der Regel auch von Bauern aus der Region. Ein Unterschied mag für ein paar Markthändler bestehen, die wirklich nur ein kleiner Hof oder wenig mehr als jemand mit einem großen Garten sind, aber die meisten sind knallharte Industriebetriebe.

Ich hab mal in einer Kartoffelsortierfabrik gearbeitet, da gingen genau die gleichen Kartoffeln zum Supermarkt, zum Hofladen, zum Martkwagen - kein Unterschied in der Qualität, nur im Preis.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:35
chen schrieb:Dachte ich bis vor 5 Minuten auch noch, aber ich habs grad mal gegoogelt - klassische Käfighaltung ist in der EU seit 2012 verboten
hält sich aber keiner dran...


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:38
@25h.nox
Genau! Und überprüft wird auch nichts! Für mich hat dieses Gebaren System!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:56
@krungt die ganze biobranche ist ein einziger scam...


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 20:58
Stimmt.
Wenn man dann wirklich Bio will, kauft man beim Bauern seines Vertrauens.

Ich glaube wenn jetzt mal alles kontrolliert würde, dann würde niemand mehr was essen.
Und neee, es wird nicht der letzte Skandal gewesen sein


melden
Edaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 22:24
es gibt eh zu viel nahrung in deutschland.

wäre es nicht am besten pro bauer weniger vieh zu züchten und zu halten? ergo kann man den tieren mehr platz bieten etc.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

25.02.2013 um 22:42
Edaag schrieb:wäre es nicht am besten pro bauer weniger vieh zu züchten und zu halten?
die bauern sind heute schon viel zu klein um effektiv arbeiten zu können, das treibt unnötig die preise in die höhe


melden
Edaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

26.02.2013 um 14:39
@25h.nox


..... deswegen wird ja auch so viel essen im müll geworden, weil wir zu viel aufn teller platzieren gell? deine ausrede ist scheiße.


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

26.02.2013 um 14:53
Pferdefleisch nun auch in Köttbullar von IKEA gefunden!
http://www.bild.de/news/inland/ikea/koetbullar-29277420.bild.html

Es ist zu Zeit wie an Weihnachten! Täglich eine neue Bescherung!


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

26.02.2013 um 14:58
Solange kein Soja im Fleisch ist, ist die Welt in Ordnung.


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

26.02.2013 um 15:02
Das ist mit Sicherheit nicht der letzte Lebensmittelskandal. Gibt halt einfach ne Menge Leute die sich mehr Gedanken um das Geld, das sie verdienen, machen, als um die Tiere die sie verarbeiten oder die Kunden die ihre Produkte konsumieren.

Das mit den Eiern kann mir persönlich egal sein. Kaufe sehr selten Eier und dann nur bei einem Bauern hier im Ort.

Für die Hühner ist es natürlich scheiße und der Endkunde wird auch mal wieder schön verarscht.


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

26.02.2013 um 15:19
@1.21Gigawatt
Soja? Was ist denn das wieder für ein Fleisch?


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

26.02.2013 um 15:26
Hast Du noch nie vom Sojatier gehört? ^^


melden

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

26.02.2013 um 15:48
@Nereide
Ich kenne nur das Sautieren?!

http://www.gutefrage.net/video/sautieren---so-gehts


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bioeier - war dies der letzte Lebensmittelskandal?

26.02.2013 um 16:47
@krungt ohh mein gott ist die schlecht! geeignete pfanne... was fürn schwachsinn, die technik ist wichtig, nicht die pfanne... und besonders gut kann die frau das nicht, dabei ist das im grunde nur die ganz einfache pfannschwenkbewegung die man auch bei jedem anderen gericht macht(nur halt öfters wiederholt)


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden