Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

Filter einstellen
04:09

weltraumaufzug heute journal.mpg

Ja oder einem Weltraumaufzug Natürlich wird es günstigere Möglichkeiten geben, aber wir würden dafür eine Menge Energie und Ressourcen aufwenden um den Müll loszuwerden. Auch riesige Orbiter Flugzeuge ala SpaceShipOne müssten gebaut werden und Kanonen die Tonnen von Müll ins all schiessen benötigen auch Energie Es sind ja weltweit nicht nur ein paar Tonnen Müll, es wären tausende von Tonnen und da musst du soviel kinetische Energie reinstecken damit der Müll die Erde verlässt. Im Orbit Müll e...
Beitrag von mayday - am 28.11.2012
05:41

Numerous US Launch Failures

Rund bedeutet nur das es keine Vorzugsrichtung gibt und man den Hitzeschild überall anbringen kann/muss. ------------------------------------------------------------------------------- eben idiotnesicher beim Wiedereintritt. ---------------------------------------------------------------------- Das nützt aber auch nix wenn die Rakete aufgrund einer ausgefallenen Steuerung Senkrecht nach oben Fliegt. Die kommt dann nämlich genau so, also Senkrecht, zurück sobald der Treibstoff aufgebraucht ist...
Beitrag von Fedaykin - am 04.09.2011
08:03

(1/2) Alpha Centauri - Woher kommt unser Gold

@MisterBlues Ich nehme das was du sagst ja ernst, natürlich sollte man nicht leichtfertig mit der Zukunft und evtl unvorhersehbaren dingen "Spielen". Du verlierst dich aber irgendwie immer wieder in "widersrpüchen". Gigatonnen an Müll ins Weltall befördern wird nicht leicht. Die Idee Rohstoffe für Treibstoff damit zu verballern das man Müll ins Weltall bringt ist doch ziemlich . . . naja unausgegoren. Starlifter hin oder her. Die Müllproblematik kann nur durch Recycling und wiederverwendun...
Beitrag von JimmyWho - am 15.08.2011
06:39

(2/2) Alpha Centauri - Woher kommt unser Gold

@MisterBlues Ich nehme das was du sagst ja ernst, natürlich sollte man nicht leichtfertig mit der Zukunft und evtl unvorhersehbaren dingen "Spielen". Du verlierst dich aber irgendwie immer wieder in "widersrpüchen". Gigatonnen an Müll ins Weltall befördern wird nicht leicht. Die Idee Rohstoffe für Treibstoff damit zu verballern das man Müll ins Weltall bringt ist doch ziemlich . . . naja unausgegoren. Starlifter hin oder her. Die Müllproblematik kann nur durch Recycling und wiederverwendun...
Beitrag von JimmyWho - am 15.08.2011
09:43

Secret War In Space - NASA Coverup? - Rare Footage - Proof that UFOs are REAL - Aliens being Attacked by Humans

Klar gibs Millionen für das Fahrstuhlprojekt Projekt der N.A.S.A, und die entscheidende Hürde des Baustarts ist angeblich das Material des Seils für den uplift :) Brauchst nur mal googeln. Also solch ein stabieler leichter Stoff wird nicht von der Polizei entwickelt. Das war schon im Vorraus für die NASA reserviert. Es bleibt bei tests damit welche nie sowas zu sehen bekommen. @fedaykin
Beitrag von Primpfmümpf - am 19.07.2011
01:06

Space 1999 Intro

Zu teuer ist gar nicht unbedingt das Argument, wir reden ja auch über Mrd Gewinne und dergleichen. Dieser ARtikel hat es ganz gut Überschlagen wie ich finde. ansonsten das mit demEndlager auf dem Mond kann auch in die Hose gehen :)
Beitrag von Fedaykin - am 31.08.2010
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden