Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

1.311 Beiträge, Schlüsselwörter: Gleichberechtigung, Sexismus, Frauenquote

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 19:53
Da haben wir's. 40% der Führungspositionen sollen in Zukunft mit Frauen belegt werden müssen.

Wisst ihr was ich finde? Ich finde die Frauenquote sogar sexistisch gegenüber Frauen! Und zwar deshalb:

Das Grundgesetz gibt ja den Grundsatz der Gleichberechtigung vor, das heißt, dass "Niemand wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden darf."

Gleichzeitig gibt es aber den ungeschriebenen Grundsatz, dass körperlich oder geistig benachteiligte Personengruppen gefördert werden sollen, so verpflichten sich z.B. Betriebe dazu auch Behinderten Menschen eine Einstellung zu geben.

Da eine Frauenquote natürlich nicht mit einer rechtlichen Gleichstellung der Geschlechter begründet werden kann, Frauen werden dadurch ja bevorzugt behandelt, impliziert dieses Gesetz ja anscheinend, dass Frauen eine körperlich oder geistig benachteiligte Personengruppe sind.


melden
Anzeige
OUDTEN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 19:58
Richtig, durch die Frauenquote wird u.a. impliziert, dass Frauen sich gegenüber Männern nicht durchsetzen können.

Ich finde es außerdem traurig, dass zukünftig nicht mehr der Mensch, sondern das Geschlecht eingestellt wird.

Diese Frauenquote benachteiligt Männer und macht Frauen zu "Quotenfrauen".


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:00
bin völlig deiner Meinung ...


melden

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:02
@OUDTEN

Dadurch entsteht sogar eine ganz neue Form des Sexismus im Büro. Sexistische Männer werden unterstellen, dass Frauen in Führungspositionen nicht wegen Ihrer Leistung da sind, sondern eben, dass sie "Quotenfrauen" sind.


melden

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:09
Frauen an die Macht so muss das !!!!

Ist ja immer noch wie im Mittelalter.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:15
sollten sie es nicht aus eigener Kraft schaffen anstatt durch Gesetze @Para_Mietze?
das wäre ja kein Sieg im eigentlichem Sinne ;) ...


melden

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:17
@tic

Das stimmt schon aber wie sollen sie es schaffen wenn ihnen nur Steine in den Weg gelegt werden.

Chefpositionen sind für viele leider immer noch Männersache.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:20
na lasst euch was einfallen @Para_Mietze :D

die "Sexy" Angie hat es doch auch geschafft :D


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:21
Ich stimme zu. Die Frauenqoute suggeriert, dass Frauen in Führungspositionen gesetzlich verankert werden müssen, weil sie es sonst nicht schaffen würden.
Und das von einer Regierung, die selbst eine Frau in einer der höchsten Positionen hat und das auch noch von einer widerlich konservativen Partei.


melden

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:22
Eine Frau,die sich Steine in den Weg legen lässt, hat meiner Meinung nach nicht wirklich die "Power" in einer Führungsposition zu stehen....eine Frauenquote kann und darf nicht die Lösung sein!
Die Frauen,die das Zeug haben nach oben zu gelangen sind auch ohne Quote in der Lage dazu.
Ein Mann, der nicht nach "oben" kommt, weil er es eben nicht kann, bekommt auch keine Extrawurst.
Die Frauenquote ist eine unnötige Diskussion gelangweilter Frauen.....


melden

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:22
@tic


Na dat nenne ich mal nen Vergleich :D


melden
OUDTEN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:24
Vielleicht sollte man auch mal daran denken, dass weder jeder Mann fähig ist eine
Führungsposition auszuüben, noch jeder Mann diese Position inne hat.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:25
das halte ich für ein Gerücht @OUDTEN ;) :D


melden
OUDTEN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:26
tic schrieb: das halte ich für ein Gerücht;)
Ich bin ein Mann und könnte das nicht.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:27
das war nich ernst gemeint @OUDTEN ..


melden
OUDTEN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:28
tic schrieb: das war nich ernst gemeint
Das weiß ich sehr wohl, wollte das aber nochmal schriftlich verdeutlichen.
Auch im Sinne unseres falschen Männerbildes in der Gesellschaft.


melden

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:31
Ach es wäre so einfach
hätten manche Leute kein so beschränktes denken
entweder sie denken radikal
humanistisch und somit wieder völlig verkehrt
oder sie sind vollends sexistisch
oder lassen nichts anderes zu
für diese Idioten
gibt es keinen Mittelweg
z.B. Einfach die Fresse halten und jeden so behandeln wie man selbst behandelt werden möchte.


melden

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:33
Haben wir alle mindestens das hier das hier gelesen?
Wikipedia: Frauenquote
Fein. Dann könne wir ja jetzt diskutieren.


melden

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:45
Warum sollte es nicht, nach einer jahrhundertelangen, zutiefst sexistischen, diskriminierenden Männerquote für eine kurze Weile eine Frauenquote auf Positionen geben, die die allermeisten von uns nicht erträumen anzustreben? Oder haben wir hier irgend jemanden in einem Aufsichtsrat?


melden
Anzeige
OUDTEN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine gesetzliche Frauenquote ist sexistisch gegenüber Frauen!

21.09.2012 um 20:47
FF schrieb: Warum sollte es nicht, nach einer jahrhundertelangen, zutiefst sexistischen, diskriminierenden
Dafür können aber die heutigen Männer nichts!
Aber du behandelst anscheinend gerne Gleiches mit Gleichem!

PS: Wo bleibt die Quote auf dem Bau, oder ist man sich dafür zu fein?


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt