Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Ehepaar in den USA hielt seine 13 Kinder angekettet gefangen

Filter einstellen
01:53

Uncle of 13 Turpin Victims Wants to Adopt Them

Die Schwestern von Louise Turpin treten derzeit in jeder Sendung auf, zu der sie eingeladen werden. Primär wird dort immer wieder das Thema sexueller Mißbrauch behandelt. Louise Turpin, ihre Schwestern und Cousinen sind alle von einem nahestehendem Familienmitglied sexuell mißbraucht worden. Die ganze Welt weiss das ja jetzt. Ob man das therapeutisch in irgendwelchen Sendungen bearbeiten kann, wage ich mal zu bezweifeln. Zu ihrem eigenen Schutz (sie sind ja Opfer) sollte man sie nicht mehr ein...
Beitrag von Maine.Coon - am 01.02.2018
01:49

Woman Claims Sister Made Her Daughter Ask For Permission Before She Could Eat

[quote=Maine.Coon id=21128173]Die Schwester der Mutter sprach in diesem Zusammenhang von irgendwelchen Essensregeln für diese Tochter. Sie musste der Mutter beim Essen geradeaus in die Augen sehen oder so ähnlich.[/quote] Hier berichtet die Schwester von Louise Turpin nochmals über seltsame Essensrituale, die -bereits in der Kindheit der ältesten Tochter- zwischen der Mutter Louise Turpin und dem Kind eine Rolle spielten
Beitrag von Maine.Coon - am 01.02.2018
03:45

Louise Turpin’s Sister: Louise Always Distanced Herself From The Family | Megyn Kelly TODAY

Guten morgen Frau Zimt das hatte diese Schwester bereits getan, wie sie hier im 1.Teil des Interviews -gleich zu Beginn- sagt. (Im ersten Teil vor der Pause geht es NICHT um sexuelle Mißbräuche, der erste Teil dauert bis min. 3:44.) Quelle: Ich vermute, dass auch die Aussage der Schwester dazu beigetragen haben könnte, dass DNA-Testungen der Kinder vorgenommen wurden. Vermutlich läßt sich ein Ansatz von Erklärung für diese Verbrechen nicht finden, ohne Kenntnisnahme der kaputten Ve...
Beitrag von Maine.Coon - am 23.01.2018
08:18

Turpin Children l 13 siblings allegedly held captive at home by parents l 20/20 Part 2

[quote=FrauZimt id=21126623]Teure Kleidung und Friseurbesuche kamen wohl nicht infrage, weil Eitelkeit eine Todsünde ist. Aber es scheint keine Sünde zu sein, mehrere Autos zu besitzen.[/quote] ... oder Kinder zu mißhandeln ... Soweit ich das verstanden habe, waren die aber auch nicht mehr religiös. Das hatte die Schwester der Frau hier im Film gesagt/bedauert, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Beitrag von Maine.Coon - am 20.01.2018
08:03

Former Riverside County Prosecutor Discusses Turpin Family Abuse Case - Crime Watch Daily

In diesem vorher schon verlinkten Video wird noch gesagt, dass die Mutter der Kinder auch sich selbst als Opfer schilderte und ihren Mann, den Vater der Kinder für alles verantwortlich machte. Der Vater der Kinder behauptete, es wäre lediglich ein falscher Eindruck entstanden, es sei in Ordnung gewesen, wie sie die Kinder aufzogen. Ab Minute 6.30: In diesem Video wird behauptet, dass auch am vorherigen Wohnort Rio Vista ein Mädchen zu fliehen versuchte und die Polizei um Unterstützung b...
Beitrag von Tajna - am 19.01.2018
02:48

North Texans Share Details On Turpin Family

In diesem vorher schon verlinkten Video wird noch gesagt, dass die Mutter der Kinder auch sich selbst als Opfer schilderte und ihren Mann, den Vater der Kinder für alles verantwortlich machte. Der Vater der Kinder behauptete, es wäre lediglich ein falscher Eindruck entstanden, es sei in Ordnung gewesen, wie sie die Kinder aufzogen. Ab Minute 6.30: In diesem Video wird behauptet, dass auch am vorherigen Wohnort Rio Vista ein Mädchen zu fliehen versuchte und die Polizei um Unterstützung b...
Beitrag von Tajna - am 19.01.2018
08:03

Former Riverside County Prosecutor Discusses Turpin Family Abuse Case - Crime Watch Daily

Ach, ich möchte das eben noch hierlassen auch wenn's nur auf englisch ist. Der ehemalige Staatsanwalt vom Former Riverside Bezirk spricht über den Fall "Familie Turpin"
Beitrag von Maine.Coon - am 19.01.2018
02:33

Turpin Family Once Lived In North Texas

@FrauZimt Ich könnte mir vorstellen, dass die älteren Kinder etwas mehr vom Leben mitbekommen konnten als die Jüngeren. Die Familie lebte zuvor an zwei verschiedenen Orten in Texas. Eine damalige Nachbarin erzählt, dass die Kinder am Anfang noch Kontakt mit anderen (ihren?) Kindern hatten, später allerdings immer weniger bis gar nicht mehr zu sehen waren. Vllt. sind die jüngsten Kinder gemeint, die dann so gar Nichts mehr er-leben konnten/durften?
Beitrag von Maine.Coon - am 19.01.2018
03:23

North Texas Psychiatrist Weighs In On Children Locked Up By Parents In CA

Das sind schwer zu verarbeitende Informationen ... was Menschen den eigenen Kindern antun können. - Der Psychiater hier im Interview macht Hoffnung, dass die Kinder lernen könnten -mit vermutlich lang anhaltender, guter, professioneller Begleitung-, mit den Traumatas zu leben bzw. diese zu verarbeiten. Ich wünsche es ihnen.
Beitrag von Maine.Coon - am 19.01.2018
02:46

Elvis Impersonator Renewed Wedding Vows For Couple Accused of Shackling Kids

Wenn man diese Ehegelöbnis-Wiederholungs-Inszenierungen sieht kommt einem die Galle hoch.
Beitrag von Maine.Coon - am 18.01.2018
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion