Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Aufklärung über den Sozialismus, Kommunismus und Anarchismus

Filter einstellen
15:20

Vice Meets Superstar Communist Slavoj Zizek

Stell dir einfach dieses System so vor, die Unternehmer und Initiatoren eines Unternehmens sind dann einfach auch nur Angestellte wie jeder andere auch, man steht einfach nicht mehr über den Dingen und akkumuliert auf den Rücken seiner Angestellten. Es ist wie ich schon sagte so simpel und einfach wie eine Genossenschaft und auch in einer Genossenschaft braucht es eine Verwaltung, nur ist die Verwaltung auf Augenhöhe mit seinen Angestellten. Die Mangelwirtschaft wird durch ein ausgeklügeltes A...
Beitrag von cRAwler23 - am 30.10.2013
04:11

Die Maus über arm und reich

@navigato Den Kommunisten in Persona habe ich das so konkret nicht unterstellt - ich sehe allerdings eine derartige Tendenz deutlich in der kommunistischen Lebensphilosophie. Das ist ein klarer Unterschied! Diese These könnte aus dem naiven Aufsatz eines Grundschülers stammen. Süß! :o)
Beitrag von kakaobart - am 28.10.2013
05:00

Nathalie Cardone ♫♪Hasta Siempre♫♪ [Comandante Che Guevara] {HD}

[quote]Was du ansprichst ist ja ein generelles Umdenken. Da will ich dir auch gar nicht widersprechen, das sehe ich ähnlich. Kommunismus soweit ich ihn verstehe, ist sicher eine wunderbare Idee. Die Umsetzung aber schwer und eventuel auch (noch) nicht möglich. [/quote] Absolut richtig erkannt! Genau das verstehen viele einfach nicht, man braucht eine Gesellschaft die schon eine etablierte Infrastruktur und moderne Netzwerktechnologien benötigt um ihn zu realisieren und die Mechanismen der Produ...
Beitrag von cRAwler23 - am 21.10.2013
14:02

| Die EZLN beendet ihr Schweigen! | EZLN MEXICO! | EZLN MEXIQUE! | [DOKU PLAYLIST]

@ickebindavid Und eben genau dieses Verhalten nennt man Faschismus, das Volk ist der Knecht der elitären Interessen und Führer. Caesar und Xerxes waren die Prototypen einer solchen Gesellschaft, die dann von Hitler, Mussolini, Franco und Stalin wiederbelebt wurden, mittels Personenkult und Elitenbildung. Darum wird es zeit, den Kern des Sozialismus, Kommunismus und Anarchismus zu verstehen und Aufklärung über diese zu schaffen, wer sie verstanden hat und ähnlich fühlt und denkt, wird automati...
Beitrag von cRAwler23 - am 21.10.2013
09:26

Interview with Subcomandante Marcos.avi

@ickebindavid Eben! Und genau das ist es was nun endgültig dem Ideal des Kommunismus widerspricht, eben dieser Führerkult. Der Kommunismus ist dem Anarchismus viel näher als dem Nationalismus und dem Kult einiger Egomanen die zur Selbstabsicherung eine Gehirnwäsche im Volk betrieben haben (sie alle waren Meister der Psychologie und Massendynamik). Im Prinzip sind diese selbsternannten "Führer" die größten Feinde des Kommunismus, weil sie ihn weder verstanden haben noch gelebt haben, der einzige...
Beitrag von cRAwler23 - am 21.10.2013
02:58

Kim Jong-il Dead - North Koreans cry hysterically

[quote=cRAwler23 id=10919394]Das ist auch nicht meine Absicht, es soll nur zeigen das nicht alles so extrem bitter aussieht wie man es hier gern darstellt, aber es ist natürlich fern eines humanistischen Staates, es ist eine Last für sich selbst und erdrückt das Volk, welches jedoch noch voller Stolz nach eben dieser Ideologie lebt: [/quote] Ok, dann hatte ich das etwas misinterpretiert. Besonders den Führerkult empfinde ich doch als reichlich... unangenehm.
Beitrag von Ickebindavid - am 21.10.2013
58:26

Vice Guide to Travel - North Korea - Complete Documentary

@cRAwler23 Ich finde nicht das diese Bilder meine Meinung über das dortige Regime in irgenteiner Weise ändern. Da hast du recht: [I] Es ist wenn man es definieren soll, ein nationalistischer Isolationismus[/I]
Beitrag von Ickebindavid - am 21.10.2013
05:22

Impressionen einer Nordkorea Reise Mai 2012

@Kc Nebenbei mal einige Impressionen aus Nordkorea, Bilder die man in unseren Medien mit Sicherheit nicht in dieser Form zu Gesicht bekommen wird, auch wenn da viel schief läuft in diesem Land und schon seit einigen Jahrzehnten am Isolationismus erstickt, ist es Wert mal diese Eindrücke auf sich wirken zu lassen: Nebenbei finde ich die "leeren" Straßen weit angenehmer als unsere von Autos überfüllten, wir leben extremen Überfluss an Mobilität was uns mehr und mehr zum Verhängnis werden wird...
Beitrag von cRAwler23 - am 21.10.2013
00:10

Den Kapitalismus zerstören

In Nordkorea gibt es die Chuch’e und keinen Kommunismus, die Chuch’e ist dem National"sozialismus" sehr nahe und hat einen prinzipiellen Elitenkapitalismus, die Kims sind extrem reiche Säcke und die Führung hat fast den ganzen Reichtum des Landes inne. Also eigentlich doch nur ein Faschismus wie ihn Mussolini geprägt hat. Übrigens hat Nordkorea auch die Bezeichnung "Kommunismus" aus ihrem Programm gestrichen, so ehrlich sind sie dann doch ;) Wobei ich die Grundsätze dieser Ideologie historis...
Beitrag von cRAwler23 - am 21.10.2013
10:38

Harald Lesch über die Finanzkrise

Eben nicht! Gerade in der Geschichte der Landwirtschaft und sogar in der Schwerindustrie waren es die starken Belastungen die den Arbeitern so zur Last wurden das es nicht selten unter ihnen Autodidakten und auch Erfinder gab um das Problem an der Quelle zu lösen, meist waren sie tatsächlich aus dem Bedürfnis unter weniger Druck arbeiten zu können zu Erfindern geworden, kurioserweise wurden sie dann im Zuge eines gewissen Eifers sogar recht tüchtig, was aber nichts an ihrem Grundgedanken geänd...
Beitrag von cRAwler23 - am 21.10.2013
01:13

How to Get Rich

[quote=eckhart id=10915657]Wie kommt denn Deiner Meinung nach diese eklatante Anhäufung von Reichtum der obersten 10 Prozent zustande ?[/quote] so in etwa: klar, der harzer oder 1€ shoper kann nur bedingt mitmachen, aber die sind ja zum Glück eine nur eine Minderheit
Beitrag von nahtern - am 21.10.2013
01:22

Capt. Picards Postkapitalismus

[quote=JoschiX id=10911133]Also mich überzeugt das nicht wirklich. Du redest es dir vielleicht selbst schön aber nein... wie soll das funktionieren ? Es gäbe doch keine Anreize dafür das die Masse sich ernsthafte Gedanken zu betriebswirtschaftlichen Verbesserungen machen würde.[/quote] Das ist auch ganz einfach, denn es wird ja eben KEIN Anreiz mehr für betriebswirtschaftliche Dinge geboten, es zählt nur noch die soziale und technische Innovation, nicht mehr was sich gut verkauft sondern was mö...
Beitrag von cRAwler23 - am 20.10.2013
04:31

Kommunismus in Amerika - FS Misik Folge 102

[quote=tris id=10904934]Darum geht es nicht. Es geht darum, dass es diese Despoten waren, die dem Ruf des Kommunismus und Sozialismus geschadet haben. Das erwähnst du aber garnicht, sonder schiebst alles auf gegnerische Propaganda, die die Hirne zermatscht hast und bedienst dich dabei auch noch eines propagandistischen Kampfbegriffs eben der Leute, die den Ruf von Sozialismus und Kommunismus ruiniert haben. Da darfst du dich nicht wundern, wenn dieser schlechte Ruf sich nicht ändert, wenn die K...
Beitrag von cRAwler23 - am 19.10.2013
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden