Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies? RSS

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Mensch

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 10 12345678910
relict
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

19.01.2005 um 22:44



Meinung wird letztlich durch Gefühle und nicht durch den Intellekt bestimmt. ;)
Herbert Spencer


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
red-october
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 00:19



@Jahnine:
@303:

regt euch nicht auf....

wie ich schon mehrmals gesagt habe, es gibt in diesem forum so geistheilige "experten" deren meinung alleine gilt...

alle anderen werden als spinner abgestempelt sobald sie nur das wort von däniken, ufo oder alien aussprechen...

weshalb sind wir hier denn in einem ufo forum? um über die reifezeit der möhren zu diskutieren?

es tummeln sich so viele radikale skeptiker hier rum..... würg...


in einem anderen thema hab ich geschrieben:

roberto pinotti, soziologe und hochgeachteter ufo forscher hat mal bei einer MUFON convention gesagt:
das schlimme ist nicht die beweissuche, sondern die skeptiker und vertuscher die in ufo zentren infiltriert sind und alle forschungsarbeiten mit falschinformationen infizieren...



www.sogno55.com

melden
tunkel
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 00:24




@ roter oktober

dann probier es mal mit der ultimativen Geheimwaffe, mit der du alle neunmalklugen Skeptiker wegpusten kannst: dem fundierten Fachwissen!



"Spam am laufenden Band"



melden
red-october
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 00:29



denn du sicher besitzt...

www.sogno55.com

melden
tunkel
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 00:49




ach was - Fachwissen ist relativ. Wenn du mich jetzt mit Fakten über Dänikens todsichere Wahrheiten erschlägst, werde ich alles zurückziehen. Und? Wo bleiben sie? Wo sind die Beweise für Ufos? Seele? Gott?

Es liegt an DIR, die Skeptiker zu überzeugen!



"Spam am laufenden Band"



melden
   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 00:55

Hmmm...
Klingt interessant. Aber wer hat uns dann abgesetzt und warum?
Und warum, wenn wir hier wirklich nur "ausgesetzt" wurden um beobachtet zu werden, haben die Aliens nicht in Zeiten des Krieges eingegriffen?
Warum haben sie beim 1. WK zugeschaut und 30 Jahre später wieder?
Wenn ich zum Beispiel 2 Ratten hätte und schauen wollte ob sie sich vertragen, dann nehm ich sie doch sofort beim ersten Anzeichen von Streit auseinander, oder?

Wär ja was wenn das wirklich so wäre... Müssten ja "ein paar" Bücher umgeschrieben werden...
Da wärs mal wieder Zeit für die dohve Rächtschraiprevohrm... :) ;)

melden
tunkel
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 00:59




>>> [...] dann nehm ich sie doch sofort beim ersten Anzeichen von Streit auseinander, oder? <<<

das kommt darauf an, was man erforschen willen. Vielleicht machen sie es wie bei diesen illeagalen Hundekämpfen: Sie wetten auf eine Partei :|



"Spam am laufenden Band"



melden
   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 01:02

hehe Tunkel... =D

Aber meinst du die Perversion solch "höherer Wesen" ist noch abgestumpfter als unsere?

melden
tunkel
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 01:05




Mit Sicherheit - Fortschritt setzt Experimente vorraus, und seien sie noch so verwerflich (schau dir an, was wir mit Ratten machen. Was anderes wären wir für sie auch nicht).



"Spam am laufenden Band"



melden
red-october
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 06:46



@tunkel:
Beweislage ist relativ...

ich bin in religiöser hinsicht ungläubig...

versuche aber 90% der erdbevölkerung zu überzeugen das es gott nicht gibt, nur weil sie nicht handfest das gegenteil beweisen können???

oder sagen wir es so, falls du gläubig bist... beweise mir das gott existiert???

www.sogno55.com

melden
jahnine
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 09:28

@Tunkel

Danke für die netten Beleidigungen, da Du überhaupt nix über mich weisst, finde ich es ziemlich unangebracht, Zweifel über meinen Intellekt zu erheben.

melden
tunkel
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 11:20




Bitte, gern geschehen. Hmm ok, ich korrigier das: Ich zweifel an deiner Vernunft.



"Spam am laufenden Band"



melden
matti
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 12:17



Die Wissenschaft vermutet, dass die Bausteine des Lebens nach Entstehung unseres Planeten durch Asteroiden auf die Erde eingetragen worden sein könnten .

Wenn dem so ist, könnte man uns tatsächlich als " Ausserirdisch " bezeichnen .

Lesen Sie bitte zu diesem Thema auch meine Posts unter : " Bedeutung der Kornkreise "

....auf den Seiten sechs und sieben .

melden
jahnine
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 13:44

@Tunkel

Ich finde es reicht jetzt langsamt. Wenn Du alles so absurd findest, was suchst Du denn hier? Und: bist Du auch im wirklichen Leben so hässlich wie auf Deinem beschissenen Bild? Wahrscheinlich schon...und Leute, die was zu verstecken haben sind sowieso feige!!! Lass mich doch einfach in Ruhe! Blödian! Mit Deiner Vernunft kann es auch nicht weit her sein, denn wenn Du der Obervernunfti bist, was machst Du denn hier? Hast Du vielleicht zu viel Zeit oder keinen Job? So was hässliches wie Dich würde ich auch nicht beschäftigen.


Gibs auf und verschwinde. A*

melden
jahnine
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 13:46

@Tunkel

Ich bin auch gar nicht hier, um Skeptiker zu überzeugen, sondern mich mit Gleichgesinnten zu unterhalten. Aber wenn solche Sprüche kommen wie von Dir macht das hier irgendwie keinen Spass mehr. Dann lass ich Dich doch mal lieber alleine alle Teilnehmer des Forums beleidigen. Das habe ich nämlich echt nicht nötig.

Hässlicher Teufel

melden
matti
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 15:41



Ich kenne die Jahnine ja nun auch nicht

aber ich versuche jetzt mal eine Beschreibung für sie zu finden,...rein intuitiv, nachdem was ich so von ihr gelesen habe :

Alter : Unter 20

Haare : Braun, lang, alles eine länge

Gesicht : unauffällig

Gewicht und Körperform : Weiblich,...obwohl sie von sich selbst immer
behauptet, sie wäre zu fett,...aber das ist gar nicht
wahr .

Kleidung : Markenware aber nur zum Teil, auf jeden Fall aber die Jacke .

Schuhwerk : Sportschuhe, Hochhackiger Damenschuh : Absolute Fehlanzeige

Schulische Begabung : Man schlägt sich so durch

Hobbys : Pferde


Wie gesagt,.... alles nur ne reine Hypotenuse :-)


Grüß dich Tunkel,....alter Bengel ;-))))

melden
tunkel
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 16:23




ich bin ja sooo böse...

"man schlägt sich so durch" *lol*
naja, ihr ominöses Avatar spricht ja für sich

--------------

Ich glaube, es braucht nichtmal die Asteroiden - das Leben wird sich vermutlich überall verdammt ähnlich entwickeln. Ist ja auch logisch; wir sehen allein in unserem Planetensystem, wie es läuft: Ist ein Plani zu nah an der Sonne, läuft nix, ist er zu weit weg, läuft auch nichts.

Des weiteren gibts in allen Galaxien nur bestimmte Lebenszonen (es muss "ruhig" sein, in der Umgebung). Zu nahe am Galaxiezentrum geht nicht, das ist die Strahlung zu stark und die Lebenszeit der Sonnen zu kurz, die Spiralarme fallen auch weg, da ist der Sternumsatz zu hoch etc. pp.

Außerdem geht nur in ganz bestimmten Galaxien was. Zu junge Galaxien fallen weg, da ist der Sternumsatz viel zu hoch (Haufen Gas, riesige Sonnen, lauter Supernovas =>Strahlung).

Übrig bleibt sowas, wo wir Leben. Temperatur, Strahlung und Zusammensetzung der Elemente usw. alles durchschnittlich; das Leben wird sich also so entwickeln, wie bei uns (wenn es Alternativen zu Wasser als zentralem Molekül gäbe, oder Phosphate als reaktive Gruppen [Arsenat ginge ja auch], dann hätten wirs auch auf der Erde).



"Spam am laufenden Band"



melden
matti
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 16:36

@Tunkel

....du hast noch vergessen, 80 % aller Sterne sind zu klein,.....nahezu 95 % aller Sterne entsteht in Doppel- oder Mehrfachsystemen,...da geht also auch nix.....aber wen kratzt das den schon .

1000 oder hunderttausende Lichtjahre weit fliegen,....3 Millionen Jahre unterwegs sein,...Materie auf Überlicht beschleunigen....alles kein Problem,...da wird nur mal kurz mit den Fingern geschnippst und schon kann die Reise losgehen,....das jucken die alle auf einer Arschbacke runter ;-)

melden
303truth
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 16:38

@ tunkel. ein deinem hirn ist mehr masse an dummheit als masse in einem neutronenstern. du bist das beste beispiel wie lächlerlich die menschheit ist. für solche trottel wie dich schäme ich mich ein mensch zu sein. mir ist im übrigen egal was alle hier von diesem satz halten. ich meine es so wie es da steht. da hilft keine disskussion.

"dann probier es mal mit der ultimativen Geheimwaffe, mit der du alle neunmalklugen Skeptiker wegpusten kannst: dem fundierten Fachwissen!"

du bist so lächerlich.

ok ich gebe dir jetzt eine aufgabe. und DU erklärst uns die antwort auf die folgende frage. wenn du daran gescheitert bist dann habe ich noch 1000 andere beweise. und weil ich so fair bin ist das einer der fälle die von däniken ausführlich vorgestellt wurde.

erkläre uns dummen, allesgläubigen spinnern wie der/die kristallschädel der majas hergestellt wurden deren alter auf mindestens 1000 bis 1500 jahre geschätzt wird.

ich zitiere aus einem text um nicht zu viel meiner kostbaren zeit an leute wie dich zu verschwenden:

"Kristallschädel....angeblich bereits vor Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden aus Bergkristall und anderen, extrem harten Materialien ...Amethyst, Topas, Zitrin u. a. gemeißelt: mit welcher Technologie ist unbekannt. Die Kristallschädel, diese ungewöhnliche, unerklärliche archäologische Funde, die nicht mit der damaligen Zeit in Vereinbarung zu bringen sind, dürften auf Grund ihrer physischen Eigenschaften eigentlich gar nicht existieren."

falls du nicht weisst um was es sich handelt schau bei google nach. das müsstest du mit deinem wissen zustande bringen!

WIR WARTEN AUF EINE LÖSUNG DES FUNDIERTEN FACHWISSEN!!!!!!!!!

www.303storm.com

melden
303truth
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

20.01.2005 um 16:40

ah. matti traut sich auch wieder was zu schreiben. jetzt wo er einen dummen gefunden hat.

matti von dir würde ich auch gerne eine antwort auf meine frage hören. natürlich nur wenn es dich nicht bei deiner FORSCHUNG stört!!! muhuhahaha

www.303storm.com



melden

Seite 4 von 10 12345678910

84.346 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen233 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden