Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

36 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sonnensystem, Entdeckung, ESO ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 12:19
Es gibt mal wieder eine "erstaunliche Entdeckung" zu vermelden.
Hört sich zumindest nicht uninteressant an.
Die ESO wird dazu morgen ein Pressekonferenz abhalten.
Mal Schauen, was es gibt....


http://www.eso.org/public/announcements/ann14021/


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 12:41
Huch, du bist doch glatt 15 Minuten schneller gewesen als ich. Sorry habe das von Dir nicht gesehen ;)
Der Amateur-Astronomie-Thread (Seite 62)


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 12:46
Kein Thema, wenns dort besser aufgehoben ist, kann dieser Thread gerne gelöscht werden.


1x zitiertmelden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 13:03
Handelt es sich bei der Entdeckung um:

NASA entdeckt Doppelgänger der Erde
http://german.ruvr.ru/news/2014_03_25/NASA-entdeckt-Doppelganger-der-Erde-0256/ (Archiv-Version vom 28.03.2014)


??


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 16:48
@xpq101
neee, der Planet befindet sich doch nicht im äusseren Sonnensystem ;-)


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 17:22
This unexpected result raises several unanswered questions and is expected to provoke much debate.
Mein Tipp: Ein Kleinplanet vom Sedna-Typ. Im Grunde genommen kann es nur darauf hinaus laufen, weil mir im Moment sonst nichts einfallen würde, was eine nennswerte Diskussionsgrundlage bieten würde. Wenn es mehrere Körper mit einem Orbit wie Sedna geben würde, müsste man nämlich die Entfernung der Oortschen Wolke deutlich korrigieren oder aber eine neue Kleinkörperregion zwischen der Oortschen Wolke und dem Kuiper-Gürtel postulieren.


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 17:55
Ja, ich denke auch in diese Richtung.

Vielleicht haben die ESO(s) ja Nibiru entdeckt. ;-)


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 18:44
Zitat von widersinnwidersinn schrieb:Kein Thema, wenns dort besser aufgehoben ist, kann dieser Thread gerne gelöscht werden.
Nein, es ist dort nicht besser aufgehoben, weil es dort OT ist.


1x verlinktmelden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

25.03.2014 um 19:28
Ganz klar'n Ufo !
Ne, mal ernst. Hat irgendwer ein wenig mehr info? Das mit den Gravi-wellen letzte Woche war ja auch schon vor der PK raus gekommen! Ich fände so nen Kleinstplaneten iwie langweilig. Ich will ma wieder sone richtige Hammernachricht aus der Ecke hören. Muss ja nicht zwingend Ufo sein. Nibiru oder wie das Dingen heißen soll wäre natürlich das Nonplusultra! Dann drehen die Esos komplett ab und auf Allmy wäre mal wieder richtig was los!


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 08:22
Naja, die pure Tatsache, dass dort mit dem Trappist-Teleskop beobachtet wurde, welches nunmal speziell für die Beobachtung von TNOs zugeschnitten ist, verrät eigentlich, dass es sich nur um einen Kleinkörper mit sehr besonderen Eigenschaften handeln kann. Zwar käme auch ein Planet oder Brauner Zwerg infrage, allerdings hatte man sowas schon mehrfach erwartet, weswegen diese beiden Optionen wohl kaum eine besondere Diskussionsgrundlage bieten würden. Nach dem Ausschlussprinzip ist also ein weiterer Kleinplanet die einzig sinnvolle Alternative.


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 10:14
@Gim
Also ein brauner Zwerg wäre schon eine riesen Sensation, da sie massenmäßig größer sind als Gasriesen und sozusagen misslungene Sterne sind.
Kann ich mir aber kaum vorstellen das ein so massenreiches Objekt in der nähe unseres System sein sollte.


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 10:21
Brauner Zwerg kannste knicken, den hätte man schon deutlich früher durch seinen einfluss auf das Sonnensystem entdeckt. Solche Dinger sind da doch recht... unübersehbar, insbesondere da sie auch "heiss" sind, ergo im Infarot raustechen wie bunte Hunde.


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 10:30
@linner74
@Adrianus

Dennoch wurden solche Objekte schon bei verschiedenen Gelegenheiten veranschlagt. Und unübersehbar wäre solche objekte auch nicht zwangsläufig. Wenn man von einem hypothetischen Begleiter der Sonne in Form eines braunen Zwerges ausgeht, welcher 3 Lichtjahre entfernt ist, ausgeht, so ist dieser extrem lichtschwach und aufgrund seines Alters von 4,6 Mia. Lichtjahren auch alles andere als heiß. Zumal man auch nicht wüsste, in welcher Richtung man suchen müsste. Begründet wird die Existenz dieses Begleiters mit periodischem Auftreten von Kometen aus dem äußeren Sonnensystem, welches sich etwa alle 26-33 Millionen Jahre wiederholt.

Wikipedia: Nemesis (Stern)

Edit: Mein Wissen ist wohl offensichtlich überholt. Hätte es sich wirklich um einen BZ gehandelt, wäre der laut Artikel bei Wikipedia bereits entdeckt worden.


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 12:24
Puh... ich denke ich habs. jemand hat das ins netz gestellt aber es wurde wohl wieder gelöscht. Zum Glück konnte es im Google Catch noch abgegriffen werden ;)

Bei der Entdeckung handelt es sich um einen Asteroiden, der von einem Ring umgeben ist


Brazlian researchers discover asteroid with rings!

13510974-1395775476-300x225


The European Southern Observatory announced this week the discovery of rings around an asteroid 1.4 billion miles from Earth. Chariklo is the largest of the class of asteroids orbiting the sun between Saturn and Uranus known as Centaurs. Results were published online today in the journal Nature.

Rings are not an unusual feature in the solar system. Each of the outer planets: Jupiter, Uranus, Neptune and of course Saturn have rings. However Chariklo is the smallest ringed body found to date.

Just 160 miles wide, Chariklo's ring system spans 12 miles with a five-mile gap between two dense rings.

"We weren't looking for a ring and didn't think small bodies like Chariklo had them at all, so the discovery – and the amazing amount of detail we saw in the system – came as a complete surprise!" says Felipe Braga-Ribas (Observatório Nacional/MCTI) author of the paper.

Researchers observed Chariklo during a June 2013 occultation visible only from South America. As the asteroid passed in front of star UCAC4 248-108672, the star's brightness dimmed as expected. However it also dimmed seconds before and after. Comparisons of observations made from seven telescopes allowed researchers to construct a detailed view of the asteroid as well as the shape, width and orientation of the rings.

The rings, provisionally named Oiapoque and Chuí for rivers in Brazil, may be debris created by a past collision.

"So, as well as the rings, it's likely that Chariklo has at least one small moon still waiting to be discovered," added Ribas.
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.wral.com%2Fdiscovery-an-asteroid-with-rings%2F13510966%2F


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 12:26
Ach sorry, klickt man auf den link, kann man sich auf der seite einen kleinen film ansehen.


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 12:26
"This unexpected result raises several unanswered questions and is expected to provoke much debate."

bei einem TNO, das mit einem Teleskop entdeckt wurde, welches genau dafür konstruiert wurde?
Kann natürlich sein, ist dann aber unglücklich formuliert.


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 12:28
Ok, also ein ungewöhnliches Objekt...


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 12:39
Wie ich schon sagte, ein Kleinplanet mit ungewöhnlichen Eigenschaften. Ich bin daher von einem Objekt mit Sedna-ähnlichem Orbit ausgegangen. Mit sowas wie einem beringten Asteroid konnte ich ja nun wirklich nicht rechnen. Aber du hast das Geheimnis ja nun offenbar gelüftet.


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 12:46
@xpq101
Wenn das Bild echt sein sollte, hat zuviel Zeit im UFO Bereich wohl meine Fake-Detektoren kaputtgemacht :D Das sieht mir doch zu sehr nach einem billigen Computergemalten Ring aus...

Einen Ring kann ich mir eigentlich kaum vorstellen, wegen der geringen Gravitation um das in Position zu halten. Asteroiden mit mehreren Schweifen wurden ja schon gefunden - aber mangels Gravitation eben Schweife und es gab keine Ringbildung...


melden

Entdeckung im äusseren Sonnensystem

26.03.2014 um 12:52
@Screet

du ziehst dich doch nun nicht etwas an dem Foto hoch, oder? Natürlich wird das Bild bearbeitet sein (zumindest gehe ich davon aus), nur ändert das aber doch nichts an der Entdeckung --> Brazlian researchers discover asteroid with rings!


melden