Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leben auf der Venus

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Venus, Mikroben, Monophosphan, Venera
surfer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

13.07.2004 um 09:37
Dies stammt aus einem Bericht von der PM-Homepage:
So gebe es in der Venus-Atmosphäre deutlich weniger Kohlenmonoxid, als der Strahlung und Helligkeit der Sonne nach zu erwarten wäre. Das Gas könnte von Bakterien verbraucht worden sein, mutmaßt Schulze-Makuch. Zudem wurden in der Venus-Atmosphäre Hydrogen-Sulfid und Schwefeldioxid gefunden, zwei Gase, die normalerweise nie zusammen gefunden werden, da sie miteinander zu einer anderen Substanz reagieren. "Irgendetwas" müsse die beiden Gase immer wieder nachproduzieren, mutmaßt Schulze-Makuch.

Ein noch deutlicherer Hinweis für Leben auf der Venus ist für den Forscher das Vorhandensein von Kohlenstoff-Sulfid in der Atmosphäre. Die künstliche Herstellung dieses Gases sei so schwierig, dass es als eindeutiger Beweis für biologische Aktivität gelte. Schulze-Makuch nimmt an, dass in den Wolken der Venus Organismen leben, die den Ur- Bakterien der Erde ähneln.



melden
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

13.07.2004 um 09:44
Moin!

@surfer: und nun?

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.beepworld.de/members73/derhamburger20



melden
surfer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

13.07.2004 um 10:54
ja ich dachte nur vielleicht interessierts jemand, denn ich habe irgendwo auf Allmytery gelesen, dass sich jemand dafür interessiert.



melden
intro111
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

13.07.2004 um 14:18
naja, wär mal was anderes.



"Amerika are in love of the sound of there own voice, to speak the truth"

Revolver Ocelot



melden

Leben auf der Venus

13.07.2004 um 16:06
Warum eigentlich nicht...?




Letzte Aktualisierung 06:17 Uhr.



melden

Leben auf der Venus

13.07.2004 um 17:07
@Glorian

Sehr schön! LoL! Ein unentdeckter Rubens, "Die Venus in Kohlenstoffsulfid!

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)



melden
chris-ak21
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

13.07.2004 um 19:37
DarthHotz

Dissonan verstehe, und Du bist dagegen immum?



onkelz forever



melden
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

13.07.2004 um 22:25
Bei dem Bild kann ich mir Leben auf der Venus vorstellen.

Zur Bildbesprechung:
Warum eigentlich werden die (männlichen) Engel immer nur bei solchen Gemälden wie verrückte Glühwürmchen, die um die Frau herumschwirren, dargestellt? Wäre ich so ein Engel, läge ich schon lange drauf.
Hier dreht sich die Venus abweisend ab, da sie genug von dem Herumgefliege hat. Sie hat lange genug gewartet. Stattdessen blasen die Engel in Muscheln. Ein Zeugnis, dass die Engel die Venus verschmähen. Das ist ein Affront für eine Frau.
Ich denke, die Venus hat sich den falschen Standort ausgesucht, um auf ihr Leben zu registrieren.

Achtung! Dieser Bürger ist aus dem Zoo ausgebrochen.



melden

Leben auf der Venus

14.07.2004 um 18:50
@chris-ak21
Ganz im Gegenteil!


Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)



melden

Leben auf der Venus

14.07.2004 um 20:37
Die Engel, mein lieber Buddhy, sind dafür da, um mein Leben auf der Venus NOCH angenehmer zu getalten...Du siehst daher im Bild einen Putzengel, einen Kochengel, einen Massageengel und einen Einkaufsengel. Der Engel im Vordergrund ist der Bierholengel, der allerdings ob der Abwesenheit seines Herrn&Meisters frech selbst einen Schluck aus der Pulle nimmt.

Rein vom Motiv des MAlers her betrachtet dürfte es sich dabei um die losgelösten Qualitäten einer guten Frau handelt, die von ihren Eigenschaften in Form von Engeln entbunden, sich nun simpel & ergiebig auf ihren körperlichen Restwert reduzieren lässt. Gut, wenn man da die Engel auch noch hat :-D

Also, ab auf die Venus!

Und sagt es nicht weiter...hab lange genug gebraucht, diese abschreckende Mär vom Höllenplaneten glaubhaft zu machen.


Letzte Aktualisierung 06:17 Uhr.



melden
unholy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

14.07.2004 um 20:49
blablabla
glaub denen kein Wort, dass es Leben auf der Venus gibt, da ist es 480C



melden

Leben auf der Venus

15.07.2004 um 16:24
unholdy, alter Bierengel,
jetzt sieh mal zu, dass ICH endlich die Kanne annen Hals krieg!

Wasch dir lieber mal wieder die Flügel, und hör auf, die armen Leute hier weiter zu verscheissern, um die müssen wir uns keine Sorgen machen, die kriegen den Hintern keine 10 m vom Rechner entfernt...einige haben sogar Rindenmulch & Catsan unter ihren Schreibtischstuhl gestreut, die müssen dann nicht mal mehr aufs Klo gehen.




Letzte Aktualisierung 00:56 Uhr.



melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

15.07.2004 um 17:06
Ich kann mirs zumindest für Menschen nicht vorstellen, das wäre wortwörtlich die Hölle. Aber vielleicht in ferner Zukunft durch Terraforming.
Leben kann es allerdings dort durchaus geben, warum eigentlich auch nicht?

Aber vielleicht halten uns auch die kleinen grünen Männchen ein Poster vor die Kameras, so wie auf dem Mars. ;)


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume



melden
mank
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

15.07.2004 um 17:35
@unholy
was sind schon 480° ?
nur weil das erdliche leben da nich gut aufgehoben wäre? wir haben uns ja an hiesige bedingungen angepasst...
warum sollten sich keine lebensform dem klima dort anpassen können?

*---------------------*
| If there's no way,|
| make your own!! |
*---------------------*



melden

Leben auf der Venus

15.07.2004 um 18:16
manko,
keine Frage, es IST heiss auf der Venus!!!
Und das ist auch gut so...frigide Ziegen gibt es genug.


Letzte Aktualisierung 00:56 Uhr.



melden

Leben auf der Venus

15.07.2004 um 18:46
@Glorian

"Wasch dir lieber mal wieder die Flügel, und hör auf, die armen Leute hier weiter zu verscheissern, um die müssen wir uns keine Sorgen machen, die kriegen den Hintern keine 10 m vom Rechner entfernt...einige haben sogar Rindenmulch & Catsan unter ihren Schreibtischstuhl gestreut, die müssen dann nicht mal mehr aufs Klo gehen. "

Also bei 1175 Beiträgen, die rund um die Uhr, von Dir ins dieses Forum gewandert sind, da mußte unter deinem Stuhl wohl auch mal gesäubert werden!




Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)



melden
tyler-durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

09.09.2005 um 10:36
unmöglich für uns humanoiden!
Schwefelsäurige Atmosphäre

"Hab' ich 'ne Tätowierung auf dem Rücken, wo drauf steht: Macht mich fertig?"

Leute schreibt mir bitte was in GB! Ich brauch das...



melden

Leben auf der Venus

09.09.2005 um 11:19
Zu hoher Druck in der Atmosphäre, zu heiße Temperaturen....

Den sogenannten Treibhauseffekt gibt es auch auf der Venus. Der Grund dafür sind die dichten Wolkendecken, die das Sonnelicht zwar HEREINLASSEN, aber nicht HERAUSLASSEN, deswegen ist es auf der Venus heißer als auf dem Merkur, obwohl dieser der Sonne näher ist als sie.



There is no open heart in someone who stands outside of this heart.



melden
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

09.09.2005 um 11:39
Is richtig.... Lasst uns jeden 20 Jahre alten Thread wieder aufleben lassen, beswonders so einen...

@Topic: (will ja nicht wegen spam gesperrt werden ;) )

Es gibt kein Leben auf der Venus! :)

"Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist - es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt"




melden
lordy1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

09.09.2005 um 12:42
@derhamburger:
Vielleicht ja nicht mehr...Vielleicht gab es Leben auf der Venus...Vielleicht auch auf dem Mars...Vielleicht ist die Erde der nächste Planet auf dem es mal Leben GAB...



melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf der Venus

09.09.2005 um 13:15
----Vielleicht gab es Leben auf der Venus...Vielleicht auch auf dem Mars...----

Dem ist ganz sicher nicht so .



melden