weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kollision der Milchstraße

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Milchstraße
white_Cherubim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

02.09.2010 um 22:30
die andromeda galxai ist auf kolisions kurs mit unserer glaxi was mich schon sehr lange durch den kopf geht ist was mit uns pasirt weil wir an einem euseren arm sind und wen sie kolidiren werden wir raus geworfen ? oder werden wir ins schwartze loch rein fallen ?

oder merken wir nicht mal was davon ?


melden
Anzeige

Kollision der Milchstraße

02.09.2010 um 22:50
@white_Cherubim

Das Thema ist schon so alt wie es dir noch lange nicht durch den Kopf gegengen ist.
Thread gabs oder gibts auch schon

oder merken wir nicht mal was davon ?

So ist es, weil wir dann schon Milliarden Jahre Tod sind


melden
white_Cherubim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

02.09.2010 um 23:26
na dan is der thread ja nutzlos weil ichs ja wo lesen kann :) wir haben geschlossen :)


melden

Kollision der Milchstraße

03.09.2010 um 14:10
nehmt doch mal nen rechtschreibtool, das ist ja furchtbar..

es gibt mittlerweile plugins für fast jeden browser, viele browser haben die rechtschreibprüfung bereits integriert

aber wer nich mal EIN einziges wort fehlerfrei niederschreiben kann, der kann natürlich nicht in der suchfunktion fündig werden.. -.-

hier ist nen thread dazu

Diskussion: Andromeda-Galaxie und die Milchstraße kollidieren

passieren wird da so gut wie gar nichts, weil die abstände zwischen den sternen einfach zu groß sind, es werden wenn überhaupt nur ein bruchteil der sterne miteinander kollidieren und rausgeschleudert werden vermutlich gar keine, dazu müssten sie die fluchtgeschwindigkeit beider galaxien überwinden

es könnte sein das bei der kollision unserem planetensystem eine hand voll sterne sehr nahe kommen und die bahnen der äußeren planeten gestört werden, das könnte sich dann entweder zu größeren bahnstörungen hochschaukeln oder irgendwie stabilisiern


melden
white_Cherubim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

03.09.2010 um 14:13
ok danke und das mit den fehler tut mir leidt ich bin ausländer und mach sehr viele fehler beim schreiben du hast ja recht :/


melden

Kollision der Milchstraße

03.09.2010 um 19:27
Wie sollten unbedingt einige Mrd Raketen losschicken

um die drohende Gefahr zu beseitigen ^^


melden
white_Cherubim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

03.09.2010 um 19:27
ja türlich das würde auch voll klapen :D


melden

Kollision der Milchstraße

15.09.2010 um 01:08
so siehts im übrigen aus wenn 4 galaxien gleichzeitig kollidieren

http://i51.tinypic.com/2hol3yo.jpg

die galaxien sind im übrigen NGC 7317, NGC 7318A, NGC 7318B, NGC 7319 und NGC 7320.

( letztes steht aber im vordergrund und wird mittlerweile nicht mehr dazugezählt, stattdessen wird NGC 7320C nun dazugezählt ) was darauf schließen lässt das es nicht nur sondern 5 galaxien sind die sich gegenseitig rumprügeln ^^

edit:
Stephans 20Quintett 202000 20und 202009.


melden
white_Cherubim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

15.09.2010 um 13:47
omg wie groß wohl die galaxi wird wen sie vereint ist oO größer als unsere ?


melden

Kollision der Milchstraße

15.09.2010 um 14:55
es wird wohl noch sehr lange dauern bis sie stabil sind oder ob se sich nur spektakulär durchqueren aber dannach könnte(n) se recht groß sein^^


melden
white_Cherubim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

15.09.2010 um 17:08
@Topper_Harley


Hm wie ich auf dem foto sehe werden fast keine sterne raus geschleudert können die überhaupt raus geschéudert werden ? Oder ins schwartze loch in der mitte rein fallen :D


melden

Kollision der Milchstraße

15.09.2010 um 18:42
es werden dort mal mehr und mal weniger sterne rumgeschleudert. da es aber nur nen schnappschuss ist, sieht man da zurzeit nicht wirklich viel. aber an den unregelmäßigen armen oder auch an den leichten wolken um die galaxie kann man erkennen das da doch einige anomalien sind.

Wirklich rausgeschleudert wird aber nix da alles irgendwann wieder durch die gravitation reingesaugt wird. Einige sterne werden bestimmt auch ins das SL in der mitte geschleudert aber aber da sowas ein langanhaltender und sehr langsamer prozess ist wird man auf schnappschüsse zurückgreifen müssen.

Ansonsten bleibt nur eine simulation im computer wo man geschwindigkeit, masse, form etc. angibt und der computer daraus dann logischerweise eine mögliche simulation erstellt, wie genau das bei den galaxien wie oben gezeigt aussieht wird man erst durch langes beobachten über hunderte, tausende oder millionen jahren wissen.

p.s: Rechtschreibung wurde bewusst nicht beachtet ^^

http://www.youtube.com/watch?v=PrIk6dKcdoU

so extrem wirds dann wohl doch nicht sein, da es wohl auf eine einfache physikengine zurückgreift, da ja galaxien große gravitationen haben und somit die meisten sterne wohl früher oder später wieder zurück kommen werden^^


melden

Kollision der Milchstraße

15.09.2010 um 18:47
@white_Cherubim


melden

Kollision der Milchstraße

15.09.2010 um 20:09
@white_Cherubim
so ein panorama über den gesamten nachthimmel gestreckt zu sehen:
http://www.astro-api.ch/Kunst/Astron/gal-andro.jpg
sähe schon geil aus...nur sind wir bis dahin (hoffentlich) auf anderen fernen planeten und leben dort weiter...
die schwarzen löcher im inneren werden sich früher oder später vereinigen und massereicher werden, die dann entstandene galaxie bewegt sich ja dann ebenfalls zu anderen in der lokalen gruppe und diese bewegen sich glaub ich zum virgo superhaufen? kp das ist nachzulesen.
Die meisten sterne werden sich wie gesagt nicht treffen oder sich gegenseitig aus der bahn räumen


melden

Kollision der Milchstraße

15.09.2010 um 22:16
@white_Cherubim
jep die chance nicht getroffen zu werden ist hoch, aber die gezeiten werden sich wahrscheinlich auf den planeten so verändern dass das momentane leben darauf keine chance mehr hat. sofern die planeten nicht sowiso von den sonnen losgerissen werden.


melden

Kollision der Milchstraße

16.09.2010 um 10:29
@Topper_Harley
Unwahrscheinlich ehrlich gesagt, aber ja falls n anderer stern wirklich "nahe" kommen sollte so kann da durchaus was passiern


melden
white_Cherubim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

16.09.2010 um 12:11
@Cesair

das wäre cool sowas am himmel sehen zu können @Topper_Harley
hmm is die animation nicht etwas übertrieben das sieht aus wie ein nebel aus viele sternen ? auser dem is unsere sonne an den äuseren armen der milchstraße kann doch gut möglich sein das wir wege schleudert werden :)


melden

Kollision der Milchstraße

16.09.2010 um 14:58
@white_Cherubim
ja diese simultion mit diesem programm erscheint mir auch ein bisschen unlogisch vor. die planeten da fliegen ja fast mit 10 facher lichtgeschwindigkeit weg. also eher unrealistisch, also die annäherung ist ganz geil gemacht aber die eigendliche kollision ist dann doch mehr fantasie


melden
Solomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

17.09.2010 um 22:10
Wir merken nichts davon, da es bis dahin wohl kaum noch die Menschheit gibt.


melden
Anzeige
white_Cherubim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kollision der Milchstraße

19.09.2010 um 10:04
@Solomann

das kann gut sein das wir uns da schon selbst vernichtet haben oder die sonne uns oder was auch immer .Aber wen nicht dan wirds ein tolle schauspiel am himmel sein :)


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lichtblitz34 Beiträge
Anzeigen ausblenden