Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Venus am Himmel?

86 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Venus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Venus am Himmel?

24.03.2012 um 22:01
Nun ja @Jedimindtricks ich konnte mir bisweilen die Antwort nicht geben.
Du?


melden

Venus am Himmel?

24.03.2012 um 22:29
War/ist sehr schön anzusehen.
Im Laufe der letzten Woche ist der Jupiter von der Erde aus gesehen von links nach rechts unter der Venus durchgewandert. Jetzt ist auch noch die Mondsichel hinzugekommen :)


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

24.03.2012 um 22:35
http://gerdbreitenbach.de/planet/planet.html
kepler konnte sie dir geben


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 12:29
Zitat von SidheSidhe schrieb:War/ist sehr schön anzusehen.
Im Laufe der letzten Woche ist der Jupiter von der Erde aus gesehen von links nach rechts unter der Venus durchgewandert. Jetzt ist auch noch die Mondsichel hinzugekommen
Ja, da hast Du Recht.

Der Anblick konnte nicht undokumentiert bleiben.


venusjupitermond24032siibyOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 12:43
Haben die Russen nicht mal ne Sonde da hingeschickt ,die dann auch gelandet ist ?!


melden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 12:49
@daywalker137

Ja, Venera 7

Venera 7 begann den Flug zur Venus am 17. August 1970. Die Landesonde von „Venera 7“ führte am 15. Dezember 1970 die erste erfolgreiche Landung auf der Venus aus. Der Abstieg zur Oberfläche dauerte 35 Minuten, wobei Daten über die Atmosphäre übertragen wurden. Nach der Landung konnten 23 Minuten lang Daten von der Oberfläche empfangen werden

Wikipedia: Venera-Mission


melden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 12:56
@muffinch

Danke !

Interessanter wäre aber ein bemannter Flug zur Venus .......xD


melden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 12:58
@daywalker137
mit oder ohne rückflugschein für die gebratennen astronauten ? *g*


melden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 12:59
@daywalker137
Mmmh, 480° Oberflächentemperatur auf der Venus - wäre wohl nicht wirklich lustig.


melden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 13:26
@muffinch
@james1983

https://www.youtube.com/watch?v=nQMHiSNg45k

Geht doch ;)


Glaube ,so eine Mission wäre zur Zeit unbezahlbar !


melden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 20:12
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:kepler konnte sie dir geben
Und was bedeutet des jetzt konkret? @Jedimindtricks


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

25.03.2012 um 21:50
Heute schaut die Konstellation noch etwas imposanter aus.

venusjupitermond25032a9vqrOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Venus am Himmel?

26.03.2012 um 12:16
@klausbaerbel
Ist jetzt zwar eher Off-topic (bitte um Verzeihung), aber wie machst du die Hammer-Bilder?
Wenn ich meine Digitalkamera auf Nachtmodus einstelle, werden die ganzen Himmelskörper verwackelt, obwohl ich versuche meine Hand dabei nicht zu bewegen :/
Benutzst du ein Stativ dazu?


melden

Venus am Himmel?

26.03.2012 um 15:00
João , für sowas brauchst du unbedingt ein Stativ . Ohne geht gar nicht . Digitalkameras sind mittlerweile nicht schlecht aber ich glaub Bärbel hat eher ne spiegelreflex. Klasse Bilder aufjeden!!


melden

Venus am Himmel?

26.03.2012 um 16:26
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Und was bedeutet des jetzt konkret? @Jedimindtricks
nurnoch mal zum verständniss ...
du fragst dich warum sich scheinbar planeten am himmel bewegen , ohne auf oder unter zu gehen ? ich gebe dir die antwort , und du bist noch nicht konkret dran an der lösung ?


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

26.03.2012 um 17:18
@Lastrael

Es freut mich, daß Dir die Bilder gefallen.

Mit einer Kompaktdigiknipse wird es schwierig schöne Nachtaufnahmen zu machen.

Mit einer Bridgecam, bei der ISO Zahl, Blende und Belichtungszeit manuell einstellbar ist, geht das auch sehr gut.

@Jedimindtricks hat Recht. Ich habe eine Canon EOS600D.

Die Bilder habe ich mit dem mitgelieferten 18-55mm Objektiv gemacht.

ISO 400, Blende 5.0, 8 Sekunden belichtet.

Dabei ist eine feste Lage der Kamera unabdingbar. Wenn Du kein Stativ hast, kannst Du die Kamera auch irgendwo drauf legen und auf das Motiv ausrichten. Zum Auslösen dann den Zeitauslöser verwenden.


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

26.03.2012 um 18:52
098fh3k7Original anzeigen (0,2 MB)


das hier hat ich mal mit ner lumix digicam gemacht ,10 megapixel :D
mittlerweile hab ich auch etwas besseres equipment + stativ


melden

Venus am Himmel?

26.03.2012 um 20:34
@Jedimindtricks
@klausbaerbel

:note: Ok, ich brauch ein Stativ. :D
Merk ich mir...danke für den Rat.

Ich hab eine Nikon Coolpix S2550 mit 12 Megapixel...Nachtaufnahme-Modus braucht´s da also schon, oder?
Hab die Kamera erst seit Ende Februar und bin noch a weng am Tüfteln :D


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

27.03.2012 um 16:10
Zitat von LastraelLastrael schrieb:Ich hab eine Nikon Coolpix S2550 mit 12 Megapixel...Nachtaufnahme-Modus braucht´s da also schon, oder?
ja,bei mir hiess das glaub sternenhimmel ^^
12 megapixel ist natürlich nicht allzu dufte ,aber so bilder wie eins obendran bekommst du schon hin , wobei mir persönlich das nicht genug ist ^^
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Die Bilder habe ich mit dem mitgelieferten 18-55mm Objektiv gemacht
doch so wenig brennweite ?
mit mehr brennweite bekommst du das objekt nichtmehr gezoomt bzw überbelichtet ,oder wie ?
steck selbst noch in den kinderschuhen ,bzw planetenfotografien ist noch nicht so meins , eher airliner^^^


melden

Venus am Himmel?

27.03.2012 um 17:46
@klausbaerbel

Was ist das da für ein rötlicher Schweif auf Deinem letzen Bild? Sternschnuppe?

Ich bekomme keine so tollen Nachtaufnahmen hin. Hab eine Fujifilm Finepix S1600...


melden