Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Venus am Himmel?

86 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Venus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Venus am Himmel?

27.03.2012 um 20:51
Der rötliche Schweif sieht mir eher nach Dachrinne aus ^^


melden

Venus am Himmel?

27.03.2012 um 21:42
@Ex0
@littleJune

Das ist die Lichtspiegelung der Strassenlaterne an dem Rahmen der Balkonüberdachung. :D

@Jedimindtricks

Mit mehr Brennweite habe ich einen kleineren Bildausschnitt, dafür aber stärkere Vergrößerung.

Da ich mehr Umgebung für die Stimmung mit auf dem Bild haben wollte, habe ich eine kleine Brennweite gewählt.

Ein weiterer Vorteil kleinerer Brennweite ist die höhere Lichtempfindlichkeit. Dadurch kann man entweder kürzer belichten, oder eine niedrigere ISO ZAhl nehmen, oder eine größere Blendenzahl, was mehr Tiefenschärfe bringt.


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

28.03.2012 um 15:51
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Ein weiterer Vorteil kleinerer Brennweite ist die höhere Lichtempfindlichkeit. Dadurch kann man entweder kürzer belichten, oder eine niedrigere ISO ZAhl nehmen, oder eine größere Blendenzahl, was mehr Tiefenschärfe bringt.
und du kombinierst dann bilder zu einem ?
ich mein sone galaxie wie auf deinem bild ist schon wahnsinn für die canon ,finde ich .
vorrausgesetzt du benutzt nicht noch irgendwelche spielereien :D
echt geil


melden

Venus am Himmel?

28.03.2012 um 19:44
@Jedimindtricks

Die Bilder von M101, M51 und M42 sind alles Einzelbilder.
Ich habe lediglich bei M42 das von Canon mitgelieferte Programm genutzt, um etwas mehr Details sichtbar zu machen und die Lichtverschmutzung zu mindern.

Derzeit bin ich dabei 3 Bilder (Mehr sind in der Nacht nichts geworden) von M51 zu überlagern.

Das bringt nochmals mehr Details und mindert das Rauschen.

Übrigens werden die Canon EOS Modelle sehr viel in der Deep Sky Fotografie genutzt.

Was verstehst Du unter Spielereien?


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

29.03.2012 um 16:40
sers!
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Was verstehst Du unter Spielereien?
http://images.extremespotting.com/GALLERY/francesco1980 (Archiv-Version vom 08.03.2012)

sowas in der art ^^
natürlich etwas kleiner !
sein equipment ist da aufgelistet,lässt sich aber grade nicht kopieren


melden

Venus am Himmel?

29.03.2012 um 19:56
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb am 26.03.2012:nurnoch mal zum verständniss ...
du fragst dich warum sich scheinbar planeten am himmel bewegen , ohne auf oder unter zu gehen ? ich gebe dir die antwort , und du bist noch nicht konkret dran an der lösung ?
Es hätte den Anschein, als würden sie weder auf noch untergehen (---die 'Sterne'---) @Jedimindtricks
Also optisch betrachtet.
Aber was bedeutet das tatsächlich?


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

03.04.2012 um 16:52
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb am 29.03.2012:Es hätte den Anschein, als würden sie weder auf noch untergehen (---die 'Sterne'---) @Jedimindtricks
Also optisch betrachtet.
Aber was bedeutet das tatsächlich?
planeten oder sterne ?
merkur & venus liegen näher zur sonne ,daher . das ist aber erste klasse astronomie.
sterne sind weiter weg & die rotation der erde langt bei manchen vermutlich nicht das sie ganz vom himmel verschwinden & deshalb nahezu konstant am himmel erscheinen . das wissen aber andere besser die sterne fotografieren etc.
was es bedeutet ? das unser sonnensystem sowas von perfekt ist .


melden

Venus am Himmel?

05.04.2012 um 21:44
Wenn man die Vereinigung von Mars, Venus und Jupiter, optisch als ein Gestirn wahrnimmt... @Jedimindtricks Hi :D
...was könnte es dann bedeuten: 'dass sie eine Weile weder auf- noch untergehen'
- etwa die Erscheinung als ein 'Stern'?


melden

Venus am Himmel?

05.04.2012 um 22:21
@Niselprim

Also ich kann ir da auch nicht ganz folgen.

Zumal Mars sich nicht in der Nähe von Jupiter und Venus befindet oder befunden hat. Zumindest nicht in diesem Jahr.

Und die Planeten gehen ebenso täglich unter, wie die Sterne vor denen sie sich befinden.


melden

Venus am Himmel?

07.04.2012 um 03:21
Ich kapiers nicht ^^
Ich finde der himmel mit den für uns sichtbaren Lichtern am Himmel ist alles andere als ein Geheimnis mehr . Jede Konstellation kann man sich mittlerweile sogar mit einemHandy erklären lassen ....
Alles andere was man erkennt oder nicht ist Unfug


melden

Venus am Himmel?

23.04.2020 um 23:07
Kann es sein, dass die Venus heute ziemlich gross vorkommt und heller als sonst?


IMG 20200423 230343Original anzeigen (0,5 MB)


2x zitiertmelden

Venus am Himmel?

23.04.2020 um 23:15
Zitat von tr6telostr6telos schrieb:Kann es sein, dass die Venus heute ziemlich gross vorkommt und heller als sonst?
Bei mir nicht.


1x zitiertmelden

Venus am Himmel?

23.04.2020 um 23:18
Zitat von NemonNemon schrieb:Bei mir nicht.
Dann weiss ich auch nicht, was es ist. Die Position stimmt auch nicht ganz, wie sonst.


melden

Venus am Himmel?

23.04.2020 um 23:32
@tr6telos
Such mal nach Venus in den gerade aktiven threads. Kam zuletzt häufig vor. Man kann auch passend zu seinem Standort die Bahn von Venus, Satelliten & Co. anzeigen lassen.


melden

Venus am Himmel?

23.04.2020 um 23:40
@Nemon

Welcher aktive Thread wäre das? Ich hab den Begriff Venus hier eingegeben und ich dachte, dass wäre der passendste dafür.


melden

Venus am Himmel?

24.04.2020 um 09:45
@tr6telos
Ich weiß es gerade selbst nicht mehr. In diesen Tagen geht alles durcheinander. Jeder, der Starlink & Co. sieht, schmeißt es in irgendeinen Thread. Und Venus war zuletzt auch öfters Thema. Ich weiß gar nicht mehr, was wo stand. Jedenfalls gibt es Apps und Websites, mit denen man Bahnen/Positionen ansehen kann.


melden

Venus am Himmel?

24.04.2020 um 10:23
@Nemon
Auch nicht so schlimm, so wichtig ist oder war es mir auch nicht, war nur neugierig,mehr nicht. Danke trotzdem für die Tipps.


melden

Venus am Himmel?

25.04.2020 um 07:11
Zitat von tr6telostr6telos schrieb:Kann es sein, dass die Venus heute ziemlich gross vorkommt und heller als sonst?
Hab mich gestern nacht 24.4. auch über einen sehr hellen Stern? gewundert und gedacht: So hell, das kann doch nicht die Venus sein.
War dann bald hinter gegenüberliegenden Dach verschwunden. Werde heute nochmal schauen.


2x zitiertmelden

Venus am Himmel?

25.04.2020 um 07:14
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:So hell, das kann doch nicht die Venus sein.
Das hab ich auch gedacht. Hab mich richtig gewundert.


melden

Venus am Himmel?

25.04.2020 um 08:55
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:So hell, das kann doch nicht die Venus sein.
Doch, sie ist es. Die gute alte Venus hat´s immer noch drauf. Sie verblüfft die Menschen jedes Jahr aufs neue, und das schon seit millionen von Jahren. Heute womöglich sogar mehr denn je, denn der Sternenhimmel hat längst nicht mehr den Stellenwert, den er einst für die Menschen hatte. Schade eigentlich, denn es gibt nichts, was einem die eigene Bedeutungslosigkeit so drastisch bewusst macht, wie die Erhabenheit des Sternenhimmels.
Ende April erreicht die Venus ihren so genannten „größten Glanz“, ihre größte scheinbare Helligkeit. Die steigt im April auf -4,8 mag - der höchste Wert, den die Venus überhaupt erreicht. Vergleichbar ist diese Helligkeit in etwa mit der schmalen Mondsichel. Die Sonne (-26,7 mag) und der Vollmond (-12,7 mag) sind die einzigen Himmelsobjekte, die heller als die Venus sind.
https://www.fr.de/wissen/planet-venus-abendstern-leuchtet-hell-westen-sternenhimmel-april-zr-13634879.html


3x zitiertmelden