Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

59 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sonne, Magnetfeld, Sonnensturm ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

15.07.2012 um 02:08
http://www.stern.de/panorama/sonnensturm-erreicht-erde-1857868.html (Archiv-Version vom 17.07.2012)

Soll ja noch paar Tage dauern.. Vorbei ist z.Z. noch nichts.


melden

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

15.07.2012 um 09:18
Sonnenstürme haben ein eigenes magnetisches Feld.

Wenn dieses beim Auftreffen auf das irdische Magnetfeld nordwärts gerichtet sei, komme es voraussichtlich nur zu einem schwachen Sonnensturm.

Wenn das Magnetfeld aber südlich ausgerichtet ist, bekommen wir starke Folgen.

Da der Sturm nur Stärke G1 - G2 hatte, gibt es keine Berichte über beschädigte Satelliten oder ausgefallene Handy- und Funkverbinndungen.

Die einzige Frage ist ob das nur die Vorwehen der Sonne sind und ob da noch was großes auf uns zu kommt!


1x zitiertmelden

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

15.07.2012 um 10:32
@Jantoschzacke
*Ironie on* Das sind nur die Vorwehen. Schließlich soll die Erde am 21.12.2012 mit großem Tara und Tamtam untergehen.*Ironie off*

Ernsthaft:

Ich persönlich laß mich überaschen, wie stark oder schwach die Auswirkungen der Sonneaktivität werden. Und wie das Chaos anschließend aussieht. Oder auch nicht.


melden

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

15.07.2012 um 11:52
Zitat von JantoschzackeJantoschzacke schrieb:Die einzige Frage ist ob das nur die Vorwehen der Sonne sind und ob da noch was großes auf uns zu kommt!
Wenn man davon ausgeht, daß die Aktivität der Sonne 2013 ihren Höhepunkt im 11 jährigen Zyklus erreicht, werden solche Eruptionen häufiger werden.


melden

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

15.07.2012 um 21:56
Kann das echt passieren?

Youtube: knowing destruction scene
knowing destruction scene



melden

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

15.07.2012 um 23:07
@Creizie
In Hollywood schon... ;)

Edit: Obwohl, wenn in ca. 4-5 MRD Jahren die Sonne ihren Geist aufgibt, dann dürfte so was in dem Stile vielleicht schon möglich sein, oder @FZG??


melden

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

16.07.2012 um 00:01
@Jantoschzacke

Meiner Einschätzung nach sind das nur die Vorwehen.
Die volle Breitseite erwartet uns Ende des Jahres bzw. danach.
Maya-kalender hin oder her....
....die Nasa hat bereits 2003 die erste Warnung herausgegeben,
dass 2013 mit Super-Sonnenstürmen zu rechnen ist.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Spiegel:
Die Sonnenaktivität schwankt in einem etwa elfjährigen Zyklus. "Wir kommen gerade aus einem tiefen solaren Minimum", erläutert James Russell von der Hampton University. "Der Sonnenzyklus gewinnt an Stärke mit einem erwarteten Maximum im Jahr 2013." Zusätzlich befindet sich die Sonne in etwa seit Beginn des Weltraumzeitalters in einem "Großen Maximum", das in den vergangenen 9000 Jahren bislang 24 Mal aufgetreten ist und sich derzeit seinem Ende nähert.

Die Wissenschaft weiss, dass je schwächer die solare Aktivität während
des "Minimums" im 11-jährigen Zyklus ist, umso stärker die Aktivität
während des Maximums ist.
So ähnlich wie bei den Wellen des Meeres, wenn sie auf die Küste ausschlagen.


1x zitiertmelden

Sonnensturm trifft Erde im Juli 2012

16.07.2012 um 09:37
Zitat von Mecki84Mecki84 schrieb:Meiner Einschätzung nach sind das nur die Vorwehen.
Die volle Breitseite erwartet uns Ende des Jahres bzw. danach.
Man sollte aber auch bedenken, das starke Sonnenstürme immer auftreten können. Auch im Minimum des Zyklus. Aber natürlich ist die Wahrscheinlichkeit in der nähe des Maximums größer!
Zitat von Mecki84Mecki84 schrieb:Die Wissenschaft weiss, dass je schwächer die solare Aktivität während
des "Minimums" im 11-jährigen Zyklus ist, umso stärker die Aktivität
während des Maximums ist.
Das wäre mir neu!

Man geht eigentlich von einem schwächeren Maximum für 2013 aus. Mir kommt vor, es wird sehr viel Panik in den Zeitungen gemacht!

Ich hoffe, das da mal was ordentliches daherkommt. Will auch mal Polarlichter sehen. Das war bei mir zuletzt 2003 der Fall! Damals habe ich es aber leider nicht mitbekommen :(


melden

Dieses Thema wurde von Dude geschlossen.
Begründung: Sun Watch