weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

22.11.2015 um 18:54
Hajo, so isch des!


melden
Anzeige

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

22.11.2015 um 18:54
@Kc
@BrOoS
@99ProzHetero

Somit komme ich zu meinem Abschlussbeitrag,

was haben wir also gesehen?
Die Erde als Lebensraum für den Menschen befindet sich in akuten Nöten und es sind konsequente, klare Maßnahmen erforderlich um dem drohenden Untergang entgegen zu wirken!

Fassen wir noch einmal kurz die Fakten dieser Not zusammen:

- Umweltverschmutzung (Ölpest)
- Wachsende Bevölkerung
- Mangelndes Umweltbewusstsein
- Ausbeutung natürlicher Ressourcen (speziell Regenwald)
- Ausbau von Wohnflächen auf Kosten des natürlichen Lebensraums von Tieren und Pflanzen
- Umweltbelastung durch Schadstoffe als Folge von Emissionen
- etc.

Wie sehen die Lösungsansätze für die Abwendung aus?

- Fortschreitende Technologien bis hin zur Weltenflucht
- Ausbau der regenerativen Energieerzeugung global
- Umorientierung in der Gesinnung der Weltbevölkerung bezüglich des Umweltbewusstseins

Aber, wie wir gesehen haben, sind diese Ansätze schwer bis gar nicht realisierbar. Da die heutige Konsumgesellschaft und Geldgier der Menschen im Vordergrund steht, ist die Ausbeutung der Erde zur Befriedigung der eignen Profitgier vorrangig vor der Rettung der Welt. „Solang ich lebe, wird da nix passieren, was danach kommt, kann mir egal sein.“ So nach dieser Einstellung in etwa.

Politiker die etwas bewirken wollen werden entweder totgeschwiegen oder als Machthaber durch Opposition oder Senat ausgebremst.

Forschungsgelder werden lieber ins Militär investiert.

Ein einziger falscher Prophet kann die Massen mobilisieren und ins Gegenteil umschwingen (siehe Klimawandel oder Windanlagen).

Solang sich hier nichts ändert und bereits in der Erziehung und Bildung verstärkt Einfluss auf das Umweltbewusstsein gelegt wird, ist die Lage klar, der Mensch wird die Erde als Lebensraum zerstören!

Einen Dank für die tolle Diskussion an meine Mitstreiter und Nachplatzierten! :)


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

22.11.2015 um 18:55
@Kc
@BrOoS
@99ProzHetero
begruessung
ich möchte an dieser Stelle gerne mein abschließendes Plädoyer vortragen:

Sicherlich ist es richtig, dass wir selbst –jeder einzelne von uns– ein Stück weit dafür sorgen sollte, den Planeten (als sehr großes Wort) ein Stück besser zu machen. Das fängt sicherlich bei der so plakativen Mülltrennung an und hört bei der Anschaffung von e-Fahrzeugen und der Nutzung emissionsarmer Produkte auf.
Wichtiger jedoch ist die Aufgabe, die lange schon –alleine aus ethischen Gründen- den Großkonzernen und Entscheidungsträgern (CEO’s, Politiker, Lobbyisten) auferlegt wurde. Nämlich unseren Planeten nachhaltig zu regenerieren, bzw. die Regeneration zuzulassen.

Das Problem ist schließlich, dass wir nicht aufhören, die Welt nachhaltig zu schädigen, obwohl wir keine Lösungen aufzeigen können, wie wir sie reparieren wollen.

Unserer Erde wird es reichlich egal sein, was wir mit ihr machen, denn im Endeffekt schaden wir nicht wirklich ihr, sondern uns selbst. Denn selbst wenn wir es irgendwann geschafft haben, uns alle zu vernichten –sei es durch Ressourcenarmut, Waffengewalt oder einem externen Ereignis- so wird die Erde sich innerhalb der darauffolgenden hunderttausend Jahren regenerieren. Es wird wieder Evolution geben. Mikroorganismen zu Makroorganismen. Fische zu Säugetieren, Primaten zu Menschen. Oder ich liege falsch und es kommt zu einer neuartigen Evolution. Wer weiß das schon?

Um ehrlich zu sein, ist mir das auch vollkommen egal, weil ich das Ganze –so oder so- nicht mehr miterleben werde. Der Mensch neigt in Diskussionen über globale Ausmaße egoistisch zu werden.

Was mir wirklich wichtig ist: Meine Familie. Mein Sohn: Er soll in einer Welt aufwachsen, in der nicht alles scheiße ist. Er soll lernen (und das bringen wir ihm bei!) die Natur nicht als selbstverständlich zu betrachten. Er soll lernen, sie zu respektieren, sie anzunehmen als das, was sie ist: Eines unserer höchsten Güter auf der Erde.
Wir sind nicht in der Lage alle Weltprobleme zu lösen. Dazu gehört Willenskraft, Mut und Überzeugung. Nicht nur bei uns, sondern auch bei den großen Global Players. Bei Politik und Ländern. Bei Unternehmen und Unternehmern. Bei Völkern und Menschen.

Wisst ihr; manchmal sitze ich Abends rauchend auf der Terrasse, schaue in den Himmel, atme so tief ein, wie es meine Teer-verklebte Lunge zulässt und denke mir, wie schön und spannend alles um uns herum ist. Weg vom Konsum, weg von Elektronik, weg vom Entertainment. In diesem Augenblick existieren nur ich unbedeutender, kleiner Mensch und das große, Allgegenwärtige da draußen. Himmel, Erde. Scheißegal. Es ist faszinierend, es ist wunderschön, es ist einzigartig. Deshalb will ich sie nicht missen müssen – unsere Erde. Meine Erde. Meine Heimat.
tschuess2


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

22.11.2015 um 18:57
@k4b00m
k4b00m schrieb:manchmal sitze ich Abends rauchend auf der Terrasse
Schluss mit der Schadstoffemmission! :troll:


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

22.11.2015 um 18:58
Meine Abschlussworte (Dachte es geht bis 20:00 Uhr, verdammt)


"Ja, wir zerstören die Erde."


Hat mir Spaß gemacht.

:)

Liebe Grüße


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

22.11.2015 um 18:59
BrOoS schrieb:Schluss mit der Schadstoffemmission! :troll:
Du hälsch gez mal dei Schnauzä :trollbier:
99ProzHetero schrieb:"Ja, wir zerstören die Erde."
:D Läuft.


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

22.11.2015 um 19:00
Sendeschluss


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

22.11.2015 um 19:08
Die Userumfrage findet ihr hier

Umfrage: BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - HF2 - Erststimme

und hier

Umfrage: BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - HF2 - Zweitstimme


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

24.11.2015 um 21:03
Guten Abend meine Damen Herren im Gefilde von Allmystery.


Bevor ich nach dem durchlesen des Brawls ans Werk gehe möchte ich meinen 1. Eindruck zum Ausdruck bringen.

Die Teilnhemer(innen) habt am Sonntag etwas geleistet das Euch von nennen lässt.
Es braucht etwas damit Fungi gefesselt den Beiträgen folgt, um am Ende angelangt im Sessel zurücklehnend zu denken: „Mann war das geil!“ :D

Ich musste erst einmal damit klarkommen was da gerade vor sich gegangen ist.
Ich sass echt geplättet wie staunend da und haderte damit, dass man mit dem ende des Brawl aus einer angenehmen wie spannenden Sphäre gerissen wurde.

Dafür möchte ich zum Dank mit Euch anstossen. :wein:




“Wir zerstören die Erde“

Es macht an sich keinen Sinn, den einzigen Lebensraum der uns zur Verfügung steht zu vernichten.

Es macht auch keinen Sinn, diesen einen Lebensraum bis an die Grenzen zu belasten. Zu alle dem was mit dem Primaten angesprochen wurde sind wir in die Natur der Erde mit eingebunden.

Wir sind in Ihr entstanden, Sie hat uns ernährt, getränkt und uns zum Mensch werden wie Menschsein gedeihen lassen.

Wir sind der Erde den Dank für unsere Existenz schuldig.

Ein gibt es nicht, es interessiere nicht, der einzelne könne eh nichts bewirken, man habe angst, die hohen Kosten, die Mächtigen usw. etc. pp. sind Ausreden oder man stagniert vor der Ohnmacht nicht über den Berg schauen zu können. Es kann von allen etwas zum Erhalt des Lebensraumes beitragen werden, man muss halt auch wollen.

Wir stehen da wo wir heute sind und müssen mit dem auskommen was uns zur Verfügung steht. Für alle die es noch nicht verinnerlichen konnten, werden Entwicklungen nicht von heute auf morgen umgesetzt, ansonsten besinne man sich wie lange es gedauert hat bis die bestehenden Strukturen aufgebaut waren. Da sieht man dann auch die Forderung eines nahtlosen Überganges zu alternativen Energien, die muss jetzt gleich tutti sofort Flächendeckend zur Nutzung bereit stehen. Zu teuer? Ja ne, Geiz ist geil. Mal schaue was abgeht wenn die weltweiten Zulieferer anfangen zu klemmen.



Gehen wir es an.

Die Teilnehmer haben gleich zu Anfang vom Brawl mit einem Eingangsbeitrag ihren Standpunkt dargelegt und auch gleich untermauert. In der Formbewertung stehen k4b00m
und bros etwas vorne da ihre Beiträge übersichtlicher gestaltet wurden, sie gehen auch besser
auf das zu vermittelnde ein, bzw. lassen einen Link nicht mit 1, 2 Sätzen im Raum stehen.

thxSertralin ist ein Schatz. Man bemerkt wie im Vorspann angesprochen wurde die Ohnmacht.
Man möchte was bewirken, jedenfalls mal darauf hinweisen was schief läuft, hoffen und dennoch resignierend darauf hoffen das ein Umdenken wie Handeln statt findet. Bzw. wohl eher nicht aber ja und da weiss man nicht so genau wo thxSertralin gerade steht. Ist es Hoffen, Resignation? Ich denke es ist eine Mischung aus beidem.

Was thxSertralin vermittelt sind Gefühle. Gefühle das weiss ich aus eigener Erfahrung sind nicht immer leicht in Worte zu fassen und hinterlassen schnell mal den Eindruck von mimimi wir sind schlechte Menschen. Ja sind wir und nun, machen wir so weiter? Ich hätte bei thxSertralin gerne etwas nachgeholfen, war schon mit den Händen symbolisch am schieben damit man die anderen nicht von dannen ziehen lässt. Es bestehen von daher Abzüge im Stil wie auch in der Argumentation.

Wenn man bemerkt das man in etwa der gleichen Meinung ist, es beantwortet somit die Frage wie ein Brawl mit Kontrahenten gleicher Meinung zu bewerten sei, wird man auch ihn einem Team oder unter Gleichgesinnten Unterschiede feststellen können. Als Team hättet man Kc Auflaufen lassen können. Als Gleichgesinnte haben sich K4b00m und broos gefunden das zeigt auch die Witzelei über den gleichen Inhalt der Beiträge, in dem man seinen Satz als den schöneren anpreist. :D


Mit der von Kc angesagten Intelligenz des Menschen,
Ich finde, Menschen sind besser, als Tiere. Wir sind erfolgreicher, intelligenter und haben beeindruckendste Dinge geleistet, die weit über das hinaus gehen, was Tiere tun können.
steht zur Frage wie sich besser sein definiert? ;)


Bei den Beiträgen von Kc läuft das lesen nicht immer flüssig.
Wenn man dann den Dreh raus hat versteht man auch die Aussage und die ist zum Teil arg Sarkastisch mein lieber Schwan. Ich hab mich von Anfang an gefragt ob Kc seine Position halten kann. Ich bin mir nicht sicher ob K4b00m und broos mitbekommen haben auf was da, von thxSertralin ausgehend, hingearbeitet wurde sonst hätte man sich, anstatt der Effizienz der E-Mobile zu widmen, gemeinsam auf Kc gestürzt. Aus der Nummer muss man erst einmal wieder rauskommen.

Das halbherzigen dagegen halten ist Markant für den 1. Teil des Brawl, zumal schon zu Anfang festgestellt wurde das 3 von 4 auf der gleichen Welle reiten. Kc hat seinen Kontrahenten die Möglichkeit geboten gegen ihn anzugehen. Wenn man das konsequent umsetzt sieht Kc alt aus, bzw. ist das Egal solange er seine, am Anfang eingenommene Position hält.

Der Verlauf zeigt wie bereitwillig Kc seine Position verlässt um bei thxSertralin ins Boot zu steigen. War es Taktik oder aus der Überlegung gegen ein Team nicht standhalten zu können?

Wenn ich mich in jede Position der Teilnehmer hineinversetze ist Kc der einzige und da schaue ich auf auf das Regelwerk, der seine anfängliche Position pö a pö verlassen hat.

(Verlassen seiner anfänglichen Position wird negativ bewertet)
Bzw. kann man es als Positivpunkt für thxSertralin sehen und der schlägt sich auch da zu Buche.

Nun habe ich ein Dilemma:
Wir haben 2 Teilnehmer die sauber argumentieren, eine strukturierte Textwand mit Bilder, Links wie mit eigenen Worten, manchmal auch abgekupferte ;) einen verständlichen und sauberen Eindruck hinterlassen. Ab und zu verweilt man bei einem Thema was nur anstösst wenn es ausgeleiert wird, nur ist das hier nicht der Fall das zeigen auch die kleinen Sticheleien. Sie gehen jeweils auf die Kontrahenten ein, ignorieren aber auch bewusst Beiträge. Sein gegenüber nicht ins Spiel kommen lassen ist auch eine Taktik.

1 Teilnehmer senkt sich etwas ab und da muss ich leider Abstriche machen, geht es dabei um die Struktur der Beiträge. Wie angesprochen macht es einen Unterschied ob man zu einem Link mit kurzen 1, 2 Sätzen einen Hinweis verortet, oder mit einen Bezug zum Kontext zu verstehen gibt das man den Gehalt der Links mit eigenen Worten wiedergeben kann. Da macht man es sich, mit dem jeweiligen Hinweis es schon angemerkt zu haben zu Einfach.

1 Teilnehmer und der löst das eigentliche Dilemma aus, ist ungemein behände mit dem Umgang der Satzstruktur. Es steckt mehr in den Worten als sie zuerst preisgeben und was den Einsatz, die Teilnahme am Brawl betrifft, steht man nicht hinten an. Nur und das zieht sich dann im 1. Teil auch durch, nimmt man Kc den angeschlagenen Ton nicht ab. Zum Glück hat sich das im Verlauf noch geändert.

Die Lethargie, es sterben und starben schon immer Tierarten aus, ja ne das ist, was will man denn es profitieren doch alle, passt nicht in die Art die er vorgibt. Das hat nichts damit am Hut das ich weiss, was und wie Kc im Forum zu schreiben pflegt, sondern das Kc wahrscheinlich selber bemerkt hat das seine Kontrahenten nur Sprunghaft auf Ihn eingehen. thxSertralin und ich dachte schon man habe Kc gebannt, holt Kc ins Boot. So wurde Paarweise dem Abendrot entgegen geschippert. Ab da hat sich dann jenes entwickelt was dem 2. Teil des Brawl die Krone aufsetzt.


So, und nun werde ich wahrscheinlich den Zorn der Gemeinde auf mich ziehen.
Aber erst mal weiter.



2. Teil:

ThxSertralin ich kann es verstehen, steht noch vor der Wand der Ohnmacht, dafür entwickelt sie Elan und bringt sich wagemutig mit ein, sieht Hoffnung um dann durch Durchhalteparolen gestärkt wieder vor einer Wand zu stehen.
Neue Planeten. Doch wie gesagt, liegt es in der Zukunft und bis dahin müssen wir es überleben.



K4b00m und bross gehen es an wie sie zuvor aufgehört hatten. Sie sind es nicht müde auf die gleiche frische wie erheiternde Art und Aufmachung in Erscheinung zu treten

Als Kc die Bühne betrat dachte ich mir ach ne was für eine scheibe hat er es den noch nicht mitbekommen, fährt er die gleiche Schiene weiter. Ich wollte schon abklemmen um mir ein Frühstück reinzuziehen ist etwas wundersames geschehen. Kc ist zu Kc geworden als wenn ich es geahnt hätte und jetzt kommt der angesagte Teil für den man mich wahrscheinlich angehen wird, werde ich den 2. Teil nicht bewerten sondern als das dastehen lassen was es für mich ist.

„Die Krone dessen was ich jemals an einem Brawl miterlebt habe!“
Ach scheibe mir kommen gleich die Tränen :D

Ich meine es ernst, der 2. Teil steht für sich, was will ich an dem herrlichen Erlebnis noch Bewerten wollen als den Dank über das Gefühl auszusprechen was ich miterleben durfte. Schlagt mich, prügelt auf mich ein :troll: das ändert nichts an der Tatsache das alle vier dazu beigetragen haben und wenn es da auch den einen oder anderen Fehler gibt, werde ich dieses Kleinod an Stimmigkeit nicht antasten.

In meiner Bewertung muss ich die aufgeführten Negativpunkte mit einbeziehen.
So besteht eine Punkteverteilung die allem gerecht werden soll. Da zählt nicht nur mein Empfinden sondern auch was das Regelwerk vorgibt. Anbetracht dessen habe ich mich für folgende Punktevergabe entschieden.

Auf Sicht der vorab gegangenen Brawl besteht bei allen eine Leistung die eine faire Punktevergabe unter 15 Punkte nicht zulässt. Auch dasjenige das hinten liegt hat sich im Brawl eingegeben und wie es nun mal so ist, steht eine Entscheidung an.



K4b00m
28


Kc
22


broos
33


thxSertralin
17


Ich Danke allen beteiligen und verleibe mit freundlichen Grüssen
DonFungi


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

24.11.2015 um 21:12
Obrien
------------------------------

Da mich dieses Thema schon seit langer Zeit beschäftigt, habe ich dieses Match echt mit Spannung verfolgt. Obwohl ein solches Sujet ein großes Potential für eine polarsierende Argumentation bietet, litt das Halbfinale an der Tatsache, das sich die Teilnehmer größtenteils einig waren. Als Teilnehmer hätte ich nur zu gerne die Rolle des Advocatus Diavoli eingenommen um etwas Schwung in die Debatte reinzubekommen. So blieb nur Kc, um den Mahnern kontra zu bieten.

Bewertung im Detail:

Stil

K4b00m vermittelte seine Message in seinem Eröffnungspost mit eindringlichen Bildern, übertrieb jedoch mit der schieren Anzahl. Der tote Vogel hatt seinen Standpunkt eigentlich schon klar gemacht. Seine Texte waren kurz und bündig, manchmal etwas zu sehr auf ihre Polemik verkürzt.
Bros stieß ins selbe Horn, twas trockener als sein Vorposter und mit eher abstrakten Bildern.
thxSertralin gefiel mir auch recht gut.
Kc's Eröffnungspost war zwar die einzige Gegenstimme zum Lament, war aber sehr einsieitg in seiner Kritik, wer sich beklage, würde ja auch nichts zur Problemlösung beitragen usw. er hätte stattdessen auch nur dieses Video posten können:



In späteren Beiträgen konkretisierte er jedoch seine Kritik.

Form

Bei keinem Teilnehmer waren über Strecken irgendwelche Abweichungen von der Norm festzustellen. Kc zund k4b00m waren jedoch einen Tick sortierter.

Argumentation

k4b00m punktete mit einer klaren stringenten Logik, auch widerlegte er Kcs"handelt, anstatt zu jammern!"-Totschlagargument mit einer recht klar verständlichen selbsterstellten Grafik, über das Veränderungsotential und Verantwortungsverteilung, diverser an Umweltzerstörungsprozessen beteiligten Akteure. Kc verpasste hier, ein paar Argumente diverser Skeptiker zu bringen
, was meiner Meinung nach etwas Farbe ins Spiel gebracht hätte.
Generell litt diese Argumentation daran, das die Standpunkte der Kontrahenten zu dicht beieinander lagen und versuche sich voneinander abzugrenzen etwas artifiziell wirkten.

k4boom 30
broos 25
Kc 23
thxSertralin 22


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

24.11.2015 um 21:13
Form

In dieser Kategorie muss ich sagen, dass thxSetralin hier für mich den besten Eindruck gemacht hat. Alles sauber in Absätzen geschrieben, so, dass man seine endlosen Possen gemütlich gruppiert gut lesen musste...konnte. Ein regelrechter Alptraum dagegen sind die Ergüsse von Ka Vier Be Null Null Em. ← So ungefähr lasen sich seine Beiträge. Kc folgt knapp hinter dem anderen auf dem zweiten Platz, was mir am persönlichen Gewinner dieser Kategorie missfällt, ist der unintuitive Name des thxSetralin. Ich vertipp mich da immer total. Um zu Kc zurück zu kommen, seine Abhandlungen waren ebenfalls angenehm zu lesen und strukturiert. Und sein Username ist kürzer zu schreiben. Ein erheblicher Vorteil in meinem Willkürregime. Zu Broos....ja...was soll ich sagen. Einer muss Letzter sein, und dieses Schicksal trifft k4b00m.

Kc: 10
broos: 5
k4b00m: 4
thxSetralin: 11

Stil

Leider merkt man hier, dass es ein Halbfinale ist, die Kontrahenten nahmen sich nicht sooo viel. Jedoch hat sich hier einer definitiv nicht mit Ruhm bekleckert und zwar thxSetralin. Viel zu weich, zu wenig auf Konfrontation aus, für diese Art des Meinungsaustauschs viel zu distinguiert. Dafür macht Kc hier Boden gut, er hat nach einer halben Ewigkeit (gefühlt, weil die Beiträge so lang waren DAS IS KEINE DISSERTATION, LEUTE!) mal die Leute auf den Sinn und Zweck dieser Veranstaltung aufmerksam gemacht. Und hat danach auch nicht gleich wieder aufgehört, hier eindeutig mein Favorit zusammen mit k4b00m trotz der Bemerkung mit Claudia Roth. Ich mein...ich mag Claudia Roth nicht aber wenn ich etwas noch weniger mag als sie, dann die Endung „ifanten“. Sei es drum. Broos ging mir leider etwas unter im Match aber immerhin...nicht negativ aufgefallen wie der Bärenmarketeddy Sextralin.

Kc: 13
broos: 4
k4b00m: 12
thxSetralin: 1

Argumentation

Kommen wir zur Argumentation. Leider kann ich hier gar nicht mehr so klare Schnitte ziehen. Was ich sagen kann ist, dass mich dafür, dass es ein Match war, die Art von Sextralin wieder gelangweilt hat. Es kamen die gleichen Argumente mehrmals hintereinander und ich muss mich jetzt eine Woche lang von dem Wort „Intellekt“ fernhalten. Nicht, dass ich damit auch in der Vergangenheit sonderlich viel zu tun hatte aber doch....ferner halten. Kc fand ich wieder überzeugend, k4b00m seh ich wieder auf dem zweiten Platz. Alles in Allem war diese Kategorie aber sehr ausgewogen. Darum auch eine ausgewogene Punktvergabe.

Kc: 12
broos: 10
k4b00m: 11
thxSetralin: 7


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

24.11.2015 um 21:14
AlexR:
------------------------------
KC
Broos
K4b00m
ThxSertralin

Erstmal möchte ich sagen das alle 4 Teilnehmer großartig waren. Wirklich Klasse. Es hat wirklich Spaß gemacht das Match zu verfolgen. Auch wenn ich in der Vorrunde dachte die Zeit ist knapp, so habt ihr hier doch 8 Seiten gefüllt. Der einzige Schwachpunkt war vielleicht das ihr zu oft einer Meinung wart doch KC konnte das gekonnt ausgleichen.
Die zu erreichenden Punkte:
Form: 30
Stil: 30
Argument: 40

FORM:
Schön zu lesen von allen. Absätze und Bebilderung lockerten die Texte gut auf. K4b00m hat hier aber die Nase etwas vorn. Die Idee mit der Schreibschrift hat mir persönlich echt gut gefallen. Das hab dem Ganzen eine persönliche Note. Super. Bei ThxSertralin fand ich es etwas unschön die Absätze noch mit Strichen zu trennen. Bei der App werden da mehrere Zeilen mit Strichen draus was das Ganze etwas seltsam aussehen läßt.
KC: 8
Broos: 8
K4b00m: 8
ThxSertralin: 6

STIL:
Hier wird es knapp. Ihr habt alle 4 einen wunderbaren Diskussionsstil und könnt eure Meinung souverän rüberbringen. Ein klein wenig die Nase vorn haben KC und Broos. K4b00m: Immer wenn du versucht hast etwas trolliger, frecher zu werden wirkt das bei dir etwas aufgesetzt. Es passt irgendwie nicht zu dem souveränen Stil den du sonst hast. Bei Broos kommt das trollige glaubhafter rüber. ThxSertralin: Du hast einen sehr guten Diskussionsstil aber persönlich find ich Sätze wie „einen Fick auf etwas geben“ immer daneben. Ich mag zu alt dafür sein, aber ist halt mein Empfinden. Das soll deine Leistung im Brawl aber nicht schmälern.
KV: 8
Broos: 8
K4b00m: 7
ThxSertralin: 7

ARGUMENTE:
KC war bei den Argumenten einfach nicht zu schlagen. Es gelang ihm immer jede eingenommene Position nachvollziehbar zu vertreten und überzeugend zu verkaufen. Die Konkurrenz hing etwas zu lange beim Kuschelkurs fest. Ich bin sicher das sich bei dem Thema Sachbereiche gefunden hätten die lebhafter diskutiert worden wären. Ihr seit zu lange beim Thema Energie geblieben und habt da leider auch nur die Standard Lösungen gebracht ohne auf die Probleme einzugehen. Das hat mich persönlich besonders geärgert da ich im Netzbau arbeite und aus Erfahrung weiß das es nicht damit getan ist überall Solardächer und Windanlagen zu bauen. Wenn ihr nochmal das Thema habt denkt einfach mal etwas praktischer. Da gibt’s viel mehr Probleme als Landschaftsverschandelung.
Bei der Argumentation hatte mir K4b00m am ersten Tag besser gefallen als Broos. Am zweiten Tag war es genau umgekehrt. Deshalb bekommen hier beide einen Gleichstand. KC hat jedenfalls argumentativ immer frischen Wind reingebracht (Weltenflucht) und auch Visionen für Lösungen brilliant in Szene gesetzt. Hut ab.
KC: 15
Broos: 9
K4b00m:9
ThxSertralin: 7
-------------------------------------------------
Gesamt:
KC: 31 Punkte
Broos: 25 Punkte
K4b00m: 24 Punkte
ThxSertralin: 20 Punkte
-------------------------------------------------
FAZIT:
Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern hier dieses Halbfinale bewerten zu dürfen. Es hat wirklich Spaß gemacht. Nur hätte ich lieber noch mehr gelesen vom Regenwald, Lösungen der Müllentsorgung. Landwirtschaft oder Wasserknappheit.


melden
Anzeige

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - Halbfinale 2

24.11.2015 um 21:15
Das Gesamtergebnis für das Halbfinale Match Nr.2 des diesjährigen Allmystery Brawls steht nun fest.

Aus den beiden Userumfragen ergibt sich folgende Punktzahl:

k4b00m - 31+21,75=52,75
Kc - 29+31,75=60,75
broos - 29+34,75=63,75
thxSertralin - 11+11,75=22,75

Jurorenbewertung:

k4b00m - 109 Punkte
Kc - 110 Punkte
broos - 102 Punkte
thxSertralin - 79 Punkte

Gesamtwertung:

k4b00m - 161,75 Punkte
Kc - 170,75 Punkte
broos - 165,75 Punkte
thxSertralin - 101,75 Punkte


Somit sind @Kc und @BrOoS im Finale und wir verabschieden uns von @k4b00m & @thxSertralin.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an die Juroren für ihre Bewertung.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Brawl beendet - Sieger steht fest
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden