Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CoA 2013 - R2 D02 M02 - Sollten Drogen legalisiert werden?

Volemort
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2013 - R2 D02 M02 - Sollten Drogen legalisiert werden?

30.03.2013 um 20:02
*letztes wort*


melden
Anzeige

CoA 2013 - R2 D02 M02 - Sollten Drogen legalisiert werden?

30.03.2013 um 20:05
"AUS!AUS!AUS! Das Spiel ist aus. Deutschland ist Weltmeister" - Herbert Zimmermann, 4.Juli 1954
Das Ergebnis wird nach Abgabe aller Jurywertungen und dem Ende der User-Umfrage (also frühestens am 01.04.2013 / 20:00 Uhr an dieser Stelle bekannt gegeben.

Danke an den Teilnehmer!

@victory
@suffel
@GilbMLRS
@CurtisNewton
@Plan_B

Schickt bitte bis spät. Montag, 01.04.2013, 20:00 Uhr Eure Wertungen an @Plan_B



melden

CoA 2013 - R2 D02 M02 - Sollten Drogen legalisiert werden?

02.04.2013 um 09:27
Durch den Ausschluss von des Users Volemort durch die Verwaltung, wird dieser hiermit disqualifiziert. Clash-Teilnehmer NocheinPoet ist damit automatisch in der nächsten Runde.

Die Veröffentlichung der Wertung entfällt.


melden

CoA 2013 - R2 D02 M02 - Sollten Drogen legalisiert werden?

02.04.2013 um 10:57
Diesmal trugen es nocheinPoet und Volemort unter sich aus.

1. Abstimmung

Um 20.00 Uhr wurde das Voting bei einem Ergebnis von 45% (21 Stimmen) für nocheinPoet
und 55% (26 Stimmen) für Volemort gestoppt.

Dadurch erhält nocheinPoet 90 und Volemort 110 Punkte.

2. Jury
<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 1. Plan_B
nocheinPoet 20,5
Volemort 19,5


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
nocheinPoet 20,5
Volemort 19,5
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
Meine Gewichtung in absteigender Reihenfolge mit den maximal erreichbaren Punkten:

1- Diskussionsgestaltung 8
2- Argumentationsaufbau 8
3- Souveränität 7
4- Schreibstil 6
5- Formulierung 5
6- Recherchearbeit/Aufwand 4
7- Rechtschreibung/Orthografie 2

---

Nach einem zähen Beginn entwickelte sich die Qualität des Matches umgekehrt proportional zur verbleibenden Zeit.

Beide Teilnehmer beherrschen die Rechtschreibung und die Stilmittel Humor, Sarkasmus und Ironie, jedoch war Volemorts Schreibstil leichter und flüssiger zu lesen.

Schwächelte in nePs erstem Beitrag noch das Belegen von in die Clashwelt gesetzten Behauptungen, so hätten Volemorts Beiträgen einige Kommata mehr gut getan. Zumindest die Belege wurden später nachgeliefert.

Zu spät kommen wird bei mir mit einem Punkt Abzug geahndet. Die Freundin vorschieben sollte direkt nochmal bestraft werden.
Entschuldigung hätte gereicht.

Der Argumentationsaufbau war bei beiden logisch, so dass ich ihnen problemlos folgen konnte.

Etwas Polemik und persönliche Angriffe dürfen schon sein, aber zu oft wiederholen sollte man sich nicht. So waren die Behauptungen, V. würde nichts verstehen zu häufig, und das fand ich stillos.

Solche Umschreibungen erreichen das Ziel 1000 mal besser:

sollte Dir helfen, Dein Defizit an Bildung zu minimieren



V. ließ sich davon kaum beeindrucken, was mich beeindruckte und einen Punkt mehr in Souveränität zur Folge hatte.

Beide schenkten sich nichts, argumentierten gut, gingen aufeinander ein und es ist schwer, hier einen Gewinner zu ermitteln.

neP:

1- Diskussionsgestaltung 4
2- Argumentationsaufbau 4
3- Souveränität 3
4- Schreibstil 2
5- Formulierung 2
6- Recherchearbeit/Aufwand 3
7- Rechtschreibung/Orthografie 1,5

= 19,5 + ein Pluspunkt für Pünktlichkeit ergeben insgesamt 20,5 Punkte für neP

Volemort:

1- Diskussionsgestaltung 4
2- Argumentationsaufbau 4
3- Souveränität 4
4- Schreibstil 4
5- Formulierung 3
6- Recherchearbeit/Aufwand 1
7- Rechtschreibung/Orthografie 0,5

Was zusammen 20,5 Punkte ergäbe, wäre da nicht der Extrapünktlichkeitspluspunkt für neP, bleiben also 19,5 Punkte für Volemort.

Ich hoffe nicht, dass die Pünktlichkeitsdifferenz das Match entscheidet, aber sie ist nunmal für mich ein Kriterium, das ich wichtig finde.

</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>


<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 2. victory
nocheinPoet 23
Volemort 17


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
nocheinPoet 43,5
Volemort 36,5
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
nocheinPoet hat von Anfang an, klar das Match geführt.
Er hat sich mit dem Thema befasst und auch gute Argumente angeführt.
Sein Schreibstil hat mir gut gefallen, auch wenn er ab und zu persönlich wurde ... aber damit hat er seinen Gegner auch bissel gepiesackt und ihn aus der Reserve gelockt. Das hat der ganzen Diskussion auch eine gewisse Würze gegeben.

Volemort hat sich in seinen Beiträgen oft selber widersprochen und ich musste mehr als einmal nachlesen, ist er jetzt pro oder contra !?
Aber auch er hat sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und hat letzten Endes gut gekontert.
Aber das Rumgeheule zum Schluss, dass keine Zeit mehr ist, hättest du dir sparen können ... wärst du pünktlich gewesen, hättet ihr 3 Std. mehr zeit gehabt!!

Zu meiner Bewertung:

- Rechtschreibung/Orthografie
- Formulierung

Beide gleich gut.

- Schreibstil
- Diskussionsgestaltung

Da bekommt nocheinPoet von mir 1 Punkt mehr, ich fand seine Schreibweise frischer und besser zu lesen.
Volemort kam erst auf der Zielgeraden so richtig aus sich raus.

- Argumentationsaufbau
- Recherchearbeit/Aufwand

Beide haben sich mit dem Thema beschäftigt und haben versucht ihren Standpunkt darzustellen.

- Souveränität

Die hat mir am Anfang bei Volemort gefehlt, ich hatte den Eindruck, er hatte eigentlich keinen Bock.
Widersprüchliche Aussagen und Rumgeeier.
Auch hier gebe ich nocheinPoet 1 Punkt mehr.

Zum Schluss noch, der von mir angekündigte Punktabzug für unentschuldigtes Zuspätkommen.

Meine Punktevergabe:

nocheinPoet: 23
Volemort: 17
</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>

<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 3. CurtisNewton
nocheinPoet 16
Volemort 24


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
nocheinPoet 59,5
Volemort 60,5
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
Rechtschreibung / Orthografie
Beide haben hier und da mal Rechtschreibfehler und Satzzeichenfehler gehabt. NocheinPoet war hier schlechter.

Formulierung
Beide waren einfach zu lesen, keine großen Rhetorikkünstler. Volemorts Wortwahl und Art fand ich angenehmer.

Schreibstil
NocheinPoet hat sich bei den Zitaten und der Strukturierung viel Mühe gegeben. Meinem Empfinden nach ist dieser Schuss aber nach hinten losgegangen. Trennlinien, andere Farbe…..wer das macht, muss auch in Kauf nehmen, dass er die optische Wahrnehmung des Lesers negativ adressiert. Als Tipp: Allmy sieht so aus, weil es sich bewährt hat. Unter den Trennstrichen ohne Absatzschaltung direkt weiterzuschreiben war auch ein Fehler.

Argumentationsaufbau
Bei beiden grenzwertig. NocheinPoet konzentrierte sich argumentatorisch darauf, die Legalisierung durch die Vorteile der Entkriminalsierung zu begründen, Volemort reisst zumindest ansatzweise mal die den Punkt „Sucht“ an, während man bei NeP den Eindruck hat, dass (basierend auf seinen Argumenten) reine Drogen bei Legalisierung völlig harmlos wären.

Recherchearbeit/Aufwand
NocheinPoet war bemühter Quellen und Belege zu erbringen, Volemort hat hier eindeutig geschludert.

Diskussionsgestaltung
Es gab bereits Clashs‘, bei denen Polemik verwendet wurde, mit Seitenhieben oder persönlichen Angriffen gearbeitet wurde, das empfand ich als amüsant und förderlich. HIER allerdings empfand ich die Art und Weise von NocheinPoet als extrem unsympathisch, überheblich und unangebracht. Ich zitiere hier Volemort: Deine Posts triefen ja vor Polemik und persönlichen Angriffen... wird das als gute Argumentation empfunden?...und beantworte das mit einem klaren: NEIN!
Volemort hat sich ein bisschen anstacheln lassen, feuerte aber gemäßigt zurück. Empfand ich als eher angemessen.

Souveränität
Die übertrieben Angriffslustige Haltung von NocheinPoet hat ihn in beim Aspekt Souveränität ebenfalls Punkte gekostet

Als Schlusswort noch etwas subjektiv themenbezogenes: Die Suchtproblematik wurde mir viel zu wenig betrachtet, das Thema an sich wurde von beiden sehr schlecht behandelt! Es hat keinen Spass gemacht, den Clash zu lesen / zu verfolgen!

Endergebnis:
NocheinPoet: 16
Volemort: 24
</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>

<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 4. GilbMLRS
nocheinPoet 30
Volemort 10


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
nocheinPoet 89,5
Volemort 70,5
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
Dieses Match war ja wohl eine One Man Show. Es wurde sehr viel geschrieben. Sehr viel. Ne Menge. Und nocheinpoet hat schon im ersten Konter ziemlich die Fronten zu seinen Gunsten ausgebeult. Auch konnte er mit Fakten aufwarten und Volemorts Argumente widerlegen. Viel kam da von Volemort nicht. Zwar noch ein Aufbäumen hier und da aber insgesamt hat nocheinpoet hier das Rennen gemacht.

nocheinpoet: 30
Volemort: 10
</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>

<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 5. suffel
nocheinPoet 20
Volemort 20


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
nocheinPoet 109,5
Volemort 90,5
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
ein seehr seehr schwer zu bewertendens match wie ich finde.
erstmal ein kompliment an euch beide, ihr habt euch nichts genommen :Y:
ich finde eure Leistung gleichwertig, weswegen ich euch beiden gerne die gleiche Wertung geben würde :)


NocheinPoet:

- Rechtschreibung/Orthografie: 3 Punkte
- Formulierung: 3 Punkte
- Schreibstil: 3 Punkte
- Argumentationsaufbau: 3 Punkte
- Recherchearbeit/Aufwand: 3 Punkte
- Diskussionsgestaltung: 2 Punkte
- Souveränität: 3 Punkte
_______________
20 Punkte




Volemort:

- Rechtschreibung/Orthografie: 3 Punkte
- Formulierung: 3 Punkte
- Schreibstil: 3 Punkte
- Argumentationsaufbau: 3 Punkte
- Recherchearbeit/Aufwand: 3 Punkte
- Diskussionsgestaltung: 2 Punkte
- Souveränität: 3 Punkte
_______________
20 Punkte





LG

euer suffel :) :bier:
</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>


3. Gesamtauswertung
nocheinPoet 199,5 Punkte (Abstimmung 90 Punkte + Jury 109,5 Punkte)
Volemort 200,5 Punkte (Abstimmung 110 Punkte + Jury 90,5 Punkte)


melden

Diese Diskussion wurde von Ilian geschlossen.
Begründung: Abgeschlossen.
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden