Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Erledigt
Seite 1 von 1

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

28.03.2013 um 20:01
Hallo liebe User,

das Match Diskussion: CoA 2013 - R2 D01 M02 - E-Books oder die klassische Variante? ist vorbei.

Wer hat aus Eurer Sicht gewonnen?


melden
Anzeige
Blackflame
46 Stimmen (54%)
Ferraristo
39 Stimmen (46%)

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

28.03.2013 um 20:27
Ferraristo hatte im Grunde keine Argumente am Start um zu überzeugen warum Bücher besser sind als e-books. Hauptsächlich sentimentales Geplänkel. Klarer Sieg für Blackflame.

Und ein bisschen schwach war es schon sich nach drei total schlechten und poppeligen Beiträgen die man inhaltlich zusammenfassen hätte können, zu verabschieden.


melden

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

28.03.2013 um 20:32
Er hat sogar der Gegenseite teilweise zugestimmt. War für mich nicht überzeugend.

Selbst wenn man was vertritt, wovon man nicht selber überzeugt ist, ist im Match das kleinste Zugeben zugunsten der Gegenseite ein No-Go und führt zu Punktabzug.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 09:55
Es war insgesamt leider etwas kurz und dadurch bedingt auch wenig unterhaltsam, aber falls jemandem noch irgendwelche Kritik zu meinem Geschreibsel hat, dann immer her damit.
Selbst wenn es am Ende nicht für die nächste Runde reichen sollte, würd ich doch gern wissen, was und was nicht gefallen hat.


melden

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 10:43
@BlackFlame
passte schon ;)

meine stimme geht ebenfalls an black... wie oben schon geschrieben....
aLLmotley schrieb:Zugeben zugunsten der Gegenseite ein No-Go und führt zu Punktabzug.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 10:57
@Outsider
Vielleicht seh ich es auch zu kritisch, aber ich kenn mich und weis, dass ich manchmal dazu neige, zu viel herumzulabern, wobei ich ja immer hoffe, dass mal jemand den Schneid hat, um da Kontra zu bieten.
Beim Clash würde ich aber schon gern einmal eine Runde erleben, bei der jemand gewinnt, weil er wirklich besser war und nicht nur, weil der Kontrahent abwesend oder Dünnbrettbohrer war - auch wenn das wohl ein (zu) hoher Anspruch in den ersten Runden sein mag.
Nja, sei's drum.
Aber Kritik darf trotzdem gern gebracht werden, so dass ich evtl. unbemerkte grobe Schnitter auch merke und ggf. dran arbeiten kann. :)


melden

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 11:01
BlackFlame schrieb:und weis, dass ich manchmal dazu neige, zu viel herumzulabern,
bist du im RL auch so? :D

na ja.. wie geschrieben passt schon


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 11:16
@Outsider
Outsider schrieb:bist du im RL auch so?
Nur bedingt. Bin eher zurückhaltend und klinke mich nur in Gespräche ein, in denen ich meine, etwas beitragen zu können, was ich hier aber ähnlich halte.
Höre zwar immer wieder Lob, dass ich einen guten Redefluss habe, aber im mündlichen kann ich mir eben nicht mal eben 1-2 Stunden Zeit nehmen, um einen Beitrag zu verfassen. Da fehlen dann u.U. ein paar Gedankengänge, die manchmal wohl zu viel sind. :)


melden

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 11:55
Es empfindet jeder anders, aber wenn ich einen Riesenberg Text vor mir habe, ist das für sich alleine schon eine Hürde. Wenn ich beim Lesen dann Geschwurbel von Inhalt trennen muss, wird es mühsam.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 12:11
@Plan_B
Mir gehen beim Schreiben einfach einen Haufen Gedankengänge durch den Kopf und gerade im Schriftlichen kann es schnell passieren, dass ein Absatz für einen selbst durchaus schlüssig erscheint, weil man das Gelesene ja doch mit den eigenen Gedanken vergleicht, dem Leser letztlich aber Informationen fehlen, um das ähnlich zu empfinden.

Gab es denn konkret Passagen, die du als Geschwurbel empfunden hast oder bei denen das Gefühl aufkam, dass da ein paar Erklärungen fehlten?


melden

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 12:33
@BlackFlame

Ich finde deine Ausdrucksweise und Argumentation nicht schlecht und meinte das eher allgemein.

Du schreibst sehr ausführlich, begründest, bringst Beispiele, jetzt auch in den Verbesserungsvorschlägen. Für mich ist es ok, wobei manchmal in der Kürze die Würze liegt. Deine Texte sind sehr lang und du erklärst so genau, dass es wirklich jeder verstehen muss. Das ist keine Kritik, sondern ein Lob. Ich frage mich nur, ob man das gleiche Ziel nicht auch kompakter erreichen kann.

Ich kann keine Passagen finden, wo du schwurbelst.

Wenn ich in Zukunft eine entdecke, egal von wem, dann werde ich sie hier oder im Smalltalk posten, um es verständlicher zu machen.

Meine pauschalisierte Kritik war nicht gut.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 12:46
aLLmotley schrieb:wobei manchmal in der Kürze die Würze liegt
Diesen Ausdruck bekam ich in meiner Schulzeit von ausnahmslos jedem meiner Deutschlehrer zu hören - damals allerdings, weil ich konsequent zu wenig schrieb. Wie sich die Zeiten doch ändern. :D
In letzter Zeit werden mir meine Beiträge tendenziell aber auch oft zu lang. Mal schauen, ob ich das in den nächsten Monaten verbessert bekomme.

Danke schon mal. So etwas noch einmal von außen herangetragen zu bekommen, ist immer hilfreich.


melden

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

30.03.2013 um 20:13
"AUS!AUS!AUS! Das Spiel ist aus. Deutschland ist Weltmeister" - Herbert Zimmermann, 4.Juli 1954
Endstand der Allmystery User-Wertung am 30.03.2013 / 20:00 Uhr

Blackflame - 40 Stimmen / 53% (106 Punkte) aller abgegebenen Stimmen

Ferraristo - 36 Stimmen / 47% (94 Punkte) aller abgegebenen Stimmen

Die Diskussion zu diesem Clash kann hier weitergeführt werden:
Diskussion: CoA 2013 - Allmystery-Clash Smalltalk



Diese Wertung geht in die Gesamtwertung ein, nachträglich abgegebene Stimmen werden nicht berücksichtigt


melden
Anzeige

CoA 2013 - Umfrage R2 D01 M02 - Userwertung - Wer war besser?

31.03.2013 um 21:49
ENDERGEBNIS




Diesmal trugen es Blackflame und Ferraristo unter sich aus.

1. Abstimmung

Um 20.00 Uhr wurde das Voting bei einem Ergebnis von 53% (40 Stimmen) für Blackflame
und 47% (36 Stimmen) für Ferraristo gestoppt.

Dadurch erhält Blackflame 106 und Ferraristo 94 Punkte.

2. Jury
<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 1. Saphira
Blackflame 20
Ferraristo 20


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
Blackflame 20
Ferraristo 20
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
Guter Eingangspost von Ferraristo. Nicht zu lang, gut verständlich und gut die Vorteile des bedruckten Buches aufgeführt. Dazu war mir der erste Post von BlackFlame übertrieben.

Das Buch ist vom Aussterben bedroht - zurecht!



Bald sind sie vorbei, die Zeiten, in denen man vor lauter Lesewut und Nostalgie wieder einmal die Hände über dem Kopf zusammenschlug, weil man rätselte, wie noch eine weitere Schrankwand ins eh schon völlig vollgestopfte Wohnzimmer passen könnte, damit noch eine Armada von Staubfängern aufgestapelt und dann allerhöchstens einmal im Jahr angeschaut werden kann.



Ich mag es nicht wenn man für seine Argumentation auf so Übertreibungen angewiesen ist, dies wirkt dann teilweise so als ob man sich seiner Begründungen selbst nicht sicher ist und diese durch Übertreibungen an anderen Stellen ausgleichen muss. Deswegen sehe ich es auch so, dass BlackFlame in seinem ersten Post wenn man mal die Übertreibungen beiseite lässt eigentlich nicht so viele Vorteile aufgezählt hat die mich überzeugen könnten und auf eines dieser Vorteile hatte Ferraristo ja in seinem nächsten Post auch gut gekontert.

Auch im zweiten Beitrag von BlackFlame bis zur ersten Hälfte erstmal Übertreibungen und unnötiges Geschreibe. Danach wird er aber besser und wenn ich mir den gesamten Clash betrachte so bekomme ich doch mehr gute Argumente für E-Books zu lesen als für Standardbücher.

Nicht gut fand ich es von Ferraristo gleich im zweiten Beitrag zu erwähnen dass man zu diesem Thema nicht viel schreiben kann. Das sehe ich nicht so, ich denke man hätte noch so einiges dazu schreiben können. Mit solch einem Satz zeigt er nur, dass er nicht mehr dazu in der Lage ist uns die Vorteile der Bücher näher zubringen. So hat mir dann auch sein Abschlussposting nicht so gut gefallen, hier hätte er ruhig nochmals die Vorteile der klassischen Bücher zusammenfassend auflisten können. Auf die Argumente die er da brachte konnte BlackFlame auch in seinem Schlussposting gute Gegenargumente finden, auch so hat mir das Abschlussposting von BlackFlame weit aus besser gefallen, die Vorteile des E-Books sind hier viel besser nochmals erwähnt worden.

Fand es auch nicht gerade fair bzw. sportlich von Ferraristo nachdem BlackFlamen seinen zweiten Beitrag um 0:18 Uhr fertig gestellt hatte bis fast 19 Uhr zu warten bis er seinen nächsten verfassen wollte. Zwar hatte Ferrarsto erwähnt, dass er jetzt fertig sei, es wäre aber möglich gewesen, dass BlackFlame vielleicht noch hätte mehr schreiben wollen, aber durch die knappe Zeit von nur noch einer Stunde sich dann ebenfalls nur noch in der Lage sah einen letzten Abschlusspost zu schreiben.

Formulierung: 4 für BlackFlame und 4 für Ferraristo
Schreibstil: 3 für BlackFlame und 5 für Ferraristo (BlackFlame hat mir zu sehr übertrieben)
Argumentationsaufbau: 4 für BlackFlame und 4 für Ferraristo. In der ersten Clashhälfte gefiel mir eindeutig Ferraristo besser in der zweiten konnte BlackFlame aufholen.
Diskussionsgestaltung: BlackFlame 5 und Ferraristo 3.
Souveränität: BlackFlame 4 und Ferraristo ebenfals 4.

Zusammenaddiert: BlackFlame: 20 Ferraristo: 20.
</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>


<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 2. Seschmet
Blackflame 22
Ferraristo 18


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
Blackflame 42
Ferraristo 38
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
blackflame

Diskussionsaubau ist sehr gut und die Gegenargumentation ist auch nicht von schlechten Eltern . Die Souveränität ist auch gut wie auch der Schreibstil und die Formulierung ist auch gut . Gefällt mir . Recherarbeit nun ja keine vorhanden bzw nur die persönliche Meinung zu dem Thema ist vorhanden aber keine Links . Der Aufwand ist gut . Rechtschreibung gut .


So Punkte für blackflame
Diskussiongestaltung : 6 punkte
Argumentationsaufbau: 6
Souveränität : 3 punkte
Schreibstil : 3
Formulierung : 3
Recherarbeit :1
Macht zusammen : 22 Punkte für blackflame

Die Bewertung von Ferraristo (Bücher)
er ich hoffe er is ein er :D wenn ned sorry
also die Diskussionsgestaltung finde ich gut sowie seine Gegenargumentation auch . Souverän ist er auch . Formulierung gut . Recherarbeit keine vorhanden .
Aufwand was die ersten Punkte angeht gut aber das war es auch schon mit dem Aufwand . Rechtsschreibung bis auf den einen oder anderen Flüchtigkeitsfehler gut .

Punkte für ferraristo
Diskussionsgestaltung : 4
Argumentationsaufbau : 4
Souveränität : 3
Schreibstil : 4
Rechtsschreibung : 3
Recherarbeit : null Punkte da nur die eigene Meinung zu finden ist .
</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>

<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 3. cassiopeia88
Blackflame 30
Ferraristo 10


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
Blackflame 72
Ferraristo 48
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
Ersteinmal herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer zum Erreichen der 2. Runde.

Ferraristo hatte anscheinend nicht soviel zum Thema zu sagen, leider. Auch die Wiederholungen und Abschweifungen machten diese eher lahme Leistung nicht besser. Mehr fällt mir jetzt hierzu auch nicht ein.

Bei BlackFlame hingegen wurde ein ganzes Batallion an Argumenten abgefeuert, der sprachliche Ausdruck war um Längen besser. Eine souveräne Gestaltung.

So nun zur Punktevergabe Ferraristo bekommt nur 10 Punkte und BlackFlame 30.

Ich habe fertig und werde mich nun weiter den Osterfeierlichkeiten hingeben.

Entschuldigung, dass diese Bewertung recht kurz ausfiel, doch mit heiligem Wein im Blut gehen die kognitiven Leistungen flöten.
</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>

<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 4. god_of_war
Blackflame 22
Ferraristo 18


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
Blackflame 94
Ferraristo 66
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
Teilnehmer Blackflame:

-Rechtschreibung/Orthografie : 3
- Formulierung : 3
- Schreibstil : 3
- Argumentationsaufbau : 3
- Recherchearbeit/Aufwand : 4
- Diskussionsgestaltung : 3
- Souveränität : 3

Punktezahl Blackflame insgesamt: 22


Teilnehmer Ferraristo:

-Rechtschreibung/Orthografie : 3
- Formulierung : 3
- Schreibstil : 3
- Argumentationsaufbau :2
- Recherchearbeit/Aufwand : 3
- Diskussionsgestaltung : 2
- Souveränität : 2

Punktezahl Ferraristo insgesamt: 18

Kurz gehalten. Knapp und knackig. Der Schreibstil war von beiden gut, einige Schreibfehler beim einen, gute Argumentation beim anderen. Ich weiss nicht wie es den anderen Juroren geht, ich vermisse ein richtiges PRO und KONTRA!! Zustimmen ist schon ok, aber man vertritt eine Seite. Auch ich halte mich wieder kurz. Meine Stimme geht klar an @BlackFlame.

@BlackFlame Du bist der/die klare Gewinner/in. Ich hatte das Gefühl, dass du dir mehr mühe gemacht hast. Gut aufgebaute Texte, gut argumentiert, manchmal weit her geholt, ansonsten TOP.

@Ferraristo Es kann nur Einen geben. Nicht das du schlecht warst, überhaupt nicht. Hast alles sehr kurz gehalten, was mir auch sehr gut gefällt. Jemand muss gewinnen.
</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>

<table border="0" cellpadding="20px"><tr><td valign="top" width="200px">

JUROR: 5. DarkDeep
Blackflame 20
Ferraristo 20


GESAMT-ZWISCHENSTAND:
Blackflame 114
Ferraristo 86
</td><td width="500px">
BEGRÜNDUNG:
Es wurde vom Juror keine Wertung abgegeben, deshalb werden die Punkte 20/20 aufgeteilt.</td></tr></table><table width="100%"><tr><td>
</td></tr></table>


3. Gesamtauswertung
Blackflame 220 Punkte (Abstimmung 106 Punkte + Jury 114 Punkte)
Ferraristo 180 (Abstimmung 94 Punkte + Jury 86 Punkte)

cdec5a Wertung R2 D1 M2

Blackflame hat damit das Match gewonnen und ist eine Runde weiter


melden

Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Erledigt
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden