weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

19.04.2013 um 20:05
Hallo liebe User,

das Match Diskussion: CoA 2013 - VF2 - FSK auf Bücher - Ja oder Nein? ist vorbei.

Wer hat aus Eurer Sicht gewonnen?


melden
Anzeige
Befen
62 Stimmen (50%)
shionoro
62 Stimmen (50%)

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 01:51
schön fänd ich, wenn die leute die bewerten auch sagen, was ihnen gefiel und was nicht :)


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 04:28
Hier war Shionoro eindeutig besser, hat mich mit seiner Art der Argumentation überzeugt. Bei Befen kam es mir so vor als ob er zu oft am Thema vorbei geschrieben hatte, Sachen erwähnt hatte, die zwar auch richtig und gut waren, aber halt nicht zum Thema gehörten.
Überzeugend fand ich auch shionoros Einwand, dass auch wenn Filme verstörender und gefährdender sind als Bücher, diese aber deshalb nicht völlig ungefährlich sind.

Das Argument, dass man sich bei Filmen besser in die einzelnen Figuren reinversetzen kann ist für mich eher ein Argument für FSK, was ja auch shionoro erkannt hatte.

Ich bin auch der Ansicht, dass Befen in seiner Argumentation an einigen Stellen stark übertrieben hat, was dann auch ebenalls zu Offtopic führte.

Bei Shionoro sehe ich keine Nachteile, sehr gute Argumentation und auch ein recht guter Abschlusspost. Einziger Nachteil ist, dass ich beim Lesen von zwei Beiträgen teilweise das Gefühl hatte in einer Clash-Schleife gefangen zu sein, als sich plötzlich die selben Abschnitte wiederholt hatten.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 10:16
Mir hat das Match gut gefallen.

War es zu Anfang schwer, Befens Argumentation zu folgen, so wurde das mit fortschreitendem Match immer klarer.
Wobei shionoros Logik auch nicht viel entgegenzusetzen ist. An seiner Groß- und Kleinschreibung könnte er noch feilen.
Beide haben gut und konsequent argumentiert.

Schade war, dass es einen für mein Empfinden zu großen Schwerpunkt auf den beiden Beispielen American Psycho und 50 shades of grey gab.
Man drehte sich zeitweise im Kreis und das Wiederholen der Argumente machte sie nicht besser.

Wirklich Klick gemacht hat es bei mir, als ich in Befens vorletztem Beitrag den zweiten Absatz las. Bestanden vorher noch Zweifel, so untermauerte das seine bisherige Argumentation eindrucksvoll.

Dazu sein Gegenschlag zum Steckdosengate ergab letztendlich den gefühlten Sieg für Befen bei mir.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 20:48
@Saphira

Ich verstehe nicht, warum Du meinst, Befen wäre OT gewesen....schliesslich ging es ja um FSK auf BÜCHER und nicht um Filme. Selbst wenn diese zur Abgrenzung argumentativ genutzt wurden....wie will man da entscheiden, dass es OT ist?

Gem. dessen wäre DEINE Aussage
Saphira schrieb:Das Argument, dass man sich bei Filmen besser in die einzelnen Figuren reinversetzen kann ist für mich eher ein Argument für FSK, was ja auch shionoro erkannt hatte.
ja auch OT, Du beziehst Dich DABEI ja PRIMÄR auf Filme, nicht auf Bücher.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 21:24
@CurtisNewton

Jetzt bekomm ich ja Angst wenn ich sehe, dass du in der Jury bist :p


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 21:26
@Shionoro

Brauchst Du nicht :P Ich kann das eine gut vom anderen trennen.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 21:29
@CurtisNewton

Okay :p
Ne weil ich hab ja durchaus auch manche Aussagen von Befen in's offtopic abdriften sehen.

Allerdings ist das glaub ich der erste clash von 4 wo mich saphira besser fand :p


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 21:31
@Shionoro

Sie bremst auch für Frösche....von daher....ring the bell. :D :D

Ich bremse übrigends auch für Frösche. Sollte jeder tun!


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 21:34
:D


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 21:37
Mich würde schon die Meinung bzw. Begründung der 85 Abstimmer interessieren. Nur grob, muss ja kein Roman sein.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 22:00
Ich sehe auch so einiges 'abdriften', nur nichts Richtung Off- Topic.
allmotley schrieb:Schade war, dass es einen für mein Empfinden zu großen Schwerpunkt auf den beiden Beispielen American Psycho und 50 shades of grey gab.
Fand ich auch. Wurden zwar auch andere Bücher angesprochen, aber das sich an diesen zweien so geklammert wurd...


Und zum guten Schluss macht der Eisbär die Sache komplett.

Stimme an Befen.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 22:19
@myself

Nun die sachen die ich erwähnt habe waren das buch von bushido, fifty shades of grey, wolfslut und theoretische beispiele über inhalte.

Ich konnte nicht für diverse Bücher einfach posts verschwenden um daraus zu zitieren, und ich kann nicht erwarten, dass jemand ein Buch kennt, was ich erwähne.

Es ging ja nur darum, dass durchaus Bücher existieren, wie die erwähnten Beispiele, die definitiv nichts für Kinder sind und auch jugendliche gefährden können.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 22:22
@Shionoro


Ja, für manch einen enden da die Beispiele der Literatur, für andere eben nicht. ;)


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 22:26
@myself

Darum geht es ja nicht, aber ich habe keine unendlich posts und auch nicht zu jedem buch sind textbeispiele online.
Bücher einfach nur zu erwähnen ist ja auch witzlos, obwohl ich es teils tat, z.b. bei watership down, was als kinderbuch gehandelt werden könnte aber extrem brutal ist.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 22:31
@Shionoro


Um ehrlich zu sein, das interessiert mich gerad alles gar nicht :)

Die Bedingungen waren ja wohl die gleichen, wie in den ganzen anderen Runden auch. Es geht darum, was der einzelne Teilnehmer daraus macht. Plan_B hatte dies kurz erwähnt und dem kann ich mich voll anschließen... Damit hat es sich dann.


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 23:09
@myself

Das war ja nu auch nich negativ gemeint, aber ich hätte dann halt schon gern gewusst, wie man sich das mit 'mehr beispielen' vorgestellt hätte


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 23:11
@Shionoro

Welche dieser Bücher hast Du gelesen, ausser Wolfsblut, als dramatische Schul- Lektüre?


melden

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 23:14
@myself

Das habe ich doch gar nicht behauptet, ich behauptete, es gibt gefährdende Bücher die gerated werden sollten, darunter fiel bei mir sogar ein schulbuch, was in dem alter scheinbar nicht für jedes kind geeignet war, wo eben auch 10 jährige mit in der kalsse waren (war klasse 5).

Wie gesagt, werte das doch jetzt nicht direkt als angriff, nur hätte ich eben shcon gern gewusst, was ich da hätte anders machen sollen, wenn ich eben nur 10 posts hab und es recht langweilig wäre, wenn ich einfach nur bücher aufzähle anstatt relativ eindeutige beispiele zu bringen.

Ich hätte auch nen beispiel aus 50 shades of grey gebracht, aber dazu hatte ich weder die postanzahl noch nen guten auszug.


melden
Anzeige

CoA 2013 - Umfrage VF2 - Userwertung - Wer war besser?

20.04.2013 um 23:33
@Shionoro

Das war nicht meine Frage, aber gut.

Was Du behauptet hast, konnte ich ausführlich und manchesmal wiederholend lesen, aber ich danke Dir für die erneute Zusammenfassung.

Es ging auch nicht darum, dass Du Bücher aufzählst oder aufgezählt werden. Mir persönlich war die Auswahl zu dürftig.

Bei dem Clash geht es, meiner Meinung nach, nicht darum, irgendeinem Leitfaden der Jury oder der Leser zu folgen. Es geht darum, mit der eigenen Diskussionsart zu punkten. Entweder packts oder es packt nicht.


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden