Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

18 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wlan, Verbindung, Netzwerk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 19:40
Ich würde gerne gleichzeitig auf das Heimnetzwerk und ebenso auf meinen Hotspot vom Handy via WLAN zugreifen um die LTE Verbindung zu nutzen.

Von meinem "Haupt PC" aus ist dies ja kein Prob, da ich via LAN aufs normale Heimnetzwerk zugreifen und parallel auch eine WLAN Verbindung zu einem mobilen Hotspot aufbauen kann.

Aber bei den Lappis schaut das halt ein weniglich anders aus, da bräuchte ich zwei Wlan Zugriffsmöglichkeiten.
Mich nervt, dass ich jedesmal die Verbindung kappen muss um mich ins andere Netzwerk einwählen zu können, damit ich auf den Server zugreifen kann.

Ich nehme mal an, dass das Prob an der WLankarte liegt, diese einfach nur eine Verbindung herstellen kann?
Könnte da eine zweite WLankarte eventuell Abhilfe schaffen oder was auch immer?^^

Danke im Voraus für etwaige Tipps und Anregungen.


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 19:40
Weil sich die Kabel überschneiden würden? :D

Nein, im Ernst: wahrscheinlich "funken" die sich gegenseitig dazwischen. Also von den Frequenzen her.


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 19:41
@Helenus
Helle Nuss, gerade von dir hätte ich anderes erwartet! :D


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 19:42
@TanAtara
Edit: Nein, im Ernst: wahrscheinlich "funken" die sich gegenseitig dazwischen. Also von den Frequenzen her.

Theoretisch müsste das aber auch so funktionieren. Wir betreiben hier im Haushalt 4 Computer ( 2 Laptops und zwei Standrechner). Und da klappt es ^^


Asche auf mein Haupt :D


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 19:44
@Helenus
Ja, genau so etwas kam mir auch in den Sinn.. Aber mit ner anderen WLankarte und ner anderen Frequenz müsste das doch machbar sein, oder lieg ich da so falsch?

Oder gibts da nicht so etwas wie einen "WLan-Emulator"?
Klingt lustig, ist aber mein voller Ernst!^^


1x zitiertmelden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 19:52
@TanAtara
Ich bin ja selbst Laie :D

Also versuchen wir das Pferd von hinten aufzuzäumen.

Ich nehme an Du hast irgendwo zentral in deiner Wohnung einen Router stehen. Grundsätzlich ist es doch möglich in diesen Router die "Kennung" jedes Gerätes, welches Du mit WLAN versorgen willst einzuspeisen? So handhabe ich das. :D Aber ich glaube das geht leicht am Hauptproblem vorbei.


Bei meinem Laptop ist es so, dass ich alle WLAN-Netze im Umkreis angezeigt bekomme ( auch die, die mir nicht gehören :D ). Und während ich schreibe verstehe ich gerade dein Problem :D :D

Bei mir ist es allerdings genauso. Wenn ich ein anderes Netzwerk anwählen will, muss ich das andere "kappen" bzw. mich beim anderen anmelden.

Und deshalb bin zu dem Schluss gekommen: Ein Laptop kann immer nur ein Netzwerk anwählen und nutzen. Zwei simultan zu betreiben grenzt an schwarze Magie :D


1x zitiertmelden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 20:05
@Helenus
Zitat von HelenusHelenus schrieb:Ich nehme an Du hast irgendwo zentral in deiner Wohnung einen Router stehen. Grundsätzlich ist es doch möglich in diesen Router die "Kennung" jedes Gerätes, welches Du mit WLAN versorgen willst einzuspeisen? So handhabe ich das. :D Aber ich glaube das geht leicht am Hauptproblem vorbei.
So handhabe ich das ja auch, aber du hast ja selbt schon bemerkt, dass ich damit kein Problem habe ;) Aber da ich gerne verwirre, verwirre ich dich jetzt noch mehr:

Ich greife über diesen Router auf einen zweiten Router zu, welcher meine Hauptverbindung darstellt. (IP-Client-Modus) und da ist es mir nicht möglich eine Alternativverbindung anzugeben.

Aber das tut trotzdem nichts zur Sache, denn das eigentliche Problem hast du ja bereits schon selbst erkannt.
Also ich brauche wohl wen der mich in die tiefsten Tiefen der schwarzen Magie einschult oder eben eine zweite WLankarte. Zweiteres wäre mir lieber, wenn ich ehrlich bin.^^


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 20:32
Kann das Problem nicht nachvollziehen.

Du hast einen Router über den du mit Laptop ins Internet kommst.

Welchen Sinn haben zwei Router? Oder zwei WLAN Spots.


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 21:48
@Spirit2015
Ich hab mir hier erspart meine komplette Netzwerkkonfig + Begründungen zu posten.
Aber weil dus bist zum besseren Verständnis:

Normales Inet ist hier sehr schlecht (DL: unter einem Mbit und UL: 0,2 Mbit)
Mit LTE (Handy) hab ich hier 25 Mbit DL und 5 Mbit UP, also will ich dies natürlich auch nutzen wenn ich mal Speed brauche, was aber nur mit dem Handy möglich ist.

Zwei Router brauche ich deswegen, da der erste "Hauptrouter" im Technikraum steht und das Wlan nicht so weit reicht. Deshalb fungiert dieser nun als "LAN Router" an welchem aber auch die ganze Hausautomation eingebunden wird. etc. Ich wollte quasi 2 versch. Netzwerke um das alles aufzuteilen, denn an meinem zweiten Router hängen via Switch nochmals so ca 5 Geräte.

Aber das alles hat eben nichts mit meinem Problem zu tun. Ich will einfach 2 WLan-Verbindungen herstellen können und aus^^


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

22.05.2013 um 23:13
Geht nicht, es sei denn du hast zwei WLAN Karten drin oder du verbindest dich in ein Netzwerk mit WLAN und in das andere mit Kabel. Eine WLAN Karte kann nur eine Verbindung in ein einziges Netzwerk aufbauen. Abhilfe schafft eine zweite WLAN Karte, die z. Beispiel in einem freien Slot am Laptop.


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

23.05.2013 um 00:40
@behind_eyes

Ja, genauso dachte ich mir das.
Danke für deine Antwort! :)


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

23.05.2013 um 01:50
Hallo,
bei einem Wlan-Router ( der hat ja auch LAN-Anschlüsse ) kann man bis zu 255 Geräte laufen lassen.
Bedingung ist nur 1. der Router kann das ( eine Fritzbox kann das ) und man muß dem System
sagen wer noch darf mit der IP-Adresse. Dann sollte alles machbar sein. Also den Router entsprechend konfigurieren, dann geht das auch. Ich habe zeitweise 4 Geräte über meinem Router laufen und jeder macht etwas Anderes im Internet, also warum soll das bei Dir nicht auch funktionieren.
viele Grüße debaui


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

23.05.2013 um 10:46
@debaui

das ist nicht das was er will. Es geht nicht darum ein Netzwerk mit vielen Nutzern auszumachen es geht darum mit einer W-LAN Karte in zwei Netzwerke zu gehen.
Ersteres ist natürlich möglich letzteres eben nicht.


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

23.05.2013 um 17:03
@debaui

Du hast meinen Post nicht wirklich durchgelesen, oder? Das nenn ich mal glatte Themaverfehlung^^
Aber trotzdem danke für deinen Beitrag ;)

@asyn
Danke für die Richtigstellung, so erspar ich mir eine nochmalige Erklärung :)


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

23.05.2013 um 22:16
@TanAtara
Zitat von TanAtaraTanAtara schrieb:Ja, genau so etwas kam mir auch in den Sinn.. Aber mit ner anderen WLankarte und ner anderen Frequenz müsste das doch machbar sein, oder lieg ich da so falsch?

Oder gibts da nicht so etwas wie einen "WLan-Emulator"?
Klingt lustig, ist aber mein voller Ernst!^^
Mit 2 Wlan-Netzwerkadaptern ist es kein Problem. Dass es mit 1 geht halte ich für unwahrscheinlich, kann aber nicht ausschließen dass man es mit passenden Treibern,Modulen doch irgendwie hinbekommt.
Zumindest mit 1 LAN-Netzwerkadaptern geht das unter GNU/Linux. Anstatt mit eth0 auf ein Netzwerkinterface kann man auch mit z.B eth0:1 und eth0:2 auf virtuelle Interfaces zugreifen die physikalisch den gleichen Ethernetport besitzen.
Diese lassen sich unabhängig voneinander konfigurieren bezüglich IP-Adresse, Netzmaske etc. Auch iptables und lokale Prozesse (die z.B. Sockets binden) können dann zwischen diesen Interfaces unterscheiden.


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

23.05.2013 um 23:41
Oh ja, Ihr habt recht. Es geht nicht mit einer WLan-Karte ( von PC ), aber wenn der Zugriff über den Router erfolgen kann, dann ist es möglich.


melden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

24.05.2013 um 00:24
Probier mal das.: http://research.microsoft.com/en-us/um/redmond/projects/virtualwifi/


1x zitiertmelden

Warum 2 WLAN Verbindungen gleichzeitig nicht möglich?

24.05.2013 um 00:40
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Probier mal das.: http://research.microsoft.com/en-us/um/redmond/projects/virtualwifi/
Interessant. Kann man aber praktisch vergessen:


The current version of VirtualWiFi does not implement some features. Please keep checking this page for updates. The features not implemented in this release of VirtualWiFi are:

· Buffering at remote nodes: We have prototyped this feature and presented the results. However, it is not implemented in this release.

· WPA and 802.1X: The current version of VirtualWiFi does not support networks using WPA or 802.1X. Limited version of WEP is supported. Please contact Ranveer Chandra if you plan to use VirtualWiFi over a WEP-based network.

· Multiple cards: The kernel implementation of VirtualWiFi supports multiple cards. However, we have not incorporated this support in the user level code of this release.

· English version of XP: Some parts of the software will have to be done manually for non-English versions of the OS.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Helpdesk: WLAN-Verbindung extrem langsam
Helpdesk, 53 Beiträge, am 27.06.2009 von GilbMLRS
Kisa am 18.06.2009, Seite: 1 2 3
53
am 27.06.2009 »
Helpdesk: Handy verbindet sich nicht mit Connectivitycheck
Helpdesk, 12 Beiträge, am 28.08.2019 von rutz
rutz am 14.08.2019
12
am 28.08.2019 »
von rutz
Helpdesk: Benutzerverwaltung mit Ubuntu 14
Helpdesk, 5 Beiträge, am 12.03.2015 von NordicStorm
NordicStorm am 11.03.2015
5
am 12.03.2015 »
Helpdesk: Windows 7 verbindet nicht mit WLAN!
Helpdesk, 68 Beiträge, am 04.04.2011 von itsnat
outandabout_ am 10.07.2010, Seite: 1 2 3 4
68
am 04.04.2011 »
von itsnat
Helpdesk: WLAN läuft nicht mehr rund
Helpdesk, 10 Beiträge, am 12.01.2021 von Daveman
Daveman am 22.12.2020
10
am 12.01.2021 »