Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Handy, Tablet, Akku
Seite 1 von 1

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 11:53
Ich würde mir gerne eine tragbare Ladeeinheit besorgen, mit der man Handies, Tablets usw. auch unterwegs, ohne Anschluss an eine Steckdose, wieder laden kann.

Allerdings sind die Preise bei Saturn ja recht unterschiedlich und es stehen auch unterschiedliche Angaben auf den einzelnen Angeboten dazu, wieviel Energie die Ladeeinheit speichern kann, glaube, in Volt oder Ampere.

Wonach kann man sich denn richten, ab wann kann man von einer ,, guten Ladeeinheit " sprechen?
Sollte die Zahl bei diesen Leistungsangaben möglichst hoch sein oder wonach würdet ihr gehen?


melden
Anzeige

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 12:32
@Kc
Volt ist die Spannung - damit diese nicht deine Geräte bruzeln lässt, haben die Einheiten meist einen USB-Anschluss und durch den fließen max. 5 Volt.

Die Speichermenge wird wie bei allen Akkus auch in (Milli)Apmerstunde angegeben - normale Notebooks haben meist eine Nennladung von 4300 - 5700 mAh oder Wh

Die Tragbaren Ladeeinheiten sind allgemein auch als Powerbanks bekannt - je nach Anwedung (ob Notfallaauflader oder Ersatzstromquelle für Camping etc) gibt es verschiedene Powerbanks mit unterschiedlichen Nennleistungen welche sich meist zwischen 2.000 und 20.000 mAh drehen

Ein normales Smartphone hat einen Akku mit 1.600 - 2.000 mAh Kapazität - damit man mehere Geräte gleichzeitig aufladen kann oder ein Gerät mehrmals, ohne das der Saft ausgeht und man eine Pwerbank für die Powerbank braucht - sollte man sich eine mit 5.000 bzw. 10.000 mAh holen


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 12:43
@RobbyRobbe

Ah okay, alles klar, besten Dank!


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 12:48
@Kc
Die dinger sind kein technisches Hilight - mit ein paar Akkus, einem Gehäuse und ein wenig Draht kannst du dir slber so ein Teil löten :D

Da es aber sich um "explosive" LiPo-Akkus handelt, sollte man schon damit vertraut sein bevor man seine Powerbank in eine Kernschmelze verwandelt.

Schau doch mal bei Amazon rein, da gibt es Powerbanks mit Bewertungen.


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 13:40
@RobbyRobbe

,,Du siehst doch, dass ich löt!", kleines Zitat von Werners Meister Röhrich :D

Bin zwar technisch und handwerklich begabt, aber hab sowas noch nie gebaut.
So 10-20€ für so ein Teil sind auch nicht die Welt :D


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 15:29
@Kc

Schau mal bei Aliexpress.....die Dinger bei Saturn sind auch alle nur zugekaufte Asienprodukte. Da kannst Du eventuell noch Geld sparen.

Stichwort Powerbank.

Empfehlen würde ich eine mit integriertem Solarpanel zur Selbstladung.


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 15:35
Direkt das erste Ding sieht schon recht gut aus

http://www.aliexpress.com/item/1pcs-Free-shiping-Solar-Charger-Power-Bank-50000mAh-New-Portable-Charger-Solar-Battery-Ex...

17,50 USD, kostenloser Versand

50 Ah


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 17:28
@CurtisNewton

Merke ich mir für`s nächste Mal, den Tipp!

Hab mir jetzt aber bereits schon ein kleines Gerät geholt.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

26.07.2014 um 18:28
Kc schrieb:Wonach kann man sich denn richten, ab wann kann man von einer ,, guten Ladeeinheit " sprechen?
wie schon von den vorpostern erwähnt, sollten die genügend kapazität mitbringen.

und auch wichtig, weil es sich ja im wesentlichen auch nur um akkus handelt.
die anzahl der ladezyklen bis der akku auslutscht...
allerdings dürfte sich das in diversen reviews finden lassen.

aber ist ja sowieso schon zu spät :D oO :D
les ich jetzt erst ^^
naja, was solls ... vielleicht beim nächsten kauf, drauf achten ;)


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

27.07.2014 um 20:20
Ich denke das zweitwichtigste neben der Kapazität ist die verbaute Photovoltaik-Zelle. Der Lader den @CurtisNewton gepostet hat (danke dafür, ordentliche Kapazität) beinhaltet einen Akku mit 50Ah. Das will ja auch erstmal geladen werden. Bei der kompakten Größe wird die , mal angenommen, höchstens mit 200mA laden, bei bester Sonneneinstrahlung. Das wären dann 250 Stunden Ladezeit. Irgendwie kommt mir der Lader auch etwas klein vor für 50.000maH. Für 5000mAh aber recht groß. hmm..

Ahh, gerade gesehen, das Teil lädt mit 300mA..wären dann 166h.
Mit einem geeignetem Netzteil könnte man die Zeit auf 24h drücken (2A Lader).

Gruss behind the eyes


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

27.07.2014 um 20:26
@behind_eyes
Bei der kompakten Größe wird die , mal angenommen, höchstens mit 200mAh laden
Steht dabei...sind 300

Die gesamte Ladezeit durch die Solarzellen ist doch aber gar nicht entscheidend, sondern die Tatsache, dass er, bei voller Ladung einen 5000mAh Akku eines Cells aufladen kann, die verbleibende Akkukapazität durch die Solarladefunktion in sehr kurzer Zeit wieder auffüllen kann.

DAS ist der Sinn der Solarzellen auf dem Ding.....doch nicht, eine komplette Ladung nur durch die Solarzellen durchzuführen!

Und DAS btw. mit weniger als 1/10 C, was den Akku sehr sehr schont und dadurch die Lebensdauer erhöht!


melden

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

27.07.2014 um 20:27
Ich bin da auch vom WorstCase ausgegangen, das stimmt.


melden
Anzeige

Tragbare Ladeeinheiten - Unterschiede?

27.07.2014 um 20:29
http://www.amazon.de/dp/B00LITK0HK?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=preissuchmasc-21&ascsubtag=NXTGTRKID

Das ist meine.
Das Ding lädt mein Smartphone innerhaslb einer 3/4 Stunde komplett auf und es reicht um nochmal zu füllen. Völlig ausreichend


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

467 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Emulatoren45 Beiträge