Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Windows 10

638 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Windows ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Windows 10

25.06.2015 um 20:43
Zitat von FennekFennek schrieb:ch komme aus der Generation, da wurden PCs gerade erschwinglich und populär, aber waren noch nicht so verbreitet, dass man überall jemanden hatte, der einem helfen konnte. Wenn es Probleme gab, musste man sehen, wie man damit klarkommt. Ich hab mir mein Computerwissen weitestgehend selbst erarbeitet
Aber mal im ernst: Waren das nicht tolle Zeiten?
Meinen ersten PC hab ich aus neugier auseinander geschraubt, beim Zusammenbau den Prozessor falsch herum eingesetzt und gestartet... da musste man was neues kaufen. Und CPUs waren damals höllisch teuer. Dafür waren Grafikkarten nicht so teuer :)
Meine Bekannten/Freund waren noch begeisterte "Amigianer" und ich war ein "Exot" :)

Ups, nu aber Schluss mit OT :D


1x zitiertmelden

Windows 10

25.06.2015 um 20:45
Zitat von HawksterHawkster schrieb:Aber mal im ernst: Waren das nicht tolle Zeiten?
Natürlich. Will ich nicht missen und hat mich für meine berufliche Zukunft gewappnet.


1x zitiertmelden

Windows 10

25.06.2015 um 20:46
Zitat von FennekFennek schrieb:Natürlich. Will ich nicht missen und hat mich für meine berufliche Zukunft gewappnet.
Ich habe (leider) keinen Beruf daraus gemacht, aber ich schraube heute noch sehr gerne... und man kann nicht einmal was falsch machen :D


melden

Windows 10

25.06.2015 um 20:54
@Fennek
Kann mir das beim besten willen nicht Vorstellen das die heutige Jugend nicht mit dem PC umgehen kann. Hab mir alles auch selber angeeignet und wenn ich doch mal nicht weiter komme, weiß google Rat. Oder man sucht hilfe in diversen Foren.

Die Zeit war schon cool. Als ich mit dem Comuter in berührung kam, war der Markt gerade am wachsen (in den 90').


1x zitiertmelden

Windows 10

25.06.2015 um 21:00
@Negev
Das Problem ist, dass sie mit der Selbstverständlichkeit aufwachsen, dass die Systeme einfach laufen.
Ich hab Windows ME damals wöchentlich neuinstalliert. Ein Kumpel von mir konnte Windows 3.11 blind installieren, weil der Monitor bei der Installation nicht unterstützt wurde. Meinen Windows XP Key konnte ich damals auswendig.

Damit muss man sich heute nicht mehr beschäftigen. Dadurch fehlt einem aber auch der Einblick ins System.

Von den Jüngeren, von denen ich eben sprach, weiß quasi keiner, wie man von CD bootet. Es gibt immer Ausnahmen, aber das sind Einzelfälle. Vor allem, wo die Leute heute von der Gesellschaft als Nerd abgestempelt werden, wenn man sich für solche Themen interessiert.
Zitat von NegevNegev schrieb:und wenn ich doch mal nicht weiter komme, weiß google Rat.
Schau doch mal hier in den Helpdesk, wie viele Fragen man einfach mit Google lösen kann. Ganz ehrlich, die Leute sind heute zu faul und / oder zu blöd selbst zu googlen.


melden

Windows 10

30.06.2015 um 08:52
@Fennek
Würden sich die Leute nicht mit dem PC auskennen müsste sich das doch stark im Hardwarebereich auswirken?

-------------------

Das Windows, welches ich über ebay bezogen hab, ist angekommen. Registrieren konnt ich es auch schon - ohne Probleme Online. Etwas Fragwürdig fand ich nur, das ich über ein externes Tool (Vistalizator) mein Windows auf deutsch umstellen musste. Scheint aber gängige Paxis in solchen Fällen zu sein. Die angebotene deutsche Versoin ist also streng genommen keine.

Hoffentlich gibt das beim Windows 10 Upgrate keine probleme bzw. hoffentlich ist die deutsche Sprache ohne weiteres sofort einstellbar.

Ich freu mich auf Windows 10. Besonders das neue Startmenü schaut klasse aus.


1x zitiertmelden

Windows 10

30.06.2015 um 08:54
Zitat von NegevNegev schrieb:Würden sich die Leute nicht mit dem PC auskennen müsste sich das doch stark im Hardwarebereich auswirken?
Wieso? In wiefern?


melden

Windows 10

30.06.2015 um 08:56
@Fennek
Wenn die entwicklung dahin geht, das sich immer weniger Menschen mit dem Computer auskennen, müsste aber auch weniger Hardware verkauft werden?!


1x zitiertmelden

Windows 10

30.06.2015 um 09:23
Zitat von NegevNegev schrieb:Wenn die entwicklung dahin geht, das sich immer weniger Menschen mit dem Computer auskennen, müsste aber auch weniger Hardware verkauft werden?!
Wieso das? Die Leute kaufen doch trotzdem PCs. Nur die Aldikiste von der Stange. Was meinst du warum so viele Konsole spielen, statt PC? In meinem Freundes- und Bekanntenkreis spielen (mich eingeschlossen) 5 Personen auf PC und ca. 50 auf Konsole.

Schau dir mal die Steam Hardware Charts an. Da sind unter den Top 6 genutzten Grafikkarten 4 mal Intel HD Graphics.

Der meistverkaufte Rechner 2014 ist kein Gaming PC, sondern eine 200€ Klitsche von Dell.
http://www.reinisfischer.com/best-selling-desktop-computers-2014

Der meistverkaufte im Juni 2015 ist ein Mini PC
http://www.reinisfischer.com/top-10-best-selling-desktop-computers-june-2015

Die meistverkauften Laptops im Juni 2015 waren fast nur irgendwelche Klitschen:
http://www.reinisfischer.com/top-10-best-seller-laptop-computers-june-2015


melden

Windows 10

30.06.2015 um 15:06
@Fennek

ja die atombomben unter den pc's bleiben den enthusiasten vorbehalten.

in nem video über das ich gestern gestolpert bin hat einer von mifcom nen gaming pc gesponsort bekommen. der typ ist auf youtube als auch auf twitch unterwegs, und hat die zuschauer gefragt ob sie die grafikkarte kennen und was sie davon halten ( GF GTX 980 )

BITTE? jeder gamer kennt die GTX 980! jeder gamer sollte nen bissl grundahnung mitbringen und streamer/youtuber sollten fundiertes wissen darüber haben.

das ist meine meinung!

und die steamcharts spiegeln das wieder was man tag für tag sieht wenn man in dem bereich tätig ist, unwissenheit wohin man blickt!

übrigens ist im fastring die version 10158 für win 10 released wurden. scheint ein Release Candidate gewesen zu sein. scheint mir bisher sehr fertig und bugfrei zu sein. außerdem wurden wieder einige designtechnische dinge umgestellt, so das es mir jetzt wieder besser gefällt im gegensatz zur 10130. die 10074 war da auch besser als die 10130. scheinen also aufm richtigen weg zu sein!


melden

Windows 10

30.06.2015 um 15:25
@Topper_Harley
Vor einem Jahr unterstützten nur 1/3 der Steam Rechner 1080p. http://blogjob.com/oneangrygamer/2014/08/steam-gamers-run-games-1080p/

Dazu kommt, dass Gamer nur einen Bruchteil der PC-User ausmachen. Ich kann keine wirklichen Zahlen finden, aber rechnen wir mal hoch:
Laut Microsoft gibt es derzeit 1,5 Mrd Nutzer, die ihren Windows-PC täglich nutzen ( https://news.microsoft.com/bythenumbers/index.HTML (Archiv-Version vom 23.06.2015) )
Steam hat 125 Millionen aktive Nutzer ( http://www.vg247.com/2015/02/24/steam-has-over-125-million-active-users-8-9m-concurrent-peak/ )
Selbst mit dieser Min<->Max Gegenüberstellung sind maximal 8,3% der Windows User "Gamer", sofern man einen Gamer daran ausmacht, dass er einen Steam Account hat (aber das ist die einzige Messbare Zahl hier). Und das heißt - wie schon gesagt - noch lange nicht, dass sie Ahnung von Hardware haben. Ich geh davon aus, dass die gesamtanzahl der PC User an der 2 Mrd Marke kratzt.

Die meisten Rechner sind Workstations in Firmen (viel Leistung, spezialisierte Hardware) und Home- and Office-PCs von der Stange (wenig Leistung, sehr günstig, reicht zum Surfen und Emailing).


melden

Windows 10

30.06.2015 um 18:01
@Fennek
@Topper_Harley
Wow, einfach nur wow... da wird mir auf einmal glas klar warum der PC als Spieleplattform so unattraktiv geworden ist. Es ist auch erschreckend welchen Eindruck man von einer Realität bekommt, wenn man sich in gewissen Kreisen bewegt. In meinem Umfeld kann so ziehmlich jeder mit dem Comuter umgehen - dem man es zutrauen würde.

Da erstaund es mich, das AMD und nVidia ihre Highend Grafikkarten loswerden. Wenn noch nichtmal 2/3 der "Gamer" in FullHD zockt. 2k, 4k wer braucht das schon?
(vermutlich haben viele eine GTX970/R9290 und zocken auf einem 1680x1050 :troll: )

Ich fühl mich schon richtig elitär, wenn ich mir eine der kommenden VR-Brillen zulege.


melden

Windows 10

30.06.2015 um 19:58
@Negev
ich habe ne 970. zocke allerdings auf 1080p und habe 2 monis dran^^

und ich meinte nicht nur umgang mit pc's sondern auch kentnisse über funktion und struktur des systems selbst. einige können ja nichtmal ram aufrüsten, dabei muss man die da nur reinstecken, und falsch rum rein geht technisch gesehen nicht. spätestens da verliere ich immer den glauben an die menschheit.


melden

Windows 10

30.06.2015 um 20:02
übrigens gämmel ich gerne an pc`s rum. so z.B. auch hier:

e5c3f0 kjfggsdtgjOriginal anzeigen (0,2 MB)

allerdings funktioniert das nicht so ganz mit den farben ( k.a wiso nicht ) und der super designer bin ich auch nicht, vorallem nicht mit GIMP und Photoshop is mir zu teuer XD


melden

Windows 10

30.06.2015 um 20:16
@Topper_Harley
Kein Spulenfiepen?


melden

Windows 10

30.06.2015 um 20:32
@Fennek
doch. ab ungefähr 350 fps. soviel fps schafft se aber bei den meisten games nicht^^ bisher kann ich das fiepen auch nur im crysis hauptmenü rekonstruieren


melden

Windows 10

30.06.2015 um 21:18
@Topper_Harley
Limitiere doch die FPS...
bzw. wenn es zu Spulenfiepen kommt, warum gibst du die Karte nicht wieder zurück?


melden

Windows 10

30.06.2015 um 21:43
@Negev
JEDE karte hat spulenfiepen. nur manche bekommen es schon in bereichen um die 60-90 fps. und dann ist das nicht vertretbar.

und ich habe ja adaptive vsync auf 60 fps gelockt. aber auch ohen vsync komme ich nahezu nie an die fps grenze wo die karte fiept. also warum zurückschicken?^^

würde sie bei sagen wir 70 fps fiepen, dann wäre die am gleichen tag zurück gegangen wie ich sie bekommen habe


melden

Windows 10

30.06.2015 um 21:54
@Topper_Harley

Ich habe nun nicht alles hier von Dir gelesen, aber hast Du Lust kurz Deine Win-10 Erfahrung zu beschreiben?


melden

Windows 10

30.06.2015 um 22:34
Also Windows 10. Bisher kann ich sagen, die oberfläche ist gut durchdacht, man findet alles Leicht, die kacheln befinden sich jetzt ausschließlich im startmenü, was m.M nach eine gute Idee ist, so hart man die Umgebung eines Windows 7 mit den Features von 8.1. Spielen ist mittlerweile auch super, am Anfang gab's Probleme mit der Performance aber diese lagen vermutlich am ersten ein 10 nvidia Treiber.

Im großen und ganzen kann ich sagen das ein Umstieg zu empfehlen ist ( vorläufig ) und das sage ich als bekennender Windows 8 hasser. Vorallem gamern würde ich den Umstieg empfehlen, zwecks dx12. Habe bereits den drawcall test bench gemacht, und der unterschied war enorm, man wird also mir der selben Hardware viel mehr Leistung bekommen dank low Level api. Und bestimmte dx12 Features funktionieren auch mit dx11 Hardware. Also alle GCN Karten von amd sowie nvidia mit fermi karten oder höher, ( also radeon hd 7000 oder gt(x) 400 er ). Ausführlicher schreibe ich lieber über pc ( bin mit Smartphone am tippen, übrigens ist es ein win 8.1 phone ) und ich habe auch eine Konsole, ja es ist die ps4 xD fällt mal wieder aus der Reihe, aber die xbix ist wen sie im Preis fällt schon attraktiv.

Bei fragen einfach fragen :)


melden