Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SchuKo-Stecker bringt Sicherung dazu rauszufliegen

23 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sicherung, Stecker, Lcd-tv ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

SchuKo-Stecker bringt Sicherung dazu rauszufliegen

26.10.2016 um 12:39
@onuba
stimmt schon... scheint keinen zu interessieren...
aber ob aus 3Phasenwechselspannung Gleichspannung gemacht wird (B6U) oder aus "normaler" einphasiger Wechselspannung (B2U) ist ja was das Anlaufverhalten betrifft wurscht... beide ballern beim Start auf einen ungeladenen Kondensator. also Strom-Peak. (okay, bei großen Netzteilen und Umrichtern sind es gesteuerte Gleichrichter die langsamer hochfahren)


1x zitiertmelden

SchuKo-Stecker bringt Sicherung dazu rauszufliegen

26.10.2016 um 15:32
@Mister_b
@onuba

Guten Tag,

es gibt viele unterschiedliche Umrichter.

Bei kleiner Leistung, also bis ca. 1kW, gibt es auch Umrichter die aus einphasigen Wechselstrom dreiphasigen Wechselstrom für den geregelten Betrieb von Drehstrommotoren machen und ohne besondere Beschaltung am Haushaltsnetz betrieben werden dürfen. Auch im 4 Qudrantenbetrieb, also Treiben und Bremsen und auch mit Rückspeisung der Bremsleistung ins Netz.

Die Netzteile im Fernseher oder Computer arbeiten dagegen nur im 1 Qudrantenbetrieb, also nur treiben und keine Drehrichtungsumkehr und auch keine Rückspeisung ins Netz.

Venerdi


melden

SchuKo-Stecker bringt Sicherung dazu rauszufliegen

27.10.2016 um 11:15
@onuba
@Mister_b
Zitat von Mister_bMister_b schrieb:ob aus 3Phasenwechselspannung Gleichspannung gemacht wird (B6U) oder aus "normaler" einphasiger Wechselspannung (B2U) ist ja was das Anlaufverhalten betrifft wurscht... beide ballern beim Start auf einen ungeladenen Kondensator. also Strom-Peak.
Leute, es geht hier nicht um eine 5kW Kreissäge in einer Tischlerei mit Drehstromanschluß, sondern um einen stinknormalen Fernsehraparillo in einem Haushalt. Also bitte - mal wieder zwei Phasen runterschalten. :)

Und ja, da ballert der Strom auf einen ungeladenen Kondensator, das ist aber bei jeden anderen handelsüblichen Fernseher auch der Fall.
Hier ist aber das Problem, warum der FI raushaut, andere Geräte - die, wie im EP beschrieben - an der Steckdose angeschlossen wurden, der FI nicht auslöst. Und ich gehe mal nicht davon aus, daß eine im Haushalt lebende Person auf die Idee gekommen ist, den Fernseher zu öffnen, um eine dreiadrige Leitung mit entsprechenden Stecker anzuschließen. Warum sollte man sowas machen, oder welchen Sinn hätte es, ein Gerät zu öffnen, das bereits eine dafür geeigneten Netzstecker hat?

Wie gesagt, das muß sich der Elektriker vor Ort ansehen und evtl. die einzelnen Kreise mal auf FI "durchschießen". Von hieraus ist das alles nur Spekulatius, was den User hier nicht ein Pfennig weiterbringt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Helpdesk: Sandwichmaker gesucht!
Helpdesk, 11 Beiträge, am 29.07.2019 von Tiho
O.G. am 07.07.2019
11
am 29.07.2019 »
von Tiho
Helpdesk: Neuer Prozessor - Aber welchen?
Helpdesk, 73 Beiträge, am 27.01.2016 von stbase
Zerox am 27.12.2015, Seite: 1 2 3 4
73
am 27.01.2016 »
von stbase
Helpdesk: Platinen Stecker
Helpdesk, 12 Beiträge, am 25.03.2015 von jester
jester am 23.03.2015
12
am 25.03.2015 »
von jester
Helpdesk: Android Kontakte mit dem PC synchronisieren
Helpdesk, 6 Beiträge, am 04.07.2013 von Oliver89
Oliver89 am 04.07.2013
6
am 04.07.2013 »
Helpdesk: Steckdosen und Sicherung
Helpdesk, 58 Beiträge, am 16.03.2013 von leflowtrix
mastermind am 26.11.2012, Seite: 1 2 3
58
am 16.03.2013 »