Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PC zusammenstellen - Windows 10 ready / Linux

5 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: PC, Windows, Linux ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

PC zusammenstellen - Windows 10 ready / Linux

13.05.2019 um 14:21
Hi!
Früher hab ich mir meine Tower immer selber zusammen gestellt, bin jetzt aber seit bald 20 Jahren aus dem Thema raus :D

So... Prinzipiell ist mir ja noch alles ein Begriff und ich weiß auch was ich brauche und so grob worauf ich achten muss.
Aber mit einer Sache kann ich nichts anfangen: "Feature: Windows 10 ready"

Die Sache ist die, ich will auf dem Tower mit Linux arbeiten. Aaaaber... vor zwei Jahren hat mein Mann versucht bei seinem 'qualitativ hochwertigen' Aldi-Laptop das vorinstallierte Windows runter zu werfen, um dann auch Linux zu installieren. Das hat aber, trotz Anleitung, so überhaupt nicht geklappt und beim installieren von Linux gab es immer die Fehlermeldung, dass Linux kein gültiges Betriebssystem sei. Ein bekannter ITler hat dann erst irgendetwas am Bios umgeschrieben, damit Linux installiert werden konnte. Und eben dieser ITler meinte, dass das in Zukunft wohl nicht mehr so leicht möglich sei, weil neue Mainboards wohl sowas wie einen Windows-Chip eingebaut bekämen.... bla.. blubb... jetzt, wo ich einen neuen Tower brauche, kam mir dieses Gespräch wieder in den Sinn und da bin ich wegen dem Win 10 Feature natürlich misstrauisch geworden.

Also... wer kennt sich aus? Wer kann mir da weiter helfen?

Achso... den Tower brauch ich überwiegend zum Surfen, für OpenOffice, Gimp, Filme gucken und selten mal zum zocken. Muss jetzt also kein HighEnd sein.


melden

PC zusammenstellen - Windows 10 ready / Linux

13.05.2019 um 14:30
Cool, ich habe vor kurzem von einem Macbook Pro mit macOS zu Fedora Linux auf einem Thinkpad T480 gewechselt. Soweit ich weiß gibt es keine Linux-Sperren im BIOS. Eventuell war das Problem damals Secure Boot? Inzwischen unterstützt Linux das aber auch.

Wenn du bei Standardhardware bleibst, dann läuft Linux bestimmt gut. Google vorher aber ob die ausgesuchte Grafikkarte unterstützt wird.


melden

PC zusammenstellen - Windows 10 ready / Linux

13.05.2019 um 14:45
Es gibt keine Linux Sperre im BIOS. Es gibt nur Linux Versionen die nicht UEFI fähig sind.

In der Regel gibts im UEFI Menüpunkte wo man Legacy Boot oder Legacy BIOS einstellen kann.

Oder einfach eine Linux Distri nehmen die UEFI unterstützt. Mittlerweile sollten das eugentlich alle gängigen können.


melden

PC zusammenstellen - Windows 10 ready / Linux

13.05.2019 um 15:24
Das mit dem Secure Boot bzw UEFI im Bios war auch gerade mein erster Gedanke, als ich den Eröffnungspost gelesen habe.

@GalleyBeggar
da sollte für deine Ansprüche schon ein Tower für 500@-700€ reichen.
Mit einem i5, 8GB RAM, einer SSD Platte und einer guten mittelklasse Grafik, bekommt man schon ganz brauchbare Sachen


melden

PC zusammenstellen - Windows 10 ready / Linux

13.05.2019 um 17:26
Okay, danke. Dann ist es ja doch nicht so dramatisch, wie ich gedacht habe ^^

Den Tower ansich hab ich hier schon als Leergehäuse stehen, muss ihn nur noch füllen, bevor mein 10 Jahre alter Laptop endgültig die Segel streicht ^^


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Helpdesk: [PC] NahimicService
Helpdesk, 14 Beiträge, am 26.01.2021 von Obse89
DerThorag am 02.01.2021
14
am 26.01.2021 »
von Obse89
Helpdesk: Windows Mixed Reality (Lenovo)
Helpdesk, 7 Beiträge, am 09.01.2019 von 5ting
5ting am 04.12.2018
7
am 09.01.2019 »
von 5ting
Helpdesk: Debian oder Ubuntu, oder doch bei Win7 bleiben?
Helpdesk, 52 Beiträge, am 06.01.2017 von skynet2.0
gereinigt78 am 30.12.2010, Seite: 1 2 3
52
am 06.01.2017 »
Helpdesk: Warum DualBoot bzw. Linux?
Helpdesk, 7 Beiträge, am 05.06.2017 von Thats-me
Negev am 09.03.2017
7
am 05.06.2017 »
Helpdesk: Vorsicht bei Parallelinstallation von Windows 10 und Linux
Helpdesk, 6 Beiträge, am 04.10.2015 von Warhead
assassinfan am 10.09.2015
6
am 04.10.2015 »