Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Amazon, Nachbarn, Paket ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 17:19
Wenn man sich die Bequemlichkeit, alles direkt an die Haustür geliefert bekommen zu wollen, erspart, erspart man sich auch eine Menge Frust aufgrund von verschollenen oder an unmöglichen Orten abgelegten Paketen. Zumal es mir persönlich überhaupt nichts bringt, wenn mein Päckchen um 11 Uhr morgens an meine Haustür geliefert wird, denn ich bin unter der Woche um diese Uhrzeit garantiert nicht zuhause und müsste dann beim Heimkommen erst mal herausfinden, bei welchem meiner Nachbarn mein Päckchen gelandet bzw. ob es nicht sogar irgendwo im Hausflur oder hinterm Haus abgestellt wurde. Mal ganz davon abgesehen, dass es mir zum einen eher unangenehm ist, wenn meine Nachbarn meine Ware entgegen nehmen müssen und ich zum anderen auch noch das Glück haben muss, dass diese wiederum daheim sind, wenn ich mein Zeug bei ihnen abholen will.

Demnach habe ich schon lange die verschiedenen Zwischenlager-Möglichkeiten für mich entdeckt, die der Versandhandel für mich parat hält. Gerade in städtischen Gebieten ist ja quasi immer irgendwo eine Packstation, ein Hermes-Paketshop oder gar ein Amazon-Locker in der Nähe, zu denen ich dann ganz bequem nach Feierabend marschieren kann. Die Lieferung an die Haustür kommt für mich deshalb auch nur bei besonders sperriger, großer und/oder schwerer Ware in Frage. Dass niemand seinen neuen XXL-Fernseher vier Straßen weit durch die Gegend schleppen möchte (auch wenn Großelektronik jetzt z.B. nichts wäre, das ich online bestellen würde), kann ich schon verstehen. Meistens ist es aber eben doch ein vergleichsweise kleines Päckchen, da nehme ich mir zum Transport gegebenenfalls einfach eine große Einkaufs-Mehrweg-Tüte mit.

Die Paketboten wird es sicherlich auch freuen, wenn sie nicht bei hunderten Menschen an der Tür klingeln und hoffen müssen, dass überhaupt wer zuhause ist, sondern alles gesammelt an einem Ort in Fächer einsortieren können.


2x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 18:57
Zitat von SterntänzerinSterntänzerin schrieb:Demnach habe ich schon lange die verschiedenen Zwischenlager-Möglichkeiten für mich entdeckt, die der Versandhandel für mich parat hält. Gerade in städtischen Gebieten ist ja quasi immer irgendwo eine Packstation, ein Hermes-Paketshop oder gar ein Amazon-Locker in der Nähe, zu denen ich dann ganz bequem nach Feierabend marschieren kann.
Genau das gibt es bei uns zum Beispiel nicht, denn sowohl Post als auch diverse Packstationen sperren um 18 Uhr zu. Bei uns ist aber von Montag bis Donnerstag nie jemand vor 19:30 zu Hause. Nachdem das immer ein Problem war, haben wir uns damals zu den Abstellgenehmigungen bei allen möglichen Zustelldiensten entschlossen. Die Post hat zwar eine Abholstation, aber da passen nur kleine Sendungen hinein und sowas haben wir eher selten.

Da wir auch Tiefkühlfutter für die Katzen bestellen, kann das nicht bis Freitag warten und am Wochenende haben die Packstationen generell zu. Außerdem lasse ich mir Katzenfutter, Katzenstreu und ähnliche schwere Dinge ja extra deshalb liefern, damit ich sie eben nicht selbst tragen muss. Wenn ich sie dann erst wieder wo abholen muss, kann ich sie gleich beim Fressnapf kaufen.

Heute war übrigens wieder ein Amazon-Zusteller da und ich war zufällig zu Hause, weil wir Handwerker im Haus hatten. Er hat brav geklingelt (beim Gartentor), dann an der Haustür nochmals angeklopft und mir das Paket übergeben. Er wollte auch eine Unterschrift von mir. Vorbildlich!


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 18:58
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:als auch diverse Packstationen sperren um 18 Uhr zu.
Wie denn das?
Bei uns sind die Dinger 24/7 offen und zugänglich? Genau damit wirbt doch DHL.


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 19:04
Zitat von H.W.FliehH.W.Flieh schrieb:Wie denn das?
Bei uns sind die Dinger 24/7 offen und zugänglich? Genau damit wirbt doch DHL.
Das sind bei uns kleine Händler, die das nebenbei mitmachen, wie zum Beispiel ein Modelleisenbahngeschäft. Das sind meistens Einpersonenunternehmen, die nicht so lange geöffnet haben.

Packstationen mit Automaten gibt es in meinem Ort gar nicht, vielleicht in Wien irgendwo, aber das würde mir nichts nützen. Bei uns hat nur die Post ein Selbstbedienungsfoyer, aber in die kleinen Fächer würden 90 % meiner Lieferungen nicht reinpassen, mal abgesehen davon, dass sich die Postlerinnen einen Bruch heben würden, wenn sie die da reinstellen würden. 😁

Beispiel dpd: https://www.dpd.com/at/de/pickup-paketshops/paketshop-finden/

dpd


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 19:06
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:vielleicht in Wien irgendwo
OK, die Situation in AT kenne ich nicht, aber die deutschen Packstationen (Automaten) haben Fächer, in die man auch Staubsauger rein bekommt...


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 19:08
Zitat von H.W.FliehH.W.Flieh schrieb:OK, die Situation in AT kenne ich nicht, aber die deutschen Packstationen (Automaten) haben Fächer, in die man auch Staubsauger rein bekommt...
Bei uns sehen die in etwa aus wie die Spinde in Bibliotheken, Schwimmbädern etc. Es gibt größere und kleinere, aber so große, dass fünf 40 kg Katzenstreu-Säcke da reinpassen, eher nicht. ;)

Mag sein, dass es solche Fächer, wie du sie kennst, in Wien gibt - das kann ich nicht bestreiten. Aber bei uns gibts die jedenfalls nicht.


melden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 19:47
Zitat von SterntänzerinSterntänzerin schrieb:Päckchen um 11 Uhr morgens an meine Haustür geliefert wird, denn ich bin unter der Woche um diese Uhrzeit garantiert nicht zuhause und müsste dann beim Heimkommen erst mal herausfinden, bei welchem meiner Nachbarn mein Päckchen gelandet bzw. ob es nicht sogar irgendwo im Hausflur oder hinterm Haus abgestellt wurde. Mal ganz davon abgesehen, dass es mir zum einen eher unangenehm ist, wenn meine Nachbarn meine Ware entgegen nehmen müssen und ich zum anderen auch noch das Glück haben muss, dass diese wiederum daheim sind, wenn ich mein Zeug bei ihnen abholen will.
Ok eine Frage an alle - warum bestellt ihr dann die Sachen nicht ins Geschäfgt?
Woher soll der Zustellter wissen ob ihr nicht doch zu Hause seid,
weil Urlaubstag, krank oder sonstwas. Und ihr an der Lieferanschrift die Ware erwartet?


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 19:55
Zitat von TihoTiho schrieb:Ok eine Frage an alle - warum bestellt ihr dann die Sachen nicht ins Geschäfgt?
Woher soll der Zustellter wissen ob ihr nicht doch zu Hause seid,
weil Urlaubstag, krank oder sonstwas. Und ihr an der Lieferanschrift die Ware erwartet?
Welches Geschäft? Meinst du den Arbeitsplatz?

Na weil ich keine Lust habe, 40 kg Katzenstreu 30 km weit von der Arbeit mit den Öffis nach Hause zu bringen. Wenn ich das wollte, könnte ich ja direkt im Geschäft einkaufen und müsste es gar nicht online bestellen. Der Vorteil der Onlinebestellung liegt ja für mich gerade darin, dass ich die schweren Sachen eben nicht selbst schleppen muss, sondern sie vor die Tür gestellt bekomme.

Wie er das weiß? Indem er klingelt. Öffnet jemand, ist jemand daheim. Wenn nicht, dann darf er es abstellen.


melden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 20:43
@Tiho

Wieso sollte ich vom Paketboten erwarten, dass er mir mein Paket nun doch nach Hause liefern soll, nur weil ich plötzlich erkrankt bin? Ich gehe jedenfalls nicht davon aus, dass DHL, Hermes und Co. Hellseher beschäftigen. Wie gesagt, ich lasse meine Waren generell entweder zum Paketshop, zur Packstation oder zum Amazon Locker schicken, je nachdem, was der Versender der Ware anbietet. Wenn er gar nichts davon anbietet, lasse ich die Pakte per Sendungsverfolgung nachträglich dorthin umleiten, auch wenn das die ungünstigste Variante ist, weil die Pakete dann zumindest bei mir schon mehrmals ein paar Ehrenrunden quer durch ganz Deutschland gedreht haben.

Solltest du mit "Geschäft" die Arbeit meinen, dann kann ich dir direkt sagen: Ich kann mir Pakte nicht direkt zum Arbeitsplatz schicken lassen, ich darf es nicht und ich will es nicht. Der einzige Lieferdienst, den wir nutzen dürfen, ist der für Getränke. Den ruft sich aber auch nicht jeder einzeln, sondern es werden meist 5-10 Kisten Wasser auf einmal bestellt.

Solltest du mit Geschäft jedoch die Möglichkeit meinen, Waren, über die Onlineshops von eigentlich stationären Ketten zu bestellen und dann in einem der Läden abzuholen: Die nutze ich natürlich auch, zum Beispiel wenn ich Waren bei DM bestelle, die im Laden selbst nicht vorrätig sind. In der Regel bestelle ich aber online, weil es kein in der Nähe befindliches Ladengeschäft gibt, in dem ich die jeweilige Ware schnell und unproblematisch bekommen könnte.


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 20:55
Zitat von SterntänzerinSterntänzerin schrieb:Wie gesagt, ich lasse meine Waren generell entweder zum Paketshop, zur Packstation oder zum Amazon Locker schicke
ja das macht ja Sinn.

Ich verstehe aber nicht, dass viele etwas bestellen, kein Lieferzeitfenster andeben (weil i.d.R. nicht möglich) und sich wundern,
dass der Paketbote um z,B, 11Uhr am Vormittag ausliefern möchte, aber niemanden antrifft.
Zitat von SterntänzerinSterntänzerin schrieb:Solltest du mit Geschäft jedoch die Möglichkeit meinen
Sowohl als auch...anfangs Arbeitsplatz = Geschäft im süddt. Raum. Aber genauso Paketshop etc.


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 21:25
Zitat von TihoTiho schrieb:ja das macht ja Sinn.

Ich verstehe aber nicht, dass viele etwas bestellen, kein Lieferzeitfenster andeben (weil i.d.R. nicht möglich) und sich wundern,
dass der Paketbote um z,B, 11Uhr am Vormittag ausliefern möchte, aber niemanden antrifft.
Man kann ja meist gar kein Zeitfenster angeben. Jedenfalls nicht bei den Onlineshops, bei denen ich bestelle. Bei Amazon geht es nicht und auch bei Zooplus nicht. Das kann ich nur, wenn ich mir vom Supermarkt Lebensmittel liefern lasse.

Der Paketbote fährt seine Tour und wenn er in meiner Gegend ist, dann liefert er. Das war doch eh immer schon so. Das ist bei der Post ja nicht anders!

Es hat sich ja niemand über die Uhrzeit der Lieferung aufgeregt, sondern vielmehr darüber, dass die Amazon-Zusteller die Pakete einfach vor die Tür legen, obwohl gar keine Abstellgenehmigung vereinbart wurde.


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 21:46
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Es hat sich ja niemand über die Uhrzeit der Lieferung aufgeregt, sondern vielmehr darüber, dass die Amazon-Zusteller die Pakete einfach vor die Tür legen, obwohl gar keine Abstellgenehmigung vereinbart wurde.
Zumal eine solche Abstellgenehmigung in Städten auch oftmals kaum praktikabel sind.
Ich wohne zum Beispiel im Plattenbau, vor dem Eingang laufen täglich zig Leute vorbei, die hier gar nicht wohnen. Da wäre es auch fatal, wenn ein Paket einfach vor der Tür liegen würde. Warscheinlich wäre es nicht selten einfach weg, ohne das jemand wüsste, dass es überhaupt schon geliefert wurde.

Ich hoffe echt hier lohnt es sich nicht das Amazon eigene Lieferdienste beauftragt, sondern weiterhin mit DHL zugestellt wird.


melden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

17.02.2020 um 22:27
@Bone02943
Man kann mittels einer solchen Abstellgenehmigung grundsätzlich aber nicht nur einen Ort festlegen, an dem ein Paket abgestellt werden darf, sondern z.B. auch einen bestimmten Nachbarn. Falls man da eine gute Seele zur Hand hat, die kein Problem damit hat, hin und wieder fremde Lieferungen entgegen zu nehmen, mit der man sich gut versteht und die häufig zuhause anzutreffen ist, ist das vermutlich durchaus eine Option.

Also, zumindest bietet DHL wohl diese Möglichkeit an. Ob das bei diesem Amazon-Lieferdienst ähnlich ist, weiß ich natürlich nicht. Da bei mir aber seinerzeit auch DHL Pakete irgendwo im Treppenhaus abgestellt wurden und ich auch keine Nachbarn habe, bei denen ich regelmäßig meine Päckchen abholen möchte, würde ich nicht darauf vertrauen, dass dieses Abstellproblem amazon exklusiv ist, sondern mit dem jeweiligen Boten zusammen hängt.


melden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

18.02.2020 um 10:15
@Sterntänzerin
Ja, das kann man bei Amazon auch so machen. Bei dem Link, den ich weiter hinten gepostet habe, steht Folgendes:
Anmerkung:
Bei der Auswahl Keine besonderen Präferenzen hinterlässt der Transportdienst eine Benachrichtigungskarte mit Informationen zur Abholung bzw. Zustellung Ihrer Sendung, sollten Sie bei der Zustellung nicht angetroffen werden.

Falls Sie die Zustellung an einen bevorzugten Nachbarn wünschen, müssen Sie die Adresse eines Nachbarn angeben, bei dem der Zusteller die Sendung abgeben soll. Es muss sich um einen Nachbarn in direkter Umgebung zu Ihrer Zustelladresse handeln (max. 25 Meter Entfernung). Bitte informieren Sie den Nachbarn zuvor darüber, dass Sie seine Adresse für die Zustellung Ihrer Lieferung verwenden möchten. Geben Sie bitte die Adresse eines Nachbarn nur an, wenn dieser damit einverstanden ist. Falls auch der Nachbar nicht angetroffen wird, kann der Transportdienst die Zustellung an einen anderen Nachbarn versuchen. Der Transportdienst hinterlässt eine Benachrichtigungskarte mit Informationen zur Zustellung bzw. Abholung Ihrer Sendung. Beachten Sie: Wenn Sie einen Ablagevertrag mit DHL geschlossen haben, wird trotz Angabe eines Wunschnachbarn nicht an den Nachbarn, sondern an den Ablageort des Ablagevertrags zugestellt.

Falls Sie möchten, dass Ihre Lieferung auf Ihrem Grundstück abgelegt wird, wählen Sie einen Ablageort aus der Liste aus. Bitte stellen Sie sicher, dass der gewählte Ort Schutz vor der Witterung bietet und nicht öffentlich einsehbar ist, um Beschädigungen oder Diebstahl zu vermeiden.

Wenn Sie zur Zustellung voraussichtlich nicht zuhause sind, können Sie alternativ auch eine Abholstation als Lieferadresse angeben. Ihre Bestellung liegt dann nach der Zustellung zur Abholung in der Abholstation bereit. Um eine Abholstation in Ihrer Nähe zu finden, gehen Sie unter Mein Konto auf Adressen oder klicken Sie hier.



melden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

18.02.2020 um 18:44
Bei mir klingelte gerade einer mit meiner Bestellung, eine Unterschrift wollte er nicht - sah aber eher nach Hermes Bote aus :ask:


melden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

19.02.2020 um 06:10
Ich kann mich bisher über den Amazon-Lieferdienst nicht beklagen, im Gegensatz zu anderen Lieferdiensten.
Wir (mein Mann und ich) haben schon mehrfach Lieferungen mit Amazon bekommen und es hat alles sehr gut funktioniert. Das angegebene Zeitfenster hat bisher immer gestimmt, wobei das fast immer ungefähr das gleiche ist, da die Route auch immer ähnlich gefahren wird , wie man in der Live-Verfolgung erkennen kann und auch die Terminveränderungen (damit wir die Lieferungen persönlich entgegen nehmen konnten) unsererseits haben jedes Mal funktioniert. Wie das mit Abstellgenehmigungen funktioniert kann ich deshalb nicht einschätzen, weil ich das nicht in Anspruch nehmen mag und muss.

Bisher ist das der beste Lieferdienst für mich, eben weil ich noch keine schlechte Erfahrungen mit ihnen gemacht habe.


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

19.02.2020 um 08:45
Zitat von HimmelsbesenHimmelsbesen schrieb:Wie das mit Abstellgenehmigungen funktioniert kann ich deshalb nicht einschätzen, weil ich das nicht in Anspruch nehmen mag
Und genau das ist das Problem. Wir haben nie eine Abstellgenehmigung erteilt und dennoch lagen schon Amazon Pakete vor der Haustür. Offen für jeden von der Strasse aus sichtbar.


melden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

19.02.2020 um 12:14
Ich weiß ja nicht in welch "dunklen Gegenden" hier einige scheinbar wohnen, aber ich kann dieses Verhalten der Zusteller aus meiner Region (ländliche Gegend) nicht bestätigen.

Egal ob DHL oder Hermes.

Bei beiden muß ich an der Haustür die Sendung quittieren. Wenn ich nicht zu Hause bin, mach ich vorher einen Zettel an die Klingel und schreib die Adresse eines freundlichen Nachbarn auf bei der das Paket abgeliefert werden kann.

Bisher hab ich alles erhalten und noch nie ein Problem damit gehabt. Bei Hermes z.B. fahren viele polnische Fahrer, alle freundlich und noch nie irgendwas weggekommen.


1x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

19.02.2020 um 13:11
Zitat von KaMailLeonKaMailLeon schrieb:Egal ob DHL oder Hermes.
Es geht ja auch nicht um DHL oder Hermes. Diese benötigen eine Unterschrift. Es geht um den von Amazon selbst betriebenen Lieferdienst. Dieser hat weder mit DHL, Hermes, GLS, DPD noch UPS oder TNT zu tun, sondern ist eigenständig.


2x zitiertmelden

Amazon liefert selbst, ohne Unterschrift, Pakete vor die Tür

19.02.2020 um 13:40
Zitat von H.W.FliehH.W.Flieh schrieb:Es geht um den von Amazon selbst betriebenen Lieferdienst.
Kenn ich erstens nicht und zweitens, wenn das mit diesem nicht klappt, warum nutzt man ihn dann? Oder kann ich mir als Kunde das nicht aussuchen? Meine Amazon Bestellungen kommen immer (meist) mit DHL. Und da gabs (toi toi toi) in der Vergangenheit noch nie ein Problem.

Aber wie gesagt, ich wohne ländlich (zum Glück) da "gehen die Uhren" noch normal... ;)


1x zitiertmelden