weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizeiwarnung auf den PC

128 Beiträge, Schlüsselwörter: Virus, Hacker, Malware, Virenschutz, Polizeiwarnung
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 11:34
Fraglich bleibt, ob das System dann anschließend ohne Formatierung wirklich sauber ist. Aber welches System ist schon wirklich sauber - auch mit allen Schutzprogrammen


melden
Anzeige
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 11:40
HMHM2011-2 schrieb:Fraglich bleibt, ob das System dann anschließend ohne Formatierung wirklich sauber ist.
So sieht es aus! Ich nutze auch online-banking und andere sensible Anwendungen und deshalb würde ich in meinem Fall auf jeden Fall formatieren.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 11:40
Da stimme ich @HMHM2011-2 ausdrücklich zu. Ich habe den Eindruck, dass hier eine Scheinsicherheit vermittelt wird - eine Sicherheit, die nicht existiert.

Ist ein Schädling bereits auf dem Rechner, kann er bei bestehender Internetverbindung problemlos weitere Schädlinge nachladen und sich permanent so aktualisieren, dass die Signaturen der Virenwächter hinterherhinken. Ein Antivirus ist in diesem Fall sinnlos.

Und ist der Schädling auf dem Rechner, lacht der sich eins über eine Pseudo-Firewall. Es gibt genug Wege, diese zu umgehen. Ich nutze selbst ein paar solcher Techniken, wenn ich für Kunden Programme schreiben muss, die eine Verbindung zu irgendeinem Server im Internet brauchen. Die nehmen alle die Verbindung auf, ohne dass eine Firewall meckert. Und wenn ich das mache, fällt das einem Entwickler von Schädlingen erst recht leicht.

Also Vorsicht: Verseuchte Computer können gereinigt werden, eine hundertprozentige Sicherheit hat man nicht. Antivirenprogramme können vor Schädlingen schützen, die sich erwischen lassen. Sonst nicht. Pseudofirewalls erkennen die telefonierenden Programme, die sich zu erkennen geben. Sonst nicht.


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 11:42
HMHM2011-2 schrieb:sorry. die hier zuletzt beschriebene von nino2603
Ich finde in diesem Thread keinen nino2603, habt ihr ein anderes Allmy als ich? :D


melden
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 11:44
DerWicht hatte ihn oder sie zitiert.

Der Einfachheit halber hier nochmals das Zitat:


Hier noch ne Lösung aus m Netz:



Zitat von nino2603
LÖSUNG!!!

1.Windows mit (eingabeaufforderung)starten
2.(explorer.exe) eingeben
3.Malwarebytes-Anti-Malware installieren zb von:
Malwarebytes Anti-Malware - Download - CHIP Online
4.quick suche laufen lassen und alle funde entfernen
5.neustart(normal)
6.Malwarebytes-Anti-Malware updaten und nochmal volle suche(langsam) laufen lassen.
7.WINDOWS (alle versionen) weiter liebhaben

Vielen vielen Dank für den Tipp!!! Es scheint zu funktionieren! Juchuu! Der Rechner ist wieder "da" und ich lasse gerade die Vollsuche durchlaufen.
Jetzt habe ich noch eine Frage, da viele den Vorgang mit Wiederherstellungspunkt empfohlen haben.
Muss ich mir jetzt Sorgen machen, dass noch etwas vom Virus da ist?
Reicht das Malwareprogramm? --> oder ist der Wiederherstellungspunkt sicherer?

Vielen Dank für Eure Antworten,

Quelle: http://www.forum-hilfe.de/


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 11:45
Ups, kann mal vorkommen wenn man den Namen beim Ava suchen will :D sorry!


melden
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 11:46
@DonFungi
Kein Problem


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 12:11
Bezüglich der AV Progs:
Hier das aktuelle Ergebnis des unabhängigen Antivirensoftware-Testlabors AV-Test:
http://www.chip.de/news/Security-Software-So-unsicher-sind-AntiVir-Co._50392942.html


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 12:14
@Fennek
Bin ich froh, dass ich das beste kostenlos Antivirenprogramm vorgeschlagen hab :D

Hast Du noch n Tip für den TE?


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 13:54
@der_wicht
hoffe du bist mir nicht böse aber ich habe einen Doppelnick ich bin Rambo15090578 nur eben bin ich mit dem Namen auf den PC und mit dem hier mit meinen Notebook. Also ich habe Avira auf den PC und jetzt geht sogar Firefox wieder. Es wurden 2 Datein gefunden die infiziert waren.


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 13:54
Das von mir verwendete und vorgeschlagene Virenprogramm liegt auf Platz 1 :D

http://www.chip.de/artikel/Security-Suiten-2011-Fazit_46283845.html
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Security-Suiten--index/index/id/816/


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 13:57
@Niederbayern88
Das geht aber nicht! Melde Dich bitte bei der Verwaltung, um zu klären, welchen Du behalten willst!

Apropos, freut mich, dass Du es los bist


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 14:01
@der_wicht
Danke. Zumindest läuft momentan alles normal. Werde sofort der Verwaltung schreiben und den anderen Nick von mir Löschen lassen.
Aber ich will nur noch anmerken, dass ich keine bösen absichten vorhatte. (Hört sich an wie ein Alien der sich entschuldigt weil er auf der Erde einen Unfall hatte^^)


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 16:46
@DonFungi
Aber das ist ein Test von Chip.de den du verlinkt hast. Chip kann garnicht so gut testen wie ein Labor, dass genau darauf spezialisiert ist. Außerdem finde ich Chips bewertungsmethoden manchmal dubios. Dort ist Norton nämlich nur auf 5 gelandet.
Überrascht hat mich McAffee, die gar kein Zertifikat bekommen haben.


melden

Polizeiwarnung auf den PC

07.08.2011 um 18:30
@Fennek

Chip kann man schmeissen?!
Da hab ich mich ja schön rein geritten ... Sorry!


Würde auch gerne Gratis Software nutzen, nur scheint mir dieser Schutz nicht ausreichend genug zu sein. Was könntest du mir empfehlen für Drucker und Computer über W-LAN. (ADSL)


melden

Polizeiwarnung auf den PC

08.08.2011 um 02:56
Also mir hat es den pc lahm gelegt bin nun via handy in netz. Ich habe nach diesem schock bei der Polizei nach der richtigkeit dieser meldung gefragt und die haben gesagt das es ein bundesweit verbreiteter troyaner ist und ich solle morgen eine anzeige machen. Fuck ist das blöd via handy zu schreiben -.- wie dem auch sei könnt ihr mir sagen wie ich meinen pc wieder fit mache? Nach dem hochfahren und anmelden wird gleich diese blockierung gestartet und ich komme an nichts dran


melden

Polizeiwarnung auf den PC

08.08.2011 um 03:05
Mohaha, wäre die Strafe für Päderasten und den ganzen anderen Abschaum nur 100 Öcken schwer, würde ich mir Gedanken machen in was für einen Land ich lebe.


melden

Polizeiwarnung auf den PC

08.08.2011 um 03:24
@der_wicht


melden

Polizeiwarnung auf den PC

08.08.2011 um 03:29
Die meisten schutzprogramme die kostenlos sind1, doch Zeitlich begrenzt


melden
Anzeige

Polizeiwarnung auf den PC

08.08.2011 um 05:20
Beitrag von Fennek, Seite 4
Du selbst verlinkst ja auch Chip :D wie ich gerade sehe @Fennek

>
Von den letzten 6 Computern die ich wieder zum laufen brachte hatten 4 Stück Gratis Virenprogramme.
Ein Virenprogramm hat ohne von einem Käfer befallen zu sein gleich alles gesperrt, lag also lediglich an der der richtigen Einstellung. 2 Computer hatten Gerätefehler wie z.B. falscher Grafikkartentreiber oder falsch gesteckte Kabel im Stecker für das USB - Frontpanel. Einer hatte eine defekte Festplatte und 2 einen Käfer. Davon konnte einer bereinigt werden und der andere wurde neu aufgesetzt.

Die 2 mit den Viren hatten beide den roten Schirm als Wächter installiert.


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden