weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tatort

76 Beiträge, Schlüsselwörter: TV, Fernsehen, Krimi, ARD, Tatort

Tatort

01.01.2016 um 23:42
Ja, im Ernst! Soll 'Tatort: Off Duty' heißen und am 4. Februar ins Kino kommen.



melden
Anzeige

Tatort

03.01.2016 um 00:39
Kritik am Schweiger Tatort: Klischees am laufenden Band, Geballere ohne Sinn und Verstand, von der Realität weit entfernt, keine Polizeiarbeit sondern eine Art Märtyrer Rache Action. Die Story, die für eine Folge schon hauchdünn wäre, wird auf mehrere Folgen ausgerollt. "Tatort" erkennt man eigentlich nur daran, dass die restlichen Darsteller steif agieren und die Cast so typisch deutsch mit "Einsprengseln" ist.

Das ganze ist "Die Hard" light. Für einen richtigen Tatort fehlt mir der Tatort selbst als Ort der Handlung ( ja der ganze Kiez, ganz Hamburg, Deutschland - gähn ) und die Milleustudie die Tatort mit ausmacht.. Jede Woche in eine andere Welt reingucken.. Das fehlt, trotzdem recht unterhaltsam.


melden

Tatort

04.01.2016 um 12:55
Scheint ja schon sehr geil gewesen zu sein
kopierpaste


melden

Tatort

04.01.2016 um 14:06
@HarryMcDonald
genau
Wenn ich jetzt einen Murks wie Knight RIder 2000 oder Keinohrhasen verzapfe, kann ich mir auf dieses Meisterwerk in Punkto scheiße auch verbal einen runterholen, aber es bleibt immernoch Scheiße


melden

Tatort

05.01.2016 um 08:06
Der 4. Nick Tschiller war wirklich gut. Man hätte aber am Anfang die ursprünglich vorgesehene Fassung beibehalten sollen (kein Tatort-Vorspann, direkter Übergang in die Tagesschau-Sendung im Film mit der selben Sprecherin), aber das hat man sich dann doch nicht getraut.
Der 3. Nick Tschiller war hingegen eher oberer Durchschnitt, vielleicht auch heruntergezogen durch Helene Fischer (die ist einfach nicht für Sprechrollen gut).

In beiden Filmen waren die Action-Szenen aber richtig gut. Da merkt man, dass man mal Geld investiert hat.


melden
migrantbird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort

06.06.2016 um 10:33
Tatort Berlin... hail you.... :fuyeah:...
Es sollen noch Zeichen und Wunder geschehen.... :claphands:
Auch in des Durschnittsdeutschen Lieblingssendung neben Tageschau und irgendeinem Privatsenderschrott.. (-> hier nach Belieben einsetzen <-)
hat es endlich mal wieder ein Waaaahnsinnsschaupieler-Duo geschafft sich straigt edge und ungeschminkt in die Herzen quasi jeden in diesem, (nicht immer mit Talent, Finesse und tiefgehenden plots dargebotenen) Formats vereinten, und dem Verdursten nach guten deutschen sets nahen, Serienjunkies zu spielen.

Quasi jeder Hans Wurst, jede Stine von der Pelzwiese, jeder Ali Bengali, etc. fast Jederman setzte sich gestern trotz, oder gerade ob, des schönen Wetters zuhause vor die Glotze, oder bestellte schnell und leise das nächste Bier in der kultigen Szenekneipe mit uriger public viewing-Atmosphäre, und gönnte sich ne Portion Berliner Hardline mit frecher Schnauze, großem Herz und schlagender Hand in persona Meret Becker,
nem geschickt eingefügten, und nie abklenkenden, Nebenstrang um ein entlastendes Video und die Gratwanderung zwischen Obrigkeits-/Gesetzestreue im Wettstreit zu Glaubwürdigkeit und Solidarität zwischen den beiden Hauptdarstellern,
und räumte ganz nebenbei noch mit Illusionen von zwangsläufig per Geburt und Erziehung vermittelter Naivität und Unschuld junger süßer Mädchen aus besseren und schlechteren sozialen Schichten und perfiden Kinder-Elternbeziehung auf.
An wen und was mich das erinnerte, möchte ich jetzt nicht sagen,... nur soviel:
Die Realität bietet die besten Vorlagen, und manchmal sind Drehbuchschreiber und Produzenten mutig genug dies künstlerisch umzusetzen!
Super-souverän spann es die (leider immer noch problematische) Thematik Homophilie um den einfach grandiosen , und schon im ersten Berliner Tatort zu meinen neuen Lieblingskommissar avancierten, Mr. Supercool aka Mark Waschke ein, und gipfelte letztlich in einem dringenden Bedürfnis, erst mal sacken lassen zu müssen, und der Frage, wie man die Sommerpause ohne Spannungsschaden in den Synapsen überleben soll!

Einfach King of Tatort! Ever !

http://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_78007372/-tatort-wir-ihr-sie-kritik-so-gut-war-der-krimi-aus-berlin.html

http://www.n-tv.de/leute/Das-Leben-ist-eine-Baustelle-article17856421.html


melden
migrantbird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort

14.10.2016 um 15:58



Dat Carolinsche for commissioner... :D


melden

Tatort

14.10.2016 um 16:08
@migrantbird
Sie ist jedenfalls besser als alle echten Tatortkommissare, Tatortkommissarassistenten und Tatortleichen.


melden
migrantbird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort

14.10.2016 um 17:05
@hallo-ho
hehehe... joa... obwohl, ich mag die Drehbuchkommissare aus Berlin und den kraaaass kranken Dortmunder.
Ich mag halt "schräg", leicht "bluna" und irgendwie grenzwertig. ;)


melden

Tatort

16.10.2016 um 20:54
Wenn Nora Tschirner Tatort (Weimar) kann, dann kann die Kebekus das auch ;)

Ist nur die Frage, ob man es so mit Comedy-Tatorts übertreiben soll, da haben wir ja auch noch das Münsteraner Team (Thiel/Börne/Alberich), das immer für einen Gag gut ist ...

Wobei mir Tschirner in ihren Tatorts auch immer gefallen hat ...


melden

Tatort

20.10.2016 um 15:35
Ich schaue nur noch die Kieler und die Münsteraner Tatorte.

Ganz grottig - Til Schweiger. Unrealistisch wie nur was. Der soll zu Alarm für Cobra 11 gehen.
Da passt das Geballere besser hin. USA-Krimi-Verschnitt für Arme.

Mir ist ein Currywurst essender, moppeliger, Bier trinkender Kommissar tausend mal lieber, als der alte selbstbeweihräuchernde Nuschelheini.


melden

Tatort

20.10.2016 um 16:33
Naja, Schweiger ist immer noch besser als Bienzle, bei dem bin ich immer eingepennt ...

Wer auf Action steht, der kann eben Schweiger-Tatorts anschauen ... Die Action dort mag ich auch sehr und sehe über die Nuschelei hinweg. Ähnlich kontrovers war man damals mit Schimanski, der heutzutage Kult ist ...

So gibt es für jeden 'seinen' Tatort, das ist so heterogen wie das Programm in einem großen Kino ...


melden

Tatort

28.01.2018 um 22:08
@pinkpony
dein sohn wird morgen eins oder zehn? :ask:

aumann der bademeister tat mir voll leid


melden

Tatort

28.01.2018 um 22:14
@apart
Er wird eins :)

In fande den Tatort eben ziemlich gut und fesselnd.


melden

Tatort

28.01.2018 um 22:16
die rede von dem..polizeichef? wer auch immer im anzug das war, fand ich geil an den reporter, als er so sagte, dass wenn sie so moeglichkeiten haetten wie in niederlande oder usa, sie viel weiter waeren, er das auch drucken soll, dieser schmierfink :)


melden
Anzeige

Tatort

28.01.2018 um 22:16
@pinkpony


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Saw I II III45 Beiträge
Anzeigen ausblenden