weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Terminator 5...

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Terminator, Trailer, Schwarzenegger, Sequel, Prequel
Seite 1 von 1
HBZ
Diskussionsleiter
Profil von HBZ
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Terminator 5...

04.12.2014 um 21:40
... braucht kein Mensch, aber Terminator 5 braucht Menschen! ;)



Der heute veröffentliche Trailer wirkt auf mich wie eine Art Best-of-Mash-up-Re/load/mix/boot-Deluxe-Sequel, das JEDEN überzeugen soll.

Ich bleibe gespannt, aber skeptisch... und ihr so?


melden
Anzeige

Terminator 5...

04.12.2014 um 22:53
Was ist denn das für ein Schund. Sieht wirklich wie ein best of aus und wahrscheinlich ist die kacke dann auch FSK-12.


melden

Terminator 5...

04.12.2014 um 23:06
HBZ schrieb:Best-of
Jop.
Also is nächstes Jahr das Jahr mit den Reboots und Fortsetzungen.
Terminator, Star Wars, Jurassic Park, Mad Max............
Na Sauber. -_-


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terminator 5...

05.12.2014 um 13:23
Der Trailer, I'm back reloaded advanced enhanced super fluid Terminator next Generation, macht Lust aufs abschalten. Ein Film der mich jedenfals nicht ins Kino lockt.

Terminator1 war damals cool und heute Kult, Teil zwei hohe Budget, damals neuste Special Effects, Story nicht der Brüller aber ging ok..danach gings nur noch bergab.

Terminator 5 Genisys soll der erste Teil einer neuen Trilogie werden, wir dürfen uns also freuen xD Mal sehn, einen faltigen alten Schwarzenegger mir Railgun will keiner mehr sehen. Aus meiner Sicht, lässt sich der Film nur noch mit witzigen Humoreinlagen retten.


melden

Terminator 5...

05.12.2014 um 13:39
Überzeugt mich noch nicht, es wirkt wie aus typischen Terminator-Versatzstücken zusammengesetzt. Die Cast ist 0815. Und Arnie muss natürlich mit dabei sein. Es wirkt nicht frisch und innovativ, sondern altbacken und bestenfalls wie ein schaler Abklatsch vergangener Tage, ein C-Movie mit Hollywoodbudget.

Sieht auf den ersten Blick schlechter aus als Salvation ( der wenigstens frisch rüberkam, und mit Bale und Sam Worthington auftrumpfte ), weil man hier zuviele Standardbilder aus der Mottenkiste holt, was erzwungen und langweilig wirkt.

Man hat hier systematisch eine gute Idee und ein geniales Design vernichtet, verwässert, verbraucht..

Der erste Teil war rabenschwarz - pessimistisch, melancholisch..eine Zeitreise im Mittelpunkt und ein Paradoxon..Eine eiskalte Dystopie die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt!

Nein! Das was ich hier bislang sehe überzeugt mich wahrlich nicht.


melden
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terminator 5...

05.12.2014 um 14:46
Für mich war die Geschichte schon nach dem 2.teil Beendet.
Teil.3 und 4 waren überflüssig meiner Meinung.


melden

Terminator 5...

05.12.2014 um 16:42
Na super....

Da wird sich ununterbrochen selbst zitiert und sich abgefeiert damit....ja warum eigentlich? Wenn mich die Sehnsucht nach Nostalgie packt dann kann Ich mir auch die ersten beiden Teile nochmal reinziehn. Schön überflüssig das alles.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terminator 5...

05.12.2014 um 18:30
@sebmirax1

find ich auch.


melden
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terminator 5...

05.12.2014 um 18:48
@Konstrukt
Ja Miles dyson hat seine Arbeit im 2.teil Zerstört und der chip und die Hand wurden auch verbrannt,
danach seh ich keinen sinn das die geschichte fortlaufen sollte.
Aber mansche kommen echt nich mit klar,das auch mal ein guter Film mal zu ende gehen sollte.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terminator 5...

05.12.2014 um 18:51
@sebmirax1

fand den 2. teil am besten und dann den 1.

ich denke die anderen teile wurden nur des geldes wegen gedreht.


melden
HBZ
Diskussionsleiter
Profil von HBZ
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Terminator 5...

05.12.2014 um 19:03
@Konstrukt
@sebmirax1
sebmirax1 schrieb:Für mich war die Geschichte schon nach dem 2.teil Beendet.
Teil.3 und 4 waren überflüssig meiner Meinung.
Konstrukt schrieb:fand den 2. teil am besten und dann den 1.
Das entspricht auch meinem Empfinden.

Bei T2 war ich in einer Preview im Kino und das Erlebnis war einfach'ne Bombe! Lauter Freaks im Kino! Als die Titelmelodie erklang wurden zahlreiche Cola-Flaschen [Ja, die gab es damals im Kino!] im Takt zum Terminator-Beat gegeneinander geschlagen!

*DADA*DA*DADA*
*DADA*DA*DADA*
*DADA*DA*DADA*
*DADA*DA*DADA*

;)

Manch ein Zyniker behauptet, dass die beste schauspielerische Leistung von Arnold Schwarzenegger aus den letzten 15 Minuten in Terminator 1 besteht! :D

Hier der Trailer in der deutschen Synchronfassung:



WIE SCHRECKLICH!!! Hatte Thomas Dannenberg keine Zeit?
Ich hoffe, ihm geht es gut! [Ist ja auch nicht mehr der Jüngste!]

Aber Stallone/Schwarzenegger ohne ihn in deutscher Sprache? Geht für mich nicht, wie mir diese Trailer-Demonstration beweist. Oder bin ich da zu pingelig?


melden
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terminator 5...

05.12.2014 um 19:04
@Konstrukt
Find ich auch,da war ne klare linie auch bei und eigendlich auch ein gutes ende.
Denk ich mir auch wegen des geldes,aber es macht die story unglaubhafter weil das Skynet aufeinmal ein bewusstsein entwickelt hat klingt mir ein bisschen zu einfach gestaltet da ja Skynet Im 2.Teil ja auch zerstört wurde.Und die Arbeit nichtmehr zurückverfolgt werden konnte.


melden

Terminator 5...

05.12.2014 um 19:08
Der Hammer!
Ich freu mich drauf. Wird zwar nix neues, aber es wird geballert und Arni ist am start. Der Typ hats einfach drauf.


melden

Terminator 5...

05.12.2014 um 19:17
bin auch n arnie fan

leider sieht der Trailer extrem scheisse aus ... 0815 generic CGI Overkill ... zudem schlechte Regie ... und unatmosphärisch

das einzig coole ist am ende das mit dem bus und arnie aufm bike


melden

Terminator 5...

05.12.2014 um 19:46
Da man jetzt den Versuch, eine kohärente Zeitreiselogik zu implementieren, aufgegeben hat, kann man noch 20 weitere Teile drehen. Sehr schlau....sehr schlau.


melden
HBZ
Diskussionsleiter
Profil von HBZ
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Terminator 5...

05.12.2014 um 19:59
@Wandermönch
Wandermönch schrieb: 0815 generic CGI Overkill
Da sind aber auch einige Szenen aus den ersten Teilen verbaut, die so - in meiner Erinnerung [zum Glück reden wir nicht über UFOs] - 1:1 übernommen wurden. Und die wirken auch wie schlechtes CGI, weil sie 2014 einfach nicht mehr "original" wirken. Irgendwie wie reinkopiert. Also genau andersrum! Das "Echte" wirkt falsch...

Liege ich damit daneben? Sind doch Originalszenen, oder?


melden

Terminator 5...

05.12.2014 um 21:53
Sieht aus wie absolude Kacka.

Für meinen Geschmack war der dritte noch Spannend.
Der vierte ging gerade noch so wegen den guten Schauspielern.
Aber was der Trailer da Preis gibt. Hmmm, Pfui :(


melden

Terminator 5...

06.12.2014 um 00:09
mayday schrieb:Terminator1 war damals cool und heute Kult
weil
DeadPoet schrieb:Der erste Teil war rabenschwarz - pessimistisch, melancholisch..eine Zeitreise im Mittelpunkt und ein Paradoxon..Eine eiskalte Dystopie die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt!
Sehe ich ganz genau so.
sebmirax1 schrieb:Für mich war die Geschichte schon nach dem 2.teil Beendet.
Teil.3 und 4 waren überflüssig meiner Meinung.
Agree!
sebmirax1 schrieb:Ja Miles dyson hat seine Arbeit im 2.teil Zerstört und der chip und die Hand wurden auch verbrannt, danach seh ich keinen sinn das die geschichte fortlaufen sollte.
Das ist ja genau das Paradoxon in der "Terminator-Logik". Die Zerstörung seiner Arbeit bzw. der Artefakte ist sinnlos, die Terminators werden ja trotzdem gebaut, sonst wären sie ja nicht aus der Zukunft gekommen, siehe Teil 1. Das Paradoxe ist ja gerade, weil sie aus der Zukunft kommen, erlangen die Menschen das Know-How über die Terimators, siehe Dyson (Artefakte).
Das ist aber ein generelles Problem bei Filmen die mit Thema Zeit/Zeitreisen spielen, es gibt da immer Logikfehler ...

Terminator 5 wird meiner Ansicht nach ein Flop werden, wie bereits die Vorredner meinten, wird da nur noch altbekanntes wiedergekäut, und die schauspielerischen Leistungen sind absolut mißerabel.
T5 ist ein gutes Beispiel wie es in Hollywood aussieht, ständig nur noch Wdh. siehe "Jurassic World" ... die haben keine Ideen mehr .... absolutes Armutszeugniss ... oh jee


melden
Anzeige

Terminator 5...

06.12.2014 um 12:02
Für mich war die Geschichte eigentlich auch mit Teil 2 beendet.

Teil 3 fand ich ansatzweise noch interessant weil Skynet die Herrschaft übernommen hat und ich diese Szenerie, selbst Heute noch, als sehr gruselig empfinde.
Von Teil 4 fang ich aber nicht mehr an zu reden.
Der Film war Müll.

Wir sollten nicht vergessen das "Pew-Pew-Brooooo-BOOOM!*-Filme nie vollständig logisch aufgebaut sind. :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden