Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dragonball Allgemein

217 Beiträge, Schlüsselwörter: Dragonball Dragonball Super

Dragonball Allgemein

27.01.2018 um 21:24
@Bublik79
@Bublik79

maxresdefault

Zum Glück musste zumindest Son GOku nicht mit ihm Fusionieren^^


melden
Anzeige
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dragonball Allgemein

27.01.2018 um 21:32
Niederbayern88 schrieb:Zum Glück musste zumindest Son GOku nicht mit ihm Fusionieren^^
Wie heißt er, Saku? :troll:


melden

Dragonball Allgemein

27.01.2018 um 21:33
@Bublik79
Keine Ahnung.
Zum Glück kam gerade noch Vegeta zurück aus den Jenseits :D


melden

Dragonball Allgemein

28.01.2018 um 09:38
@LukeStarkiller
Hast du dir die neue Folge schon angeschaut die gestern rauskam?

Toppo vs Freezer. Toppo gefällt mir :D


melden

Dragonball Allgemein

28.01.2018 um 11:38
Von Dragon Ball bis One Piece - Video: Die sechs besten Spiele zu Anime-Serien
http://www.gamestar.de/videos/von-dragon-ball-bis-one-piece-video-die-sechs-besten-spiele-zu-anime-serien,95455.html
Hui, da is ja alles mögliche dabei:


melden

Dragonball Allgemein

28.01.2018 um 14:20
@Niederbayern88

So einen richtigen Liebling hatte ich egtl gar nicht. Piccolo war bei DB ziemlich guhl, bei Z war es Freezer und GT fand ich scheiße. ^[


melden

Dragonball Allgemein

28.01.2018 um 14:30
@DerThorag
Naja. Dragonball selbst hatte ja eigentlich keinen echten Bösewicht. Nur Piccolo war das personifizierte Böse. Die Red Ribbon Armee war halt eher eine Organisation. Wobei ich bei der RR Armee

latest
Vor allem wenn Bulma vergeblich versuchte ihn anzubaggern aber er halt voll Schwul war :troll:


melden

Dragonball Allgemein

29.01.2018 um 00:09
@Niederbayern88
Mein Lieblingsschurke war immer Freezer. Cell und Boo wurden “erschaffen“ und Freezer war als einziger ein richtiges Lebewesen. Außerdem ist er in Super noch präsent und mir gefällt wie er an der Seite seiner ehemaligen Feinde kämpft 😁

Die heutige Folge war natürlich wieder hammer. Der nächste Kampf wird wohl Vegeta gegen Toppo aber vorher werden freezer und 17 noch gekickt. Viele folgen sind ja auch nicht mehr 😬

Edit: in GT war es Baby und in Dragonball neben der RR Armee natürlich Piccolo.


melden

Dragonball Allgemein

29.01.2018 um 09:39
tao baibai nicht zu vergessen ! ^^


melden

Dragonball Allgemein

29.01.2018 um 10:19
Also Lieblingsbösewichte hmm... Von Dragonball habe ich nicht alle Folgen zu 100% gesehen, würde aber hier bei Piccolo Jr. meinen Favoriten sehen, der war schon unheimlich böse und hat einen guten Kampf mit Son Goku gehabt beim letzten großen Turnier.

Wobei die beste Szene aus Dragonball finde ich ist immer noch die, wo Son Goku seine Gewichte gegen Tenshinhan auszieht und alle schockiert sind, das er mit so vielen Gewichten dennoch mitgehalten hat.


In Dragonball Z, bleibe ich bei Freezer... irgenwie hat er mir am meisten gefallen und die ganze Saga auch, auch weil er irgendwie der fieseste von allen Gegner meiner Meinung nach ist/war.

Wobei Boo mit seinen ganzen Formen auch kein schlechter war, nur wurde es hier immer irgendwie ins lustige gezogen, da Vegitto und Boo ständig Witze gemacht haben während der Kämpfe. Freezer war halt durchweg Böse.

Beste Szene in Dragonball Z finde ich, wie Piccolo und Gotenks im Raum von Geist und Zeit sind und nicht mehr rauskommen. Da sagt Gotenks plötzlich, dass sie sich das eigentlich für das große Finale aufgespart haben, wie dann Piccolo schaut, als sie ein dreifacher SuperSajayin werden, göttlich.


In Dragonball GT, kenne ich zwar die Story, aber da finde ich ist ihnen nichts mehr eingefallen, ich mein, erst kommen Freezer und Cell wider, dann ist C17 wieder als Bösewicht dabei.... am Ende dann dieser Dämon, also eigentlich die gleiche Reihenfolge wie bei Dragonball Z.... hat mich irgendwie nicht vom Hocker gehauen.

Wobei GT ja jetzt sowieso nicht mehr passt. Denn C17 ist ja in Dragonball Super als ein netter und beschützender Charakter dargestellt. Wieso sollte er in GT plötzlich wieder gegen die Z-Fighter sein....


melden

Dragonball Allgemein

29.01.2018 um 10:24
Die letzte Folge fand ich interessant.

Das Toppo plötzlich das "Zerstörungs KI" hat, da er ein Anwärter auf einen Gott der Zerstörung ist, dreht die ganze Story irgendwie noch einmal. Die Frage ist ja, ist Toppo nun stärker als Jiren? Oder hat JIREN vielleicht auch noch so eine krasse Entwicklung in der Hinterhand und nutzt diese noch gar nicht, da er es nicht nötig hat?

Ich habe mal die angeblichen Spoiler gesehen, da heißt es irgendwie, dass sich C17 für Freezer opfert, er es aber erst einmal nicht verstehen kann, da für Ihn so etwas noch niemand gemacht hat. C17 war immer der einzige der Freezer neutral gesehen hat.
Angeblich soll das Freezer extrem pushen. Vielleicht kommt ja hier dann auch die Verwandlung und Freezer bekommt auch die KI der Zerstörung. Wäre vielleicht eine logische Folge.

Ansonsten sehe ich gerade eigentlich schwarz für die Z-Fighter. Denn sowohl Toppo als auch Jiren sind scheinbar Son Goku und Vegeta weit überlegen. Ich weiß nicht wie hier ein Sieg passieren soll. Am Ende gewinnt vielleicht Universum 7 weil Vegeta und Son Goku noch in der Arena sind aber vom Universum 11 nur noch Jiren.

Aber das nur noch Kämpfer aus einem Universum auf dem Feld stehen, kann ich mir nicht vorstellen.

Am Ende gewinnt Universum 7 gar, weil Jiren ausversehen von der Arena fällt oder sowas. Das wäre als Ende dann doch ziemlich schäbig :D.

Was meint Ihr? Wie geht das nun weiter in den letzten Folgen?


melden

Dragonball Allgemein

29.01.2018 um 10:46
@Stizzle
Ich glaube Jiren ist was Kraft angeht der stärkste im Turnier.

Was ich irgendwie cool finden würde, wenn Gogeta oder Vegetto als "letztes Mittel" kommen auch wenn sie dabei riskieren, dass beide gleichzeitig durch ihre Fusion verlieren könnten


melden

Dragonball Allgemein

29.01.2018 um 11:27
Ich muss aber sagen das Toppo mir aktuell mehr gefällt, da er plötzlich ne neue Stufe hat und All-Out gegangen ist. Jiren ist irgendwie so langweilig, der kämpft gegen Vegeta und Son Goku, beide mit maximaler Power und er kommt nicht mal ins schwitzen. Selbst den Final Flash von Vegeta, als Son Goku ihn festhält, stoppt er einfach mit seinen Augen.

Denke Vegetto würde vielleicht Toppo besiegen, aber für Jiren reicht es dennoch nicht, denke wenn der All-Out geht, dann würde er Son Goku locker mit paar schlägen aus dem Ring werfen.

Vielleicht will aber Jiren einfach das Son Goku und er gemeinsam gewinnen und jeder von Ihnen bekommt dann einen Wunsch. Wäre ja auch okay.


melden

Dragonball Allgemein

29.01.2018 um 14:56
@Stizzle
Toppo hat die Kraft der Zerstörung Jiren aber übersteigt diese noch. Man sieht ja in jedem kampf das Jiren nicht mal ins Schwitzen kommt gegen Goku und Vegeta.

Ich hoffe das Freezer noch nicht am Ende ist und noch seinen Moment gegen Toppo bekommt aber am ende läuft alles auf Vegeta gegen Toppo und Goku gegen Jiren raus. Und vllt am ende Vegetto gegen Jiren als Traumfinale.


melden

Dragonball Allgemein

12.02.2018 um 08:56
So nun sind wir wieder zwei Folgen weiter im Wissen beim Turnier der Kraft! Was haltet Ihr von den letzten beiden Folgen?

Ich finde es ein wenig komisch, dass Vegeta in BLUE einfach das Hakai (also die Zerstörung) zerschlagen kann. Das er dann mit einer Art Selbstexplosion wie bei Boo, Toppo besiegt, war irgendwie ne zu schnelle und schlechte Entscheidung im Kampf der beiden.

Komisch finde ich auch, dass er hier eigentlich total viel seiner Kraft einbüßt, aber danach immer noch locker als SSJ-Blue weiterkämpfen kann, so als ob nichts gewesen wäre.

C18 rettet beide, da sie komplett kraftlos am Boden liegen, danach kämpfen sie einfach unbeirrt weiter als SSJ-Blue. Irgendwie passt das hier nicht mehr finde ich. Denn wieso muss JIREN jetzt All-Out gehen, damit er die beiden besiegen kann, wenn Son Goku und Vegeta doch sowieso schon fast am Ende sind von der Kraft her.

Logisch finde ich das irgendwie nicht. Genauso wenig, dass JIREN nicht genau JETZT die Situation ausnutzt und kurzen Prozess mit allen restlichen Kämpfern macht.


Die Hintergrundgeschichte von Jiren fand ich cool, somit hat man wenigstens gesehen, dass Jiren kein böses Wesen ist, sondern eigentlich eher wie Son Goku ist.


Leider weiß man ja nun schon was in den letzten Folgen passieren wird. Bin mal gespannt wie das umgesetzt wird, da ein Ende von Jiren ähnlich wie bei Toppo, dann schon sehr sehr schwach als Ende des Arks wäre.


melden

Dragonball Allgemein

12.02.2018 um 09:50
@Stizzle
Jiren ist der stärkste ja.
Das erkennt man vor allem daran, dass vor allem Vegeta und Son Goku (Freezer lasse ich mal außen vor) ja ständig gegen ihm kämpfen. Bei anderen Gegnern in Dragonball bzw. Dragonball Z (wenn man jetzt damals Cyborg-Freezer und Cell außer Acht lässt) hat Son GOku immer alleine gegen den Gegner gekämpft. Jiren stellt alles andere in den Schatten.
Was mir gefallen hat ist, dass man in der letzten Folge seine Vergangenheit gesehen hat. Dennoch aber frage ich mich, woher Jiren seine extreme Kraft her hat. Er innert mich mit seiner Stärke irgendwie an "One-Punsh-Man". Niemand weiß woher diese Kraft, die bis jetzt unerreichbar ist, herkommt. Nur vom "harten Training" bezweifle ich stark.

@LukeStarkiller
Toppo hat mir am schluss auch gefallen. Ich denke mal er wird ein super Gott der Zerstörung.


melden

Dragonball Allgemein

12.02.2018 um 10:29
@Niederbayern88
Angeblich soll Jiren ja mehrere tausend Jahre alt sein, was dann auf die Zeit gesehen mit Training schon erklären würde, warum er so stark ist.

Stell dir vor Son Goku oder Vegeta trainieren tausende Jahre, dann sind die um weiten stärker.


melden

Dragonball Allgemein

12.02.2018 um 11:49
@Stizzle
Vegeta kann das Hakai Zerstören weil er die Grenzen eines Gott der Zerstörung überschritten hat deswegen hat er auch die Explosion überlebt. Er ist einfach stärker und Kontrollierter geworden. Im Moment vllt stärker als Goku. Außerdem spielt sein Stolz eine große Rolle.

Jirens Hintergrundgeschichte ist deswegen so Interessant da dieser Feind der Jirens Eltern getötet hat, wie Goku Black damals nur als Schatten dargestellt wird. In dieser Serie vllt nicht aber in der nächsten wird diese Story vllt aufgegriffen und wir erfahren wer das war. Sicherlich kein Unbekannter.

Jirens Kraft und seine Meditation sind mir allerdings auch ein Rätsel. Dazu werden wir wohl in der letzten Folge mehr Infos bekommen.


melden

Dragonball Allgemein

18.02.2018 um 10:03
@LukeStarkiller
Also das Turnier der Macht gefällt mir eigentlich ganz gut auch wenn es sich langsam dem Ende neigt.
Aber eines finde ich, wird da zu oft in den Hintergrund gerückt: die Zeit im Anime.
Es heißt seit einiger Zeit, dass nur noch ein "Takt" also umgerechnet 4 Minuten noch verbleiben.
Mir ist klar, dass auch sehr oft einiges im Anime zur gleichen Zeit gezeigt wird wie etwas anderes, also Kämpfe.
Aber theoretisch gesehen wären die letzten 4 Minuten schnell vorbei gewesen.


melden
Anzeige

Dragonball Allgemein

18.02.2018 um 10:38
@Niederbayern88

Du stellst doch nicht ernsthaft einen Anspruch auf Realität bei DragonBall?


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden