weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eigenes Blairwitchproject

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Fake, Hype, Nachstellung, Blairwitch Project, Allmy Project
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 16:58
@Keltenhain

Ich hab das auf DVD und als Special gibts noch ein Interview mit einem Hexer und Anwohnern die die Legende als wahr hinstellen! :D


melden
Anzeige

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 16:58
@HEISENBERG

Deßhalb habe ich ja auch wiederholte Male gesagt das ich keine Kopie meine, sondern nur einen Film nach der Idee des Projects.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 16:59
@Amri

Hört sich gut an...ich denke mit mind. 5000 Euro kann man sowas starten.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:01
Nein sowas wäre nicht möglich da das Internet sich stark seit BlairWitchProject´s Zeiten gewandelt hat.
Recherchieren ist einfacher geworden und es würde nicht lange dauern bis die Wahrheit ans Licht kommt ..

Ich finds schon erschreckend dass sich die Leute das hier alle so einfach vorstellen nen Hype auszulösen ..


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:01
@HEISENBERG

In erster Linie ein verwackeltes selbstgedrehtes video. die Ausrüstung dafür kann man sich z.b.in ner Uni ausleihen. Dann n paar Leute noch dazu schreiben lassen. Wenn die Resonanz positiv ist, gibts wenig Probleme Investoren zu finden.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:01
@Rhaenys
Ich glaube du verstehst noch nicht ganz, dass das Ende höchstens ein Video für die Privatsammlung wäre.
Wenn die Geschichte an Blair Witch orientiert ist wird der Großteil der Zuschauer sagen: "Das ist ja nur eine schlechte Blair Witch Nachmache. Wie öde."
Also entweder man ignoriert die Orginalgeschichte vollkommen oder man parodiert sie allerhächstens.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:02
@Kangaroo

Also paranormal activity ins Kino gekommen ist ( USA ) gingen überall die Gerüchte rum das es echt wäre. Erst nach ein paar Wochen und unzählige Millionen Dollar war klar das es ein Fake ist. Aber trotzdem sind die Leute weiter ins Kino gegangen oder haben sich die DVD gekauft...


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:02
wie gesagt..

bei Allmy gucken welche Themen hochgradig Eso-zugepostet sind.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:03
@HEISENBERG
Wenn es der Film sogar bis ins Kino geschafft hat, dann werden das aber sicher nicht 2 Kinder und eine Hand voll Studenten produziert haben.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:04
@BlackFlame

Es war nie als Kinofilm gedacht :D
Áußerdem war es ja auch nur eine nebensächliche Idee, tatsächlich mal zu gucken ob es einen Hype ergeben würde.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:04
@Amri

Also ich finde die Idee gut...wenn du ernsthaft so etwas planen willst wäre ich dabei.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:05
@HEISENBERG
Halte ich für nen Gerücht.
Der Film wurde in 13 vers. Collegestädten in den Kinos gezeigt und dann hat sogar der Regisseur selbst im Internet gefragt wo er als nächstes laufen sollte.
Von daher kann von einem Hype ala Blair Witch Project keine rede sein ...


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:05
@Rhaenys
Rhaenys schrieb:Hab gerade über Blairwitch Project nachgedacht... Und um den Hype, der darum entstand. Schauspieler angeblich tod, vermisst, etc... Und da kam mir eine Idee...
Öhm...ja
Blair Witch Project ist eine 1998 gedrehte US-amerikanische Mockumentary die dem Horrorgenre zuzuordnen ist. Produziert wurde der Film von Haxan Entertainment, Regie führten Daniel Myrick und Eduardo Sánchez. Die Hauptrollen spielten Heather Donahue, Josh Leonard und Michael Williams. Bereits vor seinem Kinostart entstand die Popularität des Films im Internet, wo – aufgrund absichtlich verbreiteter irreführender Informationen des Filmstudios – diskutiert wurde, ob es sich um eine tatsächliche Dokumentation oder einen Spielfilm handelte.
Schauspieler

Wikipedia: Heather_Donahue

Wikipedia: Joshua_Leonard

Wikipedia: Michael_C._Williams

Mist, die leben ja noch ^^

Nebenbei, was soll es bringen so einen Film zu kopieren?


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:05
@BlackFlame

Paranormal Activity war ein Studentenprojekt das danach an ein Filmstudio verkauft wurde.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:05
@BlackFlame

Die Story muss passen..dann gibts Gelder von Unternehmen die damit Kasse machen wollen und dann wirds auch professionell hochgezogen. War bei Blair-Witch ja genauso.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:07
Also ich denke auf jeden Fall wenn man so etwas vor hat dann darf man das hier im Forum nicht zu detailliert breittreten . :) ^^


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:07
Außerdem leben wir zum Glück in Deutschland. Es gibt bei uns einen Filmförderungfond...


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:07
@Amri
@HEISENBERG
Dann viel Erfolg.
Ich denke im Fantasy/Mystery Bereich ist es schwer noch eine wirklich gute Story verkaufen zu können, die nicht schon nach 5 Minuten lächerlich wirkt.
Wird sicher weltweit genug Leute geben, die täglich versuchen in dieser Hinsicht etwas großes/erfolgreiches zu kreiren.
Also ich bin gespannt, was ihr auf die Beine stellt.


melden

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:07
@Prof.nixblick

Ich weiß das die noch leben ^^ ISt mir auch klar das eis nur eine PR Aktion war, alle als tod/vermisst etc. darzustellen

FIlm kopieren??? Hab ich auch nie was von gesagt. Die anfängliche Frage war ja nur, ob man mit einem ähnlichen selbstgemachten Film eínen ähnlichen, leichten Hype auslösen könnte. Heißt das er sich evtl. auf verschiedene Foren ausbreitet, etc.


melden
Anzeige

Eigenes Blairwitchproject

03.08.2011 um 17:08
@HEISENBERG
Sagmal von welchen Film redest du eigentlich?
Les mal wie der Film wirklich entstanden ist .. Oren Peli (Regisseur) hatte in seinen Haus vorfälle bemerkt und sich gefragt was passiert wenn er Kameras installiert um die Phänomene aufzuzeichnen.
Darauß entstand die Idee für den Film .. Er hat dann zum Casting eingeladen und die richtigen Schauspieler haben sich halt vorgestellt ..


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden