weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinofilm 2011 - Green Lantern

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Kinofilm, Green Lantern
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 11:40
Wie findet ihr den Film habt ihr ihn bereits gesehen?
Bewertung in Schulnoten.



melden
Anzeige
1.Sehr gut
3 Stimmen (3%)
2.Gut
6 Stimmen (5%)
3.Befriedigend
8 Stimmen (7%)
4.Ausreichend
3 Stimmen (3%)
5.Mangelhaft
8 Stimmen (7%)
6.Ungenügend
8 Stimmen (7%)
Habe den Film noch nicht gesehen.
48 Stimmen (41%)
So einen Hollywood-Abfallprodukt schaue ich mir nicht an.
32 Stimmen (28%)

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 11:45
Also laut meinen Erinnerungen die nicht meine sind :1


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 11:48
@FrezzYY
Also ich werde mir den Film anschauen. Aber worauf beziehen sich deine Erinnerungen? Auf eine Filmkritik?


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 11:50
@Chesspower
Mein Freund meint der ist Gut :D


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 12:59
Ich würde mir wünschen das er gut ist. Hab allerdings nur schlechtes gehört...
Aber mal abwarten :)


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 13:07
Werd mir den wohl nicht anschauen. So unheimlich miese Spezialeffekte habe ich lange nicht mehr gesehen. :D In 3D (Trailer) sahen sie sogar noch schlimmer aus. Ist das Absicht?


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 13:28
Habe mir den Film angeschaut ist wie jeder Superheldenfilm aufgebaut nichts Besonderes. Die Actionszenen sind auch nicht wirklich großartig da macht Transformers 3 deutlich einen besseren Eindruck.

Im ganzen vergebe ich aber trotzdem noch eine 3 minus.


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 13:47
Hab den Trailer gesehen und das Kino war sich einig, "was für ein Schund"


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 15:39
Testpilot Hal Jordan hat mit Verantwortung nicht viel am Hut, er genießt lieber sein Leben. Doch da findet er an der Absturzstelle eines Raumschiffes den sterbenden Piloten, der ihm einen Ring übergibt. Über den Ring verfügt Hal nicht nur plötzlich über übermenschliche Fähigkeiten und Kräfte, sondern er ist auch Teil einer Organisation, die für das Gute kämpft. An seine neuen Fähigkeiten und vor allem an seine neue Aufgabe muss sich Hal erst gewöhnen.

IMDb Wertung 6,2/10 19.030 Stimmen = ca. Befriedigend


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 15:40
Die effekte sehen für die heutige Zeit schon ziemlich mies und Pixlig aus, aber ich lass mich natürlich gern eines besseren beleheren, geb dem Film ne Chance.


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 15:45
Ich hab den Film genossen, warum? Ich hab genau das bekommen was ich erwartet habe. Superhelden-Action mit flachen Dialogen. Wer da mehr erwartet hatte sollte sich mal an die Nase fassen. Für gewöhnlich sind solche Filme immer von dem Niveau, gibt es mal Ausnahmen kann man sie als positive Überraschung sehen, die die Regel bestätigen.


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 15:58
@sonnenfunke

Ich kann mich an viele DC-Comics nur noch sehr schwach erinnern. Ich weiß, daß ich die grüne Laterne manchmal gelesen habe, aber Zusammenhänge weiß ich nicht mehr.
Bei Marvel war das anders. Selbst Figuren, an die man sich nicht mehr sehr gut erinnerte, wurden in den Filmen wieder lebendig.

Ist das bei Green Lantern auch so? Beginnt man sich wieder an die Zusammenhänge der Comics zu erinnern, während man den Film sieht?


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 16:02
Wenn man sich wirklich mit den DC Comics auskennt dann ja, aber da hast du schon recht, letztlich ist die Story des Films etwas alternativer zu der aus den Comics. Sie siedelt eher in den aktuellen Ereignissen von Blackest Night und Brightest Day von 2009/10, die Story wurde ein wenig geretconnet
@Commonsense


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 16:07
@sonnenfunke


Bananenpudding mit Schwarzwaldschinken?

Sei mir nicht böse, aber den Text Deines Beitrages musst Du bitte noch einmal für ältere Semester herunterbrechen...

Ich habe die Comics vor ca. 35 Jahren gelesen...

Blackest Night und Brightest Day ist mir leider kein Begriff und "geretconnet" sagt mir auch nichts.


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 16:41
@Commonsense

Entschuldige wusste ich nicht :)
Retconned meint das sie die Geschichte des Charakters geändert haben.
Blackest Night und Brightest Day sind die Hauptgeschichten letztes und vorletztes Jahr gewesen um die Lanterns neu aufleben zu lassen. Der Film orientiert sich eher an diesen neuen ereignissen, als an den alten Geschichten, wobei ich natürlich sagen muss dass ich die von vor 35 Jahren nicht kenne. UNd selbst daran hält sich der Film nicht unbedingt, ist eher eine zusammengepresste Geschichte, die sozusagen die Vorgeschichte von Hal Jorden, also dem Green Lantern sein soll damit man danach indie Story in den Comics einsteigen kann.

Soviel dazu :P


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 16:42
@sonnenfunke

Aha vielen Dank!


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 17:25
War nicht schlecht aber auch nicht gut.
Das hier ist der bessere Green Lantern Film:
http://www.imdb.com/title/tt1384590/



melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 17:38
@xxstyxx

Kennst Du auch nur die modernen Green Lantern Comics, oder kannst Du den Vergleich zu den Klassikern ziehen?


melden

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 18:00
@Commonsense
Hab früher leider kaum DC Comic gelesen, irgendwie kam man eh viel eher an Marvel Comics als an DC hatte ich den Eindruck.
Aber so wie ichs im nachhinein gelesen habe scheint die Grundstory von damals im Prinzip die gleiche zu sein.

Mensch bekommt den Green Lantern Ring, muss sich als Mensch beweisen, da Menschen als relativ schwach zählen und er wird später zu einem der stärksten Lantern überhaupt.

So wie ichs mitbekommen hab hat sich die ganze Sache erst drastisch geändert als es in den Comics später nur noch einen einzigen Green Lantern gab.


melden
Anzeige

Kinofilm 2011 - Green Lantern

04.08.2011 um 18:06
Ja die grüne Leuchte, mein Opa hat die früher gern gelesen.
Ich hab mich eher an Bessy gehalten. :D

Den Film werd ich mal sichten, verspreche mir aber nix davon.


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden