Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

The dark knight rises

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Batman, Joker, Bane, The_dark_knight_rises

The dark knight rises

02.08.2012 um 18:58
jimmybondy schrieb:dieses ist offensichtlich die Vorbereitung für den Justice League Film.
Ich bezweifle, dass es einen Justice League Film geben wird, der mit dem Nolan-Universe verknüft ist.


melden
Anzeige

The dark knight rises

02.08.2012 um 19:12
Ich fand die Fights extrem langweilig.
Stellenweise machte es den Eindruck als würden die Gegner darauf warten von Batman eine rein zu bekommen.


melden

The dark knight rises

02.08.2012 um 20:08
Midnightsun21 schrieb: und Robin ohne Batman gibt es nicht
Das ist Falsch, nicht nur Bruce Wayne war Batman.
Robin hieß/heißt eigentlich auch nicht Robin, der eigentliche Originale Robin (Was eigentlich nur Rotkehlchen heißt) war Dick Grayson (Später Nightwing) und wurde von Bruce Wayne aufgenommen, Robin hieß er einfach nur, weil das das gegen Teil einer Fledermaus ist (Tagaktiv, und bunt)
JackMarco schrieb:Ich bezweifle, dass es einen Justice League Film geben wird, der mit dem Nolan-Universe verknüft ist.
Wird es auch nicht.
Zumindest wird sich Nolan nicht am Film beteiligen, aber die Vorbereitung finden ja schon Statt quasi
Dieses Jahr kommt denke ich, nicht umsonst Man of Steel (Superman)


Der Nerd hat gesprochen. :D


melden

The dark knight rises

03.08.2012 um 13:31
@mr.j

Mir wird das langsam zu hoch :D also war nicht immer Bruce Wayne Batman?


melden

The dark knight rises

03.08.2012 um 13:34
Naja er war der, ich nenne es mal so, echte Batman.
Dann war es aber auch mal ne Zeit lang Dick Grayson und andere.
Aus verschiedene Gründen, dann ist hier und da auch mal Batman gestorben aber wurde später zurück geholt.

Auch wurde zwischendurch das Kostüm geändert.


melden

The dark knight rises

03.08.2012 um 21:30
Wie er ist gestorben und sie haben ihn zurück geholt? Den selben Bruce Wayne?
Fand das schon immer so komisch das es Batman ja immer gab, obwohl Bruce Wayne ein normal Sterblicher ist, der auch altert.


melden

The dark knight rises

03.08.2012 um 21:48
Fand den Film auch Klasse! :)

Es gibt Infos zum Neuen Batman Film der "The Batman" heißen wird.

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18474541.html


melden

The dark knight rises

06.08.2012 um 12:38
@St89

Hab ich auch schon mitbekommen. Begeistert bin ich von der Idee nicht so, aber er wird erst 2016 rauskommen, daher werd ich noch Zeit haben mir Nolan abzugewöhnen, denn mir hat die düstere DK Reihe sehr gefallen.


melden

The dark knight rises

07.08.2012 um 01:55
@25h.nox



und ich finde Jack Nicholson ist der bessere joker, er trifft die figur viel besser.


So darf man das sehen glaub ich. Nicholson/ Burton wollten mehr bei Originalvorlage bleiben, während Nolan die Figuren und damit auch den Joker in die echte Welt und damit ins Tageslicht gezeert hat. Das hat ihn nachvollziehbarer und authentischer gemacht. Es ist halt eine Interpretation eines Stoffes, der ja auch kein wirkliches Original kennt, sondern ständig von Autoren und Zeichnern weitergereicht wird.

Den Joker von Batmans Dead End fand ich sehr gut.

http://video.google.com/videoplay?docid=7257032451176616508


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The dark knight rises

12.08.2012 um 17:06
@Deadpoet der joker in den nolan filmen ist mir viel zu düster und viel zu wenig verrückt, aber schlecht ist er nicht, ganz im gegenteil.


melden

The dark knight rises

12.08.2012 um 18:16
Aus dem Joker einen nihilistischen Terroristen zu machen war eine genial Idee.

Hab eben den dritten Teil gesehen und muss sagen das ich wohl zufrieden bin.


melden

The dark knight rises

13.08.2012 um 21:09
Hab ihn gesehen und muss sagen, dass ich ihn gut fand. Kann mich nur noch nicht entscheiden, ob ich ihn besser oder schlechter als Teil 2 fand. Besser als Teil 1 war er alle mal. Teil 1 ist sowieso irgendwie komisch, insgesamt passt er nicht und ihm fehlt das Epische.


melden

The dark knight rises

14.08.2012 um 22:26
Ich finds super, dass es hier nen Thread dazu gibt :D
Weiß schon gar nimmer, wem aus meinem Bekanntenkreis ich noch mit diesem Film auf den Keks gehen soll :)

Hatte hohe Erwartungen an Tom Hardy die alle erfüllt wurden, hab mich total über den kurzen Auftritt von Cillian Murphy gefreut und fand sogar Anne Hathaway gut, die ich normalerweise überhaupt nicht haben kann.

Super Film, I came :D


melden

The dark knight rises

18.08.2012 um 19:45
@GrandOldParty
Teil 2 und 3 kann man meiner Meinung nach nicht vergleichen, da es sich um vollkommen unterschiedliche Filme handelt (in einer Trilogie auch gut so: Anfang, Mittelteil, Ende). Bei Batman Begins gings mir auch so das er sich irgendwie nicht so ganz in das Geschehen einfügen will, aber das liegt wohl an der (dort noch) höheren "Comichaftigkeit".


melden

The dark knight rises

19.08.2012 um 19:49
@paranomal
Ich finde auch man sollte endlich mal aufhören diesen Film immer wieder mit dem zweiten in der Reihe zu vergleichen.
Die meisten, die den dritten Teil so bashen waren halt Fans von Heath Ledger's Joker und natürlich enttäuscht von dem neuen.


melden

The dark knight rises

19.08.2012 um 21:49
@Ahiru

Nein ich bin auch ein totaler Fan von Heath Ledgers Joker, aber fand den Teil hier auch nicht schlecht, ganz im Gegenteil sogar. Der zweite war für mich der beste, aber TDKR war fürs ende gut gewählt.
Und ich liebe Catwoman. :)


melden

The dark knight rises

19.08.2012 um 21:57
Ich fand DKR auch gut, denn es hat alles schön aufgelöst.


melden

The dark knight rises

19.08.2012 um 23:19
@Ahiru
Ich fand es sogar nicht einmal tragisch das der Joker im dritten Teil mit keiner Silbe erwähnt wurde, da es sich in Nolans Batman-Timeline eh um ein anderes "Kapitel" mit großem zeitlichen Abstand handelt. Die Taten des Jokers aus TDK wirkten ja eh noch deutlich nach.

Interessant fand ich das Nolan die Teile den drei Begriffen Frucht, Chaos und Schmerz zugeordnet hat, was sich dann im nachhinein betrachtet auch auf mehreren Ebenen widerspiegelt.


melden

The dark knight rises

19.08.2012 um 23:36
@Midnightsun21
@GrandOldParty
@paranomal

Ich mochte alle drei Teile, aber keiner war fehlerlos oder perfekt. Trotzdem konnte man alle drei genießen, auch wenn mir der zweite am wenigsten gefallen hat.

Das einzige, was mich am dritten Teil etwas stört ist die Motivation der Bösewichte, das kam nicht so gut rüber. Wurde ja auch viel geschnitten... Hätte er sich am Anfang etwas kürzer gefasst, wäre das dem Film vll zu Gute gekommen :)


melden
Anzeige

The dark knight rises

20.08.2012 um 01:36
Fand ihn auch super.
Aber Bane hätte der Boss bleiben müssen


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden