Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

243 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 9/11, NSA, Bilderberger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
thevienna2011 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

22.06.2013 um 22:36
Nach den jüngsten Enthüllungen würde es mich mal interessieren, wie und ob es Zusammenhänge in all den Fällen gibt, welche auf diesen Planeten passieren.
Sind Verschwörungstheoretiker wirklich nur Ahnungslose oder hat es Sinn?

Hier geht es nicht ob bei 9/11 Flugzeuge dabei waren oder nicht.
Hier geht es nicht ob bei JFK 1 oder mehrere Schützen waren.

Hier geht es um Zusammenhänge und Ziele gewisser Kreise, und ob Demokratie in unseren bekannten Sinne noch möglich/zu erwarten ist.

Ein Beispiel...Unter JFK wurde der Dollar unter staatlicher Aufsicht gestellt. Nach seiner Ermordung
war eine der ersten Amtshandlungen von L.B. Johnson, den Dollar wieder zu privatisieren.
Zufall?


3x zitiertmelden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

22.06.2013 um 23:07
Zitat von thevienna2011thevienna2011 schrieb:Sind Verschwörungstheoretiker wirklich nur Ahnungslose oder hat es Sinn?
Ich denke nicht, dass VT-Leute einfach nur Ahnungslose und Spinner sind!

Zähle die zu den Leuten, die sich ernsthaft Gedanken um unsere Zukunft machen!

Siehe jetzt PRISM und Tempora...die großen Überwachungsskandale!

Man hat die VT-ler vorher nur mit so etwas verspottet.

Totalüberwachung, 1984, gestern alles nur Theorie - heute Realität!


2x zitiertmelden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

22.06.2013 um 23:11
Zitat von thevienna2011thevienna2011 schrieb:Ein Beispiel...Unter JFK wurde der Dollar unter staatlicher Aufsicht gestellt. Nach seiner Ermordung
war eine der ersten Amtshandlungen von L.B. Johnson, den Dollar wieder zu privatisieren.
Wo Geld und Macht Einfluss hat, gibt es auch Korruption! Siehe Politik.
http://lmgtfy.com/?q=politik+korruption

Wenn das Volk nur zusieht, dann ist Politik & Wirtschaft klar des Volkes Feind! Meine persönliche Ansicht...


melden
thevienna2011 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

22.06.2013 um 23:22
Zitat von Oliver89Oliver89 schrieb:Man hat die VT-ler vorher nur mit so etwas verspottet.
das ist eigentlich immer der fall....bis die blase platzt


1x zitiertmelden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 00:40
@thevienna2011
Zitat von thevienna2011thevienna2011 schrieb:Hier geht es um Zusammenhänge und Ziele gewisser Kreise
Ich empfehle mal die folgende Arte Doku (ja, Arte!):

https://www.youtube.com/watch?v=gR_OQ0qtUkQ

Kurz gesagt, diese eine Bank lenkt praktisch die gesamte Welt. Ihre ehemaligen Mitarbeiter sitzen in den höchsten Kreisen der wichtigsten Staaten. Die Bevölkerung wird nur gebraucht, damit man Gewinn machen kann. Griechenland wird auch thematisiert. Der Film geht sehr lange, über eine Stunde, aber er ist absolut sehenswert und wird dem Einen oder Anderen die Augen öffnen.


melden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 03:46
Wieso soll "die Politik" oder "die Wirtschaft" überhaupt Freund oder Feind sein? Das ist doch diese typische 'entweder ist man für uns oder gegen uns'-Haltung mit der man Menschen gegeneinander ausspielt.

Tatsächlich ist es doch eher so, das viele Menschen doch erstmal pro sich selbst und pro ihre eigenen Ansichten sind und die ganzen anderen pros und contras sich daran entscheiden ob es sich mit den eigenen Überzeugungen in Übereinstimmung bringen lässt.
Zitat von thevienna2011thevienna2011 schrieb:das ist eigentlich immer der fall....bis die blase platzt
Naja, bis die David Icke Reptiloiden-Blase platz können wir denke ich lange warten. Und die NWO-Blase steht jetzt auch schon ne ziemlich lange Zeit 'kurz vorm platzen'.

Aber vielleicht sind das auch nur Spekulationsblasen.


3x zitiertmelden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 07:14
die geheimdienstleute sind alle durch die bank weg paranoid und für die ist jeder mensch eine potensielle gefahr!


melden
thevienna2011 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 08:31
Zitat von neurotikusneurotikus schrieb:Aber vielleicht sind das auch nur Spekulationsblasen.
vielleicht. aber wie der jüngste fall zeigt, in der heutigen zeit wird es immer schwierig den einfachen menschen zu täuschen. sprich fall snowden.
wenn jemand vor 1. monat auf allmy gepostet hätte (denke es wird sogar welche geben) dass sowas läuft, wurde er sicher als verschwörungstheoretiker bezeichnet.
jetzt hat die zeit alle OTler eingeholt, und ihre hämischen statements in den boden gestampft.


2x zitiertmelden
thevienna2011 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 09:48
@KillingTime
danke für diesen link. er zeigt doch recht deutlich das auf was uns menschen am meisten angst machen sollte.....unsere profitgier und unser egoismus.
ich persönlich bin schon lange der meinung, dass die finanzwelt abgeschaltet werden sollte.
nur mit geld, noch mehr geld zu machen geht einfach nicht.
zumindest nicht ohne dass jemand anders geld oder wert verliert.


melden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 11:52
Zitat von thevienna2011thevienna2011 schrieb:vielleicht. aber wie der jüngste fall zeigt, in der heutigen zeit wird es immer schwierig den einfachen menschen zu täuschen. sprich fall snowden.
mmh... das erinnert mich ja an die ganzen Verschwörungstheorien vom Oberinfokrieger Alex Benesch zu Wikileaks, Julian Assange und den damit verbundenen Veröffentlichungen. Der hielt das ja alles für nen ausgemachten Schwindel, mit dem man das US-Militär reinwaschen wollte und die wirklichen Sachen vertuschte.

Was eine Täuschung ist und was die Wahrheit, hängt heutzutage auch immer noch vom Betrachter ab.

In meiner Perspektive der Welt z.B. sind nicht wenige verbreitete Verschwörungstheorien nur Täuschungen zur Geldmacherei (Verkauf von Büchern, Survival-Equipment, Waffen, Gold, ...)
Zitat von thevienna2011thevienna2011 schrieb:wenn jemand vor 1. monat auf allmy gepostet hätte (denke es wird sogar welche geben) dass sowas läuft, wurde er sicher als verschwörungstheoretiker bezeichnet.
Wieso? Echelon ist ja auch schon nen Weilchen bekannt und schlägt mehr oder weniger in die selbe Kerbe. Und das Konzerne wie Google, Facebook und co schlecht mit dem Datenschutz umgehen ist in den Massen-Medien auch Common Sense.

Jetzt halt die Kombination von beidem, Geheimdienste die mit Konzernen zusammenarbeiten.
Zitat von thevienna2011thevienna2011 schrieb:jetzt hat die zeit alle OTler eingeholt, und ihre hämischen statements in den boden gestampft.
Ich denke das diese generelle Kategorisierung blödsinn ist. Es gibt nicht "die OTler" und "die VTler". Man kann doch nicht alle Infokrieger, UFOlogen, Hohlweltler, Repto-Gläubigen, Chemtrailer usw. in einen Topf werfen, genau so wenig, wie jeder Skeptiker gleich Naiv gegenüber dem Wirken von Regierungsbehörden und Konzernen sein muss.


2x zitiertmelden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 13:56
Zitat von Oliver89Oliver89 schrieb:Siehe jetzt PRISM und Tempora...die großen Überwachungsskandale!

Man hat die VT-ler vorher nur mit so etwas verspottet.

Totalüberwachung, 1984, gestern alles nur Theorie - heute Realität!
Wieso Skandal...was die NSA macht sollte doch seit Echelon bekannt sein.Achja ich vergass,das Gedächtnis ist kurz,vor allem weil wenigstens Haarp,jüdische maurer oder Hohlweltilluminaten dabei sein müssen


melden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 13:58
@Michael.
Wir haben freie Energie...man nennt das auch Windkraft,Geothermie oder Solarstrom


melden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 13:59
@Warhead
@JoschiX

Wie gesagt das Geständnis handelt von euch beiden.


1x zitiertmelden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 14:01
@Michael.
Ich kann es mir gerade nicht angucken, da meine Internet-Verbindung gedrosselt ist.
Was wird da grob geschildert in dem Youtube-Video, welches Geständnis?


melden

Politik & Wirtschaft. Des Volkes Freund oder Feind?

23.06.2013 um 14:05
@Michael.
Zitat von Michael.Michael. schrieb:Das Geständnis handelt von euch beiden.
Welches Geständnis denn ?
Der Typ schwallert über etwas, was ihm jemand erzählt hat... ist das nicht extrem albern ?


1x zitiertmelden