Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Euro, Flughafen, Moskau, 20 Milliarden
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 14:58
Habe hier noch nichts darüber gefunden, erstaunlich da es sich ja doch um eine recht große Nummer handelt, damit könnte man so einige Geldsorgen lösen, was haltet ihr von dieser Geschichte:

http://www.tageblatt.lu/nachrichten/story/14154443

Wenn irgendwo auf der Welt eine so große Summe noch dazu in Euro fehlt, dann müsste es doch wohl auffallen, an eine Diktatorgeldtheorie glaube ich jedenfalls nicht.

Ich denke da steckt die Bundesbank selbst dahinter, das Flugzeug kam aus Frankfurt und es sind Euroscheine, ich denke da wollte jemand seine Zukunft sichern.

Warum hat denn die russische Regierung das Geld nicht direkt beschlagnahmt eigentlich, wenn es keinen Empfänger hatte könnten sie es doch, außerdem erlauben die sich doch sonst noch ganz andere Dinge in Russland, wieso dieses Mal nicht?

Was steckt also hinter der Geschichte?


melden
Anzeige
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 15:04
So ist das. Da verschickt man einmal was mit DHL und was machen die Spackos?
Fliegen damit nach Russland.
Das kommt davon, wenn man Analphabeten einstellt, die die Postleitzahlen nicht mal lesen können.
Hauptsache Smartphone bedienen können -.-


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 15:50
Wieso schreiben die in dem Bericht "Holzpaletten" und nicht Euro-Paletten, was ja im wahrsten Sinne des Wortes zutreffen würde?

Wenn der Empfänger die Stiftung »Welt der guten Menschen« ist und das Geld nicht abgeholt wird, liegt es vielleicht daran, dass es eine "Welt der guten Menschen" gar nicht gibt ( außer natürlich hier auf Allmy ).

Müsste so etwas nicht - als Fundsache - nach sechs Jahren längst versteigert worden sein? :D


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 15:51
oh oh. Was da hinter verschlossenen Türen so abgehen muss.. aber, dass sich jahrelang niemand drum schert ist schon echt merkwürdig.


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 16:22
Verdammt, verdammt. Bei uns im Dorf steht sowas auf dem Bahnhof nie rum. :(

Vielleicht irgendein Mafia-Deal oder so? Die haben ja nach dem Sturz der Sowjetunion ganz ordentlich ausgebaut. Um die Fantasie mal weiterzuspinnen, gab es danach einen riesigen Banden-Rabatz, alle die davon wussten starben usw.

Interessanter finde ich, was nun mit dem Geld passiert. Ich nehme mal an, dass die Regierung sich das unter den Nagel reisst.


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 16:32
Gab es am 6./7. August 2007 auf der Linie Frankfurt - Moskau eventuell einen bisher ungeklärten mysteriösen Flugzeugabsturz?

Wenn ja, wurde die falsche Maschine erwischt und sollte eigentlich das Bargeld verschwinden oder als "Geldregen" vom Himmel fallen?


melden
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 16:45
Eine plausible Erklärung, wieso niemand das Geld irgendwo vermisst hat also keiner hier?

Wieso überhaupt in 100er Scheinen und nicht in 500?

Ich bleibe dabei da muss Deutschland dahinter stecken, wollten vor der Staatspleite wohl noch ihre Schäffchen für die Pensionen ins Trockene bringen.


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 17:06
In Deutschland geht das fixer:
Mit dem Ablauf von sechs Monaten nach der Anzeige des Fundes bei der zuständigen Behörde erwirbt der Finder das Eigentum an der Sache
http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__973.html

Also: Augen auf!


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 17:21
hm... . bei mir liegen schon seit 1 Jahr zwei Kisten Geldwert rum. Warum habe ich diesen Schatz noch nicht eingelöst?


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 17:26
Ach ja. Und 200 Paletten? sagen wir mal 4x5 Paletten am Grund und 10 Paletten hoch. Das ist ja riesig!!! Wurde es besobnders geschützt? Das würde doch niemand merken, wenn da mal 100 mio fehlen...oder wird es jeden Tag kontrolliert? Es müßte ja einer der sichersten Plätze der Welt sein.


Oder eine Zeitungsente.


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 17:38
kopischke schrieb:Eine plausible Erklärung, wieso niemand das Geld irgendwo vermisst hat also keiner hier?
Was erwartest du denn? Höchstwahrscheinlich war niemand hier direkt involviert. Mehr als wilde Spekulationen können da nicht kommen.

Mal gucken: Da stehen 20 Mrd. Euro(verdammt, Alter) in einem Lager rum. Irgendjemand hat es da platziert, hat es dann aber nicht mehr abgeholt. Für irgendjemanden war es bestimmt, der hat es auch nicht abgeholt.

1) Wer hat es platziert? Warum?
2) Warum hat er es nicht wieder abgeholt, nachdem der Vollzug des Geschäfts nicht gemeldet wurde?
3) Wer sollte der Empfänger sein? Welche Gegenleistung wurde erwartet(deckt sich mit dem ersten Punkt)?
4)Warum hat der es nicht abgegriffen, 20 Mrd. schmeisst man ja nicht einfach weg.

Bekannte Informationen:
1)Aus dem Artikel:
Als Absender angegeben ist der 54-Jährige Iraner Farsin Koroorian Motlagh. Dieser arbeitet offenbar bei einer Bank – ist aber im Internet auch als Inhaber von Investmentfirmen in Südafrika eingetragen.
2) Fehlanzeige.

3)
Für die Milliarden wurde kein offizieller Empfänger angegeben. Das zeigen Unterlagen, die der Zeitung zugespielt wurden. Das wiederum spricht dafür, dass mit den Milliarden etwas nicht stimmt, wie Zöllner in den russischen Medien sagen.
4) Fehlanzeige.

Nur Punkte 2,3 und 4 müssen noch geklärt werden!

Hehe, die britische Daily Mail hat die Lösung schon gefunden:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2437208/Is-Saddam-Husseins-fortune-warehouse-Moscow-Mystery-16-75bn-piles-cash-l...

:D


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 17:49
@kopischke
@Dahergelaufen

Wer 20 Mrd. Euro nicht vermisst, hat ganz bestimmt noch jede Menge mehr davon, so dass der Verlust nicht auffällt.

Und:

Der Empfänger ( die "Welt der guten Menschen" ) scheint es vor lauter Überfluss auch nicht unbedingt nötig zu haben.


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 18:47
@karoman67
Wer 20 Mrd. Euro nicht vermisst, hat ganz bestimmt noch jede Menge mehr davon, so dass der Verlust nicht auffällt.
Hmja, vielleicht sind sie ja extra dahin geschafft worden weil sie vermisst wurden. Bargeld ist ja vom Schirm verschwunden, es sei denn jemand findet es physisch. Aus dem selben Grund kann eigentlich jeder, der linke Geschäfte im grossen Stil macht, das Geld da abgelegt haben. Unter anderem tatsächlich Saddam. Über diesen Motagh müsste man was rausfinden.
karoman67 schrieb:Der Empfänger ( die "Welt der guten Menschen" )
Das ist die Antwort auf eine meiner vier wichtigen Fragen! Darf ich fragen, wo du die Information herhast, und ob es noch etwas präziser geht? Ich versuche stets, ein so guter Mensch wie möglich zu sein, und ich habe noch kein einziges Milliärdchen gesehen.


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 19:05
@Dahergelaufen

Der Empfänger wird im letzten Absatz des Artikels:

http://www.tageblatt.lu/nachrichten/story/14154443

erwähnt.

Hier noch mal der Text:
Inzwischen hat ein russischer Journalist herausgefunden: Der iranische Absender hat die Milliarden schon im März der Stiftung "Welt der guten Menschen" gespendet. Deren Moskauer Schirmherr Alexander Schipilow ist jedoch nicht erreichbar – und schert sich offenbar nicht um das Vermögen. Auch das, so heisst es in den russischen Medien, spreche dafür, dass es sich um Geldwäscherei von Potentatenvermögen handele.
Und um irgendwann mal ein "Milliärdchen" zu sehen bzw. zu besitzen, ist
Dahergelaufen schrieb:ein so guter Mensch wie möglich zu sein
sicher nicht der richtige Weg. ;)


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 19:07
Verdammt da ist also mein Geld :D :D

Das Geld muss aber defenitiv von einem Staat kommen denn keine Private person verdient mal eben so 20 Milliarden Euro ohne das es der Presse auffällt.


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 19:09
Und der Logistische Aufwand soviel bares Geld in einem Lagerhaus für 6 Jahre unter zu bringen doch sehr enorm und teuer ?


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 19:11
Verdammt, soweit hatte ich gar nicht mehr gelesen. Dann wird diese Welt der guten Menschen jetzt wohl mal von den russischen Finanzbehörden unter die Lupe genommen. Dass der Typ "nicht erreichbar" ist, wäre bei fünf Euro noch nachvollziehbar, bei zwanzig Milliarden ist es dann doch einigermassen verdächtig.
Und um irgendwann mal ein "Milliärdchen" zu sehen bzw. zu besitzen, ist

Dahergelaufen schrieb:
ein so guter Mensch wie möglich zu sein

sicher nicht der richtige Weg. ;)
D'accord, D'accord. Ein Milliönchen würds ja auch schon tun. :)


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 19:17
@Dahergelaufen

Der Gute Mensch bekommt ein "Dankeschön" (in Worten: D-a-n-k-e-s-c-h-ö-n), auch wenn er zu Hause schon den ganzen Schrank damit voll hat! :D


melden

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 19:17
Man könnte ja annhand der Seriennummern auf den Geldscheinen herausfinden wann und wo die Scheine gedruckt wurden. Mann kann ja nicht mal eben so 20 Milliarden Euro an einem Bankautomat abheben :D
Könnte sein das die Scheine damals frisch gedruckt wurden und an einzelne Banken verteilt werden sollten wobei sie dann über Russland verloren gegangen sind.
Oder es ist einfach nur Falsch / Spielgeld.


melden
Anzeige

20 Milliarden Euro auf Moskauer Flughafen

07.11.2013 um 19:20
Aha bei Focus online sind es keine 20 Milliarden Euro sondern Dollar und die sind seit 6 Jahren nicht in einem Lagerhaus deponiert sondern in einem Flugzeug. http://www.focus.de/panorama/welt/ein-flieger-voller-geld-wartet-am-moskauer-flughafen-ein-milliardenschatz_aid_1119067....


melden
802 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt